Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich fühle mich unter Druck gesetzt

Ich fühle mich unter Druck gesetzt

18. Juni um 17:56

Ich habe einen total netten Typen kennengelernt mit dem ich mich super verstehe. Wir unternehmen viel und haben einfach ne schöne Zeit.
Jetzt hat er mir gestern folgendes geschrieben: 
" Ich empfinde sehr viel für dich , das weißt du ja und habe einfach keine Lust mehr von dir hingehalten zu werden. Also entweder du entscheidest dich bis morgen Abend oder ich breche den Kontakt ab...wenn ich bis Abends nichts gehört habe werte ich das als nein."
Mich setzt das irgendwie richtig unter Druck weil ich 
1. Nichts davon wusste... 
und mich 
2. Nicht so schnell verlieben kann...
Aber ich möchte ihn ja auch nicht verlieren gerade weil er so guter Freund für mich ist.
Was würdet ihr da machen?
 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

18. Juni um 18:25

"... das weißt du ja, und habe einfach keine Lust mehr, von dir hingehalten zu werden."

Ich vermute, er hatte von Anfang an Interesse an dir und dachte, dass du dich auf Unternehmungen mit ihm einlässt, weil du auch interessiert bist.
Ich glaube, die wenigsten Männer, die eine neue Frau kennenlernen und mit der etwas unternehmen wollen, suchen einen neuen weiblichen Kumpel.

ABER
Mir persönlich wäre die Art zu aggressiv. Wenn er etwas von dir will, hätte er halt langsam mal Annäherungsversuche starten müssen - und wenn du völlig ahnungslos warst, hat er das ja wohl nicht. Oder habe ich das falsch verstanden? Daher empfinde ich den obigen Satz etwas unverschämt.
 

6 LikesGefällt mir

18. Juni um 18:25

"... das weißt du ja, und habe einfach keine Lust mehr, von dir hingehalten zu werden."

Ich vermute, er hatte von Anfang an Interesse an dir und dachte, dass du dich auf Unternehmungen mit ihm einlässt, weil du auch interessiert bist.
Ich glaube, die wenigsten Männer, die eine neue Frau kennenlernen und mit der etwas unternehmen wollen, suchen einen neuen weiblichen Kumpel.

ABER
Mir persönlich wäre die Art zu aggressiv. Wenn er etwas von dir will, hätte er halt langsam mal Annäherungsversuche starten müssen - und wenn du völlig ahnungslos warst, hat er das ja wohl nicht. Oder habe ich das falsch verstanden? Daher empfinde ich den obigen Satz etwas unverschämt.
 

6 LikesGefällt mir

18. Juni um 19:31
In Antwort auf paulini96

Ich habe einen total netten Typen kennengelernt mit dem ich mich super verstehe. Wir unternehmen viel und haben einfach ne schöne Zeit.
Jetzt hat er mir gestern folgendes geschrieben: 
" Ich empfinde sehr viel für dich , das weißt du ja und habe einfach keine Lust mehr von dir hingehalten zu werden. Also entweder du entscheidest dich bis morgen Abend oder ich breche den Kontakt ab...wenn ich bis Abends nichts gehört habe werte ich das als nein."
Mich setzt das irgendwie richtig unter Druck weil ich 
1. Nichts davon wusste... 
und mich 
2. Nicht so schnell verlieben kann...
Aber ich möchte ihn ja auch nicht verlieren gerade weil er so guter Freund für mich ist.
Was würdet ihr da machen?
 

Ihn ziehen lassen. Er jetzt schon solche Geschütze aufführt, ist kein guter typ. 

mit Gewalt und Druck ist noch nie etwas gutes entstanden. 

1 LikesGefällt mir

18. Juni um 20:24
In Antwort auf paulini96

Ich habe einen total netten Typen kennengelernt mit dem ich mich super verstehe. Wir unternehmen viel und haben einfach ne schöne Zeit.
Jetzt hat er mir gestern folgendes geschrieben: 
" Ich empfinde sehr viel für dich , das weißt du ja und habe einfach keine Lust mehr von dir hingehalten zu werden. Also entweder du entscheidest dich bis morgen Abend oder ich breche den Kontakt ab...wenn ich bis Abends nichts gehört habe werte ich das als nein."
Mich setzt das irgendwie richtig unter Druck weil ich 
1. Nichts davon wusste... 
und mich 
2. Nicht so schnell verlieben kann...
Aber ich möchte ihn ja auch nicht verlieren gerade weil er so guter Freund für mich ist.
Was würdet ihr da machen?
 

Er fühlt sich wohl hingehalten.. auch wenns dir so nicht vorkommt, dass du dies tun würdest.. 

klär ihn auf, sag ihm, dass du keine Ahnung hattest und bitte ihn mal normal darüber zu reden.. 

1 LikesGefällt mir

18. Juni um 20:41

paulini96

Er ist derjenige, der die Freundschaft aufs Spiel setzt und alles kapputt macht.
Wäre er der Richtige, hättest du dich schnell in ihn verliebt. Sag ihm einfach, dass er dir wichtig ist, aber du nicht mehr als eine normale Freundschaft möchtest.
Später kannst du immer noch entscheiden, ob du mehr für ihn empfindest - falls es nicht schon zu spät ist. Was ich dir nicht empfehlen kann, ist jetzt einfach nachzugeben und mit ihm rumzumachen, obwohl du das gar nicht willst, nur damit du ihn als Freund nicht verlierst. Das ist definitiv falsch. Damit tust du deiner Seele keinen gefallen.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Single Frauen aufgepasst Welche Probleme und Wünsche habt ihr bei der Männersuche?
Von: jasmin0804
neu
18. Juni um 16:23
Zusehen wie die Frau sex hat?
Von: frank83
neu
18. Juni um 16:19

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen