Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut

Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut

10. Dezember 2011 um 14:59

immer wieder stehe ich vor dem spiegel und sehe mich wie ich nicht sein will. ich hatte vor 2jahren 12kg weniger. da fand ich mich schön und ich schaute gerne in den spiegel. nun wie gesagt wiege ich 12kg mehr. ich fühle mich nicht wohl in meiner haut. es drückt sich so aus, dass ich nicht vor dem spiegel stehenbleibe. dass ich kein sex mehr habe da ich mich nicht ausziehe. ich geh auch nicht mehr ins wellness. einfach gesagt ich mache nichts ohne meine kleidung. ich möchte abnehmen doch fehlt mir der biss. ich halte keine diät durch. essen tue ich schon sehr bewusst und auch sehr gesund doch zu viel. ich habe kein sättigungsgefühl somit esse ich einfach weiter bis ich mich ekle ab meinem verhalten. dann bin ich wieder traurig und denke ich schaff das nie. hab auch schon ein wenig fett an den beinen abgesaugt. doch ist es nicht so wie ich gerne hätte. ich hab mir überlegt nochmals zum chirurgen zu gehen doch habe ich kein geld. ich mache sport aber auch da fehlt mir die regelmässigkeit. und nun kommt noch dazu dass ich mich sehr alleine in meinem leben fühle und oftmals zu alkohol greife. dies macht das abnehmen auch nicht leichter also halte ich mich an meine regel: entweder essen oder alkohol. ich entscheide mich oft für den alkohol. ich weiss nicht wie ich es schaffen kann abzunehmen. dazumals war es so einfach den ich war am boden zerstört (trennte mich von meinem freund) und heute denke ich wieso kann ich nich wieder so traurig sein dann wäre es einfacher und ich würde etwas empfinden ausser nur mich immer alleine zu fühlen.

kennt das jemand? könnt ihr mich etwas verstehen? was soll ich tun damit ich an mein ziel komme?
danke euch

Mehr lesen

10. Dezember 2011 um 15:32

Zu gross
ist meine angst zu jemandem zu gehen.ich bin doch ein guter mensch und manche verstehen mich aber ich denke dass sagen sie nur den ich fühle mich genau gleich trotzdem das 3personen diese situation kennen. ich bemerke nichts neues wenn ich mich anvertraue.meinst du das wird bei einer professionellen hilfe besser? was heisst ernst genug? gibt es massstäbe dieser richtung? meine mamma hat schwere depressionen und soweit bin ich nicht ihr weiss wie es ihr geht. meinst du ev doch und ich will es nicht sehen? hmm jetzt stellen sich viele fragen und ich bin wütend und zugleich möchte ich weinen. scheisse doch!und ich denke dass ich fühle doch irgendwie fühle ich mich nur leer.wut und trauer ist zu wenig stark um auszubrechen.es ist nur leere in mir.ich fühle als wäre ich tot desshalb sehne ich mich nach diesen gefühlen die ich dazumals hatte.ich weinte so stark,fühlte mich so schwach das war so schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2011 um 15:37

Hab dir eine
pn geschickt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2011 um 20:58

Interessant
das du das mit dem partner ansprichst. den genau da habe ich auch ein problem. ich hatte vor kurzem ein freund doch fühlte ich nichts. ich war einfach nur mit ihm zusammen damit ich nicht alleine bin. nach 2 monaten nervte ich mich so dass ich mich von ihm trennte. so geht das immer egal wie toll ein mann ist, für mich ist er langweilig.
ich danke dir für die worte die du an mich gerichtet hast. sie haben mir die augen schon etwas geöffnet und ich suche nun nach der kraft um hilfe anzufordern. danke
sookie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen