Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich frage mich immer noch was er eigentlich will

Ich frage mich immer noch was er eigentlich will

15. Juni 2007 um 0:38

Hallo

ich muss um mein "Problem" zu erklären,ein wenig ausholen. Als ich ca. 18 war, lernte ich nachdem mein damaliger Freund (wir waren 1 Jahr zusammen)mich wg einer anderen verlassen hatte, jmd anderen kennen (nennen wir ihn M. )Schon bei unserem ersten Date küssten wir uns und wir kamen auch ziemlich schnell zusammen. Die Sache ging aber genauso schnell wieder auseinander. Es waren nur ca 3 Wochen. Grund war seinerseits ,dass er zuwenig Zeit für eine Beziehung hätte. Nunja war für mich doch ein ziemlich unsinniger Grund,aber ich trauerte dem nicht nach. Aber dann meldete sich wieder meldete M. . Er schrieb mir über Icq und fragte mich auch ob ich einen neuen Freund hätte etc. In dieser Zeit hatte ich mich aber auf eine neue Beziehung eingelassen. Und das habe ich M. auch wissen lassen. Er sagte darauf nur: Er hat Glück. Er hat es richtig gemacht. Ich nicht.
Aber auch diese Beziehung hielt nicht. M. meldete sich weiter und ich schrieb auch zurück. Wir trafen uns und es endete im Bett. Ich war in der Zeit solo und konnte machen was ich wollte. Wir trafen uns öfter,hatten Spass ,und es
endete immer mit Sex. Ich verliebte mich dabei mehr und mehr ... aber wissen lassen hab ich Ihn das nicht. Ich wusste nicht wie er zu mir stand und hatte auch Angst davor. Ich versuchte mich abzulenken und lernte auch wiederum jmd anderen kennen. Eine Zeitlang ging das auch gut,aber immer wenn M. sich meldete war ich wieder durcheinander. Ich erfuhr das M. nun eine neue Freundin hatte. Als wir uns einfach zu reden treffen wollten,erzählte er mir,dass er mit seiner Freundin Schluss ist. Es endete wieder mit Sex. Fortan lief es weiter wie vorher auch. Wir trafen uns ,hatten Spass ,wir konnten uns super Unterhalten aber es kam auch fast immer zum Küssen etc...
Meine Gefühle für Ihn waren immer noch da,aber ich machte mir keinerlei Hoffnungen. Ich versuchte wirklich Ihn zu vergessen. Wie das Schicksal es wollte, verliebte ich mich nach ein paar Monaten in jmd anderen. Ich wollte erst keine neue Beziehung eingehen ,da ich zwischendurch noch immer an M. dachte. Am Anfang der Beziehung ging ich fremd. Mit M. . Ich konnte einfach nicht nein sagen,wenn er mich sehen wollte. Meinem Freund erzählte ich es und er verzieh mir. Ich sah M. ca 6 Monate nicht,es kamen aber immer wieder SMS ,ob ich Zeit hätte usw,wie es mit meinem Freund läuft etc... Dann trafen wir uns nocheinmal und er küsste mich. Ich habe ihm gesagt,dass ich das nicht will. Er wusste ja auch dass ich einen neuen Freund habe. Kurze Zeit später fragte er mich im ICQ,was das zwischen uns wäre. Ich meinte,dass ich das nicht weiss. Und er fragt : Kannst du dir vorstellen,dass mehr aus uns wird? Ich habe gesagt,dass ich die Zukunft mit meinem Freund geplant habe und als ich gefragt habe,ob er sich vorstellen kann,dass mehr aus uns wird? Da meinte er nur: Ich würde doch wissen,dass er im Moment keine Beziehung haben will. ICH HABE NIE VERSTANDEN WARUM ER MICH DAS GEGEFRAGT HAT ?? (JMD EINE ERKLÄRUNG ? )
Das Geschreibe über Icq ging weiter,auch wenn er seltener Fragte ob ich Zeit hätte. Meist alle paar Wochen. Da ich die meiste Zeit mit meinem Freund verbrachte,hatte ich dafür keine Zeit mehr und als ich z.B einmal von einem DVD Abend erzählte meinte er ,dass er gerne anstelle meines Freundes da wäre...
Irgendwann (mein Freund war übers WE weggefahren) stimmte ich einem Treffen zu. Eigentlich nur aus reiner Langweile. Ich dachte es wäre für mich abgeschlossen,denn ich war mittlerweile 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und er hatte seit einem halben Jahr auch eine Freundin. Wir redeten und lachten. Irgendwann näherten wir uns. Ich habe ihm direkt in die Augen gesehen und er mir und dann küssten wir uns. Ich weiss nicht wieviel Leidenschaft dabei war . Aufjedenfall ging es weiter... Nach diesem Abend war ich sehr verwirrt... Danach meldete er sich nicht mehr. Ich traf ihn irgendwann in der Stadt ,aber ich wollte nicht ,dass er mich sieht. Ich wusste auch nicht wie ich reagieren sollte. Es vergingen ca . 5 Monate bis er mir wieder schrieb und fragte wie es mit meinem Freund läuft etc ( meinem Freund habe ich die Wahrheit gesagt ) . Er bat mich um ein Treffen. aber ich verneinte ,da ich nicht wollte,dass wieder etwas passiert. Vor ca. 4 Wochen wollte sich mein Freund von mir trennen ,nach 3 Jahren, wg einer anderen. Da ich so fertig war habe ich das in meinen ICQ Status geschrieben und er fragte mich was los ist. ich erzählte es ihm und dann kam aufeinmal dass es mit seiner Freundin auch nicht mehr lief und er sie nicht mehr lieben würde. das war mir aber in dem Moment egal,denn ich wollte einfach meinen Freund nicht verlieren. M. erzählte mir auch,dass sich wohl was mit einer anderen Anbahnen würde. Ich weiss nicht warum er mir das erzählte,keine Ahnung. Aber er wollte sich wieder mit mir treffen... Ich habe verneint,weil ich echt fix und fertig war. Als er offline ging,sagte er nur,er würde sich melden. Er fliege in 3 Wochen in den Urlaub.... Nunja seit 2 Wochen ist er weg und ich denke immer wieder an ihn. Ich bin vermisse ihn irgendwie. Die Sache mit meinem Freund hat sich zwar wieder eingerängt und ich liebe ihn auch,aber ich denke immer wieder an M.
Ich habe schon an ein klärendes Gespräch mit M. Gedacht,vielleicht muss mal allles raus,was sich zwischen uns 5 Jahre angestaut hat. Es hat nie jmd von uns darüber geredet.
Was haltet ihr davon? Was ist das zwischen M. und mir? Wir würdet ihr euch weiter Verhalten?

Mehr lesen

15. Juni 2007 um 2:14

Weis auch nicht
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 3:52
In Antwort auf stern2410

Weis auch nicht
...

Dann
überleg dir genauer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2007 um 14:46

Sowas kenne ich
bei mir war/ist es ähnlich so... ich habe mich dann bei ihm gemeldet und habe ihm gesagt das ich mich mit ihm treffen muss .. aber NUR reden will. dann habe ich ihn gefragt was er eigentlich will und ob er gefühle für mich hat oder mich sogar liebt. denn auf eine affäre habe ich keine lust. oder wäre das etwas für dich? wenn er weiterhin nichts genaues sagt würde ich die affäre beenden und jeden kontakt vermeiden damit du ihn endlich vergessen kannst!

ich hoffe mein beitrag hat dir geholfen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen