Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich finde sie toll, aber sie ist vergeben

Ich finde sie toll, aber sie ist vergeben

14. Januar 2012 um 21:18 Letzte Antwort: 22. Januar 2012 um 22:16

Liebe Leutz,


ich hab mich in ein Mädel verguckt.
Sie unterhält sich immer total lieb mit mir. Bin echt von ihrer Art begeistert. Wusste nicht, dass es so herzliche Mädels gibt.
Aber sie ist leider vergeben.

Klar werd ich mich nicht in eine Beziehung einmischen.

Aber wie soll ich damit jetzt umgehen?
Würdet ihr diese Person vergessen und versuchen nicht mehr an sie zu denken?
Oder würdet ihr weiter im heimlichen von dieser Person schwärmen?
Wie verhaltet ihr euch in einer solchen Situation?
Ist euch vielleicht ja auch schon vorgekommen...


Mehr lesen

14. Januar 2012 um 21:27

Warte ab
wenn du dich nett mit ihr unterhalten kannst wenn sie irgendwie für dich da sein kann dann behalte das und ruinier nicht so ein verhältniss... Wenn es anders kommt, wird es von ihr ausgehen indem sie sich von ihrem Freund trennt aber dränge sie zu nichts und schätze dich glücklich eine Frau mit so einer herzlichen art in deinem Freundeskreis zu haben.

Ich hatte einen ähnlichen fall, ich hatte mich vor 2-3 Jahren mal in meine mittlerweile beste Freundin verguckt muss aber sagen gott sei dank habe ich mich zurückgehalten auf ihren rückhalt der mich oft genug bei der stange gehalten hat möchte ich nicht verzichten müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 21:50


Ich mag wie gesagt ihre Art sehr...
und ich denke dass sie mich auch gut leiden kann, sonst würde sie nicht soviel mit mir reden.
Aber nach einem Treffen würd ich nie fragen, weil sie einen Freund hat. Das geht dann gar nicht.

Von Liebe kann man da ja noch lang nicht sprechen.
Ich hab mich verguckt, schwärme von ihr.
Richtige Liebe entsteht erst im Laufe der Zeit, wenn man schon ne Beziehung zusammen führt. So seh ich das.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 22:30

Ich finde das
Toll. War auch mal in der Schule in eine verliebt die ganz nett zu mir war. Habe sie leider nicht bekommen. Aber so Schmetterlinge im Bauch ist auch etwas schönes wenn man damit umgehen kann. Ich die Beziehung die sie jetzt hat würde ich mich auch nicht einmischen, das macht man nicht, außer sie täte den ersten Schritt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 22:45


Genau das hoffe ich im Stillen


Aber ich glaub ich lass es sein, mir Gedanken über sie zu machen, das führt zu rein gar nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 22:47


Das gibts aber echt selten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 22:47

Ganz Gentleman like
Hallo,
naja was nicht ist kann ja noch werden Natürlich ist es nicht gut sich in eine bestehende Beziehung einzumischen. Aber flirten und sich von der besten Seite zeigen, also ganz Gentleman like, dass kommt beim anderen Geschlecht immer sehr gut an. Ja und wer weiß, was sich da ergibt. Aber fertig machen darfst du dich natürlich nicht. Bleib auf jeden Fall cool, und zeige dich von deiner besten Seite. Auch Frauen die vergeben sind, flirten gerne. Was auch immer dabei rauskommen mag.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 22:49


Was geht mit dir??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 22:57


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2012 um 1:30

Hängt dir...
... n furz quer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2012 um 17:51


Jetzt werd ich sie eine zeitlang nicht mehr sehen.
Ich bin unglücklich verliebt.
Am Anfang hatte ich ja noch Glücksgefühle, immer wenn ich sie sah.
Ich freu mich zwar immernoch, aber ich weiß auch, dass ich da nicht weiterkomme, eben weil sie vergeben ist und ich auch nicht weiß, ob ich ihr überhaupt zusage, wenn sie Singel wäre.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2012 um 19:57


Ja für mich ja auch.
Würd aber zu gerne wissen, ob ich ihr Typ wäre, wenn sie Single wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2012 um 22:22

Sags ihr
Sag ihr doch einfach nach einiger Zeit, was Du empfindest. Paare trennen sich auch mal und dann kann sie ja selbst entscheiden, was mit euch wird oder eben nicht. Auf keinen Fall solltest Du sie im Dunkeln lassen, denn wenn frau vergeben ist, guckt sie nicht nach links oder rechts...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2012 um 15:22

@ heartsease
Deine Antwort gibt mir zu denken.
Vielleicht wäre das sogar der richtige Weg...
Hmmm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2012 um 2:48
In Antwort auf an0N_1277160099z

@ heartsease
Deine Antwort gibt mir zu denken.
Vielleicht wäre das sogar der richtige Weg...
Hmmm...

Wags
Du hättest doch nichts zu verlieren! Schlimmstenfalls sagt sie, dass sie mit ihrem Freund glücklich ist und das zwischen euch nie etwas wird.

Dann kannst Du sie immerhin abhaken.

Ich fand Ungewissheit früher immer am allerschlimmsten. Nicht zu wissen, ob ich für den Typen nur ein Zeitvertreib war, oder ob er lediglich schüchtern war.
Meistens jedoch sind die Leute vergeben, wenn sie nicht anbeißen.
Oder Du ziehst Dir so eine megaätzende Dauerstresstussi an Land...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2012 um 10:38
In Antwort auf heartsease

Sags ihr
Sag ihr doch einfach nach einiger Zeit, was Du empfindest. Paare trennen sich auch mal und dann kann sie ja selbst entscheiden, was mit euch wird oder eben nicht. Auf keinen Fall solltest Du sie im Dunkeln lassen, denn wenn frau vergeben ist, guckt sie nicht nach links oder rechts...

Das würde ich auf keinen Fall tun
Wenn ich mir vorstelle: Ich bin (glücklich) vergeben und unterhalte mich ab und zu mit einem sympathischen Mann. 1 Woche später kommt er auf mich zu und gesteht mir seine Gefühle........ ....... oh no! Welche Frau verliebt sich dann sofort in diesen Mann und lässt ihre Beziehung links liegen?
Ich würde da vorsichtig rangehen, unterhalte dich weiter und such eine Gelegenheit sie mal spontan auf einen (achtung Klassiker!) Kaffe o.ä. einzuladen. Das kann man ausbauen. Wenn man sich in eine Beziehung einmischen will, brauch man Geduld und Zeit. Ansonsten lass es lieber, es gibt soo viele hübsche Frauen und Mädels. Geh einfach mal raus und lächel ein paar unverfänglich an, da werden dir welche auch sehr herzlich erscheinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2012 um 13:17
In Antwort auf rut_12355769

Das würde ich auf keinen Fall tun
Wenn ich mir vorstelle: Ich bin (glücklich) vergeben und unterhalte mich ab und zu mit einem sympathischen Mann. 1 Woche später kommt er auf mich zu und gesteht mir seine Gefühle........ ....... oh no! Welche Frau verliebt sich dann sofort in diesen Mann und lässt ihre Beziehung links liegen?
Ich würde da vorsichtig rangehen, unterhalte dich weiter und such eine Gelegenheit sie mal spontan auf einen (achtung Klassiker!) Kaffe o.ä. einzuladen. Das kann man ausbauen. Wenn man sich in eine Beziehung einmischen will, brauch man Geduld und Zeit. Ansonsten lass es lieber, es gibt soo viele hübsche Frauen und Mädels. Geh einfach mal raus und lächel ein paar unverfänglich an, da werden dir welche auch sehr herzlich erscheinen

Nur in absolut perfekten Beziehungen
Du gehst dabei aber auch von dieser unumstößlichen für immer und ewig-Beziehung aus.

In Beziehungen, die nicht mehr sooo dolle laufen, entscheiden sich die Frauen durchaus für den "Wilderer". Bei meiner Freundin war das auch so. Die war 4,5 Jahre mit einem wirklich wundervollen Mann zusammen und dann kam einer daher, der war so ganz anders und schwupps, war sie bei dem.

Heart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2012 um 22:16

Mir ist das 2 male passiert
hatte halt pech - Ich muss ehrlicherweise zugeben, das ich die erste wegen dem Charakter und die zweite wegen dem Aussehen mochte.

Beide hatten eben Beziehungen. Nach dem ich das wusste reduzierte ich den Kontakt auf das nötige. Ich wollte mich keineswegs einmischen oder die Frau dazu bringen mich in erwegung zu ziehen, ich denke das gehört sich so. Ich will nicht der Grund sein das sich vielleicht ein Paar trennt - egal aus welchem Grund dann immer. Ob es nun das Interesse der Frau wegen einer neuen Beziehung sein könnte, also vielleicht der Nervenkitzel, oder sonst was. Wenn die Frau unglücklich in Ihrer Beziehung ist, dann würde sie sich trennen, wenn sie trotzdem zusammen ist gibt es dann auch andere Gründe, die ich auch nicht undedingt wissen muss.

Außerdem würde es mir auch nicht gefallen wenn ich irgendwann erfahren sollte das meine Freundin von einem Mann angeflirtet wird, obwohl dieser weiß das Sie einen Freund (in dem Fall ich) hat. Und wenn eine Frau die in einer Beziehung ist mit einem anderen Mann auf z.B. einen Kaffee geht um sich kennenzulernen, dann würde ich mir beim Punkt Treue Gedanken machen. Wenn sie heute mit mir Flirtet (hinter dem Rücken ihres Freundes) kann sie das Morgen auch hinter meinem Rücken machen.

Mag vielleicht eine gewisse Zeit hart sein und weh tun, aber das vergeht auch - irgendwann klopft das Herz aufs neue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen