Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Ich erinnere mich noch an dich!" --- Was hat DAS zu bedeuten?

"Ich erinnere mich noch an dich!" --- Was hat DAS zu bedeuten?

24. Oktober 2008 um 20:49 Letzte Antwort: 24. Oktober 2008 um 21:29

Ok, ich versuche mich möglichst kurz zu fassen.
Vergangene Woche musste ich bei einem "Tochterunternehmen" meiner eigentlichen Arbeitsstelle einspringen.
Vor ca. 1 1/2 Jahren war ich da auch schon einmal für ein paar Tage...
Habe da flüchtig nen netten Kollegen kennengelernt, mir aber seitdem über diesen keine Gedanken mehr gemacht...
Vor einigen Tagen nun, als wir wieder zusammen Dienst hatten - das war das erste mal seit 1 1/2 JAhren dass ich ihn wieder gesehen hab - sprach er mich an, dass er sich noch genau an mich erinnere und dass er "das" bestimmt net vergessen hat (haben uns damals über etwas ziemlich amüsiert und daran hat er sich im gegensatz zu mir anscheinend noch erinnert!).
Er war sehr zuvorkommend und hat mir an diesem Tag viel erklärt und mir bei einigen Arbeiten geholfen.
(ich selbst denke, dass er das wohl ehr aus dem grund gemacht hat, um bei seinem vorgesetzten gut dazustehen!?)
Wir haben zwar nur kurze Zeit miteinander gearbeitet, haben uns währenddessen aber ganz nett unterhalten.
ALLEINE waren wir nie, entweder waren Kollegen dabei oder irgendwelche Praktikanten. Daher kann ich mir auch gar keine Reim drauf machen, was sein Verhalten mir gegenüber angeht...
Ich mache mir deshalb solche Gedanken, weil ich den besagten Kollegen doch schon sehr attraktiv und nett finde und ihm gegenüber auch nicht ganz abgeneigt wäre...

Meine Frage nun an euch: Was meint ihr dazu??? Wie sehr ihr das Ganze?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

PS: Ich weiß weder über seinen Familienstand/ Beziehungsstatus Bescheid noch komme ich an seine Nummer, noch weiß ich wo er genau wohnt...


Mehr lesen

24. Oktober 2008 um 21:07

Das Problem ist Folgendes...
eigentlich stecke ich in einer festen Beziehung bzw. bin sogar verheiratet.
Wäre aber von einer kleinen Affäre nicht mal so abgeneigt... Ich weiß, klingt sehr fies und bisher habe ich sowas auch noch nie gemacht, dieser Typ wäre die absolute Ausnahme *kenne mich grad selber nicht und weiß eigentlich auch nciht so recht was mit mir los ist*
Das mit dem dran bleiben ist so ne Sache: Ich werde definitiv erst nächstes Jahr wieder mit ihm zusammen arbeiten und vorher werden wir und wahrscheinlich auch nicht mehr sehen. Wie gesagt, ich wüsste nicht wen ich über ihn ausfragen sollte. Weiß nicht wo er genau wohnt, hab keine Nummer und auch sonst keine Ahnung in wiefern er vergeben ist oder abends "zufällig" mal anzutreffen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2008 um 21:18

Nein...
natürlich läufts nicht so wies sein sollte und ich hab mich mit meinem mann schon oft genug darüber unterhalten.
eigentlich sind wir glücklich aber sexuell ist vor allem von meiner seite die luft raus - und das schon fast 2 jahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2008 um 21:29

Nun beruhig dich mal bitte...
ich habe nie behauptet dass ich meinen mann betrügen würde!
erstens reden wir über solche dinge und zweitens stelle ich meine farge ja auch in den raum, um zu erfahren für wie "deutlich" ihr das verhalten meines kollegen bezeichnet. noch kann ich ihm gekonnt aus dem weg gehen und evtl. ein anderes mal nicht mehr anstandlos "einspringen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook