Forum / Liebe & Beziehung

Ich die wohl einzige glückliche Geliebte hier im Forum....

Letzte Nachricht: 3. März 2006 um 8:44
K
keeley_12551786
20.02.06 um 14:31

Ich bin eine sehr glückliche Geliebte. Mein "Freund" trägt mich auf Händen, er läd mich ständig zum Essen ein und reist mit mir sehr viel. Er ist ein toller Liebhaber. Ich erlebe nur die schönen Stunden mit ihm. Er ist unheimlich zärtlich. Der Sex mit ihm ist gigantisch. Ich brauche nicht zu kochen, nicht zu bügeln und nicht zu waschen für ihn. Ich erlebe ihn nieeee im Alltag. Kochen, putzen, bügeln und waschen macht seine Frau. Mit ihr schläft er auch nicht mehr (behauptet er jedenfalls. Wenn er es trotzdem tut, ist mir auch schnuppe, soweit es für mich reicht. Ich schlafe ja schließlich auch noch gelegentlich mit Andere, was ich ihm aber natürlich nicht auf die Nase binde). Die Wochenenden verbringt er mit mir. Er gibt vor, geschäftlich unterwegs zu sein, und es ist total einfach dieses Lügengebäude aufrecht zu erhalten, weil ich seine Angestellte bin.... Wir verreisen oft und er sagt, es ist geschäftlich. Es ist die schönste Zeit meines Lebens. Wenn mein Lover eines Tages vor der Tür stehen würde, würde ihn heim zur Ehefrau schicken. Gott weiß, wie der Mann im Alltag ist. Und überhaupt: Wer will schon einen Mann, der sich schon einmal nicht an das Eheversprechen gehalten hat? (Wie war das nochmal? Lieben und ehren und die Treue halten, bis das der Tod euch scheidet???).

Aber ich bin wohl eher ein sehr seltenes Exemplar, wenn ich mir so die Beiträge von Geliebten durchlese. Gibt es noch mehr, die in dieser Dreiecksbeziehung glücklich sind, außer "Geiloma"???Wobei ich sagten muss, dass ich noch jung bin.

Mehr lesen

M
milosz_12049082
20.02.06 um 14:39

@Lovet
Wenn sich hier ein Mann gepostet hätte, er hätte ein Verhältnis mit einer Verheirateten, aber nie im Leben würde eine Frau als Ehefrau in Betracht kommen, die fremd geht, hättest ihm wohl recht gegeben, was??? Ich lese mir öfters deine Beiträge durch, wenn du Geld für Schrott bekommen würdest, wärst du längt Millionär.

Gefällt mir

M
milosz_12049082
20.02.06 um 14:41

Solange du dabei glücklich bist
.... ist es o.k.. Aber in dem Moment, wo du anfängst zu leiden, bitte mach Schluß und leide nicht, so wie die anderen hier. Viel Glück.

Gefällt mir

M
milosz_12049082
20.02.06 um 14:43

@mooszauber
Wie meinst du das??? Ich bin nicht so oft im Forum....

Gefällt mir

M
milosz_12049082
20.02.06 um 14:47

@Dr. Lovet
Also, wenn du es Scheiße findest, wenn ein Mann fremdgeht, nehme ich alles zurück und entschuldige mich bei dir. Aber ich hab etliches durchgelesen von dir, wo du Frauen, die fremd gegangen sind, beschimpft hast... Einen Beitrag, wo du einen Mann beschimpft hast, hab ich noch nicht von dir gelesen.

Gefällt mir

N
nessa_11884708
20.02.06 um 14:53

Du bist keine Geliebte
denn in diesem Wort steckt "Liebe" sondern du bist eine ... die sich aushalten läßt. Schäm dich, igitt.

Gefällt mir

K
keeley_12551786
20.02.06 um 15:13

@aliablue
so ein Blödsinn. Soweit ich weiß, kann man nur einen Nick haben. Im Übrigen bin ich sehr neu hier im Forum und hätte mir echt nicht gedacht, dass man hier so blöd angemacht wird.

Gefällt mir

C
csilla_12629290
20.02.06 um 15:17
In Antwort auf nessa_11884708

Du bist keine Geliebte
denn in diesem Wort steckt "Liebe" sondern du bist eine ... die sich aushalten läßt. Schäm dich, igitt.

Na ja,
genau genommen schon - schließlich wurde sie geliebt oder so.

Gefällt mir

A
aithne_12705136
20.02.06 um 18:02

So ähnlich
ist es bei mir auch nur eben unter anderen Umständen. Ich geniesse seine Nähe und wir unternehmen viel. Viele haben mich auch schon gefragt ob ich kein Problem damit habe dass er verheiratet ist, aber wie du schon sagstich hab auch keine schmutzige wäsche zu waschen.
Ich will mein Herz auch nicht mit ins Spiel bringen...warum ist klar, denn ich weiss schon ganz genau dass er sich nicht von seiner Frau trennen wird und auf der anderen Seite weiss ich auch nicht ob ics so gut fände wenn er morgen vor meiner tür stehen würd mit koffern.
Aber ich habe nur ein Problem und da interessiert mich wie das bei dir ist.
Er sagt ganz offen das er mich liebt und solche dinge. Aber darauf antworte ich ihm dann nicht, er merkt das natürlich und ist vielleicht ein bisschen eingeschnappt.
Wenn er dich fragen würde würdest du dann ehrlich zu ihm sagen das du ihn nur "benutzt" (nicht falsch verstehen) oder weiss er das in gewisser art?
Weil ich habe damit so meine probleme mich da ihm gegenüber auszudrücken ohne das er gleich wieder abhaut oder beleidigt ist....also wie machst du das so?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
alya_12708452
20.02.06 um 18:40

Der haken
du hast dich mit einem vorgesetzten eingelassen - letzendlich bleibt dir nichts anderes übrig als so weiter zu machen - am schluss wirst du deinen job verlieren.

keine schönen aussichten...leider

ich wünsche dir trotzdem alles gute - und für die zukunft - es gibt single männer mit denen man auch nur verreisen kann - nur weil einer single ist, muss man nicht gleich zusammen ziehen - und - finger weg von kollegen!!

lg

rike

Gefällt mir

K
keeley_12551786
23.02.06 um 12:35

Ich kann dir versichern...
dass ich niemals heiraten werde. Alle Männer gehen fremd. Ist leider so....

Gefällt mir

J
jin-ho_12439268
23.02.06 um 12:38
In Antwort auf keeley_12551786

Ich kann dir versichern...
dass ich niemals heiraten werde. Alle Männer gehen fremd. Ist leider so....

Ist
wohl zu absolut und stimmt definitiv nicht.
würde mich mal interessieren woher du diese weisheit nimmst.

Gefällt mir

N
nadra_12688218
23.02.06 um 16:11
In Antwort auf keeley_12551786

Ich kann dir versichern...
dass ich niemals heiraten werde. Alle Männer gehen fremd. Ist leider so....

Nicht
alle gehen fremd

Gefällt mir

R
rhonda_12257883
02.03.06 um 12:09
In Antwort auf alya_12708452

Der haken
du hast dich mit einem vorgesetzten eingelassen - letzendlich bleibt dir nichts anderes übrig als so weiter zu machen - am schluss wirst du deinen job verlieren.

keine schönen aussichten...leider

ich wünsche dir trotzdem alles gute - und für die zukunft - es gibt single männer mit denen man auch nur verreisen kann - nur weil einer single ist, muss man nicht gleich zusammen ziehen - und - finger weg von kollegen!!

lg

rike

Mit dem Chef - ja oder nein?
Ob jemand mit seinem Vorgsetzten ins Bett geht, muss jeder für sich entscheiden.

Ich hatte für 5 Jahren was mit meinem Chef und nun seit 1 Jahr wieder. Und ich bin noch im gleichen Unternehmen. Man kann danach auch ein freundschaftliches Verhältniss haben.

Gruß Ines

Gefällt mir

R
royce_12443210
03.03.06 um 8:26

@ feldi
"Wer hat Dich so verletzt"

Anscheinend lebst Du mit der These "Frauen sind immer nur Opfer". Wer hat DICH so verletzt, dass Du glaubst, Frauen seien irgendwann (natürlich von einem egoistischen männlichen Monster) verletzt worden, wenn sie egoistisch sind? Ich will mir kein Urteil anmaßen, ob sunshine's Verhalten moralisch verwerflich ist oder nicht. Vielleicht ist ihr Lover "Opfer" einer fürchterlichen Beißzange; da stellt sich aber immerhin die Frage, warum er sie dann geheiratet hat bzw warum sie so geworden ist. sunshine genießt die Beziehung mit ungehemmtem Egoismus und macht auch kein Hehl daraus. Daraus zu konstruieren, dass sie in Wahrheit ein armes Vögelchen mit gebrochenem Flügelchen oder Herzchen sei, halte ich denn doch für fragwürdig.
Andererseits frage ich mich, warum sunshine ihre Geschichte ins Forum gestellt hat, unter all die Postings, in denen Frauen von ihrer Verzweiflung über ihre Dreiecks-Beziehungen berichten.
Vielleicht will sie damit andere "Geliebte" anleiten, einmal die Vorteile dieser Rolle zu betrachten. Aber eben nur VIELLEICHT.

Gefällt mir

R
royce_12443210
03.03.06 um 8:44

Oh, der Herr Doctor ist moralisch entrüstet!
Außer einem Foto aus einem Frisör-Magazin hat er nichts in sein Profil hineingestellt ("Du sollst dir kein Abbild Gottes machen"), hat aber gleich ein donnerndes Urteil über Andere parat.

Bei uns in Ösistan ist lange Zeit einer mit einer Tafel herumgerannt "Die Hurer und Ehebrecher wird Gott strafen!" Warst du das?

Gefällt mir