Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich denke, er steht auf mich

Ich denke, er steht auf mich

18. Mai um 21:10

Wir sind beide in der gleichend Schulklasse und seit diesem Semester auch im selben Fotografiekurs (Wahlfach-Angebot unserer Schule). Seither schreibt er (17) mich voll häufig an und ich (bald 16) schreibe ihm halt zurück. Er wollte sich schon zwei mal mit mir zum fotografieren treffen, worauf ich mich einliess, weil ich gerne fotografiere, und hat dann immer von meinen Fotos geschwärmt.
Vor etwa zwei Wochen hat er mich gefragt, ob wir mal was anderes als fotografieren wollen und hat vorgeschlagen ins Kino zu gehen. Ich gehe wahnsinnig gerne ins Kino, egal mit wem. Weshalb ich mich darauf auch einliess, weil Mädchen und Jungs auch nur befreundet sein können (dachte ich jedenfalls). Vorhin hat er mir dann aber geschrieben, dass er mich mag. Darauf habe ich bis jetzt noch nicht zurück geschrieben. 
Er ist nett und so, aber er ist einfach nicht mein Typ. Er ist total still und schüchtern.
Ich weiss einfach nicht, was ich ihm jetzt schreiben soll. Kann ja auch sein, dass ich total falsch liege und er doch nur Freundschaft will. Aber was, wenn nicht?

Mehr lesen

18. Mai um 21:44

Frage ihn doch einfach wie er das mit dem dich mögen meint, dann bist du schon mal nen Stück schlauer als vorher.
Wenn er das auf freundschaftlicher Basis meint ist ja alles palletti, falls er allerdings romantische Gefühle für dich hegt würde ich ihm freundlich nen Korb geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 3:22
In Antwort auf user31811

Wir sind beide in der gleichend Schulklasse und seit diesem Semester auch im selben Fotografiekurs (Wahlfach-Angebot unserer Schule). Seither schreibt er (17) mich voll häufig an und ich (bald 16) schreibe ihm halt zurück. Er wollte sich schon zwei mal mit mir zum fotografieren treffen, worauf ich mich einliess, weil ich gerne fotografiere, und hat dann immer von meinen Fotos geschwärmt.
Vor etwa zwei Wochen hat er mich gefragt, ob wir mal was anderes als fotografieren wollen und hat vorgeschlagen ins Kino zu gehen. Ich gehe wahnsinnig gerne ins Kino, egal mit wem. Weshalb ich mich darauf auch einliess, weil Mädchen und Jungs auch nur befreundet sein können (dachte ich jedenfalls). Vorhin hat er mir dann aber geschrieben, dass er mich mag. Darauf habe ich bis jetzt noch nicht zurück geschrieben. 
Er ist nett und so, aber er ist einfach nicht mein Typ. Er ist total still und schüchtern.
Ich weiss einfach nicht, was ich ihm jetzt schreiben soll. Kann ja auch sein, dass ich total falsch liege und er doch nur Freundschaft will. Aber was, wenn nicht?

Ja, ich denke es könnte mehr sein bei ihm. Gerade wenn er eher still und schüchtern ist, wird er das gemeinsame Interesse als Angelhacke eingesetzt haben, um Nähe zu dir aufzubauen. Und natürlich verstehe ich, was dich nun beschäftigt. Ganz klar, wenn du dir mit ihm nicht mehr vorstellen kannst, würde ich das möglichst schnell und fair klarstellen. Trotzdem noch ein Hinweis. Wenn einem ein anderer Mensch überhaupt nicht gefällt, ist es nur logisch, dass sich da kein Begehren einstellt und im besten Falle nur kollegiale Freundschaft möglich ist. Die Eigenschaften "still und schüchtern" hingegen müssen kein Nachteil sein, schon gar nicht in eurem Alter. Schau dich hier im Forum mal rum, wie sehr letztlich all die Jungs und Männer zu nerven scheinen, die nie wirklich Zeit und Interesse für ihre Freundinnen haben, lieber mit Kumpels rumhängen, den Macker raushängen, nur Spielchen und Muttersöhnchen spielen, stundenlang Zocken....
Ich muss immer wieder ein wenig lächeln, wenn ich von Menschen "nicht mein Typ" höre. Du wirst dich noch wundern, wie sich diese Sicht verändern kann. Ich bin einiges älter als du und viel Herumgekommen im Leben. Ich für mich habe aber schon früh feststellen müssen, dass es diesen einen Typ eigentlich gar nicht gibt, weil das Leben schlicht zu vielseitig und zu schön ist, als nur einem Ideal hinterherzuhängen.
Manchmal sind die attraktivsten Menschen jene, deren Potential erst allmählich zum Vorschein kommt.
Neulich sagte eine gute Freundin von mir "der doch nicht! Überhaupt nicht mein Typ!"
Heute Sonntagabend kommen beide zum Essen und es hiess schon mal "wir müssen euch was sagen". Hm....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 4:03

Der steht auf dich, 100%. 
Was mich eher interessiert ist, warum du ihm nicht mal eine Chance geben magst. Still und schüchtern muss nichts heißen. Ich denke nicht, dass du dir die Mühe machst in einem Forum zu schreiben wenn er so gar nicht "dein Typ" ist, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 15:54
In Antwort auf user31811

Wir sind beide in der gleichend Schulklasse und seit diesem Semester auch im selben Fotografiekurs (Wahlfach-Angebot unserer Schule). Seither schreibt er (17) mich voll häufig an und ich (bald 16) schreibe ihm halt zurück. Er wollte sich schon zwei mal mit mir zum fotografieren treffen, worauf ich mich einliess, weil ich gerne fotografiere, und hat dann immer von meinen Fotos geschwärmt.
Vor etwa zwei Wochen hat er mich gefragt, ob wir mal was anderes als fotografieren wollen und hat vorgeschlagen ins Kino zu gehen. Ich gehe wahnsinnig gerne ins Kino, egal mit wem. Weshalb ich mich darauf auch einliess, weil Mädchen und Jungs auch nur befreundet sein können (dachte ich jedenfalls). Vorhin hat er mir dann aber geschrieben, dass er mich mag. Darauf habe ich bis jetzt noch nicht zurück geschrieben. 
Er ist nett und so, aber er ist einfach nicht mein Typ. Er ist total still und schüchtern.
Ich weiss einfach nicht, was ich ihm jetzt schreiben soll. Kann ja auch sein, dass ich total falsch liege und er doch nur Freundschaft will. Aber was, wenn nicht?

und was hast du geschrieben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club