Forum / Liebe & Beziehung

Ich Date 3 Männer gleichzeitig ?

Letzte Nachricht: 23. September um 19:03
D
diekaiserin
11.09.22 um 22:40

Hallo! Ich bin neu hier und frage hier nach euren ehrlichen Meinungen.

Ich bin single und auf Ausschau nach einem Partner. Nun ist es irgendwie so gekommen, dass ich plötzlich 3 Männer parallel date. Also ich bin mit keinem der 3 sexuell aktiv, wir gehen essen, spazieren, ins Kino, lernen uns halt kennen. 🤷🏻‍♀️ Ich finde das jetzt nicht verwerflich, im Gegenteil, ich fühl mich gut und kann so auch ein wenig vergleichen.
Naja, nun hat mir eine Freundin vorgeworfen, dass das quasi unverschämt und unfair gegenüber den Männern sei. Wie seht ihr das? Sobald ich mich entschieden hab und auch zB. mit einem der 3 Männer intim werde, würd ich die Treffen mit den anderen Zweien sowieso beenden. Danke für eure Meinung 🙂

Mehr lesen

ladidana
ladidana
12.09.22 um 1:10
In Antwort auf diekaiserin

Hallo! Ich bin neu hier und frage hier nach euren ehrlichen Meinungen.

Ich bin single und auf Ausschau nach einem Partner. Nun ist es irgendwie so gekommen, dass ich plötzlich 3 Männer parallel date. Also ich bin mit keinem der 3 sexuell aktiv, wir gehen essen, spazieren, ins Kino, lernen uns halt kennen. 🤷🏻‍♀️ Ich finde das jetzt nicht verwerflich, im Gegenteil, ich fühl mich gut und kann so auch ein wenig vergleichen.
Naja, nun hat mir eine Freundin vorgeworfen, dass das quasi unverschämt und unfair gegenüber den Männern sei. Wie seht ihr das? Sobald ich mich entschieden hab und auch zB. mit einem der 3 Männer intim werde, würd ich die Treffen mit den anderen Zweien sowieso beenden. Danke für eure Meinung 🙂

Finde das voll in Ordnung. 

Solange du nicht mit allen drei eine monogame Beziehung führst, sehe ich da nichts verwerfliches daran.

3 -Gefällt mir

kaschperle1111
kaschperle1111
12.09.22 um 4:17

Du datest nicht, Du castest.

4 -Gefällt mir

det92
det92
12.09.22 um 13:22

Ich nehme mal an, dass dich nicht zufällig 3 "tolle" Männer innerhalb von kurzer Zeit in der Öffentlichkeit angesprochen haben ? Sondern es sich um Onlinedateing handelt.

In dem Fall ist dies nicht verwerflich, da wir Männer online ja genauso parallel daten und "ausortieren". Solltest bedenken...


Allerdings kann es sich sehr negativ auf deine Erwartungshaltung und Selbsteinschätzung auswirken:

Nur weil du aus einem vermeintlich größeren und schöneren Pool auswählen kannst, bedeutet dies ja nicht, dass du selbst attraktiver wirst/wirkst. Du sortierst mit deiner Strategie so unter Umständen Kerle aus, die in deiner Liga eigentlich ein Jackpot wären. Die du früher "blind" genommen hättest. In der Hoffnung, beim "Besten" in dem Trio zu landen, schickst möglicherweise den Falschen in die Wüste. Nämlich den, welcher echtes Interesse hat an dir. 

Und selbst wenn alle rausfliegen, denkst du unter Umständen, dein Anspruch kann in Zukunft ein höherer sein. Der Beste, der Unrealistische wird dann dein neuer Standard.




 

1 -Gefällt mir

K
kassandra80
12.09.22 um 14:30

Ich finde daran überhaupt nichts verwerflich. Du nimmst Dir Zeit zum Kennenlernen und somit - auch wenn es fies klingt - zum Aussortieren. Man kann geteilter Meinung sein, ob man das parallel machen muss, aber immerhin ist es effizient. Du bist niemandem Rechenschaft schuldig, so lange Du mit Dir im Reinen bist. Ausserdem ist davon auszugehen, dass die 3 Männer das genauso handhaben. Und warum auch nicht? 

3 -Gefällt mir

K
kassandra80
12.09.22 um 14:32
In Antwort auf kaschperle1111

Du datest nicht, Du castest.

War Dating jemals etwas anderes? 

2 -Gefällt mir

K
kassandra80
12.09.22 um 14:52
In Antwort auf det92

Ich nehme mal an, dass dich nicht zufällig 3 "tolle" Männer innerhalb von kurzer Zeit in der Öffentlichkeit angesprochen haben ? Sondern es sich um Onlinedateing handelt.

In dem Fall ist dies nicht verwerflich, da wir Männer online ja genauso parallel daten und "ausortieren". Solltest bedenken...


Allerdings kann es sich sehr negativ auf deine Erwartungshaltung und Selbsteinschätzung auswirken:

Nur weil du aus einem vermeintlich größeren und schöneren Pool auswählen kannst, bedeutet dies ja nicht, dass du selbst attraktiver wirst/wirkst. Du sortierst mit deiner Strategie so unter Umständen Kerle aus, die in deiner Liga eigentlich ein Jackpot wären. Die du früher "blind" genommen hättest. In der Hoffnung, beim "Besten" in dem Trio zu landen, schickst möglicherweise den Falschen in die Wüste. Nämlich den, welcher echtes Interesse hat an dir. 

Und selbst wenn alle rausfliegen, denkst du unter Umständen, dein Anspruch kann in Zukunft ein höherer sein. Der Beste, der Unrealistische wird dann dein neuer Standard.




 

Warum genau sollte "echtes Interesse" dafür sorgen, dass der Kandidat der "Richtige" für sie ist? Wen man letztlich wählt, entscheidet man selbst und "echtes Interesse" ist noch lange kein Garant für eine glückliche Beziehung. 

Das Gerede von "Deiner Liga" und dergleichen hat für mich immer den Beigeschmack, dass man sich ja damit zufrieden geben müsse, was für einen "zur Verfügung" steht. Wer legt das überhaupt fest und warum sollte man das überhaupt wollen? Wie traurig und statisch müsste das Leben sein, wenn sich jeder nur in seiner ihm zugewiesenen Schubladen bewegen würde.  

2 -Gefällt mir

det92
det92
12.09.22 um 16:58

Warum genau sollte "echtes Interesse" dafür sorgen, dass der Kandidat der "Richtige" für sie ist? Wen man letztlich wählt, entscheidet man selbst und "echtes Interesse" ist noch lange kein Garant für eine glückliche Beziehung. 

Naja bei der Bewertung/Einschätzung welche Sorte Frau/Mann die/der "Richtige" ist, machen wir Menschen ab und zu mal Fehler. Manchmal muss man erst (paar mal) danebengreifen, um zu erkennen, wer wirklich zu einem passt. 
Es ist kein Garant, aber Vorraussetzung. Wenn sie eine feste Beziehung sucht, wird das mit den Jungs die sie nur für den Spaß daten, schwierig...
 Das Gerede von "Deiner Liga" und dergleichen hat für mich immer den Beigeschmack, dass man sich ja damit zufrieden geben müsse, was für einen "zur Verfügung" steht.

Das stimmt absolut. Und wenn mir das, was zur Verfügung steht nicht ausreicht muss ich entweder geduldig sein oder an mir selbst arbeiten.

Wer legt das überhaupt fest und warum sollte man das überhaupt wollen?

Wie überall. Der Markt. Angebot und Nachfrage. Ich kann auch eine Eigentumswohnung in der Hamburger Hafencity wollen. Mit einem Gehalt als Reinigungskraft wird es allerdings schwer...


Wie traurig und statisch müsste das Leben sein, wenn sich jeder nur in seiner ihm zugewiesenen Schubladen bewegen würde.  

Ich hasse Schubladen. 😄 Man soll sich ja auch auch durchaus was trauen. Nicht nach dem Motto leben "Hauptsache irgend einen Partner" Aber den Realismus nicht komplett über Bord werfen

1 -Gefällt mir

D
diekaiserin
12.09.22 um 18:57

Hey, vielen lieben Dank für eure Antworten. Ich schätze es, dass sie so unterschiedlich sind. Ich hab die Männer tatsächlich "im echten Leben" getroffen. Das mit der "Liga" find ich zugegeben etwas schräg, aber eine Wahrheit steckt schon dahinter. Auch wenn 3 Männer aufeinmal Interessiert sind, bleib ich am Boden 😉. Und ja klar, klingt zwar hart, aber es ist schon so etwas wie Casting, ist doch am Anfang immer so, oder? Von beiden Seiten. 

Ich geh, zumindest bei einem Mann, sicher davon aus, dass er noch andere Dates hat, ja. Ich nehm nicht an, dass nur ich das so mache 🙂

Ich danke euch!

2 -Gefällt mir

kaschperle1111
kaschperle1111
17.09.22 um 1:06
In Antwort auf kassandra80

War Dating jemals etwas anderes? 

Aber sicher doch. Nur hieß es da noch "V e r a b r e d u n g".
Man saß nicht vor´m Bildschirm um schon mal vorab auszusortieren bzw. in den engeren Kreis zu sortieren usw.

Man hatte sich kennengelernt....d r a u ß e n, durch Zufall (oder auch nicht)....Blickkontakt, Lächeln usw.
Man kam ins Gerspräch, fand sich sympathisch und wollte mehr erfahren voneinander. 
Ab solchen Momenten hat man gar kein Bock auf weitere parallele Verabredungen.

Jaaa, alte Schule, aber is geil.

....brauchst nich ma ne App für !

3 -Gefällt mir

M
moody_blue
17.09.22 um 7:59

Solange du noch den Überblick behältst. Aber ich finde sobald es mit einem der drei enger wird, sich der Mann verliebt und sich Hoffnungen auf eine exklusive Beziehung macht... Ab da wird's unfair bzw das könnte den Keim ersticken. Wenn nämlich der verliebte Mann raus findet, dass er gar nicht der einzige ist. Das könnte ihn so kränken, dass du ihn wieder verlierst. Aber wenn sich eben dummerweise gleich drei Kandidaten anbahnen, kannst du dir schon ein wenig Zeit lassen um dein Herzblatt auszuwählen. Das Gerede von deiner "Liga" wow so ein Blödsinn. Die Typen sind alle interessiert, egal wie sie die Frau kennengelernt haben. natürlich ist man dann wählerisch, einfach weil man eine Wahl hat

1 -Gefällt mir

M
maja99
17.09.22 um 8:59
In Antwort auf diekaiserin

Hey, vielen lieben Dank für eure Antworten. Ich schätze es, dass sie so unterschiedlich sind. Ich hab die Männer tatsächlich "im echten Leben" getroffen. Das mit der "Liga" find ich zugegeben etwas schräg, aber eine Wahrheit steckt schon dahinter. Auch wenn 3 Männer aufeinmal Interessiert sind, bleib ich am Boden 😉. Und ja klar, klingt zwar hart, aber es ist schon so etwas wie Casting, ist doch am Anfang immer so, oder? Von beiden Seiten. 

Ich geh, zumindest bei einem Mann, sicher davon aus, dass er noch andere Dates hat, ja. Ich nehm nicht an, dass nur ich das so mache 🙂

Ich danke euch!

Ich würde die Herren auh alle drei mal sexuell austesten, bevor ich mich entscheide. Es gibt leider doch verblüffend viele Männer, diees sexuell wirklich nicht drauf haben und offenbar zu viele Pornos gesehen haben oder widerliches Zeug wollen. 

3 -Gefällt mir

H
hisunny
17.09.22 um 9:47

Natürlich ist das ok, dass Du mit allen 3 parallel ausgehst. Gehe mal davon as, dass die Herren, ja auch andere daten.
Du schaust dich um und entscheidest dich irgendwann für den, der am Besten zu dir passt. Das ist nicht verwerflich sondern richtig. Und ich würde vor einer endgültigen Entscheidung auch alle 3 auf der sexuellen Ebene testen.

4 -Gefällt mir

globetrotter
globetrotter
17.09.22 um 10:26
In Antwort auf diekaiserin

Hallo! Ich bin neu hier und frage hier nach euren ehrlichen Meinungen.

Ich bin single und auf Ausschau nach einem Partner. Nun ist es irgendwie so gekommen, dass ich plötzlich 3 Männer parallel date. Also ich bin mit keinem der 3 sexuell aktiv, wir gehen essen, spazieren, ins Kino, lernen uns halt kennen. 🤷🏻‍♀️ Ich finde das jetzt nicht verwerflich, im Gegenteil, ich fühl mich gut und kann so auch ein wenig vergleichen.
Naja, nun hat mir eine Freundin vorgeworfen, dass das quasi unverschämt und unfair gegenüber den Männern sei. Wie seht ihr das? Sobald ich mich entschieden hab und auch zB. mit einem der 3 Männer intim werde, würd ich die Treffen mit den anderen Zweien sowieso beenden. Danke für eure Meinung 🙂

Wenn das der richtige Weg für dich ist dann go for it. Jeder muss selber wissen was ihn glücklich macht.

Mir ist Exklusivität auch in der Datingphase wichtig. Ich date Männer nur nacheinander, aber ich merke auch sehr schnell ob ich an Mehr interessiert bin. Wenn ich merke ein Mann datet neben mir noch andere Frauen, dann weg mit ihm. Ich finde solches Verhalten nicht sehr reizvoll.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
bruno1968
17.09.22 um 11:14

Ist doch völlig in Ordnung.

1 -Gefällt mir

K
kassandra80
17.09.22 um 11:26
In Antwort auf kaschperle1111

Aber sicher doch. Nur hieß es da noch "V e r a b r e d u n g".
Man saß nicht vor´m Bildschirm um schon mal vorab auszusortieren bzw. in den engeren Kreis zu sortieren usw.

Man hatte sich kennengelernt....d r a u ß e n, durch Zufall (oder auch nicht)....Blickkontakt, Lächeln usw.
Man kam ins Gerspräch, fand sich sympathisch und wollte mehr erfahren voneinander. 
Ab solchen Momenten hat man gar kein Bock auf weitere parallele Verabredungen.

Jaaa, alte Schule, aber is geil.

....brauchst nich ma ne App für !

Das ist putzig. Auch "draussen" kann man durchaus mehrere Verehrer haben, die einen - so hiess es früher einmal - "den Hof machen". Sicherlich war das vor dem Internet noch weiter verbreitet. Und auch da pickt sich die Frau aus mehreren den besten heraus. Das Umwerben ist und war nie etwas anderes als ein "Casting" oder wie auch immer man es nennen mag. Man lernt einander kennen und es passt oder es passt nicht. Das geht auch ohne "Bildschirm". 

3 -Gefällt mir

F
frauenliebhaber
17.09.22 um 13:01

Aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung.

1 -Gefällt mir

H
herzbube777
17.09.22 um 13:57
In Antwort auf hisunny

Natürlich ist das ok, dass Du mit allen 3 parallel ausgehst. Gehe mal davon as, dass die Herren, ja auch andere daten.
Du schaust dich um und entscheidest dich irgendwann für den, der am Besten zu dir passt. Das ist nicht verwerflich sondern richtig. Und ich würde vor einer endgültigen Entscheidung auch alle 3 auf der sexuellen Ebene testen.

Solange man nicht einem irgendwelche bindenden exklusiven Versprechungen macht... als Mann bin ich immer mit allen in Frage kommenden Mädels ins Bett gegangen und die wußten das auch, ich hab da kein Geheimnis draus gemacht.

2 -Gefällt mir

hardy
hardy
17.09.22 um 22:38

Ach, du bist die, die Freitags nicht kann?

3 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
18.09.22 um 8:52
In Antwort auf hardy

Ach, du bist die, die Freitags nicht kann?

Damit hast du mal wieder den NBagel auf den Kopf getroffen. Genau so!

1 -Gefällt mir

D
diekaiserin
21.09.22 um 16:25

Hey, danke nochmals für eure Sichtweisen 🙂. Und ja, freitags kann ich nie 😂😂😂.

Sexuell austesten ist absolut nicht mein Ding, ob man da halbwegs zusammenpasst, erkenne ich an anderen Dingen. Wie er spricht, wie er meine Hand nimmt, wie er riecht, ob er eher unbeholfen oder sicher wirkt usw... Sex kommt für mich erst in Frage, wenn ich mir meiner Gefühle sicher bin und das dauert 😅

Mittlerweile date ich nur noch einen der 3 und wir kommen uns emotional schon etwas näher. 🙈😊 Mal schauen, was daraus wird.

Dank euch ♥️

3 -Gefällt mir

H
hisunny
22.09.22 um 8:01
In Antwort auf diekaiserin

Hey, danke nochmals für eure Sichtweisen 🙂. Und ja, freitags kann ich nie 😂😂😂.

Sexuell austesten ist absolut nicht mein Ding, ob man da halbwegs zusammenpasst, erkenne ich an anderen Dingen. Wie er spricht, wie er meine Hand nimmt, wie er riecht, ob er eher unbeholfen oder sicher wirkt usw... Sex kommt für mich erst in Frage, wenn ich mir meiner Gefühle sicher bin und das dauert 😅

Mittlerweile date ich nur noch einen der 3 und wir kommen uns emotional schon etwas näher. 🙈😊 Mal schauen, was daraus wird.

Dank euch ♥️

Dann hat sich ja alles zum Guten gewendet.
Viel Glück euch Beiden.

Gefällt mir

det92
det92
22.09.22 um 23:01
In Antwort auf diekaiserin

Hey, danke nochmals für eure Sichtweisen 🙂. Und ja, freitags kann ich nie 😂😂😂.

Sexuell austesten ist absolut nicht mein Ding, ob man da halbwegs zusammenpasst, erkenne ich an anderen Dingen. Wie er spricht, wie er meine Hand nimmt, wie er riecht, ob er eher unbeholfen oder sicher wirkt usw... Sex kommt für mich erst in Frage, wenn ich mir meiner Gefühle sicher bin und das dauert 😅

Mittlerweile date ich nur noch einen der 3 und wir kommen uns emotional schon etwas näher. 🙈😊 Mal schauen, was daraus wird.

Dank euch ♥️

Und welchen?
den von dem du annahmst er datet auch andere parallel ?

1 -Gefällt mir

D
diekaiserin
23.09.22 um 12:24
In Antwort auf det92

Und welchen?
den von dem du annahmst er datet auch andere parallel ?

Nein, nicht der. Er wollte mich zwar weiterdaten, ich hatte aber das Gefühl, als würde er unausgesprochen von mir erwarten, dass ich ihn quasi bei Laune halte. Ich nenne solche Männer "Prinzessinnen" 🙈. Quasi einer, der sich gern bitten lässt. Das turnt mich total ab. 🤢 
Mit dem anderen hatte ich im Grunde einfach zu wenig gemeinsam. 

Es ist jetzt der, bei dem ich von Anfang an eh das beste Gefühl hatte.

1 -Gefällt mir

M
martha1450
23.09.22 um 18:52
In Antwort auf ladidana

Finde das voll in Ordnung. 

Solange du nicht mit allen drei eine monogame Beziehung führst, sehe ich da nichts verwerfliches daran.

ist auch meine Meinung

Gefällt mir

M
martha1450
23.09.22 um 19:03
In Antwort auf hisunny

Natürlich ist das ok, dass Du mit allen 3 parallel ausgehst. Gehe mal davon as, dass die Herren, ja auch andere daten.
Du schaust dich um und entscheidest dich irgendwann für den, der am Besten zu dir passt. Das ist nicht verwerflich sondern richtig. Und ich würde vor einer endgültigen Entscheidung auch alle 3 auf der sexuellen Ebene testen.

da bin ich absolut deiner Meinung. Besonders was den sexuellen Test der Probanden angeht. Warum soll man nicht auch etwas Spass bei der Sache haben, hahaha...

1 -Gefällt mir