Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich darf nicht bei ihm übernachten

Ich darf nicht bei ihm übernachten

16. November 2008 um 12:15 Letzte Antwort: 16. November 2008 um 17:12

heey,

also ich hab seit fast 3 Monaten einen festen freund, den ich wirklich sehr liebe
Ich bin 14 und er ist 17 und letztes Wochenende wollte ich das erste Mal bei ihm übernachten doch ich darf von meiner Mutter aus nicht!!
Sie meint das ich ja erst 14 bin und ich denke sie denkt nur daran das wir mit einander schlafen....
aber das habe ich ja alles mit meinem freund abgesprochen also das ich noch nicht mit ihm schlafe...und er sagt das das kein problem ist und ich mir so viel ziet wie ich brauche lassen soll...
ich weiß jetzt nur nicht wie ich meine mutter überreden kann das ich bei ihm mal schlfe??!!
hattet ihr auch so probleme als ihr in meinem alter wart????
und habt ihr villt tipps wie ich sie überredet kriege??

danke schon mal

Mehr lesen

16. November 2008 um 12:35

Richig so!
Ich durfte mit 14 auch nirgends übernachten. Bei Mädchen erst wenn sie mit deren Eltern telefoniert hat und sie mindestens 1 mal geshene hat. Und bei Jungs... braucht ich gar nicht erst fragen. Natürlich durfte auch bei mir niemand übernachten. Ich hatte 1,5 jahre lang einen freund, der 90km weg wohnte und jeden tag zu mir kam um abends mit dem letzten zug ne stunde nach hause zu fahren, oder seltener andersrum.
wenn du älter bist, gewinnt deine mutter mehr vertrauen in dich, wenn sie deinen freund dann auch noch gut leiden kann, glaub ich nicht, dass sie es dir dann noch verbietet.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2008 um 14:06

Hallo
na dannn sag deiner mutter doch einfach, dass du bei eienr freundin schläfst. wenn es dir so wichtig ist. ansonsten würde ich auch einfach warten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2008 um 17:12

Als mutter einer 13 jährigen
kann ich deiner mutter nur recht geben.
ich würde meine tochter, auch mit 14, nicht bei einem jungen übernachten lassen.
ich denke mal mit 16 ist das was anderes und früh genug.

es ginge mir dabei gar nicht um das miteinander schlafen, denn das kann am tage genauso gut passieren. aber mütter neigen dazu, ihre kinder beschützen zu wollen und das ist eben der punkt daran.

einerseits bist du SCHON 14, andererseits aber auch ERST 14 und damit noch ein halbes kind. auch wenn du das wahrscheinlich nicht gern hörst.

dieser dämliche vorschlag mit der lüge bei einer freundin zu übernachten würde bei mir z.b. nicht funktionieren...
wenn meine tochter sagt, dass sie bei der und der freundin schläft, dann spreche ich nämlich vorher mit den eltern der freundin.
ich weiß ziemlich genau wann mein kind sich wo aufhält und ich hoffe, deine mutter macht es genau so.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen