Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bring sie zum Lachen?

Ich bring sie zum Lachen?

1. Juli um 9:44

Hallo,

eine gute Freundin (wir kennen uns seit etwas mehr als einem Jahr) sagt mir andauernd das ich sie zum Lachen bringe und sie glücklich ist mit mir Zeit zu verbringen.

Zur Vorgeschichte:
Ich war in sie über beide Ohren verknallt (es gab keine Sekunde in der ich nicht an sie denken musste). Ich sagte ihr wie ich ihr gegenüber fühle und sie sagte mir ganz Harsch das sie nicht das selbe empfindet und entweder würde ich mich damit abfinden oder sie würde den Kontakt abbrechen. Da ich zu dem Zeitpunkt noch Hoffnung hatte (ich weiß ist blöd), habe ich mich für die Freundschaft entschieden. Sie fing an mir Dinge zu erzählen wo ich mich am liebsten übergeben hätte ... (das sie mit anderen Männern schläft und wie es war etc.). Als wir uns mal zum Trinken getroffen hatten, hat sie versucht mit mir in die Kiste zu springen. ich hab alle anmach versuche abgelehnt weil sie offensichtlich betrunken war.

Nach diesem Abend wollte sie eine Pause in der Freundschaft .... nach dieser Pause (1 Woche) ging es normal weiter wir trafen uns ab und zu aber der Kontakt wurde deutlich geringer. Sie erzählte mir irgendwann das sie wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen kam ( es gab ein paar Probleme zwischen den beiden).

Durch ein Vorfall brach sie den Kontakt für kurze Zeit komplett ab (weil sie durch dritte Falsche Information über mich erhalten hat)

Aktuell treffen wir uns wieder regelmäßig. Sie fragt mich bei jedem Treffen wieso ich sie so sehr zum Lachen bringe und sie sich Glücklich fühlt und wieso sie das bei ihrem Freund nicht auch so ist.

Zu meiner Person ich habe es recht Schwierig mit Frauen. Freundschaftlich bin ich gelassen aber wenn Interesse besteht eher ruhig und schüchtern. Wenn ich entspannt bin kann ich schon witzig sein aber das ist sozu sagen der Ausgleich für mein geringes Selbstvertrauen.

Ich muss dazu sagen das ich seit der Pause nicht mehr so starke Gefühle für sie habe. Klar ich empfinde noch etwas für sie aber nicht wie am ersten Tag.

Was sind eure Ratschläge bzw. Interpretation was meine aktuelle Lage betrifft?

Mehr lesen

1. Juli um 13:08

Ahm.. ok. Seltsame Thesen, die du hier aufstellst.

@TE: Ich denke, du pushst ihr Ego, mehr ist das nicht. Wahrscheinlich hast du ihr Ego sehr gekränkt, als du nicht mit ihr ins Bett gesprungen bist - sie war sich ihrer Sache bestimmt sehr sicher. Nichtsdestotrotz - verliebt ist sie nicht in dich. Ich würde mir gut überlegen, ob du die Freundschaft weiterführen kannst und willst.

1 LikesGefällt mir

1. Juli um 15:01

ok danke euch.

Ich war nur verwundert weil sie immer so schwärmt wenn wir Zeit verbringen und immer nur negatives über ihre Beziehung erzählt.

Ich bezweifel auch das noch was entstehen könnte aber ich mag ihre Art als Freundin.
Es ist schwer zu erklären. Von meiner Seite aus sind es höhstens "Geschwister Gefühle" , also nichts in Richtung Liebe (Sex).

Das ich sie gekränkt habe kann ich mir gut vorstellen. Da es wie gesagt sehr offensichtlich war was sie vor hatte.
Ich denke zwar das sie betrunken war aber letzten Endes kann nur sie es wissen. 

Wie sollte ich mich verhalten falls nochmal was aus ihrer Richtung kommt um nicht die Freundschaft kaputt zu machen? 

Ich hab das Gefühl das sie sich bald von ihrem Freund trennen wird und möchte ungern das Trost Pflaster spielen.

Klar ich weiß ich hab mit mir damals spielen lassen aber ihr wisst nicht wie stark diese Gefühle waren. 

Was würdet ihr sagen? Sollte ich mich dann auf sie einlassen und es versuchen oder direkt abblocken? 
Ich muss sagen das ich sie trotzdem noch körperlich Attraktiv finde.

Gefällt mir

3. Juli um 10:15

meine Theorie hat sich bestätigt ... sie will die Beziehung beenden in den kommenden Tagen.

1 LikesGefällt mir

3. Juli um 16:29

echt nicht böse gemeint @claudia0084 aber das einzige was armseelig ist bist du, denn du hast anscheinend nicht verstanden worum es hier geht. 

Meine Frage lautet nicht ob ich noch eine Chance hätte bei ihr bezüglich einer Beziehung sondern ob es sinnvoll wäre und die Freundschaft nicht gefährden würde wenn es zu einem ONS kommt. 

Aktuell steht nur noch die Frage im Raum ob ich jetzt schon den Kontakt abbrechen soll oder eher erst abwarten das sie wieder versucht etwas zu starten und sie dann den Kontakt mit mir abbricht.

Gefällt mir

3. Juli um 16:41
In Antwort auf tediumobscurva

ok danke euch.

Ich war nur verwundert weil sie immer so schwärmt wenn wir Zeit verbringen und immer nur negatives über ihre Beziehung erzählt.

Ich bezweifel auch das noch was entstehen könnte aber ich mag ihre Art als Freundin.
Es ist schwer zu erklären. Von meiner Seite aus sind es höhstens "Geschwister Gefühle" , also nichts in Richtung Liebe (Sex).

Das ich sie gekränkt habe kann ich mir gut vorstellen. Da es wie gesagt sehr offensichtlich war was sie vor hatte.
Ich denke zwar das sie betrunken war aber letzten Endes kann nur sie es wissen. 

Wie sollte ich mich verhalten falls nochmal was aus ihrer Richtung kommt um nicht die Freundschaft kaputt zu machen? 

Ich hab das Gefühl das sie sich bald von ihrem Freund trennen wird und möchte ungern das Trost Pflaster spielen.

Klar ich weiß ich hab mit mir damals spielen lassen aber ihr wisst nicht wie stark diese Gefühle waren. 

Was würdet ihr sagen? Sollte ich mich dann auf sie einlassen und es versuchen oder direkt abblocken? 
Ich muss sagen das ich sie trotzdem noch körperlich Attraktiv finde.

"... und immer nur negatives über ihre Beziehung erzählt."

ein mensch, der so drauf ist, würde für mich für eine beziehung ohnehin nicht in frage kommen... 

kannst sie ja fragen, was sie von F+ hält, das ist doch eh gerade total angesagt!

Gefällt mir

3. Juli um 17:28

@derspieltdochblos seh ich genau so ... da müsste ich ja die Befürchtung haben das sie auch hinter meinem Rücken solche Dinge abzieht ... wie gesagt als Freundin ist sie echt cool drauf es macht spaß mit ihr Feiern zu gehen oder auch nur gemeinsam Zuhause zu sitzen aber mehr als Freundschaft möchte ich persönlich eig. nicht mehr. Klar ONS wär was anderes wobei das die Freundschaft entgültig kaputt machen würde. Daher wende ich mich auch hier an die Community um deren Meinung zu hören. Lieber eine Freundschaft beenden als es noch gut lief oder sie zerbricht daran weil man sich dann auch Intimer kennt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frische Beziehung plötzlich Fernbeziehung
Von: kaddel.1998
neu
3. Juli um 14:09

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen