Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bräuchte mal euren Rat...dringend!

Ich bräuchte mal euren Rat...dringend!

3. Dezember 2008 um 0:18 Letzte Antwort: 6. Dezember 2008 um 17:14

Also, ich fang mal direkt an. Wir waren 5 Jahre lang zusammen, er war damals 18, ich 16. Ich habe mich vin ihm nach 4 Jahren getrennt, allerdings waren wir ca 3 Monate später wieder zusammen. Er wollte mich so unbedingt zurück, er war sogar suicidgefähret, hatte Nervenzusammenbrüche, etc. Man muss dazu sagen, dass er mich immer als seine große Liebe gesehen hat und mir das auch sagte. Und man muss weiterhin sagen, dass er aber kein anhänglicher Mensch war, er war nie sehr emotional (außer als ich Schluss machte und wenn wir zu zweit waren); Freunden gegenüber war er auch eher kalt, er lässt so keine sehr tiefen Gefühle zu. Es ist also so, dass ich bei ihm was geschafft habe, in einer so starken Form, wie keiner zuvor.
Als wir damals wieder zusammen kamen lag er weinend in meinen Armen, was auch für mich sehr komisch war, denn man würde wirklich nicht denken, dass er so krasse Emotionen hat! Er war mir immer treu, wollte nie eine andere, sah uns zusammen alt werden.

Und dann habe ich im Februar 2007 erneut Schluss gemacht. Meine Gründe waren mir selbst nicht ganz klar. Ich hatte einfach keine Kraft mehr und wollte raus. Ihm ging es wieder furchtbar dreckig, wieder Zusammenbrüche, Freunde von ihm die an mich herantraten und sagten, dass er sich nur eines wünscht, nämlich mich zurück!...Ich habe zu lange gewartet. Ich brauchte Zeit und als ich merkte dass ich wirklich nur ihn liebe und es wirklich DIE große Liebe ist, da hatte er quasi schon resigniert. Er kam zwar umgehen zu mir zu besuch und wir telefonierten. Zu der Zeit wurde allerdings auch eine ordentliche Depression bei mir diagnostiziert. Ich war auch nicht mehr ich, ich war hysterisch, habe ihn angefleht wieder mit mir zusammen zu sein, habe ihn beschimpft und ihm die größten Liebesschwüre gemacht...ich muss furchtvar gewesen sein.
Er schlug irgendwann vor, dass es besser sei den Kontakt erstmal abzubrechen. Zu der zeit war er aber auch noch bei mir und sagte mir, nach einem schönen Tag, dass er "jetzt doch wieder da sei" und ich die Tabletten (Antidepressiva) nicht mehr nehmen bräuchte und er ja auch die Gefühle zu mir in sich merkt, etc.. Ich war aber wieder unbeständig, wollte zuviel, war zu verwirrend. Irgendwann bekam ich mit, dass er eine Neue hat, Ich rief ihn direkt an, völlig hysterisch, er sagte mir, dass sie gar nicht wirklich zusammen seien da er nicht mal in sie verliebt sei, usw. Ich habe Monate zuvor den Fehler begangen einen ONS gehabt zu haben und es ihm auch noch locker zu sagen. Für ihn war das schrecklich, ein anderer Mann bei mir war immer sein Horror.

Na ja, ich habe dann schließlich den Kontakt abgebrochen, zu Silvester. Ich konnte nicht mehr. Er wollte keinen Kontakt mehr sagte aber, dass wir uns dann irgendwann wieder über den Weg laufen werden (er wohnt in der Nähe, zog damals noch bevor ich Schluss machte auch extra wegen mir in meine Nähe) und uns dann neu kennenlernen können und uns wieder näher kommen könnte. Als ich darauf etwas verächtlicht reagierte wurde er sauer, anscheinend war das sein Ernst. Ich habe jetzt seit Silvester 2007 keinen Kontakt mehr zu ihm. Er hat sich nie gemeldet.

Kann das wahre Liebe gewesen sein (von seiner Seite aus) und denkt ihr, dass es realistisch ist, sich irgendwann wieder zu treffen und wieder näher zu kommen? Ich weiß ja, dass ich seine große Liebe war...also zumindest dass ich es WAR. Ich weiß, dass wir uns irgendwann zwangsläufig über den Wer laufen werden. Meint ihr, dass aus sowas irgendwann wieder was werden kann? Oder eher nicht, denn er meldet sich ja auch seit einem Jahr nicht mehr?

Bitte sagt mir einfach was dazu!

Liebe Grüße

Bugs

Mehr lesen

6. Dezember 2008 um 17:14

Puh..
..das ist schwierig. da zuerst du 2mal nichtmehr wolltest, und als dus doch gemerkt hast dass du ihn willst er nichtmehr wollte, ist das ziemlich scheiße gelaufen. wenn er sogar sagt, ihr könntet euch neu kennen lernen, und wenn du ihn zurück wollen würdest, dann würde ich es einfach nocheinmal probieren und mich bei ihm melden. ich könnte mir vorstellen, dass er dich wirklich geliebt hat. wenn wirklich nochmal alles aus den rudern läuft, würde ich den kontakt endgültig abbrechen. habt ihr euch denn nochmal gesehen, wenn er doch in deiner nähe wohnt?

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen