Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche wirklich dringend Rat!!! BITTE

Ich brauche wirklich dringend Rat!!! BITTE

21. Oktober 2005 um 17:00

Ich habe Stefan im Dezember 2004 kennen gelernt. Wir haben uns sofort super verstanden und waren uns gleich sympathisch, er sagte auch gleich zu mir an dem Abend noch: "Weißt du was ich kann dich echt voll gut und leiden und ich mag dich". Wir haben Nummern getauscht und uns SMS geschrieben jeden Tag, oft stundenlang. Nach einer Woche haben wir uns wieder getroffen und er hat mich sofort seinen Freunden vorgestellt. Mit denen hab ich mich auch super verstanden. Sein bester Freund Mark sagte zu mir, dass er einen Tag nachdem er mich kennen gelernt hat von nichts anderem gesprochen hat, als von mir. (Also eben, dass er eine getroffen hätte, die er voll mag, die gefällt ihm voll, etc..) Als wir dann so den Abend zusammen waren hat er immer meine Hand gesucht und meinte ich sei ein Schatz, ich bin unglaublich, etc.... Er wollte auch, dass ich bei ihm schlafe, er wollte einfach die ganze Zeit mich bei sich haben. Eine Woche später hab ich dann auch bei ihm geschlafen.
Zuerst sind nur er und ich in Trödler, aber dann ca. na halbe Stunde später hat sein Kumpel angerufen und meinte, ob wir nicht Lust hätten mit ihm und seiner Freundin Billard spielen zu gehen. Wir sind dann mit und er und ich waren dann natürlich in einem Team. Er hat mich dann während des Spiels immer angelächelt und angeschaut. Sein Freund Mark hat ihn dann mal zur Seite genommen und was zu ihm gesagt, dann haben sie mich beide angeschaut und er hat mich angelacht. Dann sind wir zu ihm nach Hause du kannst dir das nicht vorstellen, wie das war. Wir lagen im Bett und haben einfach mehr oder weniger nur gekuschelt und ich kann es nicht in Worte fassen, wie das war. Es war mehr als man sich sogar bei Sex geben kann.
Wir schauten uns nur an und wussten sofort was im anderen vorgeht. Es war einfach unglaublich so etwas hatte ich noch nie erlebt! Er sagte mir auch immer, wie sehr er mich mag!! Wir sind dann am nächsten Morgen zu seinem anderen Freund gegangen und waren zuerst bei dem daheim. Dort hat er sich auch immer neben mich gesetzt. Wir haben dann, also er, 3 andere und ich, den Mark besucht, der war mit seiner Freundin Ski fahren. Als wir dann in die Hütte saßen, setzte ich mich auf die Eckbank und neben mir so um die Ecke rum gab es auch noch einen Platz, aber er sagte dann zu seinem Freund: Rutsch mal , darauf der: Warum, da ist doch auch ein Platz! Dann meinte er aber, dass er da hin will und hat direkt neben mich gezeigt! Da waren wir dann eine Weile und sind dann wieder nach Winterlingen. In Winterlingen sind wir die ganze Zeit Hand in Hand rumgelaufen und als die mich heim brachten saßen wir auch im Auto. Dann nach diesem Abend kam am nächsten Tag ne sms:
Ich mag dich zwar aber eine Beziehung mit dir kann ich mir nicht vorstellen. Ich würde dich aber gerne als Freundin beibehalten. Liebe Grüße Stefan
Ich war natürlich am Boden zerstört und wollte es nicht akzeptieren. Ich hab ihm dann geschrieben, dass es vielleicht in 2 Monaten oder so anders bei ihm aussehen könnte, aber meinte, dass alles so passt wie es gerade ist.
Ich musste erst mal aufgeben. Allerdings war das kurz vor Silvester und er wollte unbedingt, dass ich da zu seiner Party komme, aber ich hab gesagt, dass ich mich erst mit ihm treffen will und reden, sonst würde ich nicht kommen. (Ich hätte dann wieder bei ihm schlafen sollen.)
Er sagte dann ja und wir wollten uns treffen, aber ihm kam was dazwischen und dann meinte er per sms, dass ich mich nicht so anstellen sollte und zu ihm kommen soll an Silvester, dann könnten wir da reden!!! Ich hab dann gesagt nein. Er war dann sauer, dass ich nicht gekommen bin, das hat er mir dann einen Tag später gesagt!
Ja und dann fingen seine Lügen usw. an hinzu kam dann noch, dass sein "Freund" Mario selber dann auch was von mir wollte. Der hat mir dann immer erzählt Stefan würde mich anlügen, was ja wohl auch so war, aber als Freund sagt man das doch nicht, so kamen Stefan und ich dann andauernd zum Streiten, weil ich das nicht einfach hinnahm.
Mario fand das gut, nur als ich Stefan dann mal sagte, dass Mario mir das alles erzählt hat, haben die beiden auch irgendwie Streit bekommen und Mario schrieb mir eine SMS mit dem Inhalt: "So geht das nicht weiter, dass kannst du mir glauben!". Ja ein Tag später wollte Stefan nichts mehr mit mir zu tun haben, ich wusste nicht warum, gar nichts.
Das war ungefähr Mitte Februar!. Seit dem heule ich so gut wie jeden Tag. Ich hab dann am 23.05.2005 mit Stefan telefoniert und er sagte mir, dass Mario ihm erzählt hat, dass ich bei ihm schlecht über Stefan geredet hätte und auch über seine anderen Freunde!! Wir sind dann mal soweit gekommen, dass wir uns wieder grüßen.
Ich hab das nie getan, aber er glaubt mir nicht, weil seine letzte Freundin hat ihn wohl immer angelogen und betrogen!!! Stefan hat jetzt anscheinend eine Freundin. Nur hab ich ihn in einer Disco getroffen (ohne Mario) und er sagte hallo zu mir und als er an mir vorbei lief, berührte er meine Hand, in einem Gang, der so breit ist, dass man mich verdammt gut umgehen kann.
Meine Freundin erzählte mir auch, dass er die ganze Zeit nach hinten (also zu mir) schaut. Als wir dann gingen bin ich zu ihm hin und hab ihm die Hand gegeben er zögerte kurz, dann kapierte er wohl, was ich will und gab mir auch die Hand, lächelte und sagte Tschüss. Ich hab ihn dann noch mit so einem traurigen Blick angeschaut!! Meine Freundin drehte sich noch mal kurz um und meinte dann zu mir, dass er mir nachgeschaut hat!!! Wir sind dann zu Burger King und als wir ne halbe Stunde später rauskamen, stand Stefan mit seinem Auto auf dem Parkplatz, ganz alleine, auch in der Disko sah ich ihn nur mit drei Kumpels ohne ein einziges Mädchen und ich sah ihn oft, denn einer seiner Freunde sagte mir, er sei mit seiner Freundin da, aber er war ohne sie den ganzen Abend. Ich hatte bis vor kurzem wieder Kontakt mit ihm, er ist auf meiner Schule! An dem ersten Freitag als ich ihn dann sah sprachen wir darüber, wie wir zur Schule kommen. Ich sagte ihm, dass ich Zug fahre, da sagte er, dass wenn ich Zug fahre er auch Zug fährt! Ich hab dann gedacht ich hätte mich verhört und sagte was du fährst jetzt auch Zug? Da meinte er dann nein ich fahr nicht Zug und lächelte. Ich hab dann zu ihm gesagt weißt du hättest mich auch mitnehmen können, da meinte er: ja hätte ich machen können. Ich fragte ihn dann, ob er mich nächsten Freitag mitnimmt und er sagte ja. Er wollte mich morgens (Freitags) auch mit zur Schule nehmen, aber es ging unter verschiedenen Umständen nicht (sein Auto hat er kaputt gefahren, er war betrunken, allerdings wird es repariert) er sagte dann gleich , dass er mich aber nächsten Freitag mitnimmt (von sich aus sagte er das, ich hätte ihn nicht mehr gefragt). Er hat auch meine Nummer wieder gespeichert hat er gesagt. Er meinte auch, dass er den Kumpel gefragt hat mit dem gefahren ist, ob der mich auch mit zur Schule nimmt, aber bei dem dürfen nur 4 im Auto mitfahren, daher ging das nicht.
Sein "Freund" Mario wohnt jetzt weiter weg und er hat kaum noch Kontakt!! Er war so lieb zu mir wieder, fast noch mehr als am Anfang. Er hat mich mit solch einem Blick angeschaut, als wäre ich beinahe alles für ihn! Er hat auch gezittert, als er meine Hand geschüttelt hat, wenn wir uns in der Schule begrüßten.
Ich hab ihn gefragt, ob ich mit ihm mit kann in die Mittagspause, aber zuerst sagte er, dass er mit seinen Kumpels in die Stadt geht mit dem Auto, aber dann sind sie auf einmal "nur" 100 m weiter zum Essen.
Er hat mich dann in der Mittagspause die Treppe runterkommen sehen und gleich angehalten und gewartet und dann gesagt, dass sie doch nicht in die Stadt gehen, sondern nur 100 m weiter und wenn ich mit will darf ich gerne. Im Rogg (da haben wir gegessen) sagte er dann, weil ich hab ihn gefragt, ob seine Freundin Russin ist, da er darauf steht.
Er sagte nein es gibt euch Deutsche, die mir gefallen und hat mich dabei so angeschaut als wollt er sagen: Du zum Beispiel!!! Das war so ein tolles Gefühl und ich spürte, dass es echt war von ihm aus! Nach der Mittagspause hat er auch gesagt, dass er mir sms schreibt. Er schaute mich auch wieder SO an wie ganz am Anfang.
Dann hab ich ihn in einer Disco gesehen an einem Sonntag und dort hat ich hatte etwas zuviel Alkohol und dann hat ich halt was mit einem Typen. Als Stefan mich gesehen hat das erste mal an dem Abend hat er ganz normal mit mir dort geredet, dann als er an dem Abend das zweite mal an mir vorbeilief (da hab ich es schon mit dem Typ gehabt, also geküsst) hat er mich angeguckt, als wolle er mir gleich ins Gesicht jucken, so ein sauren oder enttäuschten oder wütenden Blick hatte er! Warum denn nur????

Dann kam es und jetzt ich bin total am Ende.
Ich schreibe die SMS hier mal auf:


Stefan:

ich werd dich morgen nicht mitnehmen weil es meine Freundin nicht möchte dann mach ich es auch nicht.

Ich:
Alles klar, ist nicht schlimm, ich versteh dich. du hättest aber auch ruhig sagen können, dass du es nicht willst! wir sehen uns dann wohl morgen.


Stefan:
Das Problem ist das du mir voll auf den sack gehst und ich nicht mehr als dir nur hallo sagen will so wie es ausgemacht war und dann braucht auch keiner mehr bei mir anrufen und versuchen mir deshalb ein schlechtes gewissen einzureden

Ich:
Normal mit dir reden heißt also auf den sack gehen? ich weiß nicht was ich dir getan hab dass du so mit mir umgehst ich weiß es echt nicht. wir haben uns mal so gut verstanden oder war das auch gelogen. vielleicht wäre es nett von dir mir das mal endlich zu sagen was ich dir getan hab. du behandelst mich als hätte ich dich umbringen wollen. außerdem wenn du den Anruf meinst den ich denke
dann war das die Wahrheit und nicht mehr.
Du bist feige. ich hätte dir mehr Charakter zugetraut. warum verdammt noch mal kannst du mir keinen verdammten grund nennen? weißt du keinen? oder gibt es keinen? ich hab mich so in dir getäuscht. und das tut mir mehr leid als dir glaub mir. wenn du einen funken anstand in dir hast dann sag mir einen grund.
ich wollt mich wegen Sonntag bei dir entschuldigen weil ich da etwas zuviel Alkohol hatte aber jetzt kann ich noch nicht mal an dich denke.


Stefan:
Eins noch, versuch ja nicht morgen mit mir darüber zu reden. Lösch meine Nummer und lass mich verdammt noch mal auf alle zeit in ruhe


Ich:
Ich werde nicht mehr mit dir reden. Nie mehr! aber ich wusste dass es gar keinen grund gibt. du bist einfach nicht normal. du warst mal anders, was ist nur passiert? ICH HASSE DICH Stefan! Du glaubst gar nicht, wie sehr!


Dann kam nichts mehr zurück. Ich hab ihm dann eine Woche später eine geknallt in der Schule!


Als wir zum Beispiel essen waren er, ich und seine Kumpels da hab ich ihn am Morgen gefragt, ob ich mit ihm in die Mittagspause kann und er meinte, dass sie in die Stadt fahren und das Auto voll ist. Ich hab dann gesagt ok kein Thema. Dann in der Mittagspause bin ich die Treppen runter und er hat mich gesehen und dann auf mich gewartet, da dachte ich schon: Was ist jetzt los?
Dann sagte er zu mir: Wir gehen doch nicht in die Stadt sondern zum Rogg und wenn ich mit will, soll ich mit.
Und jetzt kommt er so daher... Er hätte mir das doch nicht sagen müssen, er hat gewusst, dass ich denke, dass sie in die Stadt gehen er hätte mich in dem Glauben lassen können, denn wenn du doch jemanden gar nicht um dich willst, warum nimmst du ihn dann zum essen mit, aber nein er sagt mir dass sie da hingehen und ob ich mit will. Warum denn warum hat er das mir erzählt?
Und heute in der Schule hat er sich fünfmal nach mir umgedreht und mich angeschaut und zwar mit einem freundlichen Blick!!!
Aber, warum tut er dann so, als hasst oder als mag er mich nicht und behandelt mich so??? Weiß er nicht was er will???? Oder ist er nur bescheuert??

Bitte brauche dringend Rat!!!!!!

lg Vanessa

Mehr lesen

21. Oktober 2005 um 19:02

Hallo vanessa
das hört sich irgendwie alles sehr unreif an, wie von menschen, die nicht wissen, was sie wollen.
ich finde, du solltest selbstbewusster sein, vielleicht möchte der typ nur mit dir schlafen?

bitte pass auf dich auf.

leonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 12:31
In Antwort auf leonie7

Hallo vanessa
das hört sich irgendwie alles sehr unreif an, wie von menschen, die nicht wissen, was sie wollen.
ich finde, du solltest selbstbewusster sein, vielleicht möchte der typ nur mit dir schlafen?

bitte pass auf dich auf.

leonie

Meinst du?
ich weiß nicht, aber dann hätte er es doch versuchen können, als ich bei ihm geschlafen hab, aber er hat nichts gemacht!!!! Denkst du nicht, dass er mich vielleicht doch mag?

danke für deinen Rat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 19:20

Sorry
aber aus dem Typen werde ich leider auch nicht schlau!

Ich interpretiere es in etwa so, dass er nicht (mehr)wirklich was von Dir will, aber trotzdem angepisst war, als Du mit dem Anderen in der Dico geknutscht hast.

Es muss irgendeinen Grund geben, warum er plötzlich nicht mehr wollte...den ich aber leider -trotz intensivem lesens-auch nicht erkennen kann.

Alles in Allem scheint er ein Typ zu sein, der nicht weiss, was er will...und alleine das würde mich persönlich schon dazu bewegen, den Kontakt abzubrechen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 22:03
In Antwort auf rachyl_12739318

Sorry
aber aus dem Typen werde ich leider auch nicht schlau!

Ich interpretiere es in etwa so, dass er nicht (mehr)wirklich was von Dir will, aber trotzdem angepisst war, als Du mit dem Anderen in der Dico geknutscht hast.

Es muss irgendeinen Grund geben, warum er plötzlich nicht mehr wollte...den ich aber leider -trotz intensivem lesens-auch nicht erkennen kann.

Alles in Allem scheint er ein Typ zu sein, der nicht weiss, was er will...und alleine das würde mich persönlich schon dazu bewegen, den Kontakt abzubrechen.


Warum denn nur?
Meinst du echt, dass ich ihm so egal bin, denn wenn es doch voll so wäre, dann wär ihm das mit dem Typen in der Disco doch egal gewesen, oder??? Ich kann ihm doch net so Wurst sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 12:57
In Antwort auf taline_12459686

Meinst du?
ich weiß nicht, aber dann hätte er es doch versuchen können, als ich bei ihm geschlafen hab, aber er hat nichts gemacht!!!! Denkst du nicht, dass er mich vielleicht doch mag?

danke für deinen Rat!

Dass du ihm voll auf den Sack gehst...
...liegt vielleicht daran, dass du voll viel redest ohne wirklich etwas zu sagen! Lies dir mal deinen Roman in Ruhe durch, und versuche, dich in einen Aussenstehenden hinein zu versetzen! Was du da erzählst, kann man in fünf Sätzen abhandeln. Nun, egal: Wenn dir jemand simst, dass du seine Nummer löschen sollst, dann besteht wirklich kein Grund mehr, darüber nachzudenken, ob er dich vielleicht doch noch mag! Nichts für ungut, aber viele Beziehungen gehen auseinander, weil man stundenlang, wochenlang oder manchmal sogar jahrelang aneinander vorbei redet. Wenn der Knabe dich mal anlächelt und mal abblitzen lässt, liegt das vielleicht u.a. daran, dass er noch nicht ganz trocken hinter den Ohren ist und nicht weiß, was er will. Konzentriere dich auf dich und deine Ziele. Dir läuft schon noch der Richtige über den Weg. Versuch, in der Zwischenzeit, deine Fehler zu analysieren, sonst scheitert die nächste Geschichte an dem gleichen Problem. Am endlosen bla-bla-bla...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 8:27
In Antwort auf uzma_12892130

Dass du ihm voll auf den Sack gehst...
...liegt vielleicht daran, dass du voll viel redest ohne wirklich etwas zu sagen! Lies dir mal deinen Roman in Ruhe durch, und versuche, dich in einen Aussenstehenden hinein zu versetzen! Was du da erzählst, kann man in fünf Sätzen abhandeln. Nun, egal: Wenn dir jemand simst, dass du seine Nummer löschen sollst, dann besteht wirklich kein Grund mehr, darüber nachzudenken, ob er dich vielleicht doch noch mag! Nichts für ungut, aber viele Beziehungen gehen auseinander, weil man stundenlang, wochenlang oder manchmal sogar jahrelang aneinander vorbei redet. Wenn der Knabe dich mal anlächelt und mal abblitzen lässt, liegt das vielleicht u.a. daran, dass er noch nicht ganz trocken hinter den Ohren ist und nicht weiß, was er will. Konzentriere dich auf dich und deine Ziele. Dir läuft schon noch der Richtige über den Weg. Versuch, in der Zwischenzeit, deine Fehler zu analysieren, sonst scheitert die nächste Geschichte an dem gleichen Problem. Am endlosen bla-bla-bla...

Wie meinst du das?
Wie hast du das gemeint, dass ich geredet habe ohne etwas zu sagen??? Das versteh ich nicht ganz!!! Ja ber was ich nicht so ganz verstehe ist, warum er dann ab und zu nett ist, dann wieder nicht mehr.... Man kann doch nicht einfach so hin und her springen, oder? Aber warum hat er mich denn dann auch mit zum Essen genommen, etc...???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 8:29
In Antwort auf taline_12459686

Wie meinst du das?
Wie hast du das gemeint, dass ich geredet habe ohne etwas zu sagen??? Das versteh ich nicht ganz!!! Ja ber was ich nicht so ganz verstehe ist, warum er dann ab und zu nett ist, dann wieder nicht mehr.... Man kann doch nicht einfach so hin und her springen, oder? Aber warum hat er mich denn dann auch mit zum Essen genommen, etc...???

Hab noch was vergessen...
...du hast auch geschrieben, dass es den Anschein hat, als weiß er nicht was er will, also kann es vielleicht doch noch sein, dass ich ihm nicht scheißegal bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2005 um 15:29

Alter Schwede ist das nen langer text
ICh glaube:

der tYP hat sich beeinflusen lassen von seinen sogenannten freunden! ich weiß es nicht zu 100%, aber so etwas ähnliches hab ich auch schon erlebt! nagut...nicht ganz sooooo dramatisch

ich glaube seine freunde...gönnen ihm dich nicht! die haben definitiv "scheiße" erzählt, um einen keil zwischen euch zu treiben!


coco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2005 um 16:26

Meinst also...
... nicht, dass es ihm alles so egal ist, wie er sagt???
Danke für deinen Rat!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen