Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche unbedingt einen Rat....

Ich brauche unbedingt einen Rat....

2. September 2009 um 9:54

Ich habe vor 4 1/2 Monaten einen wirklich lieben Mann im Internet kennen gelernt. haben uns nach zwei wochen getroffen und er war hin und weg von mir. wir hatten beide angst in richtung beziehung zu gehn aber ich habe mich auf seiner frage hin ob wir es das Wagnis eingehen wollen...eingelassen.
nach einem Monat hat er dann angst bekommen nicht mehr machen zu können was er möchte. Ich habe ihn absolut nicht eingeengt wir haben es schon langsam angehen lassen. er sagte es ist ne kopfsache und es wird bei ihm schon so reingehen dass es jetzt so ist und ich sagte ihm er soll sich nicht selbst unter druck setzen.
ich freute mich natürlich dass dann alles wieder in ordnung war. er sagte mir ständig dass er mich nicht verlieren möchte, dass er mich liebt und glücklich mit mir ist.

*Ich habe oft gemerkt dass er nicht ganz zufrieden ist mit sich selbst.*

nun nach 2 Monaten( es ist jetzt eine Woche her) hat er wieder dieses Gefühl.... diesmal sagt er dass er ein komisches Bauchgefühl hat und ihm etwas fehlt.
Ich fragte ihm ob er es beenden möchte und sagte dazu dass es zu weit vorgegriffen wäre für diese Entscheidung und er nur etwas zeit braucht und er sich aber in drei oder vier tagen meldet.
Es tat so weh dass ich beschlossen hatte nächsten tag für ne Woche weg zu fahren um nicht zu hause alleine rum zugrübeln.
Zwischen zeitlich hatte ich mich bei ihm gemeldet so dass er bescheid wusste dass ich nicht daheim war. Als ich wieder zu hause war, schrieb ich ihm wieder eine sms....
das ich hoffe dass es ihm gut geht und er rief mich sofort an.

wir haben erst ganz normal gequatscht und er fragte mich auch wie es mir geht.
natürlich wollte ich nicht zu emotional sein, als er dann anfing....dass ich nun sicher seine Entscheidung wissen möchte wurde mir ganz schlecht.

Er sagte mir dass er im Moment nicht den Kopf für eine feste Beziehung hat, aber ich perfekt und die richtige für ihn bin.

Er kann aber nicht von mir erwarten dass ich auf ihn warte...da er nicht sagen kann wie lange er die Phase hat.
Er möchte weiterhin Kontakt zu mir und auch mal gemeinsame Unternehmungen sowie telefonieren.

Ich sagte das können wir machen....da ich ihn nicht verlieren möchte.

Ich weiß jetzt nicht wie ich damit so recht umgehen soll....weil es das erste mal ist, dass ein mann so ist zu mir.

ich hatte schon einige Partner und bin gebrannt markt, da die meisten bisher ohne ein Wort verschwunden sind.

Ich bin sehr dankbar wenn jemand hier von euch mir helfen kann, ich weiß im moment nicht weiter....und habe angst dass ich eventuell falsch reagieren könnte.







Mehr lesen

2. September 2009 um 10:02

Puuuuh...
.....schwierig!

ich bin jemand, der dieses gequatsche "du bist die richtig, aber es ist nicht der richtige zeitpunkt" für blödsinn hält....wenn es passt, dann passt es! fertig!

ich habe meinen jetzigen freund auch in einer situation kennengelernt, wo ich eigentlich keine beziehung wollte....die letzte war eine katastrophe und zu dem zeitpunkt auch noch nicht abgeschlossen, da ich noch dort wohnte...ABER: er ist der RICHTIGE und deshalb gibt es da kein wenn und aber...

wenn du mit einem freundschaflichen verhältnis klar kommst, dann mach es...aber ich denke eher, dass es dir das herz brechen wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:06
In Antwort auf jaana_11887320

Puuuuh...
.....schwierig!

ich bin jemand, der dieses gequatsche "du bist die richtig, aber es ist nicht der richtige zeitpunkt" für blödsinn hält....wenn es passt, dann passt es! fertig!

ich habe meinen jetzigen freund auch in einer situation kennengelernt, wo ich eigentlich keine beziehung wollte....die letzte war eine katastrophe und zu dem zeitpunkt auch noch nicht abgeschlossen, da ich noch dort wohnte...ABER: er ist der RICHTIGE und deshalb gibt es da kein wenn und aber...

wenn du mit einem freundschaflichen verhältnis klar kommst, dann mach es...aber ich denke eher, dass es dir das herz brechen wird...

Das würde es mit sicherheit...
mit freundschaft würde ich nicht wirklich klar kommen und ich möchte ihm das auch sagen...aber ich habe angst vor seiner reaktion.

Ich denke auch dass er irgendwie ne midlife crises hat aber bin mir nicht sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:12
In Antwort auf mia_11903699

Das würde es mit sicherheit...
mit freundschaft würde ich nicht wirklich klar kommen und ich möchte ihm das auch sagen...aber ich habe angst vor seiner reaktion.

Ich denke auch dass er irgendwie ne midlife crises hat aber bin mir nicht sicher.

Wie alt ist er denn....
....und wie sind seine lebensumstände?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:17
In Antwort auf jaana_11887320

Wie alt ist er denn....
....und wie sind seine lebensumstände?

34J.
er ist 34Jahre also genauso alt wie ich...hat vor ein paar monaten sein job gekündigt weil er für ein halbes jahr nach spanien gehen sollte und er mich zu dieser zeit kennen gelernt....ich weiß nicht mit sicherheit ob er deshalb diese entscheidung getroffen hat.

nun kommt noch dazu dass er mit seinem körper nicht so wirklich klar kommt. er geht fitnessstudio und ist auch gut durchtrainiert aber es dauert ihm auch zu lange. sein freundeskreis ist eher mehr jünger als er....er wahr in der letzten zeit ziemlich oft unzufrieden und lustlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:26
In Antwort auf mia_11903699

34J.
er ist 34Jahre also genauso alt wie ich...hat vor ein paar monaten sein job gekündigt weil er für ein halbes jahr nach spanien gehen sollte und er mich zu dieser zeit kennen gelernt....ich weiß nicht mit sicherheit ob er deshalb diese entscheidung getroffen hat.

nun kommt noch dazu dass er mit seinem körper nicht so wirklich klar kommt. er geht fitnessstudio und ist auch gut durchtrainiert aber es dauert ihm auch zu lange. sein freundeskreis ist eher mehr jünger als er....er wahr in der letzten zeit ziemlich oft unzufrieden und lustlos.

Hmmm....
...und wann geht er nach spanien?

gut, er scheint sich gerade in einer umorientierungsphase zu befinden...

aber ich würde an deiner stelle nicht hoffen, dass er sich wieder einkriegt und doch noch mit dir zusammen sein will...und wie du geschrieben hast, das würde ich ihm auch alles sagen, dass du mit freundschaft alleine nichts anfangen kannst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:31
In Antwort auf jaana_11887320

Hmmm....
...und wann geht er nach spanien?

gut, er scheint sich gerade in einer umorientierungsphase zu befinden...

aber ich würde an deiner stelle nicht hoffen, dass er sich wieder einkriegt und doch noch mit dir zusammen sein will...und wie du geschrieben hast, das würde ich ihm auch alles sagen, dass du mit freundschaft alleine nichts anfangen kannst...

Er geht nicht...
er geht nicht nach spanien....

sieht wohl so aus und schmerzt ziemlich.
verstehe nur nicht warum er mir dann noch sagt dass seine gefühle für mich da sind und nochmal betont dass ich die richtige für ihn bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:33
In Antwort auf mia_11903699

Er geht nicht...
er geht nicht nach spanien....

sieht wohl so aus und schmerzt ziemlich.
verstehe nur nicht warum er mir dann noch sagt dass seine gefühle für mich da sind und nochmal betont dass ich die richtige für ihn bin.

Und wieso geht er nicht?
hmm, wenn du die richtige bist, dann soll er jetzt "zuschnappen", sonst bist du eben weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:41
In Antwort auf jaana_11887320

Und wieso geht er nicht?
hmm, wenn du die richtige bist, dann soll er jetzt "zuschnappen", sonst bist du eben weg...

Frag ich mich auch

hab ich mich auch gefragt warum er nicht einen richtigen schlußstrich zieht.....habe sein wohnungsschlüssel noch und fragte ihm was mit ihm sei, er sagte dass er noch bei mir bleiben kann...ist nicht so eilig damit.

er saß letzte woche ohne geld durch dumme situation, da und er sagte dass er sich wie ein penner fühlt...und telefonieren kann er auch nicht weil sein anschluß abgestellt ist. also rief ich ihn immer an und er wollte jeden tag obwohl ich ihm sagte dass es nicht gut ist wenn wir jeden tag mit einander telefonieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:44
In Antwort auf mia_11903699

Frag ich mich auch

hab ich mich auch gefragt warum er nicht einen richtigen schlußstrich zieht.....habe sein wohnungsschlüssel noch und fragte ihm was mit ihm sei, er sagte dass er noch bei mir bleiben kann...ist nicht so eilig damit.

er saß letzte woche ohne geld durch dumme situation, da und er sagte dass er sich wie ein penner fühlt...und telefonieren kann er auch nicht weil sein anschluß abgestellt ist. also rief ich ihn immer an und er wollte jeden tag obwohl ich ihm sagte dass es nicht gut ist wenn wir jeden tag mit einander telefonieren.

Oooooooooooh jeeeeee
da kommen ja immer mehr probleme raus...

keine ahnung. vielleicht will er dich einfach nicht ganz verlieren und als "rettungsanker" behalten! pass auf, dass das nicht nach hinten los geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:46
In Antwort auf jaana_11887320

Und wieso geht er nicht?
hmm, wenn du die richtige bist, dann soll er jetzt "zuschnappen", sonst bist du eben weg...

Eben
und dessen ist er sich wahrscheinlich nicht bewusst, wenn du ständig Rücksicht auf ihn nimmst und ihn immer brav informierst, wenn du mal nicht zu Hause bist.
Lebe dein Leben, mach das, was dich interessiert und nimm dir deine eigenen Freiräume. Das macht dich auch wieder interessant. Ständige Verfügbarkeit macht langweilig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:48
In Antwort auf jaana_11887320

Oooooooooooh jeeeeee
da kommen ja immer mehr probleme raus...

keine ahnung. vielleicht will er dich einfach nicht ganz verlieren und als "rettungsanker" behalten! pass auf, dass das nicht nach hinten los geht...

Davor hab ich bangel
das ich jetzt als lückenfühler herhalten soll.....

deshalb ist es so schwierig, mich richtig zu verhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:49
In Antwort auf mia_11903699

Frag ich mich auch

hab ich mich auch gefragt warum er nicht einen richtigen schlußstrich zieht.....habe sein wohnungsschlüssel noch und fragte ihm was mit ihm sei, er sagte dass er noch bei mir bleiben kann...ist nicht so eilig damit.

er saß letzte woche ohne geld durch dumme situation, da und er sagte dass er sich wie ein penner fühlt...und telefonieren kann er auch nicht weil sein anschluß abgestellt ist. also rief ich ihn immer an und er wollte jeden tag obwohl ich ihm sagte dass es nicht gut ist wenn wir jeden tag mit einander telefonieren.

Ohje
und du Schaf rufst natürlich jeden Tag brav an ... Hör auf, ihm hinterherzurennen, dann muss er mal wieder etwas für eure Beziehung tun, wenn er Interesse hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:51
In Antwort auf rjabina

Eben
und dessen ist er sich wahrscheinlich nicht bewusst, wenn du ständig Rücksicht auf ihn nimmst und ihn immer brav informierst, wenn du mal nicht zu Hause bist.
Lebe dein Leben, mach das, was dich interessiert und nimm dir deine eigenen Freiräume. Das macht dich auch wieder interessant. Ständige Verfügbarkeit macht langweilig.

Nein so ganz ist es nicht...
ich hab ihm gesagt jeder lebt sein leben und ständige verfügbarkeit war nicht das problem. in der hinsicht war es bei uns beiden locker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:55
In Antwort auf rjabina

Ohje
und du Schaf rufst natürlich jeden Tag brav an ... Hör auf, ihm hinterherzurennen, dann muss er mal wieder etwas für eure Beziehung tun, wenn er Interesse hat.

Ich hab mich bei dem gedanken
auch sehr unwohl gefühlt und hab ihm gesagt dass ich mich sehr unwohl fühle wenn ich ihn anrufe soll nur weil er seine rechnung nicht bezahlt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 11:04
In Antwort auf mia_11903699

Ich hab mich bei dem gedanken
auch sehr unwohl gefühlt und hab ihm gesagt dass ich mich sehr unwohl fühle wenn ich ihn anrufe soll nur weil er seine rechnung nicht bezahlt hat.

Wenn du dich bei einer Sache unwohl fühlst,
dann machs einfach nicht. Wenn er mit dir sprechen will, dann soll er sich kümmern. Er kann ja zur Not auch vorbei kommen oder die nächste Telefonzelle benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 11:09

Bist du dir auch sicher,
dass er dich wirklich liebt? Wieso will er nach Spanien? Ich meine , ist es nicht unlogisch, dass er dich liebt, aber dann (und auch wenn er in einer Phase ist, die keine Beziehung möglich macht) nach Spanien verschwindet? Das ist eine große Entfernung. Vielleicht hat er Angst dich damit zu verletzen, wenn er dir sagt, dass er dich nicht wirklich liebt und sucht den Schutz in der Distanz, also um gerade dem Offenbarungsmoment zu entgehen. Wenn er dich liebt, dann muss er doch fürchten, dich zu verlieren. Und wenn er bei dir war (ich weiß nicht, ob ihr zusammen lebt, aber ich gehe eher vom Gegenteil aus), kam er täglich? Wöchentlich? Ich hoffe, dass es für ihn nicht nur eine Affäre war.

Gruß David

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 11:24
In Antwort auf rjabina

Wenn du dich bei einer Sache unwohl fühlst,
dann machs einfach nicht. Wenn er mit dir sprechen will, dann soll er sich kümmern. Er kann ja zur Not auch vorbei kommen oder die nächste Telefonzelle benutzen.

Hast ja recht....
du hast natürlich recht....wo ein wille ist ist auch ein weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook