Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche objektive und ehrliche Meinungen: Soll ich uns noch eine Chance geben?

Ich brauche objektive und ehrliche Meinungen: Soll ich uns noch eine Chance geben?

10. Oktober 2011 um 9:31

Hallo ihr Lieben,

ich weiß gar nicht so recht, wie ich anfangen soll. Ich brauche einfach objektive Meinungen zu einem Thema/einer Situation, das/die mich schon sehr lange beschäftigt.

Es geht um meinen "Ex-Freund" wer hätte es gedacht... ^^' Naja ich fange erstmal mit unsere Geschichte an:

Wir haben uns vor 5 Jahren unter sehr traurigen Umständen kennen gelernt. Ein gemeinsamer Kumpel ist gestorben und bei der Beerdigung saß er neben mir und ist völlig zusammen gebrochen. Ich nahm ihn da in Arm und habe ihn getröstet. Ich konnte nicht anders, obwohl ich selber am Boden zerstört war. Er war mir so dankbar dafür und an diesem Tag entstand eine sehr innige und ernste Freundschaft.
Wie soll es anders sein, nach einem halben Jahr merkten wir, dass wir ineinander verliebt sind (vielleicht merkten wir das auch früher und wollten es nur noch wahr haben, das weiß ich nicht).
Wir kamen dann zusammen, allerdings war dies sehr schwer, weil er Jobbedingt in der Woche 500 km von mir weg wohnte (er ist Soldat bei der Marine und musste seine Ausbildung machen), und trotzdem kam er jeden Freitag zu mir (wenn er nicht gerade Dienst am Wochenende hatte) nur um bei mir zu sein. Es war eine ziemliche Belastung für uns beide, besonders weil wir erst 15 und 17 Jahre alt waren. Aber trotzdem herrschte und herrscht immer noch eine so tiefe und unglaubliche Bindung zwischen uns. Zwei Jahre hielt unsere Beziehung dieser Belastung stand, doch dann passierte etwas.. Ich hatte ziemliche Probleme in der Familie und er hatte auch starke Probleme, mit denen er mich nicht belasten wollte. Was resultierte daraus? Ja, fast jeden Tag Streit (was man nur am Telefon oder im Chat wegen der Entfernung ausfechten konnte). Klar, dass dies auf Dauer nicht gut gehen kann. Irgendwann hatte ich eine Nachricht: "Es macht kein Sinn mehr bye.." und er ließ mich einfach sitzen ohne weitere Erklärungen. Es war das schlimmste, was mir ein Mensch antun konnte. Es fehlte nicht mehr viel und ich wäre daran zerbrochen.

Ein halbes Jahr später trafen wir uns wieder durch einen sehr dummen Zufall und er offenbarte mir, dass er mich niemals vergessen konnte. Und ich konnte es auch nicht, aber ich hatte angst vor einer weiteren Enttäuschung und wies ihn zurück. Drei Monate kämpfte er um uns, bis ich ihm nachgab und wieder glücklich mit ihm werden wollte. Ich liebte ihn nun mal über alles, das hat sich niemals geändert.
Dies hielt allerdings nur ein halbes Jahr, denn er machte wieder das selbe wie beim ersten mal. Wir hatten einen Monat ca. echt ne schwere Zeit (mittlerweile wohnte er wieder bei mir in der Nähe, weil er zu mir versetzt wurde) und wir stritten, doch er konnte nie wirklich sagen, was ihn wirklich störte und wieder zerbrach alles indem er weg rannte und mich stehen ließ, unsere Beziehung ein zweites mal beendete.
Ich wusste, dass er Probleme hatte und konnte einfach nicht verstehen, warum er nicht zu mir kam. Auch wenn wir auseinander waren, wusste ich nach wie vor, dass er Hilfe brauchte und wollte sie ihm geben. In seinem verdrehten Denken, dachte er dann, es sei besser für mich ohne ihn zu leben und er versuchte mich durch harte Beleidigungen und fiese Aktionen von ihm wegzustoßen. Es war wieder sehr hart und tat so unglaublich doll weh. Und auch wenn ich ihn trotzdem noch mehr als über alles liebte brach ich alles ab und versuchte ihn zu vergessen. Doch leider funktionierte das nicht.

Nun haben wir vor kurzem unter komischen Umständen (wiedermal) zueinander gefunden. Diesmal war ich hart und wollte nicht mit ihm reden, wies ihn zurück. Das verletzte ihn so sehr, dass er eines Nachts besoffen vor meiner Tür stand, weinend und mir sagte, dass er mich liebt und ihm alles sooo leid tut. (dazu muss man sagen, er hat noch nie vor mir wegen mir geweint!!!)
Er tut gerade alles um mein Herz wieder zu gewinnen (das es ihm immer noch gehört soll er nicht wissen).
Er versucht seit Tagen meinen Vater um Verzeihung zu bitten (mein Vater und ich haben eine sehr innige Beziehung und wie Väter nunmal sind, für ihn ist mein "Ex-Freund" ein rotes Tuch, weil er mich leiden gesehen hat... wiederum muss man anmerken,dass mein "Ex.." ein heiden Respekt vor ihm hat, fast schon Angst und trotzdem rennt er immer wieder zu meinem Dad..)
Er schreibt mir jeden Tag wie toll ich bin, schenkt mir Rosen, klingelt manchmal bei mir und sagt: "bitte schenke mir ein lächeln.." wenn er es bekommen hat geht er wieder. Und was ich ihm am meisten anrechne.... ich war schwanger, von einem anderen Mann (es war ein Unfall, weil ich einfach dumm und unvosichtig war) und hatte eine Fehlgeburt. Und er ist trotzdem da, nimmt mich in Arm, tut alles um mich zutrösten und aufzufangen. Da frage ich mich welcher Mann tut das? Ich mein, es müsste ihn doch mehr als verletzen, dass es von einem anderen Mann war..

Nun frage ich euch, was soll ich machen? Keine frage ich liebe ihn mehr als alles andere auf der Welt.. er ist einfach der Jenige Welche. Aber ich bin gerade in der 13. Klasse und schreibe nächstes Jahr mein Abitur. Ich habe Angst, dass er wieder geht und ich dann mein Abitur nicht mehr schaffe. Dann spielen da noch Faktoren mit rein, wie mein Vater und einige Freunde. Sie sagen ich sei dumm, wenn ich wieder drauf eingehen würde. Reagieren schon fast böse auf das Thema. Andere wiederum sagen: "Ihr gehört zusammen, ihr schafft das."
Doch dann kommt die Frage bei mir auf. Ich hatte gerade eine Fehlgeburt, die mir sehr zusetzt Psychisch gesehen, habe Schulstress, er fährt nächstes Jahr auf See und ist vielleicht ein halbes Jahr weg... sind wir beide stark genug uns dann noch um unsere Beziehung zu kümmern. Weil es ist ja klar, dass es ohne Ende Kraft und Mühe kosten wird daran zu arbeiten, nach allem was passiert ist.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter, bitte helft mir.
Danke für eure Zeit =')

Mehr lesen

18. Oktober 2011 um 3:12

Deine Entscheidung
Hey xhopex,
was du das schreibts hört sich für mich alles sehr vertraut an, und ich kann dein momentanes chaos der Gefühle gut verstehen, da ich mich gerade in einer ähnlichen Situation befinde.Aber ich muss dir leider sagen, dass ist alleine deine Entscheidung. So wie ich es hier lesen konte wart ihr ja bereits öfters getrennt und auch wieder zusammen, also hast du ihm mehr als eine Chance gegeben. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen: Was einmal kaputt ist, ist immer kaputt und wird nie wieder so werden wie es einmal war. Sicherlich mag dir das momentane Verhalten deines Ex-Freundes gefallen, und du fühlst dich geborgen wenn er dich wegen deines Schwangerschaftsabbruches tröstet, und für dich da ist. Aber ist das vielleicht nur Strategie um dich einzulullen? Ich sage dir aus eigener Erfahrung, begehe niht noch mal diesen Fehler, und nimm ihn nicht wieder zurück. Ich denke deine Freunde haben recht, wenn sie genervt auf das Thema mit deinem Ex-Freund reagieren, und auch den Vater. Natürlich kennen sie dich, und deine Freunde könnten das viel objectiver betrachten,aber ich habe gelernt,das der Rat eines guten Freundes manchmal mehr wert ist als alles andere. Und deine Freunde wollen sicherlich nur das beste für dich.Ich würde deinem Ex Freund keine weitere Chance geben, obwohl er dir gerade nach der Fehlgeburt für dich da ist.
Du beschreibst,dass er auch Probleme mit sich selber hatte, und ihr auch daran zerbrochen seit? Naja dann gehe du mit ihm zu einer Beratungstelle und holt euch dort professionelle Hilfe.
Ich rate dir, nimm ihn nicht zurück, auch wenn er nachts weinend vor deiner Haustür steht. Natürlich macht es dich glücklich wieder die Aufmerksamkeit und Liebe von ihm zu bekommen, aber ich rate dir lass es. Im moment würde er dir die Sterne vom Himmel holen, um dich zurück zu gewinnen,aber glaube mir du kannst jemand viel besseren finden.
Also, lass die Finger von deinem ex, denn ihr wärmt die alten Gefühle nur wieder auf,aber die Probleme bleiben bestehen.Ich hoffe ich konnte dir helfen Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen