Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche mal Euren Rat bezüglich Telefonhotlines!

Ich brauche mal Euren Rat bezüglich Telefonhotlines!

23. Juli 2008 um 6:56 Letzte Antwort: 23. Juli 2008 um 16:48

Guten Morgen,

ich brauche da mal Euren Rat: Mein Partner (27) und ich (27) werden nächsten Monat zusammen ziehen. Wir freuen uns auch riesig darauf, und wir lieben uns auch total. Was mich allerdings immer stört ist, dass er heimlich bei solchen Hotlines anruft. Das ist keine direkte Sexhotline,hier zahlt man 0,45/min. (Ab und an auch bei Gay-hotlines) Wir haben schon öfters darüber gesprochen, er weiß selber nicht warum er dort anruft, ich denke er holt sich dort so eine Art bestätigung, oder onaniert dabei. Habe ihm auch gefragt, ob ihm was in unserer Beziehung fehlen würde darauf sagte er das er mit mir glücklich ist. Er sagt auch das er noch keine getroffen hat, das glaube ich ihm auch. Er hat mir versprochen damit aufzuhören, aber er macht es immer noch heimlich, ich habe sein Handy kontrolliert (ja das macht man nicht, ich weiß..) und festgestellt das er gestern wieder mal 4 Stunden dort angerufen hat.
Meine Frage ist, wie soll ich mich verhalten?? Ansprechen? Oder Ignorieren, da es ja sein Geld ist was er zum Fenster rausschmeißt??

Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe!

Lg
Jungfrau1980

Mehr lesen

23. Juli 2008 um 16:35

Ähm..
ist er bi?
warum ruft er sonst gay-hotlines an?
die frage würde mich viel mehr beschäftigen...

ich meine, ok, wenn er sowas für geld machen will, soll er halt, dann würde ich an deiner stelle eine einzelverbindungsnachweis beantragen und er soll seinen kram selbst bezahlen.
und übers handy muss er es ja eh...
er scheint geld zu viel zu haben... oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2008 um 16:48

Na...
...dein Freund muß ja Kohle ohne Ende haben.
Wenn ich mal nachrechne 4 Std. = 240 Min. X 0,45 cent = 108 Euro und das nur an einem Tag!!! Wenn er das nur 1X die Woche macht sind das über 400 Euro im Monat. Wenn er das täglich macht kannste dir selber ausrechnen was dabei dann für Unsummen herauskommen.

Ehrlichgesagt, würde ich mit jemanden der dafür sein Geld verpulvert nicht zusammen wohne wollen. Denn wenn er nicht tausende von Euros verdient, wirst du nachher das ganze Zusammenleben finanzieren dürfen oder er telefoniert nachher auch noch auf deine Kosten.

Zum anderen würde mir erheblich zu denken geben, das er Gay-Hotlines anruft.

Und selbst wenn es dabei nicht ums Geld geht, würde ich mit einem Mann der süchtig nach Sexhotlines ist nicht zusammen sein wollen.

Nur meine Meinung, die du sicherlich nicht teilen mußt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen