Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche mal einen Rat in Sachen Liebe und Fremdgehen

Ich brauche mal einen Rat in Sachen Liebe und Fremdgehen

13. Februar 2016 um 10:32

Wo fange ich an ... Meine Freundin ist 20 Jahre alt und hat mich heute ziehmlich geschockt. Sie selbst hat seid etwa 3 Monaten einen Typen am Start und das wird so langsam etwas Festes. Sie ist allerdings einfach nicht so ganz zufrieden, dass sie ihm jetzt so lange hinterher lief und er bis jetzt immer nur meinte er mag sie und sie sei ihm wichtig aber er weis nicht was er will.
So jetzt hat sie über Fastnacht einen Mann wieder gesehen, der ihr schon lange gefällt. Der ist 40, hat ne Freundin und 2 Kinder mit dieser und würde aber offensichtlich sofort was mit meiner Freundin anfangen. Zugegeben er sieht für sein Alter sehr jung und wahnsinnig gut aus ...
Jetzt schwankt meine Freundin doch tatsächlich und überlegt sich etwas mit dem anzufangen, was er ihr schon oft angeboten hat.

Finde nur ich das total verrückt?! Ich hätte einfach gerne ein paar Meinungen dazu, ich weis gar nicht was ich zu meiner Freundin sagen soll ... Ich hab sie ja echt lieb aber die spinnt doch oder? Ging es jemanden mal genauso?

Mehr lesen

13. Februar 2016 um 14:37

Hm
Ich weis nicht aber so hart will ich auch nicht sein
Ich kann es irgendwie einfach trotzdem nicht verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 1:28

Toll, klasse
Mach schluss, wenn Du kannst wirf Sie raus wenn es deine Wohnung ist, nimm Ihr die Schlüssel und benutz dein Hausrecht.
Wenn es ihre Whg, ist gehe, pack deine Sachen und gehe.
Gehört euch die Whg müsst ihr beide kündigen,nämlich der wo geht muss trotzdem Miete zahlen.
Eines muss dir klar sein Liebe kann und darf man nicht erzwingen, nicht mal in der Ehe.
Sie will aus der Gemeinschaft, dann lass Sie ziehen, der 40j. verlässt nicht seine Kinder und Partnerin, der will nur eine junge F..ken solange es nicht rauskommt dass, er betrügt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2016 um 11:36
In Antwort auf travel006

Toll, klasse
Mach schluss, wenn Du kannst wirf Sie raus wenn es deine Wohnung ist, nimm Ihr die Schlüssel und benutz dein Hausrecht.
Wenn es ihre Whg, ist gehe, pack deine Sachen und gehe.
Gehört euch die Whg müsst ihr beide kündigen,nämlich der wo geht muss trotzdem Miete zahlen.
Eines muss dir klar sein Liebe kann und darf man nicht erzwingen, nicht mal in der Ehe.
Sie will aus der Gemeinschaft, dann lass Sie ziehen, der 40j. verlässt nicht seine Kinder und Partnerin, der will nur eine junge F..ken solange es nicht rauskommt dass, er betrügt.

Es geht um eine freundin
nicht die partnerin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich habe angst vor meinen ex-freund
Von: kuschelmausi8
neu
24. Juli 2016 um 0:51
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen