Home / Forum / Liebe & Beziehung / ICH BRAUCHE GANZ DRINGEND HILFE!! Ich kann ihn einfach nicht verstehen oder was er eigentlich will??

ICH BRAUCHE GANZ DRINGEND HILFE!! Ich kann ihn einfach nicht verstehen oder was er eigentlich will??

30. September 2009 um 22:27 Letzte Antwort: 1. Oktober 2009 um 16:24

Hallo ihr Lieben,
ich suche nach Erklärungen für sein Verhalten und Ratschläge was ich tun soll! Bitte ganz dringend um Antworten ich bin am verzweifeln!!!!!
Zu meinem persönlichen Problem:

Vor einem Jahr im August habe ich mich das erste mal mit diesem Jungen getroffen (Ich nenne ihn in diesem weiteren Text Marcel) Marcel kannte ihn schon vorher da er der Couseng von meinem Exfreund ist (mit dem ist das aber schon 2 Jahre her) zum persönlichen Kontakt ist es eben aber erst letztes Jahr gekommen. Ich will betonen das er ein Frauenheld ist und zugegeben schon fast ganz Augsburg hatte und man von ihm nur schlechtes hört.. Nach dem treffen haben wir uns immer wieder !nur bei ihm Zuhause! getroffen und jedes mal hatten wir auch Sex! Zu dieser Zeit jedoch hat er auch jedes Wochenende mit anderen Mädchen in der Disco etwas gehabt und sie mit zu sich nach Hause genommen. Wir haben nähmlich die selbe Lieblingsdisco und deswegen sehen wir uns dort jeden Freitag! Er macht in Disco immer mit anderen rum aber wenn mich ein Junge anspricht kommt er immer sofort dazwischen und mischt sich ein und verjagt den Jungen,der mich angesprochen hat.Was hat das zu bedeuten wenn er sowas macht?
ER macht ja schließlich IMMER mit anderen rum und ab und zu kommt er in der Disco eben zu mir her und küsst mich... Trotzallem war ich die einzige mit der Er sich privat getroffen hat und ich habe mich nie gemeldet immer nur er sich! ( Ich habe Angst ihn einzuengen, er ist Schütze, und er fühlt sich im insgesamten sehr schnelle eingeengt und ergreift dann die Flucht). Okay also bis dahin lief alles gute mit dem Treffen und ich hab es immer akzeptiert wenn er eine andere abgeschleppt hatte, wir haben uns trotzdem fast jede Woche 1x getroffen.. Im Dezember dann bin ich nach der Disco anstatt mit ihm nach Hause mit meinem Ex seinem Couseng nach Hause gegangen ( weil ich sauer auf Marcel war, weil er schon wieder nur am rummachen mit anderen Mädchen war) und hab dann mit seinem Couseng auch geschlafen. Nach diesem Tag hat Marcel 7 Monate lang nichts mehr mit mir geredet Ich hab es immer wieder versucht. Meine Freundin hat mit ihm geredet und er sagte immer das er mich wirkich gemocht hat und das es ihn total verletzt hat und so. Bis er im August diesen Jahres wieder von alleine auf mich zugekommen ist. Jetzt läuft es aber so das wir meistens nur was in der Disco haben ( wir haben uns nur 3x privat getroffen seit er wieder mit mir redete) und danach geh ich mit ihm nach Hause schlaf bei /und mit ihm. Melden tut er sich aber sonst nicht. Aber letzens als wir wieder in der Disco waren hab ich ihn abgewiesen und er hat mir dann mit tränen in den Augen gesgat das er mich liebt und meine Antwort darauf war, dass ich ihn überalles hasse ( daweil genau das gegenteil) und letztes mal in der Disco (obwohl ich ein Wochenende davor bei ihm wieder geschlafen hab) hat er mich gar nicht beachtet und eine andere mit zu sich nach Hause genommen.. was hat das alles zu bedeuten???
Und was soll ich machen ich sehe ihn an diesem Freitag wieder und ich will ihn eigentlich ignorieren aber ich schaff dass nicht ich bin total fertig ich bin jeden tag nur noch am weinen weil ich mich so sehr danach sehne mit ihm etwas festes zu haben ich weiß nicht was ich machen soll? Wenn er am Freitag herkommt in der Disco soll ich auf ihn eingehen? Oder soll Ich ihn ignorieren? Oder soll ich ihm meine Gefühle sagen und es beenden?
Bitte helft mir wenn ich nicht mal etwas unternimm macht es mich immernoch mehr kaputt...

Mehr lesen

30. September 2009 um 22:52


Schade, hätte auch gerne gelesen was jemand dazu sagt..Bin nämlich auch in einer ähnlichen situation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 14:16

Mich würde....
es echt mal interessieren, wieso du dir das alles an tust?
Glaubst du wirklich das ihm etwas an dir liegt, wenn er andere vor deinen Augen abschleppt und seinem Fortpflanzungstrieb auslebt...

Mir kommt es so vor als bist du eine von vielen. Was ich an deiner Geschichte zudem nicht verstehe du wusstest durch Hören Sagen worauf du dich da einlässt und nun kommst du mit seinem Verhalten nicht klar...

Das du dann dasselbe Verhalten mit seinem Cousin an den TAg gelegt hast, hat ihm nicht gefallen, da er der König der Frauen sein möchte.
Dann dachte er sich: Hmm die tanzt nicht so wie ich möchte bringen wir mal Gefühle mit rein.....

Und BINGO nun machst du dir Gedanken darüber...gibst deine Prinzipien auf und spielst sein Blondchen...

Hey fang an zu leben und nicht einem Gigolo hinterher zu hängen...

Falls ihm wirklich (was ich nicht wirklich glauben kann) etwas an dir liegt dann soll er es beweisen indem er sich zu dir bekennt

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 16:18

PEINLICH!
Oh mein Gott, wie können sich Menschen freiwillig immer so demütigen?

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert, oder was?
Mit männlichen oder weiblichen Schlampen kann man doch nichts anfangen, außer vllt mal einen Abend Spaß und Ansteckungsgefahr. Schlampen haben immer voll die Probleme mit Bindung und zu anderen und sich selbst, taugen nichts für eine Beziehung, stehen meist irgendwie neben sich und haben eine gestörte Empathiefähigkeit. Deshalb sind deren eigene sprunghaften Gefühle (falls vorhanden) ohnehin wertlos. Wer sich darauf einlässt um mehr als ein bischen Spaß zu haben, ist einfach nur dumm.

Ich finde es ziemlich niedlich, dass er sieben Monate nicht mit dir redet, weil du mit einem anderen weggehst und er dagegen die ganze Zeit mit anderen rummacht während du zusiehst.
Dieser Typ hat eine total verschobene Wahrnehmung. Sich von solchen Leuten noch ein schlechtes Gewissen einreden zu lassen ist ja wohl mehr als peinlich.
Du sehnst dich ernsthaft mit einem solchen Gefühls-Neandertaler eine feste Beziehung zu haben?
Für seine eigenen Gefühle mag man nichts können, aber es steht doch wohl außer Frage, dass das nicht klappen wird. Wenn du wirklich so naiv bist, das nicht zu sehen, dann ist es sowieso egal, was du machst.
Eventuell wäre es auch gut, wenn du es versuchst und mit ihm so richtig Schiffbruch erleidest. Dadurch könntest du vielleicht "geheilt" werden und auch merken, dass Schlampen höchstens für kurzfristigen Spaß etwas taugen und deren Gefühle und Gedanken viel zu kaputt sind um mit ihnen ertwa richtiges anfangen zu können.

PS: Wenn du mit dem schon mehrfach im Bett warst, würde ich mal zum Arzt gehen und dich nach Chlamydien und HPV untersuchen lassen. Das ist ziemlich verbreitet, besonders unter Schlampen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 16:24

Reif
"Das liegt nicht daran, dass du "nicht gut genug" für ihn bist oder sonstwas - sondern dass er vom Charakter her einfach nicht reif genug für sowas ist."

Das hat nicht viel mit Reife zu tun. Die "alten" Schlampen aus meinen Bekanntenkreis haben alle ein Problem und keiner von allen hat es bisher geschafft, über einen längeren Zeitraum mit einem anderen Menschen eine glückliche Beziehung zu führen.
Irgendwas ist bei denen irreparabel kaputt und Mitleid ist dabei verschwendete Energie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram