Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche euren rat vielleicht kann mir jemand helfen und mich verstehen

Ich brauche euren rat vielleicht kann mir jemand helfen und mich verstehen

1. Februar 2009 um 23:42

Hallo liebe User von gofenimin !!

Habe derzeit ein ziehmlich großes Problem =( ich schildere meine Situaton mall,

Ich bin 18 jahre alt und habe am 1.8.08 eine ausbildung zur Bäckerin angefangen....wurde aber leider kurz nach der probezeit rausgeschmissen leider ohne jegliche angabe von gründen.seitdem habe ich auch noch nichts neues gefunden.(ich bin nicht FAUL ich suche derzeit nach etwas neuem und ja ich schreibe auch bewerbungen in der zwischenzeit habe ich meinen jetzigen freund kennengelernt der kurde ist und seine eltern sind sehr streng deswegen darf ich nicht zu ihm =( und seine eltern dürfen auch nichts davon wissen.ich wohne mit meinem bruder zusammen in einer 2 zimmer wohnung da meine eltern mich raussgeschmissen haben bin ich bei ihm untergekommen....Mein bruder ist aber leider so ziehmlich schmuddelig und die wohnung ist auch total unter aller ... aus angst meinen freund da mit hin zunehmen habe ich ihm gesagt er dürfte auch nicht zu mir weil meine eltern mir das verbieten =( JA DAS WAR ERSTMALL DIE VORGESCHICHTE

mein jetziges Problem ist das mein freund und ich halt nirgendswo zusammen sein können =( nicht zu ihm wegen seinen ellis und nicht zu mir weil mir diese wohnsituation total peinlich ist und ich ihn ja auch damit belogen habe (angeblich würde meine eltern es nicht erlauben =( ) vielleicht kann mir hier jemand helfen oder mir einen netten rat geben =( bitte nur ernst gemeinte ratschläge den dumme sprüche helfen mir auch nicht weiter=( es ist echt schlimm für uns beide wir lieben uns und können nicht zusammen sein und durch meine jetzige arbeitslosigkeit kann ich mir auch keine wohnung nehmen was soll ich nur tun =((((( ??????????????

Mehr lesen

2. Februar 2009 um 0:14


die wohnung aufräumen bzw putzen, dürfte abhilfe schaffen. (das soll kein dummer spruch sein) wenn ihr zusammen sein wollt um miteinander zu schlafen, geht in ein hotel, wenn ihr in einer grösseren stadt wohnt ist das sogar leichter, dort gibts auch stundenhotels (guckt im internet, gibt da ganz saubere und schöne betriebe, sind auch nich so teuer)), wenns euch nur ums zeitverbringen geht, geht halt zu freunden.

das problem mit der wohnung und der arbeitslosigkeit ist kein problem, wenn du zum arbeitsamt gehst und sagst du bist zuhause rausgeflogen und bei deinem bruder untergekommen (kannst da aber nicht lange bleiben), helfen die dir bei der wohnung. eine freundin von mir flog auch daheim raus und war noch auf der suche nach einer ausbildung, sie wohnte 2 monate bei mir und das arbeitsamt hat ihr dabei geholfen ne wohnung zu kriegen, sie brauchte nur nen schreiben von mir woraus hervorging das ich sie nicht auf dauer aufnehm. informier dich einfach mal wie das genau abläuft. (bürgerbüro/ arbeitsamt/ jobcenter/ sozialamt/ hilforgas)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 0:27
In Antwort auf ian_12281076


die wohnung aufräumen bzw putzen, dürfte abhilfe schaffen. (das soll kein dummer spruch sein) wenn ihr zusammen sein wollt um miteinander zu schlafen, geht in ein hotel, wenn ihr in einer grösseren stadt wohnt ist das sogar leichter, dort gibts auch stundenhotels (guckt im internet, gibt da ganz saubere und schöne betriebe, sind auch nich so teuer)), wenns euch nur ums zeitverbringen geht, geht halt zu freunden.

das problem mit der wohnung und der arbeitslosigkeit ist kein problem, wenn du zum arbeitsamt gehst und sagst du bist zuhause rausgeflogen und bei deinem bruder untergekommen (kannst da aber nicht lange bleiben), helfen die dir bei der wohnung. eine freundin von mir flog auch daheim raus und war noch auf der suche nach einer ausbildung, sie wohnte 2 monate bei mir und das arbeitsamt hat ihr dabei geholfen ne wohnung zu kriegen, sie brauchte nur nen schreiben von mir woraus hervorging das ich sie nicht auf dauer aufnehm. informier dich einfach mal wie das genau abläuft. (bürgerbüro/ arbeitsamt/ jobcenter/ sozialamt/ hilforgas)

Danke
danke das du dir zeit genommen hast mir zu antworten das mit dem amt finde ich eine gute lösung werde mich gleich morgen früh mall informieren gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 0:32
In Antwort auf iekika_12952501

Danke
danke das du dir zeit genommen hast mir zu antworten das mit dem amt finde ich eine gute lösung werde mich gleich morgen früh mall informieren gehen.


kein problem, wie gesagt informiert dich am besten bei mehreren stellen, gibt in deutschland immer mehrere möglichkeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club