Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche euren rat...

Ich brauche euren rat...

3. Februar 2010 um 15:35

ich bin seit 4 monaten mit einem verh mann zusammen , ich liebe ihn sehr ...


nun werde ich etwas ausschweifen müssen..

also ich habe ihn im internet kennengelernt ich wusste von anfang an das er verh ist und ich wollte mich auch nicht wirklich mit ihm treffen . viele mails und telefonate später merkete ich das ich in de mann verliebt bin obwohl ich ihn noch nie gesehe habe... ich habe mich dann mit ihm getroffen es hat einfach knall gemacht seit den habe ich diesen mann in meinem herzen und in meinem kopf

er ist sehr eifersüchtig hat schon 2 fake profile angelegt um mich zu testen hat meinen namen in einem forum etwas abgewadelt ud leute angeschrieben die es nicht gemerkt haben das nicht ich es bin die schreibt sodern er
naja es macht mir nicht wirklich was aus weil ich nichts zu verbergen habe .

was un aber mein eigentliches problem ist , ist das er mir ca eine woche vor weihnachte eine mail geschickt hat wo es im prinzip klar war das es nicht weiter geht
ich habe ihn angefleht alles so zu lassen wie es ist bis wir uns wieder sehen er hat es mir dann auch versprochen

im neuen jahr und die zeit vorher dachte ich echt ich hätte ih verloren hatte agst fühlte mich allein und habe jemanden kennen gelernt

ich weiss was jetzt kommt ist nicht leicht nach vollziehbar aber es ist eben passiert ich hasse mich selbst dafür

also ich habe jemanden kennengelernt
der war nett zu mir hat mir komplimente gemacht und ich war einen kaffee tgrinken mit ihm

es ging mir irgendwie gut wo bei ich meinen schatz immer im kopf hatte ich weiss nicht ob ich ih vergessen wollte oder einfach nur angst hatte alleine zu sein
ich dachte ich ssehe ihn nie mehr ich habe ihn verloren aber astatt zu kämpfen habe ich mich am gleichen abend wieder mit diesem anderen mann getroffen ich wollte nicht mit ihm schlafen wirklich nicht

er war aber so hartnäckig hat auch nicht akzeptiert das ich nicht wirklich wollte

ok irgendwann hat er gesiegt
ich habe nachgegeben aber in meinem kopf war immer noch mein schatz

mein verhältrniss schrieb mir am gleichen abend was ich tun würde wen er sich für mich entscheidet ich sagte ihm ich wäre sein da wusste er noch nicht wirklich was passiert ist

ich habe es ihm dann erzählt wollte mit der lüge nicht leben
ich wollte ehrlich sein

ich habe den andern man noch 2 mal getroffen obwohl ich meinen verh mann so sehr liebe ich kann mir nicht erklären warum er war mir nie wichtig der andere ich hatte keine gefühle aber er war da ich war nicht alleine
ich weiss ich hätte das nicht tun sollen es ist aber opassiert

mein freund also mei verh mann und ich nähren uns momentan wieder an nur wenn wir uns nicht sehen oder gesehen haben dan fängt bei ihm wieder an alles im kopf zu drehen er denkt dan immer drüber nach
und sagt mir er weiss nicht ob er es jemals vergessen kann ob er über seinen schatten springen kann

ich bin verzweifelt ich weiss nicht was ich tun soll oder kann als es ihm zu sagen das es mir leid tut
das ich weiss das ich nur ih liebe und das ich hoffe das er mir verzeiht

könnt ihr mir tips geben wie ich es ihm leichter machen kann damit er besser drüber weg kommt !!!


bitte hilft mir

ich liebe diesen mann und will ihn nicht verlieren

Mehr lesen

7. März 2010 um 17:47

Fragen über fragen
dein wille, es für IHN leichter zu machen in allen ehren aber wo bleibst du bei der geschichte?
was du mit dem anderen mann hattest, das hat er täglich zuhause mit seiner frau- zärtlichkeiten, sex, konversation...ich weiß natürlich, dass du das nicht hören möchtest aber es ist so. also bitte trenne dich von dem gedanken, es IHM leichter zu machen.

es sieht nach deinen erzählungen (im übrigen machen punkt und komma es generell einfacher, einen text zu folgen) nicht danach aus, dass er vor hat, sich zu trennen. was ich herauslese ist, dass er in regelmäßigen abständen nachfragt, ob du ihm noch zur verfügung stehst.

deine gefühle kann ich natürlich nicht wegradieren aber ich kann die sache mal realistisch für dich beleuchten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 17:56


Ähm...irgendwas will mein Verstand nicht verstehen..du entschuldigst dich dafür,das du einen gebundenen Mann "betrogen" hast?
Du willst also BEWUSST weiterhin GELIEBTE sein...und hast ein schlechtes Gewissen,wenn du dich mit einem ungebundenen Mann triffst.
Sorry...da komm ich echt nicht mit...du möchtest also wirklich einen Rat von uns,der deinem SCHATZ dein NORMALES Verhalten vergessen lässt...und ich denke schon,das es völlig normal ist,als Single einen anderen Single treffen zu dürfen
Sorry...den einzigen Rat,den ich dir da geben kann...hau dir mal bitte ein Brett vor die Rübe

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 22:41

Hier ein Tipp
Bist du dir nicht vielleicht trotz deiner Liebe zu schade um immer auf abruf da zu sein ???
Natürlich liebst du diesen Mann und würdest am liebsten jede sekunde bei ihm sein aber glaubst du nicht dass er den Weg den er imoment mit dir und seiner Frau geht auch mit dir und einer anderen gehen könnte WENN er sich irgentwann für dich entscheiden würde ?
Er ist jetzt nicht treu und es ist oft so dass solche Menschen wiederholt untreu werden, was ja nichts mit dir zu tun haben muss.
Versuche dich durch mehrere solche dates abzu lenken dann wirst du wieder etwas neues finden was dich glücklicher macht und vorallem jemanden finden der zu schätzen weiss was du an Liebe alles bieten kannst.

Viel Glück =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen