Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche euren rat...

Ich brauche euren rat...

3. Februar 2010 um 14:11

ich bin seit 4 jahren mit einem verh mann zusammen , ich liebe ihn sehr ...


nun werde ich etwas ausschweifen müssen..

also ich habe ihn im internet kennengelernt ich wusste von anfang an das er verh ist und ich wollte mich auch nicht wirklich mit ihm treffen . viele mails und telefonate später merkete ich das ich in de mann verliebt bin obwohl ich ihn noch nie gesehe habe... ich habe mich dann mit ihm getroffen es hat einfach knall gemacht seit den habe ich diesen mann in meinem herzen und in meinem kopf

er ist sehr eifersüchtig hat schon 2 fake profile angelegt um mich zu testen hat meinen namen in einem forum etwas abgewadelt ud leute angeschrieben die es nicht gemerkt haben das nicht ich es bin die schreibt sodern er
naja es macht mir nicht wirklich was aus weil ich nichts zu verbergen habe .

was un aber mein eigentliches problem ist , ist das er mir ca eine woche vor weihnachte eine mail geschickt hat wo es im prinzip klar war das es nicht weiter geht
ich habe ihn angefleht alles so zu lassen wie es ist bis wir uns wieder sehen er hat es mir dann auch versprochen

im neuen jahr und die zeit vorher dachte ich echt ich hätte ih verloren hatte agst fühlte mich allein und habe jemanden kennen gelernt

ich weiss was jetzt kommt ist nicht leicht nach vollziehbar aber es ist eben passiert ich hasse mich selbst dafür

also ich habe jemanden kennengelernt
der war nett zu mir hat mir komplimente gemacht und ich war einen kaffee tgrinken mit ihm

es ging mir irgendwie gut wo bei ich meinen schatz immer im kopf hatte ich weiss nicht ob ich ih vergessen wollte oder einfach nur angst hatte alleine zu sein
ich dachte ich ssehe ihn nie mehr ich habe ihn verloren aber astatt zu kämpfen habe ich mich am gleichen abend wieder mit diesem anderen mann getroffen ich wollte nicht mit ihm schlafen wirklich nicht

er war aber so hartnäckig hat auch nicht akzeptiert das ich nicht wirklich wollte

ok irgendwann hat er gesiegt
ich habe nachgegeben aber in meinem kopf war immer noch mein schatz

mein verhältrniss schrieb mir am gleichen abend was ich tun würde wen er sich für mich entscheidet ich sagte ihm ich wäre sein da wusste er noch nicht wirklich was passiert ist

ich habe es ihm dann erzählt wollte mit der lüge nicht leben
ich wollte ehrlich sein

ich habe den andern man noch 2 mal getroffen obwohl ich meinen verh mann so sehr liebe ich kann mir nicht erklären warum er war mir nie wichtig der andere ich hatte keine gefühle aber er war da ich war nicht alleine
ich weiss ich hätte das nicht tun sollen es ist aber opassiert

mein freund also mei verh mann und ich nähren uns momentan wieder an nur wenn wir uns nicht sehen oder gesehen haben dan fängt bei ihm wieder an alles im kopf zu drehen er denkt dan immer drüber nach
und sagt mir er weiss nicht ob er es jemals vergessen kann ob er über seinen schatten springen kann

ich bin verzweifelt ich weiss nicht was ich tun soll oder kann als es ihm zu sagen das es mir leid tut
das ich weiss das ich nur ih liebe und das ich hoffe das er mir verzeiht

könnt ihr mir tips geben wie ich es ihm leichter machen kann damit er besser drüber weg kommt !!!


bitte hilft mir

ich liebe diesen mann und will ihn nicht verlieren

Mehr lesen

3. Februar 2010 um 14:12

Sorry
4 monate !!! nicht jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 14:28

Also entschuldige mal
er ist auch ständig mit einer anderen im bett....mit seiner frau. solange er dich nur nebenbei hat, hat er null recht dich für sich zu beanspruchen. da gibts auch nix zu verzeihen. du bist solo und kannst machen was du willst. und wenn du dich alleinfühlst, weil der den du liebst nicht da ist, sondern bei seiner frau, mußt du damit auch klar kommen. und da kann ich verstehen, wenn du dich woanders anlehnst. er braucht keine hilfe. er soll sich entscheiden was er will. er weiß, dass du ihn liebst und es nie getan hättest wäre er wirklich dein freund. wenn er das als grund für das ende angibt, wollte er ne die affäre sowieso beenden.
ich habe auch mit einem verheirateten mann eine sehr nahe bindug, schon fast ein jahr. aber wenn ich jemanden kennenlerne der nur bei mir sein will, würde er mir nicht im weg stehen. er würde sich für mich freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 14:34
In Antwort auf shona_12514145

Also entschuldige mal
er ist auch ständig mit einer anderen im bett....mit seiner frau. solange er dich nur nebenbei hat, hat er null recht dich für sich zu beanspruchen. da gibts auch nix zu verzeihen. du bist solo und kannst machen was du willst. und wenn du dich alleinfühlst, weil der den du liebst nicht da ist, sondern bei seiner frau, mußt du damit auch klar kommen. und da kann ich verstehen, wenn du dich woanders anlehnst. er braucht keine hilfe. er soll sich entscheiden was er will. er weiß, dass du ihn liebst und es nie getan hättest wäre er wirklich dein freund. wenn er das als grund für das ende angibt, wollte er ne die affäre sowieso beenden.
ich habe auch mit einem verheirateten mann eine sehr nahe bindug, schon fast ein jahr. aber wenn ich jemanden kennenlerne der nur bei mir sein will, würde er mir nicht im weg stehen. er würde sich für mich freuen.

Aber
ich wollte ja das sich nix ändert dann habe ich das getan !!!
ich wüsste nicht wie ich reagieren würde wenns anders rum gewesen wäre


gestern abend war er bei mir es war super schön aber als er dann wieder zuhause war hat er sich wieder darüber gedanken gemacht !!


er sagt er hat es in dseinem kopf die gedanken kreisen darum !!!
es ist schlimm für mich ihm weh getan zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 15:19

....
ich bin nicht abhänig von ihm sondern liebe ih !!
das ist der unterschied und es war auch ein fehler was ich getan habe , ich weiss es ja selbst.

er hat hinter mir gestanden ud ich denke wenn ich das nicht getan hätte wir wirklich eine chance gehabt hätten aber ich ...
ach ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 16:43

Fakt ist...
das ich ihn darum gebeten habe nach der email alles so zu belassen wie es ist

er hat mir auch zugestimmt.

und ich habe das dann trotzdem getan


was ja aber auch jetzt gerade egal ist meine frage hier war eigentlich wie kann ich ihm helfen das er es vergisst oder nicht mehr so drüber nachdenkt !!!

wer hier was warum falsch gemacht hat ist nicht wirklich das thema
ich weiss es war ein fehler von mir.


ich möchte diesem man den ich liebe helfen damit er mir verzeihen kann !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen