Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche eure Meinungen bitte

Ich brauche eure Meinungen bitte

28. Januar um 11:07

Mein Freund hat mich schon öfters emotional verletz, angelogen oder dinge verheimlicht. Er ist zwar so ein treuer Mensch, haben auch schöne Zeiten miteinander, aber in letzter Zeit streiten wir öfters, da er mein Vertrauen schon seher oft durch lügen zerstört hatte. Ich habe mich immer auf mein Bauchgefühl verlassen können und spürte, dass es irgenwas gibt auch wenn er mir nach meinem letzten Gespräch hoch und heilig geschworen hat, dass es nichts gibt und er mich nie nie wieder anlügen wird. Bei mir ging es mit dem Vertrauen besser, bis ich einmal in der Nacht gesehen hatte, das er eine komische App am Handy hat bzw Nachrichten bekam, ich habe nachgesehen, ich weiß auch, dass es nicht ok war, aber ich wollte Gewissheit. Die App heißt Chat Rooms, ich war drin und mich traf der schock, ich habe gesehen, dass er dort mit anonymen Leute über Sex schrieb, jeder sich am anderen ende gerade selbst dazu befriedigt, er Videos wo er sich gerade wixxt reinstellt, und im generellen sich gegeseitig anmachen, auch wenn es nicht ums kennen lernen ging, hat mir das so extrem weh getan, weil er mich wieder anlügt schon Monate lang...hab ihn darauf angesprochen, er hat gesagt er löscht die app immer aber muss sie wieder runterladen wie eine Art sucht, er hat sich voll entschuldigt war richtig lieb, weil sonst ist er doch eher kalt, auch wieder versprochen das er es schafft diese app nie wieder runter zu laden..Ich konnte mich auch leider nicht trennen, da ich emotional sehr abhängig von ihn bin...Trotz seinen bemühungn und versprechungen hat er mich zu oft schon belogen und verletzt und das vertrauen ist weg, ich leide richtig darunter ich iss nicht mehr, ich weine nur noch, will nicht mehr vor die Tür uswda ich immer angst habe, dass er die App längst schon wider hat und gerade mit einer anderen Frau Sexting macht und mir wieder ins Gesicht lügt... Was haltet ihr von solchen Apps? Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Mehr lesen

28. Januar um 11:40
In Antwort auf snowy2881

Mein Freund hat mich schon öfters emotional verletz, angelogen oder dinge verheimlicht. Er ist zwar so ein treuer Mensch, haben auch schöne Zeiten miteinander, aber in letzter Zeit streiten wir öfters, da er mein Vertrauen schon seher oft durch lügen zerstört hatte. Ich habe mich immer auf mein Bauchgefühl verlassen können und spürte, dass es irgenwas gibt auch wenn er mir nach meinem letzten Gespräch hoch und heilig geschworen hat, dass es nichts gibt und er mich nie nie wieder anlügen wird. Bei mir ging es mit dem Vertrauen besser, bis ich einmal in der Nacht gesehen hatte, das er eine komische App am Handy hat bzw Nachrichten bekam, ich habe nachgesehen, ich weiß auch, dass es nicht ok war, aber ich wollte Gewissheit. Die App heißt Chat Rooms, ich war drin und mich traf der schock, ich habe gesehen, dass er dort mit anonymen Leute über Sex schrieb, jeder sich am anderen ende gerade selbst dazu befriedigt, er Videos wo er sich gerade wixxt reinstellt, und im generellen sich gegeseitig anmachen, auch wenn es nicht ums kennen lernen ging, hat mir das so extrem weh getan, weil er mich wieder anlügt schon Monate lang...hab ihn darauf angesprochen, er hat gesagt er löscht die app immer aber muss sie wieder runterladen wie eine Art sucht, er hat sich voll entschuldigt war richtig lieb, weil sonst ist er doch eher kalt, auch wieder versprochen das er es schafft diese app nie wieder runter zu laden..Ich konnte mich auch leider nicht trennen, da ich emotional sehr abhängig von ihn bin...Trotz seinen bemühungn und versprechungen hat er mich zu oft schon belogen und verletzt und das vertrauen ist weg, ich leide richtig darunter ich iss nicht mehr, ich weine nur noch, will nicht mehr vor die Tür uswda ich immer angst habe, dass er die App längst schon wider hat und gerade mit einer anderen Frau Sexting macht und mir wieder ins Gesicht lügt... Was haltet ihr von solchen Apps? Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Er lügt, weil er dich nicht verletzen/verlieren will, das aber irgendwie trotzdem in seinem Leben braucht. Evtl.ist es eine Sucht? Süchtige verhalten sich zumindest ähnlich. Frag ihn bitte ruhig und offen, was ihm diese App gibt, was er daran so gut findet. Er braucht vielleicht den Kick.
Hat er auch bei anderen Dingen gelogen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 12:10
In Antwort auf jara

Er lügt, weil er dich nicht verletzen/verlieren will, das aber irgendwie trotzdem in seinem Leben braucht. Evtl.ist es eine Sucht? Süchtige verhalten sich zumindest ähnlich. Frag ihn bitte ruhig und offen, was ihm diese App gibt, was er daran so gut findet. Er braucht vielleicht den Kick.
Hat er auch bei anderen Dingen gelogen?

ja leider, bevor wir zusammen gekommen sind öfters, und dann in der beziehung hat er schon manchmal nachrichten gelöscht und mir verheimlicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 12:11

ja er sagt öfters im streit, er weiß eh, dass ich nicht wirklich gehe. Nur woher finde ich diese Stärke ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 12:17

Naja, was soll man dir da noch raten? Ihr habt beide ein Suchtproblem - dein "Freund" ist online-sexsüchtig, und du bist süchtig nach (d)einer Beziehung. Deinen Freund kannst du nicht ändern, nur an dir selbst kannst du arbeiten, und daher musst du genau das auch tun, wenn du in Zukunft wieder(?) glücklich werden willst. Entweder in der Richtung, dass du lernst, die Sucht deines Freundes zu akzeptieren und sie getrennt von der Beziehung und von deinen Gefühlen zu sehen - oder in der anderen Richtung, dass du dich emotional von deinem Freund löst und lernst, ohne ihn glücklich zu sein, so dass es deine freie Entscheidung wird, ob du dich von ihm trennst oder nicht, und nix, was dir dein Suchtgehirn diktiert.
Wenn du mich fragst, ist die zweite Option (= dein Suchtverhalten bekämpfen) eher Erfolg versprechend. Mit der ersten (= seine Sucht akzeptieren) quälst du dich auf Dauer nur selbst, wenn du keine Person bist, die sowas quasi von Natur aus locker sieht.
Die dritte Möglichkeit wär natürlich die, dass du alles so lässt, wie's ist, und weiter die Lügen und Heimlichkeiten deines "Freundes" aufdeckst und dabei unglücklich bist. Das ist sicher kurzfristig der einfachere Weg.

lg
cefeu

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 12:24

Vielen Danke für deine Hilfe, ich muss es irgendwie schaffen, von ihn los zu kommen, ich glaub alles andere funktioniert sowieso nicht mehr. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 12:26
In Antwort auf cefeu1

Naja, was soll man dir da noch raten? Ihr habt beide ein Suchtproblem - dein "Freund" ist online-sexsüchtig, und du bist süchtig nach (d)einer Beziehung. Deinen Freund kannst du nicht ändern, nur an dir selbst kannst du arbeiten, und daher musst du genau das auch tun, wenn du in Zukunft wieder(?) glücklich werden willst. Entweder in der Richtung, dass du lernst, die Sucht deines Freundes zu akzeptieren und sie getrennt von der Beziehung und von deinen Gefühlen zu sehen - oder in der anderen Richtung, dass du dich emotional von deinem Freund löst und lernst, ohne ihn glücklich zu sein, so dass es deine freie Entscheidung wird, ob du dich von ihm trennst oder nicht, und nix, was dir dein Suchtgehirn diktiert.
Wenn du mich fragst, ist die zweite Option (= dein Suchtverhalten bekämpfen) eher Erfolg versprechend. Mit der ersten (= seine Sucht akzeptieren) quälst du dich auf Dauer nur selbst, wenn du keine Person bist, die sowas quasi von Natur aus locker sieht.
Die dritte Möglichkeit wär natürlich die, dass du alles so lässt, wie's ist, und weiter die Lügen und Heimlichkeiten deines "Freundes" aufdeckst und dabei unglücklich bist. Das ist sicher kurzfristig der einfachere Weg.

lg
cefeu

Vielen Danke für die ganzen Tipps und deine Hilfe, ich muss wirlich zuerst an mir arbeiten , damit ich die Kraft habe von ihm los zu komme. Weil die Beziehung ist nach sowas eh schon kaputt. Muss nur noch einen Weg finden, dass zu schaffen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 12:36
In Antwort auf snowy2881

ja er sagt öfters im streit, er weiß eh, dass ich nicht wirklich gehe. Nur woher finde ich diese Stärke ??

Warum lügt er dann überhaupt noch? Wenn er eh weiss, dass du nicht gehst, könnte er das Sexting doch ganz ungeniert offen machen.
So sicher wie er tut, scheint er sich deiner nicht zu sein.
Aber auch wenn du es jetzt drauf ankommen lässt und ihm die Pistole auf die Brust setzt, er kann es vermutlich nicht lassen, weil es ihm irgendeine Art Kick gibt. Daran müsste er selber arbeiten bzw. ergründen, woran das liegt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 14:07
In Antwort auf snowy2881

Mein Freund hat mich schon öfters emotional verletz, angelogen oder dinge verheimlicht. Er ist zwar so ein treuer Mensch, haben auch schöne Zeiten miteinander, aber in letzter Zeit streiten wir öfters, da er mein Vertrauen schon seher oft durch lügen zerstört hatte. Ich habe mich immer auf mein Bauchgefühl verlassen können und spürte, dass es irgenwas gibt auch wenn er mir nach meinem letzten Gespräch hoch und heilig geschworen hat, dass es nichts gibt und er mich nie nie wieder anlügen wird. Bei mir ging es mit dem Vertrauen besser, bis ich einmal in der Nacht gesehen hatte, das er eine komische App am Handy hat bzw Nachrichten bekam, ich habe nachgesehen, ich weiß auch, dass es nicht ok war, aber ich wollte Gewissheit. Die App heißt Chat Rooms, ich war drin und mich traf der schock, ich habe gesehen, dass er dort mit anonymen Leute über Sex schrieb, jeder sich am anderen ende gerade selbst dazu befriedigt, er Videos wo er sich gerade wixxt reinstellt, und im generellen sich gegeseitig anmachen, auch wenn es nicht ums kennen lernen ging, hat mir das so extrem weh getan, weil er mich wieder anlügt schon Monate lang...hab ihn darauf angesprochen, er hat gesagt er löscht die app immer aber muss sie wieder runterladen wie eine Art sucht, er hat sich voll entschuldigt war richtig lieb, weil sonst ist er doch eher kalt, auch wieder versprochen das er es schafft diese app nie wieder runter zu laden..Ich konnte mich auch leider nicht trennen, da ich emotional sehr abhängig von ihn bin...Trotz seinen bemühungn und versprechungen hat er mich zu oft schon belogen und verletzt und das vertrauen ist weg, ich leide richtig darunter ich iss nicht mehr, ich weine nur noch, will nicht mehr vor die Tür uswda ich immer angst habe, dass er die App längst schon wider hat und gerade mit einer anderen Frau Sexting macht und mir wieder ins Gesicht lügt... Was haltet ihr von solchen Apps? Wie soll ich mich jetzt verhalten?

nun musst Du Dir aber auch mal die ganz ehrliche Frage gefallen lassen, wie Du selbst es mit der absoluten Wahrheit hältst.

Hast Du vielleicht keine ''geheimen'' sexuellen Wünsche?

Also, ICH kann Deinen Freund da gut verstehen, dass er dieses Geheimnis besser für sich behält, um Dir nicht schlechte Gefühle zuzumuten.

Wie ''ehrlich'' findest Du denn DEIN Kontrollverhalten ?

Noch dazu, dass Du Dir selbst absolut keinen Gefallen damit erwiesen hast ..

Was ich von solchen Apps halte? Nun ... das ist ganz große *****Schei****e !

Dennoch wird es keinem gelingen, jemanden davon abzuhalten, diesen Mist zu gebrauchen - ist eben für viele zu verlockend oder was auch immer Menschen dazu bewegt, daran auch noch Gefallen zu finden - ja, sogar eine Sucht zu entwickeln.

Für Dich kommt es jetzt darauf an, in Dich zu gehen und Eure Beziehung zu prüfen, wie wichtig Dir Dein Freund als Partner ist.

Aber niemals darfst Du ihn sofort als Lügner bezeichnen, nur weil er Dir seine Triebe nicht zumuten mag - kann es nicht auch Scham sein, die ihn daran hindert, mit Dir darüber zu sprechen?

Wahrscheinlich ist er in seinem Leben schon viel zu oft als ''Lügner'' bezeichnet worden - ausgerechnet von anderen Menschen, denen gar nicht bewusst zu sein scheint, dass sie selbst auch nicht immer nur die ''reine Wahrheit'' sagen?

Lass es bei Dir beginnen, ehe Du einen anderen bewertest. Aber besser ist, gar keinen anderen überhaupt erst zu bewerten - das geht immer nur nach hinten los.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hilfe...was soll ich tun?
Von: snowy2881
neu
28. Januar um 12:08
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen