Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche eure Hilfe

Ich brauche eure Hilfe

16. November 2018 um 20:39

Nabend,


Habe es so kurz gefasst wie es mir gerade möglich ist, obwohl ich denke das ich viel wichtiges ausgelassen habe z.b was sie genau geschrieben hat. Aber das is das Wesentliche denke ich.
mein letzter Beitrag war viel zu lang und zu unübersichtlich also versuche ich es etwas kürzer zu fassen.
Es geht um eine Dame die ich in der Ausbildung kennen gelernt habe sie ist 18, ich bin 24.
Am Anfang war unser verhältnis ziemlich angespannt, hat sich aber bei einen Projekt was wir zusammen machen mussten gelockert.
Haben uns dann auch ab und zu in der Freizeit getroffen und ziemlich aktiv geschrieben.
Nach einiger Zeit kam der Punkt wo ich mich in sie verliebt habe.
Sie hat auch ziemlich in Richtung interesse an mir geschrieben, viel Herzen, öfters Anspielungen auf weiteres als nur Freundschaft.
Jedoch war das immer mal wieder da und dann wieder nicht. Dann kam ein anderer Kerl ins Bild wo ich jetzt nicht die komplette story erläutere nur, er hatte sie geküsst gehabt wo sie nicht wusste wie sie Reagieren sollte (Nach ihrer Erzählung) Jedoch ging da nicht viel und nicht lange, weil er den Kontakt eingestellt hat.
Auch während der Zeit haben wir gut miteinander geschrieben. Aber es war ein ewiges hin und her.
Naja es verging einige Zeit bis wir etwas weiter gekommen sind das war bei einen Fest. Jedoch hat sie bis dato immer öfter von den anderen Typen geredet, wo ich an dem was sie sagt gezweifelt hat. So kam es bis dahin nie zum Kuss oder mehr.
Ich hatte dann mit ihr drüber geredet und sie meinte, das sie keine Gefühle für ihn hat.
Es verging wieder eine Zeit mit den hin und her bis sie sich mitn 3 Typen getroffen hat.
Und 1 Tag davor war ich mit ihr aufn Date in nen Restaurant wo sie komplett normal gekleidet kam und am nächsten Tag wo ich sie gesehen hab mit den Typen deutlich besser gekleidet + geschminkt war. Wo ich mich wieder sehr verletzt und verarscht gefühlt habe. Hatte mich dann mit ihrer besten Freundin unterhalten, nachdem ich gesehen habe das meine Flamme mit den 3. typen genauso schreibt wie zuvor mit mir. Und da meinte die Freundin, das sie sich wieder nicht entscheiden kann ob sie mit den typen was anfangen soll oder nicht.
Da war für mich das erste mal Cut in dem Kontakt mit ihr. Ich hab sie überall blockiert und auch kaum auf arbeit wahrgenommen. Sie wusste nicht wirklich wieso und das hat sie ihrer Freundin gesagt, die mich gebeten hat das zu erklären was ich auch tat.
Ihre Antwort wo ich sagte "das ich mit den Gefühlen die ich habe, keine Freundschaft mit ihr führen kann" war "Ist ja nicht so das ich keine Gefühle für dich empfinde, wo ich gemerkt habe das du mich Blockiert hast, tat das ziemlich weh. Nur will ich zurzeit keine Beziehung haben" hab ich so akzeptiert jedoch hat sie noch gesagt "ich werde trotzdem drüber nachdenken, ich habe angst die falsche Entscheidung zu treffen"
Es verging wieder einige Zeit mit den gleichen Spiel, bis ich sie nochmal zum gespräch gebeten habe.
Auf meine Frage was nun zwischen uns ist, kam die gleiche Antwort Das sie nochmal drüber nachdenken muss, da sie es beim letzten mal zwar wollte, aber nicht konnte. Da es ihr Emotional schlecht ging. Ich habe aber auf ne Antwort behagt und die hab ich auch dann gekriegt. "Nein zurzeit nicht (Also Beziehung) aber ich denke nochmal drüber nacht"
Für mich war das Thema damit erstmal durch, da ich mein Nein gekriegt habe.

Einige Zeit vergang als wir wieder mehr geschrieben haben, jedoch hatte ich mir keine Hoffnung gemacht, ich bin einfach mitn Flow gegangen. Habe sie ja trotzdem noch geliebt.
Die hoch und ab partie ging also weiter.
Jetzt vor kurzen sollte ich die Eltern kennenlernen und da sagte sie auch das sie jetzt in Sache Beziehung zu 99% anders denkt. Der 1% Ist ihrer Meinung nach, weil wir uns noch nie geküsst haben. Wo ich sagen muss das ich es 2-3x versucht hatte, sie aber ablockte.
Jetzt am Montag hab ich endlich die Eltern kennengelernt nach eine versetzung am Samstag und es ging gut sie fuhr mich dann nachhause, weil ich nur mit Fahrrad gefahren war 9km und es ziemlich dunkel war. Wir standen dann bisschen am Auto haben geredet und sie hat sich dann mit einer Umarmung verabschiedet.
Ich wollte es aber nicht nochmal so enden lassen und hab sie an mich heran gezogen, leider hat sie kein Blickkontakt aufgebaut so das ich sie nicht Küssen konnte. Sie ging zum Auto und ich hab dann aus Not nach den Kuss gefragt. Den hab ich auch gekriegt und nicht nur kurz aufn Mund und das war halt nen richtigen.
Dannach war es aber ziemlich distanziert zwischen uns sie schrieb und antwortete nicht wirklich und jetzt Am mittwoch haben wir uns mit der Besten freundin bei McDonalds getroffen, wo aber meine Flamme komplett distanziert war. Kein Augenkontakt, keine berührungen wie ich es gewohnt war.
Habe sie dann gefragt was los ist und sie hat von einer Sache mit den Typ 1 erfahren das er mir was erzählt hat.
Das hast sie ziemlich angepisst erklärte trotzdem nicht wieso sie sich von mir distanzierte, weil es nix mit mir zu tun hatte.
Da hab ich sie gefragt, wieso der Typ sie den noch so sehr interessiert, ob sie nicht weiß ob sie noch was für ihn Empfindet.
Ihre Antwort war dann komplett erschüttern für mich, sie sagte sie weiß auch nicht auf einer art Hass ich ihn so sehr aber hm...
Das war dann Zeichen für mich Hey Stopp, die empfindet noch was für den und hat dich ganze Zeit verarscht. Sagt jedenfalls mein Kopf also hab ich ihr gesagt, das ich es mir denken konnte und das ich ihr viel glück dabei wünsche und den Kontakt dann zu ihr Abgebrochen habe.


Sie hat sich über Insta dann nochmal gemeldet und gesagt das es ihr leid tut und das sie es falsch ausgedrückt haben soll. Haben dann noch bisschen miteinander gestritten.
Sie meinte das sie keine Gefühle für ihn Habe außer Hass womit ich ihr begegnete mit ihren Satz "Einerseits hass ich ihn echt sehr aber anderseits hm" dann hat sie mir den Richtigen satz den sie schreiben wollte genannt der da wäre. Andererseits weiß ich nicht genau was ich über ihn denken soll.

Das ging noch ein bisschen weiter bis ich gesagt habe schluss erstmal ich muss drüber nachdenken. Seit demher haben wir nicht miteinander geschrieben also 2 Tage keine lange Zeit.

Habe mich dann an die Beste freundin gewendet, die davon schon wusste, von ihr und hat mir den Chatverlauf von den Beiden gezeigt wo, sie sofort nachdem sie mir geschrieben hatte "Einerseits hasse ich ihn echt sehr aber anderer seits mhh" ihr geschrieben hat "Ich habe total verkackt" und die beste Freundin hatte mir auch zugestimmt indem sie zu Ihr geschrieben hat, die letzte Nachricht also Einerseits... ist schon echt vielsagend.

Nja die haben sich dann gestern unterhalten und die beste hat mir dann mitgeteilt das es sie sehr mitnimmt und das sie sehr oft und viel drüber nachdenkt. Auch das hin und her zwischen uns gefalle ihr absolut nicht.
Sie hat mir empfohlen dem ganzen bisschen zeit zugeben.

Wir hatten gestern und Heute auch berufschule und gestern hatte sie mich Komplett ignoriert, kein blick kontakt nix... Heute war es dann schon bisschen anders ab und zu haben wir blick kontakt gehabt, wo sie dann auch sofort ihrer Besten geschrieben hat. "Er hat mich das erste mal wieder angeguckt und ein lachender Smiley"



So jetzt wo mein Problem liegt, ich weiß nicht was ich noch machen soll, ob ich überhaupt was machen soll oder wirklich einfach abwarte bis sie sich Melden tut.
Jedoch habe ich das dumpfe Gefühl, das sie sich nicht melden wird (Das ist einfach nicht ihre art sie frisst es eher in sich herrein) und wenn ich mich nicht melde sie mir komplett durch die finger gleitet. Doch das es wieder so wird wie jetzt will ich auch nicht das ewige hin und her.
Das is jetzt echt komplette kurz version. Kürzer geht es nicht.^^



Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Ich stehe auf meinen Vorgesetzten.
Von: hipflixherz
neu
16. November 2018 um 17:53
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen