Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Ich brauche erstmal Zeit" - jetzt hat er eine andere

"Ich brauche erstmal Zeit" - jetzt hat er eine andere

26. Februar 2010 um 9:39

Mädels,

wenn Männer sagen, sie brauchen Zeit, sie seien durcheinander, sie müßten sich über ihre Gefühle im klaren werden, dann ist höchste Vorsicht geboten.

Meine Ex-Affäre, die insgesamt etwa 9 Monate lief, wurde gegen Ende des Jahres immer komischer. Man merkt einfach, wenn etwas nicht stimmt, kann es aber nicht richtig einordnen.

Ich war und bin single, er dagegen lebte weiterhin in seiner unglücklichen Beziehung.

Wir verbrachten sehr viel Zeit miteinander, er tat alles für mich, lief mir ununterbrochen nach, stand jeden Tag vor meiner Tür, rief täglich 27x an und begann irgendwann, mir Liebeserklärungen zu machen.
Ich ging nicht darauf ein, sondern sagte ihm, daß für uns keine Chance besteht, solange er sich nicht trennt.

Wir hatten einen sehr unschönen Streit im November und ich warf ihm viele Dinge an den Kopf, die ich sehr bereue. Es war für uns beide eine sehr schwierige Situation. Nun, er zog sich seitdem immer mehr von mir zurück.

Anfang Februar sagte er mir, daß er sich endgültig von seiner Freundin getrennt habe, was in mir ein klein wenig Hoffnung aufflammen ließ.

Das böse Erwachen kam letzte Woche. Ich traf seinen Arbeitskollegen, der mir verriet, daß mein Lover schon vor Weihnachten eine andere kennengelernt habe.

Nun, ich stellte ihn zur Rede. Ja, er hat jemanden kennengelernt, aber da wäre ja noch nichts "spruchreif".
Lauter Ausflüchte. Er wäre so durcheinander, brauche Zeit zum Nachdenken bla bla bla.
Der einzig ehrliche Satz war: "Du hast Dich im November selbst ins Abseits geschossen, als Du mich so fertiggemacht hast."
Und dann kamen noch andere Kränkungen wie "Mit Dir würde ich nicht mehr ins Bett gehen." Also, wenn die Typen nicht mal mehr DARAUF Lust haben, sieht es übel aus.

Wißt ihr, die ganze Zeit hatte ich ein schlechtes Gewissen. Ich war wirklich mies zu ihm. Ich habe mich immer wieder entschuldigt, bin vor ihm gekrochen, habe ihm meine Zuneigung gezeigt. Während ich mich zum Affen machte, lief schon längst was mit einer anderen.

Er hat es nie geschafft, sich wegen mir zu trennen. Für seine Neue dagegen schon. Auch wenn er behauptet, daß es nicht stimmt - ich weiß, daß er sich für SIE getrennt hat.

Es ist wieder einmal diese Erfahrung, die ich mache: Sprüche wie "Ich melde mich", "Ich brauche Zeit" usw. verheißen nichts Gutes. Oder könnt ihr mir Gegenteiliges berichten?

Mama

Mehr lesen

26. Februar 2010 um 9:47

Männer sind total einfach
hi mama!
also ich hab in meinem leben die erfahrung gemacht, dass männer grundsätzlich einfacher sind als wir frauen denken. wenn sie sagen "ich melde mich", dann beduetet das: "ich melde mich (irgendwann mal, kann auch in 2 jahren sein"
wenn ein mann zu mir sagen würde "ich brauche zeit", dann weiß ich genau, dass sein kopf "ja" zu mir sagt (weil er vielleicht noch nix besseres als mich gefunden hat) aber sein herz sagt definitiv nein!
wenn ein mann eine frau wirklich will, dann sieht man, was ausdauer ist!
liebe grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 9:50
In Antwort auf shisha_12059321

Männer sind total einfach
hi mama!
also ich hab in meinem leben die erfahrung gemacht, dass männer grundsätzlich einfacher sind als wir frauen denken. wenn sie sagen "ich melde mich", dann beduetet das: "ich melde mich (irgendwann mal, kann auch in 2 jahren sein"
wenn ein mann zu mir sagen würde "ich brauche zeit", dann weiß ich genau, dass sein kopf "ja" zu mir sagt (weil er vielleicht noch nix besseres als mich gefunden hat) aber sein herz sagt definitiv nein!
wenn ein mann eine frau wirklich will, dann sieht man, was ausdauer ist!
liebe grüße!

Na ja...
....eigentlich sah es immer so aus, als sei es umgekehrt. Als ob sein Kopf nein und sein Herz ja sagen würde.

Ja, es gab Männer, die sich bei mir nach 15 Jahren gemeldet haben. Geil!

Ich habe es ihm nicht leicht gemacht, aber ich denke, das war ok. Du hast schon recht - wenn Männer wollen, versetzen sie Berge. Er versetzt gerade etwas anderes.

Danke für Deine Antwort.
Viele liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 9:52

Armer Till...
...ich heule gleich.

Ja, heute Abend biete ich Freikarten für meine neue Vorstellung an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 9:53

Stimmt...
...er sucht sich ja grad eine andere bzw. baut sich gerade mit einer anderen etwas auf.
Und zwar eine NEUE BEZIEHUNG. Schweinehund.

Ich werde ihn nicht mehr beachten. Versprochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 10:55

Es
ist nie gut, jemandem hinterherzulaufen. wenn von der anderen seite überhaupt nicts kommt, dann hat es keinen sinn, denn so eine beziehung will man ja schließlich auch nicht. entweder jemand will dich oder nicht. wenn er sich nicht sicher ist, dann sollte er es sich schnell überlegen. es können ja vorschäden da sein. aber wenn dieses überlegen zu lange dauert, dann ist irgendwas im argen.

ich verstehe dich sehr gut, habe auch gerade so etwas laufen. zuerst überschlug er sich vor liebeserklärungen und auf einmal meinte er, er wollte es langsam angehen lassen. klingt für mich nicht nach echtem interesse ... aber man hofft ja doch

"ich brauche zeit" heißt auf jeden fall, dass er dich nicht 100%tig will - egal aus welchen gründen. und wenn sich das nciht schnell klärt, macht es leider auch wenig sinn, daran festzuhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 11:04
In Antwort auf houda_12866210

Es
ist nie gut, jemandem hinterherzulaufen. wenn von der anderen seite überhaupt nicts kommt, dann hat es keinen sinn, denn so eine beziehung will man ja schließlich auch nicht. entweder jemand will dich oder nicht. wenn er sich nicht sicher ist, dann sollte er es sich schnell überlegen. es können ja vorschäden da sein. aber wenn dieses überlegen zu lange dauert, dann ist irgendwas im argen.

ich verstehe dich sehr gut, habe auch gerade so etwas laufen. zuerst überschlug er sich vor liebeserklärungen und auf einmal meinte er, er wollte es langsam angehen lassen. klingt für mich nicht nach echtem interesse ... aber man hofft ja doch

"ich brauche zeit" heißt auf jeden fall, dass er dich nicht 100%tig will - egal aus welchen gründen. und wenn sich das nciht schnell klärt, macht es leider auch wenig sinn, daran festzuhalten

Ich weiß...
Jetzt sind die Rollen halt vertauscht. Früher lief er mir nach wie blöd, und wenn ich doof wäre, würde ich das gleiche tun. Bringt aber nichts, daher lasse ich es natürlich.
Ich habe ihm alles gesagt. Er will nicht reden, er will mich sehen. Schon kraß, sich ans Gegenteil zu gewöhnen. Es gab Zeiten, in denen er nicht genug von mir kriegen konnte. So schnell ändert sich`s. Ich muß loslassen, auch wenn es schwer ist. Danke für Deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 11:08
In Antwort auf houda_12866210

Es
ist nie gut, jemandem hinterherzulaufen. wenn von der anderen seite überhaupt nicts kommt, dann hat es keinen sinn, denn so eine beziehung will man ja schließlich auch nicht. entweder jemand will dich oder nicht. wenn er sich nicht sicher ist, dann sollte er es sich schnell überlegen. es können ja vorschäden da sein. aber wenn dieses überlegen zu lange dauert, dann ist irgendwas im argen.

ich verstehe dich sehr gut, habe auch gerade so etwas laufen. zuerst überschlug er sich vor liebeserklärungen und auf einmal meinte er, er wollte es langsam angehen lassen. klingt für mich nicht nach echtem interesse ... aber man hofft ja doch

"ich brauche zeit" heißt auf jeden fall, dass er dich nicht 100%tig will - egal aus welchen gründen. und wenn sich das nciht schnell klärt, macht es leider auch wenig sinn, daran festzuhalten

Ja
nachlaufen bringt überhaupt nichts, damit machst du dich nur uninteressant. wenn er dich nicht sehen will ... deutlicher kann er ja nicht sein tut mir sehr leid für dich

wie ist es denn dazu gekommen? ganz plötzlich? gab es einen auslöser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 11:20

Ich habe...
...immer meine Freiheiten genossen. Das ist ja das schöne am Singleleben.

Aber irgendwann hätte man doch gerne mal einen, statt immer von Bett zu Bett zu hüpfen. Das macht auch nicht glücklich.

Ich mag gar keinen im Moment. Hab die Schnauze voll für den Moment.

Die Reservierungsnummer lautet:
1006925695.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 12:22
In Antwort auf nadine_11865103

Na ja...
....eigentlich sah es immer so aus, als sei es umgekehrt. Als ob sein Kopf nein und sein Herz ja sagen würde.

Ja, es gab Männer, die sich bei mir nach 15 Jahren gemeldet haben. Geil!

Ich habe es ihm nicht leicht gemacht, aber ich denke, das war ok. Du hast schon recht - wenn Männer wollen, versetzen sie Berge. Er versetzt gerade etwas anderes.

Danke für Deine Antwort.
Viele liebe Grüße

Ich will ja nicht verurteilen..
aber ich sag mal so.. warum regst du dich auf? weil er ne andere hat, du hast selbst zugegeben du bist eine affaire gewesen, und wenn er sich nach 9 monate (trotz, liebesbeweise, bettgeschichte eigentlich was darauf hindeutet) nicht schluss gemacht hat, denke ich mal das er dich einfach mal als ausgleich benutzt hat.. jetz hat er ne neue und ein neues glück..

mir kommts eher so vor, als würde er dich wie gesagt einfach mal warmhalten wollen, "für alle fälle"..

fazit.. bettgeschichten ja, aber sobald gefühle drin sind, und du selbst darauf aus bist mit ihm zusammen zu kommen und es regt sich nichts.. sagen wir mal nach zwei monaten würd ich es lassen.. nicht umsonst sind die männer vergeben oder??

auch wenns wehtut.. so ist es nunmal.. trotzdem viel glück für die zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Unterwürfige Männer
Von: nadine_11865103
neu
23. Februar 2010 um 9:33
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen