Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche einen Rat

Ich brauche einen Rat

16. Januar 2016 um 2:06

Hallo, ich weiß einfach nicht weiter...
Ich (16) schreibe seit ungefähr einem Jahr mit ihm (22). Wir haben uns von anfang an gut verstanden und haben viel zusammen gemacht, er hat mich seinem Freundeskreis vorgestellt und hat Interesse an meinem Leben gezeigt. Aber meine Freunde haben mich vor ihm gewarnt, er würde sich nur an Mädchen ranmachen, aus Spaß oder keine Ahnung was...
Jedenfalls sind das nur Gerüchte von Leuten die ihn nicht mögen, denen ich aber vertraue und ich weiß das er sich an mehrere Frauen Interesse hatte. Ich habe ihn gleich darauf angesprochen weil ich reinen Tisch machen wollte und natürlich hat er gesagt das stimmt so alles nicht, völlig überzeugt bin ich aber nicht wirklich.

Ich denke manchmal er ist noch nicht über seine Exfreundin weg die ihn betrogen hat, er sagt hin und wieder er wäre einsam.. Vielleicht will er ja nur eine Beziehung haben, Liebe spüren, Sex haben und es ist ihm teilweise egal wer genau der Partner dann sein soll. Er hat aber immer gesagt er zwingt mich zu nichts und wir machen nichts was ich nicht will.

Seit einiger Weile ist so eine tägliche Routine eingetreten, wir treffen uns nicht mehr und schreiben nur noch kurz vorm einschlafen eine halbe Stunde vllt. Ich hab ihm gesagt ich finde es Schade das er so wenig Zeit hat und ob er nicht mal wieder etwas mit mir unternehmen möchte.. Keine Zeit, Fifa mit den Jungs, jedoch auch kein Entgegenkommen wie z. B. das er an einem anderen Tag Zeit hat... Und urplötzlich schreibt er wieder wie wichtig ich ihm bin und er würde mich niemals aufgeben wollen. Das zerrt schon an mir.. Meint er es jetzt ernst? Ich habe ihm gesagt was mich bedrückt und wurde abgewiesen. Mehrmals. Habe ich was falsch gemacht oder ist er es einfach lästig geworden mit mir was zu machen? Andererseits meldet er sich immer wenn ich nichts schreibe und erzählt mir was bei ihm so los war und schickt mir Musik oder Videos die er mag, süße Texte die er selbst geschrieben hat.

Sollte ich es beenden wenn es mir dabei nicht mehr gut geht oder kann ich da noch was rumreißen?

Mehr lesen

2. Februar 2016 um 15:57

Totaler Fehlschlag
Wir haben uns getrennt und versucht so eine Freundschaft zu führen, leider lief es nicht so besonders gut. Ich habe versucht ein klärendes Gespräch zu führen.. Wow das ging total in die Hose.. Ich habs halt nicht mehr ausgehalten und gesagt ich würde gerne Kontakt abbrechen weil es wirklich nur eine oberflächliche Bekanntschaft ist.

Da hat er nach dem Grund gefragt und ich weiß nicht wieso aber ich konnte ihm es nicht sagen. Dummerweise hat er mich zuerst erwischt und ich war nicht wirklich vorbereitet auf das Gespräch sondern eher erschrocken. Ich bin nicht gut in sowas und ich hab erstmal eine Weile gebraucht um meine Gedanken zu ordnen, ich habe dann immer ausweichend geantwortet. Ich weiß das ich es diesmal verhauen habe, war einfach eine dumme Aktion. Er hat gemeint es hört sich so an als ob ich Schluss machen würde. Ich hab gesagt das es so nicht ist, wir sind ja nicht (mehr) zusammen. Leider konnte ich ihm nicht wirklich sagen warum ich keinen Kontakt mehr will. Ich vermute er denkt jetzt ich bin noch in ihn verliebt oder seine ganzen Andeutungen auf Beziehung und Heirat waren zu viel.

Mir kommt es so vor als sei ihm die Freundschaft gar nicht wichtig und ich renne ihm quasi nur nach. Wenn er mal was machen wollte dann weil ihm langweilig war oder sonst nichts los war -.- Ja toll soll ich ihn nur bespaßen oder wie jetzt? Habe dann auch relativ schnell gesagt habe auch keine Lust mehr. Beim Gespräch sagte er aber er findet mich lustig? :') und er würde auch meine Launen aushalten (weil er ja nicht genau weiß warum wieder Kontaktabbruch) weil das Freunde so machen. Ich komme mir so blöd dabei vor, wenn ich ihm mal hätte verzeihen können wäre es nicht so geblieben und wir hätten möglicherweise wirklich Freunde werden können.

Jetzt habe ich das 2. Mal den Kontakt abgebrochen und konnte nicht mal sagen warum, er ist dann gegangen und hat gesagt ich könnte mich ja Skype melden oder whatever. Ich würde es schon gerne richtig stellen und er hat auch gesagt ich kann mich melden, aber was sollte danach noch groß kommen? Wenn er nicht schreiben möchte will ich ihn auch nicht dazu zwingen, weil auf nur kurz anschreiben und dann ignorieren habe ich auch keine Lust. Wir hatten auch am Samstag noch ein richtig langes Gespräch was mir eigentlich Hoffnungen gegeben hat aber auch da wieder gleich abgehauen als er angefangen hat ich könnte ihn ja heiraten und ich nein gesagt habe weil dies das.

LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erste Beziehung - Unsicherheit, doch nicht?
Von: 123shla
neu
2. Februar 2016 um 14:15
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen