Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche echt Ratschläge!

Ich brauche echt Ratschläge!

23. Dezember 2012 um 16:39

Habe den Text schon in einem anderen Unterpunkt des Forums hereininterpretiert aber keine Antwort erhalten also schreibe ich das nochmal hier rein.

Also...
Mein Fahrlehrer war Anfangs recht neutral drauf er hat Gespräche angefangen aber nicht intensiv geführt... meiner Meinung nach weil er mich nicht so einschätzen konnte... naja wie dem auch sei.. Er sieht zwar gut aus aber ich hab mir keine Hintergedanken gemacht.. Die nächsten Stunden haben wir uns tiefsinniger unterhalten und er fragte mich ob ich ein Freund habe ... ich hab nur gelächelt und nichts gesagt er fragte weiter ich meinte dann nur so frag mich das wann anders und was Ihm das an ginge er meint: Man darf ich das nicht fragen oder was?
Ich dann so: Ja nein geht dich nichts an
Trotzdem erzählte er mir recht viel über sein Leben was mich eig. nichts angeht.. Wo ich einmal ne Fahrstunde hatte und zur fahrschule gegangen bin hab ich Ihn draußen nicht gesehen bin also in die FS gegangen um nachzuschauen Wo er bleibt war Licht an und bin in den Raum wo sich die FL immer aufhalten. Er saß auf der Coach und meinte das ich heute sehr gut aussehe.. Ich dacht mir nur so und hab das auch zu Ihm gesagt das ich so aussehe wie jeden Tag. Er lächelt mich immer an oder zwinkert manchmal, ich versteh das nicht ich seh da bei Ihm auch nicht sowas wie 'verliebtheit' oder 'gefühle'... Allein schon wo wir kurz pause gemacht haben starrt er mich permanent an. Dann hab ich Ihn angeschnauzt warum er mich demensprechend immer anschaut. Die Antwort war soll ich in die Luft starren oder dich anschauen was ist schöner?
Ich musst lachen und bin ins auto gestiegen.
Vor einer Woche meinte er einfach so aus dem Nichts während wir Fahren das ein Mädel mal in Ihn verliebt war, aber er sich nicht für Sie interessiert hat und sie daraufhin zu einem anderem Fahrlehrer geschickt wurde. Habe mir in dem Moment auch so gedacht '... was ist wenn es mir passiert ist'? 'Und wieso erzählt er mir das'?!


Langsam verliebe ich mich in Ihn... Es kam nicht plötzlich aber der Charakter ist soo toll und er ist nicht so kindisch wie die in meinem Alter sondern reifer (nein das ist kein alter knacker) und schlecht sieht er ja nicht aus *g* habe jetzt 2 wochen keine FS gehabt und fange an Ihn mega zu vermissen. Was soll ich tun? Ich hab jetzt nicht alles aufgelistet habe das meiste auch vergessen das sooo viel

Liebe Grüße

Mehr lesen

23. Dezember 2012 um 17:27

Was du tun sollst?
Wenn du auf ihn stehst, solltest du dringend mal an deiner Flirttechnik arbeiten!

Auf Ein Kompliment ist ein schlichtes "danke" immer noch die beste Antwort.

Auf so banale Fragen, wie ob man einen Freund hat, gibt man am besten einfach eine Antwort, statt ihn vor den Kopf zu stoßen, in dem man sagt, es würde ihn nichts angehen.

Wenn einen jemand dauernd anguckt, den man mag, sollte man nicht so unhöflich sein.

Alles in allem klingt deine Schilderung für mich so, als wärst du da noch nicht so erfahren und das könnte zu einem Problem werden, weil dein Fahrlehrer wohl älter ist als du.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 17:31
In Antwort auf coquette164

Was du tun sollst?
Wenn du auf ihn stehst, solltest du dringend mal an deiner Flirttechnik arbeiten!

Auf Ein Kompliment ist ein schlichtes "danke" immer noch die beste Antwort.

Auf so banale Fragen, wie ob man einen Freund hat, gibt man am besten einfach eine Antwort, statt ihn vor den Kopf zu stoßen, in dem man sagt, es würde ihn nichts angehen.

Wenn einen jemand dauernd anguckt, den man mag, sollte man nicht so unhöflich sein.

Alles in allem klingt deine Schilderung für mich so, als wärst du da noch nicht so erfahren und das könnte zu einem Problem werden, weil dein Fahrlehrer wohl älter ist als du.

Werd erstmal lockerer!
Also wenn ich mich an meine Fahrschulzeit erinnere
(hatte auch ne Affäre mit mein Fahrlehrer, also denke ich ich kann mitreden)

Entspann dich mal ein bisschen rede mit ihm so als würdest du ihn schon ewig kennen und sei nicht so verkrampft. Wenn du das Gefühl hast du bist ihn ihn verliebt dann lächel ihn des öfteren an, zwinker ihm zu usw.
Ist das wirklich so schwer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 17:38




http://www.verliebt-in-den-fahrlehrer.de/

klik dich mal rein dort findest du "leidensgenossinen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 18:01
In Antwort auf coquette164

Was du tun sollst?
Wenn du auf ihn stehst, solltest du dringend mal an deiner Flirttechnik arbeiten!

Auf Ein Kompliment ist ein schlichtes "danke" immer noch die beste Antwort.

Auf so banale Fragen, wie ob man einen Freund hat, gibt man am besten einfach eine Antwort, statt ihn vor den Kopf zu stoßen, in dem man sagt, es würde ihn nichts angehen.

Wenn einen jemand dauernd anguckt, den man mag, sollte man nicht so unhöflich sein.

Alles in allem klingt deine Schilderung für mich so, als wärst du da noch nicht so erfahren und das könnte zu einem Problem werden, weil dein Fahrlehrer wohl älter ist als du.

.
Er ist 7 Jahre älter. Ich bin halt so weil ich nur schlechte Erfahrungen gesammelt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 18:02
In Antwort auf zonia99

Werd erstmal lockerer!
Also wenn ich mich an meine Fahrschulzeit erinnere
(hatte auch ne Affäre mit mein Fahrlehrer, also denke ich ich kann mitreden)

Entspann dich mal ein bisschen rede mit ihm so als würdest du ihn schon ewig kennen und sei nicht so verkrampft. Wenn du das Gefühl hast du bist ihn ihn verliebt dann lächel ihn des öfteren an, zwinker ihm zu usw.
Ist das wirklich so schwer?


Ja mit dem locker werden habe ich mich auch schon befasst. Aber ist halt bisschen schwierig ich geh es erstmal langsam an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 18:02
In Antwort auf zonia99




http://www.verliebt-in-den-fahrlehrer.de/

klik dich mal rein dort findest du "leidensgenossinen"

.
Kenn ich schon habe mir das ein oder andere schon durchgelesen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 18:06
In Antwort auf kody_12508417

.
Er ist 7 Jahre älter. Ich bin halt so weil ich nur schlechte Erfahrungen gesammelt habe.

Ok,
aber dann mach dir bewusst, dass diese ablehnende Haltung nicht gut ankommt. Versetz dich doch mal in seine Lage und überleg dir, wie du gern hättest, dass dein Gegenüber dann reagiert. Bestimmt würdest du da gern nettere Sprüche hören und nicht so viel Ablehnung, oder?

7 Jahre sind kein unmöglicher Altersunterschied, aber nur, wenn du auch entsprechend reif bist und das fängt eben schon bei Kleinigkeiten an, wie der Frage, wie man mit Komplimenten umgeht (nur als Bsp, weil du es ja erwähnt hattest....).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 18:18
In Antwort auf coquette164

Ok,
aber dann mach dir bewusst, dass diese ablehnende Haltung nicht gut ankommt. Versetz dich doch mal in seine Lage und überleg dir, wie du gern hättest, dass dein Gegenüber dann reagiert. Bestimmt würdest du da gern nettere Sprüche hören und nicht so viel Ablehnung, oder?

7 Jahre sind kein unmöglicher Altersunterschied, aber nur, wenn du auch entsprechend reif bist und das fängt eben schon bei Kleinigkeiten an, wie der Frage, wie man mit Komplimenten umgeht (nur als Bsp, weil du es ja erwähnt hattest....).

Ja,
aber das war ziemlich am Anfang mir ist jetzt vor einigen Tagen erst bewusst geworden das ich mich in Ihn verliebt habe sonst hätte ich so erst gar nicht reagiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 18:22

Meine Erfahrung
Also es ist doch so das viele Fahrschülerinnen sich in ihre Fahrlehrer verlieben aber sich nicht so richtig trauen. Und später ist die Fahrschulzeit vorbei und dann ist es sowieso gelaufen weil sie sich dannach erst recht nicht mehr trauen und meistens Liebeskummer haben.
Stell dir vor wenn du jetzt ewig so verkrampft wärst und irgendwann mal geht ja deine Fahrschulzeit auch mal zu Ende.
Würdest du dich da dann trauen ihn in der Fahrschule zu besuchen? oder ihm ne SMS zu schreiben oder sowas?
JETZT hast du ihn um dich herum also musst du auch JETZTdeine "Chance" ergreifen.
Damit meine ich jetzt nicht du sollst ihn anbaggern und mit ihm flirten bis sich die balken biegen.
Sondern wie meine Vorposterin schon gemeint hat und damit gebe ich ihr volkommen Recht, bei Komplimenten ein Dankeschön vielleicht ab und zu mal ein gegen Kompliment.
Über Gott und die Welt reden. Ein kleines Zwinkern hier, ein kleines Lächeln dort...

Weist du was mir damals geholfen hatte mit meinem Fahrlehrer in engerer Kontakt zu kommen? (Das mit der Affäre war ne andere sache das wollte ich so auch nicht XD)

Ich hab mir immer vorgestellt, jedesmal wenn ich ins Auto einsteige oder in die Fahrschule gehe lasse ich alle meine schlechten Erfahrungen und Sorgen draussen.
Das hat mir zumindest ein kleines stückchen geholfen, ich hoffe das es bei dir genauso gut hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 18:29
In Antwort auf zonia99

Meine Erfahrung
Also es ist doch so das viele Fahrschülerinnen sich in ihre Fahrlehrer verlieben aber sich nicht so richtig trauen. Und später ist die Fahrschulzeit vorbei und dann ist es sowieso gelaufen weil sie sich dannach erst recht nicht mehr trauen und meistens Liebeskummer haben.
Stell dir vor wenn du jetzt ewig so verkrampft wärst und irgendwann mal geht ja deine Fahrschulzeit auch mal zu Ende.
Würdest du dich da dann trauen ihn in der Fahrschule zu besuchen? oder ihm ne SMS zu schreiben oder sowas?
JETZT hast du ihn um dich herum also musst du auch JETZTdeine "Chance" ergreifen.
Damit meine ich jetzt nicht du sollst ihn anbaggern und mit ihm flirten bis sich die balken biegen.
Sondern wie meine Vorposterin schon gemeint hat und damit gebe ich ihr volkommen Recht, bei Komplimenten ein Dankeschön vielleicht ab und zu mal ein gegen Kompliment.
Über Gott und die Welt reden. Ein kleines Zwinkern hier, ein kleines Lächeln dort...

Weist du was mir damals geholfen hatte mit meinem Fahrlehrer in engerer Kontakt zu kommen? (Das mit der Affäre war ne andere sache das wollte ich so auch nicht XD)

Ich hab mir immer vorgestellt, jedesmal wenn ich ins Auto einsteige oder in die Fahrschule gehe lasse ich alle meine schlechten Erfahrungen und Sorgen draussen.
Das hat mir zumindest ein kleines stückchen geholfen, ich hoffe das es bei dir genauso gut hilft.


Dankeschön Ich werde es versuchen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 21:27

Haha ja ich habs nicht so
Also ich hab Ihn nicht gefragt aber ich denke nicht weil immer wo ich in der Fahrschule war wo seine Kollegen dabei war haben die auch nie gefragt wie läufts in der Beziehung... Ein Kollege hat Ihn mal gefragt wieso er so mies gelaunt ist Er meint nur so kein Sex am morgen gehabt aber sollte wohl nur als scherz gemeint sein. In der Fahrschule reden die andauernd von den Frauen in der Fahrschule (also den Schülerrinnen) oder halt allgemein über irgendwelche weiber und er redet halt mega gerne drüber.

Aber auch schon wie er sich ggenüber mir verhält hat er keine. Wo er mich gefragt hat wollte ich Ihn auch Fragen aber ich hab mich nicht getraut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 21:38
In Antwort auf kody_12508417

Haha ja ich habs nicht so
Also ich hab Ihn nicht gefragt aber ich denke nicht weil immer wo ich in der Fahrschule war wo seine Kollegen dabei war haben die auch nie gefragt wie läufts in der Beziehung... Ein Kollege hat Ihn mal gefragt wieso er so mies gelaunt ist Er meint nur so kein Sex am morgen gehabt aber sollte wohl nur als scherz gemeint sein. In der Fahrschule reden die andauernd von den Frauen in der Fahrschule (also den Schülerrinnen) oder halt allgemein über irgendwelche weiber und er redet halt mega gerne drüber.

Aber auch schon wie er sich ggenüber mir verhält hat er keine. Wo er mich gefragt hat wollte ich Ihn auch Fragen aber ich hab mich nicht getraut.

Das sind
noch keine überzeugenden Argumente. Das ist eher männertypisch (jaja, nicht für alle Männer^^).

Also einfach mal abwarten und etwas charmanter sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 21:55
In Antwort auf coquette164

Das sind
noch keine überzeugenden Argumente. Das ist eher männertypisch (jaja, nicht für alle Männer^^).

Also einfach mal abwarten und etwas charmanter sein.

Das
war aber nicht alles wäre zuviel zum Schreiben. Wäre nur diese Sache allein gewesen hätt ich gar nicht erst ins Forum geschrieben.

Sind halt so kleinigkeiten wie mich anzwinkern oder permanent mein Namen sagen und mich angucken ausserdem hat er mir n' Kosenamen gegeben und fragt mich andauernd irgendwas und erzählt von seinem privatleben was mich eig. nichts angehen sollte.

Das geilste war ja das er andauernd wenn da ein Mädchen lang läuft während wir fahren er immer sagt die sieht gut aus das regt mich richtig auf und der macht weiter fand das wohl witzig.

was da jetzt noch war fällt mir nicht mehr ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen