Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche dringend Rat! Mein Freund geht auf Sex Dating Seiten

Ich brauche dringend Rat! Mein Freund geht auf Sex Dating Seiten

1. Juli um 17:34

Hallo Community!
Ich brauche dringend mal eure Meinung bzw einen Rat wie ich mich meinem Freund gegenüber verhalten soll.

Ich erläutere euch mal eben meine Situation.
Mein Freund und ich sind seit 1 1/2 Jahren zusammen.
Er ist bereits 3 Mal auf Sex Dating Seiten gewesen. Einmal sogar während er bei mir zu Besuch war und ich noch auf der Arbeit.
Ich habe ihn das erste Mal erwischt als ich in seinen Internet Verlauf gesehen habe, weil ich einen Pizza Lieferanten gesucht habe , den wir benutzt hatten.
Da habe ich ihn erwischt und seit dem immer wieder nachgesehen. Er hat beteuert er würde es nicht mehr machen. Dreimal hat er es aber gemacht und ich habe es heraus gefunden weil ich seinen Verlauf regelmäßig kontrolliert habe.. Er hat auch mit den Frauen dort geschrieben und Nacktbilder getauscht.

Seit Monaten versuche ich das Vertrauen wieder aufzubauen, nicht mehr an das Handy zu gehen und ihm zu verzeihen. Es hat mich aber sehr verletzt und mir das Gefühl gegeben nicht gut genug zu sein.
Das lügen und die Tatsache das er mit anderen Frauen so intim ist finde ich sehr schlimm..
Mein Gefühl gab mir also keine Ruhe und ich hab in seinen E-Mails nach geschaut weil sein Internet Verlauf seit dem letzten 3 Mal immer "sauber" war. Das kam mir komisch vor. Nicht mal pornos waren zu finden. Also geschaut &
Siehe da - Email Bestätigung 3 Stück für die Registrierung bei Sex Seiten.

Was soll ich nun tun ? Wie soll ich ihm das sagen ? Vorallem weil ich mich selbst schuldig fühle seine Privatsphäre (Handy) nicht respektiert zu haben.
Ich liebe ihn und möchte ihn ungern verlassen aber ohne vertrauen!? ..
Vielleicht habt ihr eine Idee.

Danke schonmal im vorraus !

Mehr lesen

1. Juli um 17:43

man man man... die tollen "digital natives" von heute, keinen schimmer von "datensicherheit" oder "schutz der eigenen privatsphäre"... wobei er in dir ja schon eine sehr hartnäckige, ja sogar kriminelle (lesen von für ihn bestimmten emails => straftatbestand!) widersacherin hat...

verlass ihn nicht... ihr passt gut zusammen, und du bleibst so dem rest der männerwelt erspart!

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 17:55
In Antwort auf ronja179

Hallo Community!
Ich brauche dringend mal eure Meinung bzw einen Rat wie ich mich meinem Freund gegenüber verhalten soll.

Ich erläutere euch mal eben meine Situation.
Mein Freund und ich sind seit 1 1/2 Jahren zusammen. 
Er ist bereits 3 Mal auf Sex Dating Seiten gewesen. Einmal sogar während er bei mir zu Besuch war und ich noch auf der Arbeit. 
Ich habe ihn das erste Mal erwischt als ich in seinen Internet Verlauf gesehen habe, weil ich einen Pizza Lieferanten gesucht habe , den wir benutzt hatten.
Da habe ich ihn erwischt und seit dem immer wieder nachgesehen. Er hat beteuert er würde es nicht mehr machen. Dreimal hat er es aber gemacht und ich habe es heraus gefunden weil ich seinen Verlauf regelmäßig kontrolliert habe.. Er hat auch mit den Frauen dort geschrieben und Nacktbilder getauscht.

Seit Monaten versuche ich das Vertrauen wieder aufzubauen, nicht mehr an das Handy zu gehen und ihm zu verzeihen. Es hat mich aber sehr verletzt und mir das Gefühl gegeben nicht gut genug zu sein.
Das lügen und die Tatsache das er mit anderen Frauen so intim ist finde ich sehr schlimm..
Mein Gefühl gab mir also keine Ruhe und ich hab in seinen E-Mails nach geschaut weil sein Internet Verlauf seit dem letzten 3 Mal immer "sauber" war. Das kam mir komisch vor. Nicht mal pornos waren zu finden. Also geschaut &
Siehe da - Email Bestätigung 3 Stück für die Registrierung bei Sex Seiten.

Was soll ich nun tun ? Wie soll ich ihm das sagen ? Vorallem weil ich mich selbst schuldig fühle seine Privatsphäre (Handy) nicht respektiert zu haben.
Ich liebe ihn und möchte ihn ungern verlassen aber ohne vertrauen!? .. 
Vielleicht habt ihr eine Idee.

Danke schonmal im vorraus !

Akzeptieren oder gehen

er wird damit nicht aufhören

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 18:06
In Antwort auf ronja179

Hallo Community!
Ich brauche dringend mal eure Meinung bzw einen Rat wie ich mich meinem Freund gegenüber verhalten soll.

Ich erläutere euch mal eben meine Situation.
Mein Freund und ich sind seit 1 1/2 Jahren zusammen. 
Er ist bereits 3 Mal auf Sex Dating Seiten gewesen. Einmal sogar während er bei mir zu Besuch war und ich noch auf der Arbeit. 
Ich habe ihn das erste Mal erwischt als ich in seinen Internet Verlauf gesehen habe, weil ich einen Pizza Lieferanten gesucht habe , den wir benutzt hatten.
Da habe ich ihn erwischt und seit dem immer wieder nachgesehen. Er hat beteuert er würde es nicht mehr machen. Dreimal hat er es aber gemacht und ich habe es heraus gefunden weil ich seinen Verlauf regelmäßig kontrolliert habe.. Er hat auch mit den Frauen dort geschrieben und Nacktbilder getauscht.

Seit Monaten versuche ich das Vertrauen wieder aufzubauen, nicht mehr an das Handy zu gehen und ihm zu verzeihen. Es hat mich aber sehr verletzt und mir das Gefühl gegeben nicht gut genug zu sein.
Das lügen und die Tatsache das er mit anderen Frauen so intim ist finde ich sehr schlimm..
Mein Gefühl gab mir also keine Ruhe und ich hab in seinen E-Mails nach geschaut weil sein Internet Verlauf seit dem letzten 3 Mal immer "sauber" war. Das kam mir komisch vor. Nicht mal pornos waren zu finden. Also geschaut &
Siehe da - Email Bestätigung 3 Stück für die Registrierung bei Sex Seiten.

Was soll ich nun tun ? Wie soll ich ihm das sagen ? Vorallem weil ich mich selbst schuldig fühle seine Privatsphäre (Handy) nicht respektiert zu haben.
Ich liebe ihn und möchte ihn ungern verlassen aber ohne vertrauen!? .. 
Vielleicht habt ihr eine Idee.

Danke schonmal im vorraus !

Dein Freund braucht dauerhafte Selbstbestätigung. Bei manchen Menschen hört das mit 16 langsam auf, bei anderen erst mit 60 oder nie.

Richte dir eine Dating-App ein und wenn du die ersten 10 Anfragen hast, gehst du damit ganz stolz zu deinem Freund und sagst ihm, dass du einfach mal ausprobieren wolltest, ob du noch weggehst wie warme Semmeln ...

Vielleicht hilft das.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 18:28
In Antwort auf nichtabgeholt

Dein Freund braucht dauerhafte Selbstbestätigung. Bei manchen Menschen hört das mit 16 langsam auf, bei anderen erst mit 60 oder nie.

Richte dir eine Dating-App ein und wenn du die ersten 10 Anfragen hast, gehst du damit ganz stolz zu deinem Freund und sagst ihm, dass du einfach mal ausprobieren wolltest, ob du noch weggehst wie warme Semmeln ...

Vielleicht hilft das.

wieso warme semmeln... wenn da ein "weiblich" im profil steht, klappt das mit den anfragen auch als labberbrötchen...

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 22:01
In Antwort auf nichtabgeholt

Dein Freund braucht dauerhafte Selbstbestätigung. Bei manchen Menschen hört das mit 16 langsam auf, bei anderen erst mit 60 oder nie.

Richte dir eine Dating-App ein und wenn du die ersten 10 Anfragen hast, gehst du damit ganz stolz zu deinem Freund und sagst ihm, dass du einfach mal ausprobieren wolltest, ob du noch weggehst wie warme Semmeln ...

Vielleicht hilft das.

An selbstbestätigung hab ich auch gedacht.. Aber kann ich ihm nicht irgendwie das Gefühl vermitteln gut genug zu sein ?

Ich finde die Idee zwar irgendwie gut, weil man sich eventuell besser fühlen könnte aber im Endeffekt bin ich dann doch genau wie er. Und so möchte ich nicht sein 
Alles kompliziert..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 22:05
In Antwort auf batweazel

man man man... die tollen "digital natives" von heute, keinen schimmer von "datensicherheit" oder "schutz der eigenen privatsphäre"... wobei er in dir ja schon eine sehr hartnäckige, ja sogar kriminelle (lesen von für ihn bestimmten emails => straftatbestand!) widersacherin hat...

verlass ihn nicht... ihr passt gut zusammen, und du bleibst so dem rest der männerwelt erspart!

Ich finde deine Antwort sehr parteiisch. Wenn du dich in meine Situation versetzt, wie würdest du denn dann handeln ? Würdest du deinen Partner einfach machen lassen und nicht wissen wollen ob da noch was passiert?  

Weil dem Rest der Männerwelt erspart bleiben.. Hallo.. Mein Vorsatz war anfangs nie mals ihn zu kontrollieren. Nur wenn man sieht , sein Partner macht sowas will man doch mehr wissen oder nicht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 22:19
In Antwort auf ronja179

Ich finde deine Antwort sehr parteiisch. Wenn du dich in meine Situation versetzt, wie würdest du denn dann handeln ? Würdest du deinen Partner einfach machen lassen und nicht wissen wollen ob da noch was passiert?  

Weil dem Rest der Männerwelt erspart bleiben.. Hallo.. Mein Vorsatz war anfangs nie mals ihn zu kontrollieren. Nur wenn man sieht , sein Partner macht sowas will man doch mehr wissen oder nicht ?

"Nur wenn man sieht , sein Partner macht sowas will man doch mehr wissen oder nicht ?"

das "mehr wissen" sollte sich dann aber besser darauf konzentrieren, mehr mit ihm zu reden, und vielleicht herauszufinden versuchen, was er denn damit überhaupt sucht! ist im sein leben mit dir zu langweilig? sucht er abenteuer? prahlen seine kumpels, was sie auf der oder der seite schon alles aufgerissen haben, und er will halt auch mitreden? gehört er zu der sorte, der ohnehin alles mitnimmt, was nicht bei 3 auf dem baum ist? wir wissen es nicht. weißt du es?

die übliche vorgehensweise ist halt dann aber doch leider meist:
- er wird erwischt
- sie wird böse
- er verspricht "war dumm, mach ich nie wieder, ich schwör!"
- sie zwar ruhiggestellt, aber halt dann doch irgendwie unsicher, weil: erklärung ist das ja keine!
- also wird heimlich spioniert. und natürlich... er machts wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 22:27
In Antwort auf batweazel

"Nur wenn man sieht , sein Partner macht sowas will man doch mehr wissen oder nicht ?"

das "mehr wissen" sollte sich dann aber besser darauf konzentrieren, mehr mit ihm zu reden, und vielleicht herauszufinden versuchen, was er denn damit überhaupt sucht! ist im sein leben mit dir zu langweilig? sucht er abenteuer? prahlen seine kumpels, was sie auf der oder der seite schon alles aufgerissen haben, und er will halt auch mitreden? gehört er zu der sorte, der ohnehin alles mitnimmt, was nicht bei 3 auf dem baum ist? wir wissen es nicht. weißt du es?

die übliche vorgehensweise ist halt dann aber doch leider meist:
- er wird erwischt
- sie wird böse
- er verspricht "war dumm, mach ich nie wieder, ich schwör!"
- sie zwar ruhiggestellt, aber halt dann doch irgendwie unsicher, weil: erklärung ist das ja keine!
- also wird heimlich spioniert. und natürlich... er machts wieder!

Ich denke nicht , dass er zu den Typen gehört die alles nehmen was nicht bei drei auf dem Baum ist.  Eigentlich. Aber Menschen kann man nur vor den Kopf gucken. 
Unsere Beziehung läuft eigentlich soweit auch gut ! Das ist eben das einzige was es ein reißen lässt und sich auf alles auswirkt..

Als ich ihn mal gefragt habe warum er das gemacht habe kam aber nur 
- ich hab nicht nachgedacht 
&
- ich mache das schon seit meiner Jugend. Ist eine Angewohnheit die schwer zu lassen ist. Für ihn ist es wie ein Porno 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 23:16

Deinem Freund muß irgendwas für ihn unverzichtbares in der Beziehung fehlen. Ich hoffe für Euch, dass ihr in der Lagr seid, über all Eure Befindlichkeiten ohne Anschuldigungen innerhalb Eurer Beziehung zu reden?

Ich müsst Euch gegenseitig nach Euch süchtig machen... 😃😊

Keine Sorge, da er männlich ist, wird er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine brauchbaren Kontakte überhaupt online finden. Also, diese Angst kann ich Dir nehmen.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 9:13
In Antwort auf ronja179

Ich denke nicht , dass er zu den Typen gehört die alles nehmen was nicht bei drei auf dem Baum ist.  Eigentlich. Aber Menschen kann man nur vor den Kopf gucken. 
Unsere Beziehung läuft eigentlich soweit auch gut ! Das ist eben das einzige was es ein reißen lässt und sich auf alles auswirkt..

Als ich ihn mal gefragt habe warum er das gemacht habe kam aber nur 
- ich hab nicht nachgedacht 
&
- ich mache das schon seit meiner Jugend. Ist eine Angewohnheit die schwer zu lassen ist. Für ihn ist es wie ein Porno 

Angewohnheit... seit der jugend...

tja wie schon gesagt:  er will es gar nicht ändern

also (wie auch schon gesagt):  leb damit oder geh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wasser predigen, Wein trinken!
Von: user6443
neu
2. Juli um 7:17
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen