Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche dringend Rat..

Ich brauche dringend Rat..

30. Juni 2014 um 19:59

Hallo liebe Leute...
Ich versuche meine Situation kurz zu beschreiben.
Ich bin 22 Jahre alt und seit über 3 Jahren mit meinem Freund (25) zusammen, seit letztem Jahr (Juni 2013) wohnen wir zusammen.
Im September 2013 lernte ich einen Arbeitskollegen kennen und lieben, da zwischen mir und meinem Freund seit dem Zusammenzug einiges schief lief.
Nun habe ich mich seit dem immer öfter mit ihm getroffen und habe sozusagen eine Affäre mit ihm gehabt.
Er ist 40 Jahre alt und wir haben uns ineinander verliebt.
Nun ist die Situation am Wochenende hier komplett eskaliert und mein Freund ist vorerst zu seinen Eltern gegangen.
Jetzt weiß ich das ich mich früher oder später entscheiden muss.
Mein Arbeitskollege ist verheiratet, jedoch nur noch wegen der 2 Kinder die er hat und er wäre bereit sich für mich von seiner Frau scheiden zu lassen.
Ich weiß das wir zueinander gehören.
Nun habe ich von der ganzen Sache lediglich meiner Freundin erzählt und jetzt hat meine Mutter es herausgefunden und versucht mir den Gedanken natürlich komplett auszutreiben.
Jetzt sitze ich ihr in unserer gemeinsamen Wohnung und sterbe fast vor schmerzen.
Ich habe noch nie so unglaublich geliebt, wie ich diesen Mann liebe und ich würde mein Leben für ihn geben.. anders rum muss ich auch den Verstand einschalten und abwägen... Uns trennen 18 Jahre, er ist verheiratet und hat 2 Kinder (11 und 14).
Ich bin mit der Situation komplett überfordert und weiß nicht was richtig ist..
Egal ob ich letztendlich auf mein Herz oder meinen Verstand höre, ich werde es wohl möglich irgendwann bereuen.
Ich bitte um ehrliche Antworten und Unterstützung, da ich echt nicht mehr weiß was ich machen soll..
Ich stecke in einem ganz ganz tiefen Loch und weiß mir keinen Rat mehr..
Vielen Dank schon mal .
Liebe Grüße

Mehr lesen

1. Juli 2014 um 15:58

...
Altersunterschied in einer Beziehung, klar es sollte angemesssen sein, aber wenn man sich richtig liebt, dann ist es egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2014 um 16:23

Oh je...
Hey, ehrlich gesagt tust du mir gerade etwas leid. Andererseits war es natürlich von dir nicht die beste Art und Weise erst deinen Freund zu betrügen und jetzt zu sagen "Ich weiß nicht, was ich machen soll". Also wenn ich dein Freund (Ex-Freund) wäre, würde ich dich so oder so nicht mehr zurücknehmen. Sorry! Und wenn du den anderen Mann tatsächlich so sehr liebst, wie du hier beschreibst, worauf wartest du? Du musst natürlich eines dabei berücksichtigen: Kinder bekommen, kannst du mit ihm höchstwahrscheinlich nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2014 um 21:10
In Antwort auf marta64101

Oh je...
Hey, ehrlich gesagt tust du mir gerade etwas leid. Andererseits war es natürlich von dir nicht die beste Art und Weise erst deinen Freund zu betrügen und jetzt zu sagen "Ich weiß nicht, was ich machen soll". Also wenn ich dein Freund (Ex-Freund) wäre, würde ich dich so oder so nicht mehr zurücknehmen. Sorry! Und wenn du den anderen Mann tatsächlich so sehr liebst, wie du hier beschreibst, worauf wartest du? Du musst natürlich eines dabei berücksichtigen: Kinder bekommen, kannst du mit ihm höchstwahrscheinlich nicht mehr

Ich habe halt einfach angst, vor den Reaktionen der anderen...
Aber mein freund weiß davon nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2014 um 23:32

Geh voran...
Hallo, ich finde du könntest deine Situation etwas positiver sehen, dich mehr an den Möglichkeiten orientieren, die diese Situation für dich bereit hält.
Z.B. schreibst du, 'uns trennen 18 Jahre'. Auf der anderen Seite, ist es nicht so, das euch die 18 Jahre Altersunterschied auch verbinden? Also, warum nicht, 'uns verbinden 18 Jahre Altersunterschied'.
Zum anderen, meine Erfahrung ist, und das hört man doch immer wieder, wirklich bedauern tut man meist das, was zu tun man nicht den Mut gefunden hat. Ein weiteres Argument, einfach mal in Richtung auf diesen Menschen zu gehen.
Nur wenn du das Risiko eingehst, einen Irrtum zu begehen, kannst du dich besser kennen lernen.
Viele Grüße, Otaki.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2014 um 6:38
In Antwort auf 1308chantal

Ich habe halt einfach angst, vor den Reaktionen der anderen...
Aber mein freund weiß davon nichts...

Schlecht!
Ich verstehe, dass du davor Angst hast. Aber da kann ich mich otaki14 nur anschließen. Geh auf ihn zu und wage den Schritt, wenn es dir wichtig ist. Da darfst du nicht zu sehr auf andere Menschen und Meinungen hören. Wenn wir das immer täten, wo wären wir dann? Du hast dieses eine Leben und das solltest du so gestalten, wie du es willst.

Und um nochmal auf die Sache mit deinem Freund zurück zu kommen. Sag ihm die Wahrheit! Ich denke nicht, dass er es verdient hat, dass du ihn belügst. Schließlich war er mal der Mann, den du geliebt hast!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wieder mal die selbe Leier
Von: lizzy_12713763
neu
1. Juli 2014 um 23:49
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen