Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche dringend hilfe.

Ich brauche dringend hilfe.

6. Juni 2015 um 17:50 Letzte Antwort: 7. Juni 2015 um 18:55

Hallo ihr Lieben. Kurz zu meiner Situation. Ich bin seit knapp 3 Monaten getrennt von meinem Ex Freund. Er war wahnsinnig eifersüchtig, durfte nix mit männlichen Freunden machen, weil er dachte er konnte sie ersetzen... Also Kontaktverbot.. Kennt bestimmt jemand.. Nach der Trennung hab ich mich 2 Wochen richtig normal und erleichtert gefühlt. Doch danach ging alles bergab. Nehme seit 3 Wochen antidepressiva, gehe in Therapie weil ich irgendwie immer wenn ich unterwegs bin so n schlechtes Gewissen habe und irgendwas böses sagen muss dass ich mich erleichtern kann.. Aber ich kann doch keine Leute verletzen die nix für meinen Zustand können also geh ich lieber nach Hause.. Ich habe vor ein paar Wochen einen gutaussehenden und humorvollen Mann kennengelernt.. Er ist lieb, witzig, verständnisvoll, kennt meine Situation aber eben dieses Gefühl mit dem schlechten Gewissen nicht. Als wir uns getroffen haben das erste Mal bei ihm, hatte ich gar kein schlechtes Gefühl. Haben uns geküsst, ich hab mich wohl gefühlt. Ein paar Tage später hab ich ihn von der Arbeit abgeholt und da haben die Panikattacken angefangen.. Er kann doch gar nix dafür.. Nur was stimmt nicht mit mir??? -.- gestern wollten wir in einem Hotel absteigen um n bisschen alleine zu sein, da seine Ex noch bei ihm wohnt (hat sich ungefähr zum selben Zeitpunkt vom ihm getrennt wie ich mich von meinem Ex)... Das Zimmer war echt grauenhaft und ich hab mich nicht wohl gefühlt... Stiche im Herz usw.. Ich weiß nicht was ich noch machen soll, da ich mich ein wenig in den Mann verliebt habe. Auf den ersten Blick? Frauen und Männer .. Bitte helft mir.. Wer kennt die Situation? Wer ist in derselben derzeit?? Wie kamt ihr da raus?? Danke für die Antworten im Voraus!

Mehr lesen

6. Juni 2015 um 17:57

Vielleicht solltest du erst mal
deine Probleme , die du durch die alte Beziehung bekommen hast, aufarbeiten, bevor du dich mit einem Neuen triffst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2015 um 18:55

Kontaktverbot? Nein, diese Situation kenne ich nicht.

Und Stiche im Herz können tatsächlich psychischer Natur sein, meist spielt aber der Körper eine große Rolle.

Lass dich vom Hausarzt durchchecken. NUr für den Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2015 um 19:44

Doch,
sicher. Sieht man auch schon im Bild find ich. Hübsch, aber sehr jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2015 um 20:12

Lach
Mein Hausarzt hat mich durch gecheckt, da war alles in Ordnung. Blutwerte und Schilddrüse auch in Ordnung. Ist scheinbar psychischer Natur.. Fühlt sich eben an wie n schlechtes Gewissen aber.. Wieso??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2015 um 22:32

Liebe kirasai!
Du hast Dich doch jetzt in diesen "neuen" Mann verliebt. Das ist gut. Du solltest Dich ihm anvertrauen und ihm alles erzählen. Wenn Du glaubst, dass er für Dich nicht der Richtige ist, solltest Du viel mehr unter Leute gehen, etwas unternehmen, weil Dich das ablenken wird. Ich weiß, dass es schwer ist, die Vergangenheit "hinter sich" zu lassen, nicht mehr daran zu denken, aber es ist möglich. Denn das ewige denken an sie, bewirkt, von ihr eingeholt zu werden. Es ist ein Teufelskreis. Und dann geht man in Therapie und glaubt, dass jetzt alles gut wird. Das kann ja auch in manchen Fällen so sein, aber auch hier muss man sich der Vergangenheit wieder stellen. Es kommt einem so vor, als würde man gegen eine Wand reden. Dein gegenwärtiger "Zustand", das glaube ich zumindest, wird sich erst dann ändern, wenn Du einen neuen Partner hast und Dich völlig öffnen kannst. Du solltest alles daran setzen, um nach der "Freiheit" zu suchen, also Dich um einen neuen Partner umzusehen. Wenn Du zu Hause bleibst, denkst Du wieder n die Vergangenheit, weil Du sehr viel Zeit dazu hast, das geschieht aber nicht, wenn Du nach dem Leben suchst!

Viel Glück und Erfolg!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2015 um 10:36

Getrennt sein
und einfach mal ne Weile alleine bleiben ist vermutlich im genetischen Bauplan bestimmter Frauen einfach nicht vorgesehen. Daher kann man dir auch keinen Rat geben außer dir möglichst viel Spaß zu wünschen bei was auch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2015 um 18:55

Hallo
Ja bin ja schon in Therapie deswegen. War aber erst 2 Mal dort. Ich lasse mir ja in der Hinsicht helfen. Er weiß aber schon was los ist, er versteht das auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club