Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche dringend Hilfe

Ich brauche dringend Hilfe

8. Dezember 2018 um 18:58

Mein Freund (21) und Ich (20) sind schon seid 3 1/2 Jahren in einer Beziehung. Zum Anfang ist die Liebe immer schön alles funktioniert ohne Stress doch dann kommen Tage wo es dann stressig wird.. Mein Freund schreibt in ein Paar Wochen Gesellenprüfung und ist momentan nur noch im Stress. Er bemüht sich nicht mehr zu mir zu kommen und ist total anders zu mir. Ich habe dafür Verständnis,dass im Moment seine Arbeit und seine Schule zusammen agieren müssen weil er halt bald Prüfung schreibt aber er war die letzte Woche nicht einmal bei mir haben kaum geschrieben/ telefoniert  und er meinte er kommt nicht zu mir weil er Stress bei der Arbeit hat er hat  eine Eigene Baustelle von der Firma  um die er sich kümmern muss und in der Schule sind die Prüfungsvorberitungen im Gange. Ich habe dafür ja Verständnis aber er macht sich keine Mühe um mal für einen Tag oder eine Stunde an einen x beliebigen Tag zu mir zu kommen. Wir wohnen beide bei den Eltern.Freitag habe ich ihn gefragt kommst du nach der Weihnachtsfeier von der Feuerwehr zu mir er so nein. Er ist lange da geblieben ds kann er 6 Stunden bleiben und wenn ich zeut mit ihm verbringen will macht msn sich keine Mühe. Heute darf ich wieder alleine versauern da er auf der Weihnachtsfeier von der Firma ist und er wohl lange da bleiben wird. Morgen muss er für die Schule lernen. Ich weiß nicht mehr wie ich an ihn ran kommen soll.. er nimmt sich keine Zeit für mich sein Bester Freund ist ihm sogar wichtiger als ich. Ich fühle mich ausgeschlossen und alleine gelassen von ihm. Alles andere ist ihm wichtiger. Wir haben auch oft Stress wegen Kleinigkeiten und er wird sofort ausfällig und das macht mich sehr traurig.. 

Ich hoffe mir kann einer Helfen..

Mehr lesen

8. Dezember 2018 um 19:09

Tja, du stehst nicht weit oben auf seiner Prioritätenliste... kannst nur hoffen dass sich das nach seiner Prüfung ändert und nur am Stress  liegt. Hört sich aber ehrlich gesagt nicht so an und dann kannst du nur den Rückzug antreten.

5 LikesGefällt mir

8. Dezember 2018 um 19:14

Vielleicht bist du auch ein wenig arg penetrant und fordernd und deswegen will er dich nicht als Zusatzbelastung, während er bei seinem Kumpel Verständnis und Unterstützung bekommt?

Wenn eure Zeit allerdings harmpnisch verläuft, er bei dir auch eine Anlaufstelle für seine Sorgen hat, dann kann ich deinen Frust sehr gut verstehen.
Seinem Partner will man wichtig sein. Bei den meisten Männern fängt das Frau hintenanstellen normal erst nach dem Zusammenzug oder der Hochzeit an.
 

Gefällt mir

8. Dezember 2018 um 19:17
In Antwort auf stefanie23111998

Mein Freund (21) und Ich (20) sind schon seid 3 1/2 Jahren in einer Beziehung. Zum Anfang ist die Liebe immer schön alles funktioniert ohne Stress doch dann kommen Tage wo es dann stressig wird.. Mein Freund schreibt in ein Paar Wochen Gesellenprüfung und ist momentan nur noch im Stress. Er bemüht sich nicht mehr zu mir zu kommen und ist total anders zu mir. Ich habe dafür Verständnis,dass im Moment seine Arbeit und seine Schule zusammen agieren müssen weil er halt bald Prüfung schreibt aber er war die letzte Woche nicht einmal bei mir haben kaum geschrieben/ telefoniert  und er meinte er kommt nicht zu mir weil er Stress bei der Arbeit hat er hat  eine Eigene Baustelle von der Firma  um die er sich kümmern muss und in der Schule sind die Prüfungsvorberitungen im Gange. Ich habe dafür ja Verständnis aber er macht sich keine Mühe um mal für einen Tag oder eine Stunde an einen x beliebigen Tag zu mir zu kommen. Wir wohnen beide bei den Eltern.Freitag habe ich ihn gefragt kommst du nach der Weihnachtsfeier von der Feuerwehr zu mir er so nein. Er ist lange da geblieben ds kann er 6 Stunden bleiben und wenn ich zeut mit ihm verbringen will macht msn sich keine Mühe. Heute darf ich wieder alleine versauern da er auf der Weihnachtsfeier von der Firma ist und er wohl lange da bleiben wird. Morgen muss er für die Schule lernen. Ich weiß nicht mehr wie ich an ihn ran kommen soll.. er nimmt sich keine Zeit für mich sein Bester Freund ist ihm sogar wichtiger als ich. Ich fühle mich ausgeschlossen und alleine gelassen von ihm. Alles andere ist ihm wichtiger. Wir haben auch oft Stress wegen Kleinigkeiten und er wird sofort ausfällig und das macht mich sehr traurig.. 

Ich hoffe mir kann einer Helfen..

Tja die Luft ist eben raus. Ganz typisch nach paar Jahren Beziehung. Besonders in eurem Alter. 

5 LikesGefällt mir

8. Dezember 2018 um 20:27
In Antwort auf zweigestreifte_quelljungfer

Vielleicht bist du auch ein wenig arg penetrant und fordernd und deswegen will er dich nicht als Zusatzbelastung, während er bei seinem Kumpel Verständnis und Unterstützung bekommt?

Wenn eure Zeit allerdings harmpnisch verläuft, er bei dir auch eine Anlaufstelle für seine Sorgen hat, dann kann ich deinen Frust sehr gut verstehen.
Seinem Partner will man wichtig sein. Bei den meisten Männern fängt das Frau hintenanstellen normal erst nach dem Zusammenzug oder der Hochzeit an.
 

Also ich habe meinen Freund immer gesagt wenn was ist mach den Mund auf erzähle mir die Wahrheit auch wenn es manchmal  schmerzhaft ist. Er erzählt mir immer von seinen Tag und sagt mir auch, wie viel Stress er in der Schule oder bei der Arbeit hatte. Ich bin eine Person ich möchte immer früher etwas wissen und hasse es angelogen zu werden. Sein Bester Freund ist immer für ihn da ich bin es auch nur mein Freund nimmt alles was ihn sage negativ hin oder sieht es als Kritik. Wir haben öfter mal Missverständnisse auf beiden Seiten.

Gefällt mir

8. Dezember 2018 um 20:29
In Antwort auf fresh0089

Tja die Luft ist eben raus. Ganz typisch nach paar Jahren Beziehung. Besonders in eurem Alter. 

Wie kann man die "Luft denn wieder einfügen? Wie kann ich meine Beziehung retten? Ich sage ihn ständig ich bin keine Puppe die du weglegen kannst und dir wiederholen kannst wenn du sie brauchst

Gefällt mir

8. Dezember 2018 um 20:31
In Antwort auf herbstblume6

Tja, du stehst nicht weit oben auf seiner Prioritätenliste... kannst nur hoffen dass sich das nach seiner Prüfung ändert und nur am Stress  liegt. Hört sich aber ehrlich gesagt nicht so an und dann kannst du nur den Rückzug antreten.

Also Sie  meinen,Ich soll mich trennen nur weil Missverständnisse aufgetreten sind und die Luft draußen ist meine Freunde/ Famile sagen das gleiche mich zerreißt es zwar innerlich ich möchte ihn aber nicht verlieren. Er meinte auch zu mir ich soll nicht so denken von wegen er würde mich verlassen.

Gefällt mir

8. Dezember 2018 um 20:44

Wie sieht es bei dir mit Prüfungen und beruflichen Wünschen aus? Richtige Ausbildung oder nur Träume ohne richte Anstrengung? 

Es ist gut, wenn ein junger Mensch sich auch um seine Ausbildung kümmert und voran kommen will. Eine Gesellenprüfung ist ein wichtiger Schritt für ihn und anscheinend, wie schon im letzten Thread, bekommt er nicht die Unterstützung, die er braucht. 

Wenn sich ein Partner in so einer Phase, in Mittelpunkt stellt und alle Aufmerksamkeit will, hört man auf ihn am Leben teilhaben zu lassen und der Partner rutscht in der Liste der Prioritäten weit nach unten.

Man hat Streß und tut sein bestes und bekommt nur Vorwürfe, weil dem anderen langweilig ist. 
Wie oft würdest du dich bei dir melden wollen, wenn du an seiner Stelle wärst? 

Gefällt mir

8. Dezember 2018 um 23:15
In Antwort auf shadow78

Wie sieht es bei dir mit Prüfungen und beruflichen Wünschen aus? Richtige Ausbildung oder nur Träume ohne richte Anstrengung? 

Es ist gut, wenn ein junger Mensch sich auch um seine Ausbildung kümmert und voran kommen will. Eine Gesellenprüfung ist ein wichtiger Schritt für ihn und anscheinend, wie schon im letzten Thread, bekommt er nicht die Unterstützung, die er braucht. 

Wenn sich ein Partner in so einer Phase, in Mittelpunkt stellt und alle Aufmerksamkeit will, hört man auf ihn am Leben teilhaben zu lassen und der Partner rutscht in der Liste der Prioritäten weit nach unten.

Man hat Streß und tut sein bestes und bekommt nur Vorwürfe, weil dem anderen langweilig ist. 
Wie oft würdest du dich bei dir melden wollen, wenn du an seiner Stelle wärst? 

Ich habe meine Mitleere Reife am 29.06.18 absolviert und suche seid dem eine Ausbildung.. leider vergeblich bis jetzt..  Ich weiß es sehr zu schätzen das er sich in seinen Job hinein versetzt und es ernst nimmt . Ich würde ihn gerne helfen meine Hilfe nimmt er bloß nicht an. Das ist ein sehr guter Rat den sie mir gegeben haben das Problem war schon vor der Prüfung da und es wurde dann nur schlimmer.. Ich würde mich in so einer Situation bei jemanden melden wenn ich Zeit habe und wirklich nichts mehr ansteht und ich nichts mehr erledigen muss nach dem Lehrgang oder Arbeit würde ich meinen Partner kontaktieren und ihn dann sagen,dass ich es entweder nicht schaffe zu ihm zu kommen oder zu sagen ich komme etwas später zu dir. 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 4:48
In Antwort auf stefanie23111998

Mein Freund (21) und Ich (20) sind schon seid 3 1/2 Jahren in einer Beziehung. Zum Anfang ist die Liebe immer schön alles funktioniert ohne Stress doch dann kommen Tage wo es dann stressig wird.. Mein Freund schreibt in ein Paar Wochen Gesellenprüfung und ist momentan nur noch im Stress. Er bemüht sich nicht mehr zu mir zu kommen und ist total anders zu mir. Ich habe dafür Verständnis,dass im Moment seine Arbeit und seine Schule zusammen agieren müssen weil er halt bald Prüfung schreibt aber er war die letzte Woche nicht einmal bei mir haben kaum geschrieben/ telefoniert  und er meinte er kommt nicht zu mir weil er Stress bei der Arbeit hat er hat  eine Eigene Baustelle von der Firma  um die er sich kümmern muss und in der Schule sind die Prüfungsvorberitungen im Gange. Ich habe dafür ja Verständnis aber er macht sich keine Mühe um mal für einen Tag oder eine Stunde an einen x beliebigen Tag zu mir zu kommen. Wir wohnen beide bei den Eltern.Freitag habe ich ihn gefragt kommst du nach der Weihnachtsfeier von der Feuerwehr zu mir er so nein. Er ist lange da geblieben ds kann er 6 Stunden bleiben und wenn ich zeut mit ihm verbringen will macht msn sich keine Mühe. Heute darf ich wieder alleine versauern da er auf der Weihnachtsfeier von der Firma ist und er wohl lange da bleiben wird. Morgen muss er für die Schule lernen. Ich weiß nicht mehr wie ich an ihn ran kommen soll.. er nimmt sich keine Zeit für mich sein Bester Freund ist ihm sogar wichtiger als ich. Ich fühle mich ausgeschlossen und alleine gelassen von ihm. Alles andere ist ihm wichtiger. Wir haben auch oft Stress wegen Kleinigkeiten und er wird sofort ausfällig und das macht mich sehr traurig.. 

Ich hoffe mir kann einer Helfen..

Meine Meinung: Es tut mir leid, ich denke, es ist an der Zeit, loszulassen. Wenn einer gar nichts mehr einbringt, gibt und investiert, hat es keinen Sinn, an der Beziehung festzuhalten. Es kann leider passieren, dass Gefühle vergehen, dass man sich auseinanderlebt, dass es einfach vorbei ist. So etwas ist schmerzhaft. Aber an etwas festhalten oder etwas einfordern zu wollen, was gar nicht mehr da ist, macht nur unglücklich. Manchmal ist es besser, die Konsequenzen zu ziehen und weiterzugehen. Ich wünsche dir, dass ich mich irre. Ich würde mir unter diesen Umständen aber keine großen Hoffnungen machen und auch nicht mehr so recht an den stressbedingten Rückzug glauben. Ich denke eher, der Stress und die aus diesem resultierende Konzentration auf das Wesentliche sowie die Tatsache, dass für dich keine Zeit gefunden wird, zeigen auf, was schon länger nicht mehr passt.

5 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 6:00
In Antwort auf stefanie23111998

Also Sie  meinen,Ich soll mich trennen nur weil Missverständnisse aufgetreten sind und die Luft draußen ist meine Freunde/ Famile sagen das gleiche mich zerreißt es zwar innerlich ich möchte ihn aber nicht verlieren. Er meinte auch zu mir ich soll nicht so denken von wegen er würde mich verlassen.

Wenn es nicht nur eine Phase ist- ja. Eine Beziehung ist kein plattes Fahrrad wo du mal eben wieder aufpumpen kannst. Sprich nach seiner Prüfung mal mit ihm was da bei euch los ist und wie das bitte weiter gehen soll- ob es überhaupt weiter gehen soll. Manchmal muss man die Dinge klar benennen und ansprechen.

4 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 10:05

Stress hin oder her... aber nicht 1x die Woche Zeit um die Freundin zu sehen ist nicht normal....

2 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 10:06
In Antwort auf theola

Stress hin oder her... aber nicht 1x die Woche Zeit um die Freundin zu sehen ist nicht normal....

ach laut deinem letzten Beitrag ist er auch genervt von deiner Art....  hmmmm

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 10:14

Wieso muss er in der stressigsten Zeit zu dir, du kannst doch auch einfach zu ihm fahren?

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 12:27
In Antwort auf evalina93

Wieso muss er in der stressigsten Zeit zu dir, du kannst doch auch einfach zu ihm fahren?

Das ist nicht so leicht.. sein Stiefvater mag mich nicht und er möchte mich da nicht sehen 

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 15:24
In Antwort auf stefanie23111998

Mein Freund (21) und Ich (20) sind schon seid 3 1/2 Jahren in einer Beziehung. Zum Anfang ist die Liebe immer schön alles funktioniert ohne Stress doch dann kommen Tage wo es dann stressig wird.. Mein Freund schreibt in ein Paar Wochen Gesellenprüfung und ist momentan nur noch im Stress. Er bemüht sich nicht mehr zu mir zu kommen und ist total anders zu mir. Ich habe dafür Verständnis,dass im Moment seine Arbeit und seine Schule zusammen agieren müssen weil er halt bald Prüfung schreibt aber er war die letzte Woche nicht einmal bei mir haben kaum geschrieben/ telefoniert  und er meinte er kommt nicht zu mir weil er Stress bei der Arbeit hat er hat  eine Eigene Baustelle von der Firma  um die er sich kümmern muss und in der Schule sind die Prüfungsvorberitungen im Gange. Ich habe dafür ja Verständnis aber er macht sich keine Mühe um mal für einen Tag oder eine Stunde an einen x beliebigen Tag zu mir zu kommen. Wir wohnen beide bei den Eltern.Freitag habe ich ihn gefragt kommst du nach der Weihnachtsfeier von der Feuerwehr zu mir er so nein. Er ist lange da geblieben ds kann er 6 Stunden bleiben und wenn ich zeut mit ihm verbringen will macht msn sich keine Mühe. Heute darf ich wieder alleine versauern da er auf der Weihnachtsfeier von der Firma ist und er wohl lange da bleiben wird. Morgen muss er für die Schule lernen. Ich weiß nicht mehr wie ich an ihn ran kommen soll.. er nimmt sich keine Zeit für mich sein Bester Freund ist ihm sogar wichtiger als ich. Ich fühle mich ausgeschlossen und alleine gelassen von ihm. Alles andere ist ihm wichtiger. Wir haben auch oft Stress wegen Kleinigkeiten und er wird sofort ausfällig und das macht mich sehr traurig.. 

Ich hoffe mir kann einer Helfen..

nach diesen 3 Jahren ist die Luft meist aus einer so jungen Beziehung draußen.

Der junge Mann hat seine Freiheit jetzt erst entdeckt - um ihn herum gibt es viel Neues zu entdecken.

Ich fürchte, Ihr habt Euch ganz unterschiedlich weiter entwickelt.

Erst jetzt zeigt es sich nämlich bei Euch, wer welche Ziele in seinem Leben anstrebt.

Und für Deinen Freund gibt es jetzt ganz andere Interessen als sich mit der Freundin zum Kuscheln zu treffen. Was Du ihm gönnst, siehst Du auch immer nur im Zusammenhang mit Deiner Person.
Such Du Dir lieber was für Dich, damit Du Dich unabhängig machen kannst. Sollst mal sehen wie rasch die Zeit verfliegt, wenn man sich seinen Hobbys hingeben kann!

Und dann warte einfach ab, was ER DIR zu sagen hat - aber ohne darauf zu lauern und Dir dabei Sorgenfalten zu verschaffen!    mach Dich rar bei ihm - ma gucken was passiert

4 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 15:34

..apropos... helfen und einander retten ..

ich kenne das eher so, dass es der Mann ist, der die Frau ''er-retten'' möchte. Vor was auch immer.. ''gacker'' .. ja klar doch ... vor dem listigen Fuchs

Wenn eine Frau von ihrem Schatz erwartet, dass der mit all seinen Sorgen nur zu ihr kommt, muss sie sich nicht wundern, wenn er irgendwann einfach ''dicht'' macht.

 

2 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 16:18
In Antwort auf stefanie23111998

Das ist nicht so leicht.. sein Stiefvater mag mich nicht und er möchte mich da nicht sehen 

dein Freund pfeift auf dich... sorry aber du hast null Priorität bei ihm

3 LikesGefällt mir

9. Dezember 2018 um 21:33

Ich habe dafür auch Verständnis habe es nur satt das er mich so behandelt. Er hat halt viel zu tun Klar verständlich aber wenn er schon zu mir sag

Gefällt mir

9. Dezember 2018 um 21:36
In Antwort auf stefanie23111998

Mein Freund (21) und Ich (20) sind schon seid 3 1/2 Jahren in einer Beziehung. Zum Anfang ist die Liebe immer schön alles funktioniert ohne Stress doch dann kommen Tage wo es dann stressig wird.. Mein Freund schreibt in ein Paar Wochen Gesellenprüfung und ist momentan nur noch im Stress. Er bemüht sich nicht mehr zu mir zu kommen und ist total anders zu mir. Ich habe dafür Verständnis,dass im Moment seine Arbeit und seine Schule zusammen agieren müssen weil er halt bald Prüfung schreibt aber er war die letzte Woche nicht einmal bei mir haben kaum geschrieben/ telefoniert  und er meinte er kommt nicht zu mir weil er Stress bei der Arbeit hat er hat  eine Eigene Baustelle von der Firma  um die er sich kümmern muss und in der Schule sind die Prüfungsvorberitungen im Gange. Ich habe dafür ja Verständnis aber er macht sich keine Mühe um mal für einen Tag oder eine Stunde an einen x beliebigen Tag zu mir zu kommen. Wir wohnen beide bei den Eltern.Freitag habe ich ihn gefragt kommst du nach der Weihnachtsfeier von der Feuerwehr zu mir er so nein. Er ist lange da geblieben ds kann er 6 Stunden bleiben und wenn ich zeut mit ihm verbringen will macht msn sich keine Mühe. Heute darf ich wieder alleine versauern da er auf der Weihnachtsfeier von der Firma ist und er wohl lange da bleiben wird. Morgen muss er für die Schule lernen. Ich weiß nicht mehr wie ich an ihn ran kommen soll.. er nimmt sich keine Zeit für mich sein Bester Freund ist ihm sogar wichtiger als ich. Ich fühle mich ausgeschlossen und alleine gelassen von ihm. Alles andere ist ihm wichtiger. Wir haben auch oft Stress wegen Kleinigkeiten und er wird sofort ausfällig und das macht mich sehr traurig.. 

Ich hoffe mir kann einer Helfen..

Ich würde mit ihm einfach mal das Gespräch suchen, das könnte eventuell helfen.

Alles in allem ist dies von deinem Partner aber kein Freifahrtschein um sich einen Dreck um dich zu kümmern, auch wenn viel davon abhängen mag, du hast auch Gefühle und ein Herz.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen