Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche dringend eure Hilfe...

Ich brauche dringend eure Hilfe...

19. August 2018 um 8:37

also.. ich bin seit 1 jahr mit meinem freund zusammen. ich liebe ihn wirklich über alles, nur wird er teilweise total handgreiflich.. er provoziert mich mit dingen die mir wirklich nahe gehen & wartet dann nur auf einen kleinen schubser meiner seite aus damit es aussieht wie ‚notwehr‘. er tritt, beißt, schlägt, zieht an meinen haaren (hab auch schon welche verloren dadurch), würgt, schubst mich zu boden, ect. danach lässt er es immer so aussehen als wäre ich die böse.. natürlich versuche ich mich zu wehren wenn er mich verletzt & durch meine nägel sieht er dann immer schlimmer aus als ich weil man bei ihm kratzspuren sieht.(dann schickt er davon bilder an seine familie & schreibt ich hätte ihn so zugerichtet ohne jeglichen grund..). er fädelt das immer recht gekonnt ein.. letztens hatte ich ein wenig getrunken & fiel dann die letzten paar stufen einer treppe runter weil die rutschig waren. folglich hatte ich offene stellen an meinem rücken ( das war aber alles). als es zu einem streit kam hat er mich hinten in hüfthöhe getreten & meinen kopf auf die straße gedrückt. im haus würgte er mich und verletzte mich weiter. sichtbar war kaum etwas & das was sichtbar war begründete er mit meinem treppensturz. wenn ich ihn beschuldige dass er mich geschlagen hat kommen aussagen wie „beweis es, oh kannst du nicht, weil ich dir nichts getan habe. du bist die treppe gefallen und daher kommt das alles“... ich fühle mich wie der größte idiot.. ich will ihn verlassen, aber es ist einfach unglaublich schwer.. ja, auch wenn er mich die ganze zeit verletzt. was es ebenfalls für mich schwer macht zu gehen ist, dass er alle gegen mich aufhetzten würde & ich wieder die blöde wäre (wobei er sowieso meistens schon alles auf mich schiebt). leute.. bitte.. wie komme ich weg von ihm? habt ihr irgendwelche ratschläge? ich hab auch teilweise des gefühl dass er schizophren ist, bin mir aber nicht sicher..
ich bitte um rat
dankeschön..

Mehr lesen

19. August 2018 um 8:53
In Antwort auf anna3107

also.. ich bin seit 1 jahr mit meinem freund zusammen. ich liebe ihn wirklich über alles, nur wird er teilweise total handgreiflich.. er provoziert mich mit dingen die mir wirklich nahe gehen & wartet dann nur auf einen kleinen schubser meiner seite aus damit es aussieht wie ‚notwehr‘. er tritt, beißt, schlägt, zieht an meinen haaren (hab auch schon welche verloren dadurch), würgt, schubst mich zu boden, ect. danach lässt er es immer so aussehen als wäre ich die böse.. natürlich versuche ich mich zu wehren wenn er mich verletzt & durch meine nägel sieht er dann immer schlimmer aus als ich weil man bei ihm kratzspuren sieht.(dann schickt er davon bilder an seine familie & schreibt ich hätte ihn so zugerichtet ohne jeglichen grund..). er fädelt das immer recht gekonnt ein.. letztens hatte ich ein wenig getrunken & fiel dann die letzten paar stufen einer treppe runter weil die rutschig waren. folglich hatte ich offene stellen an meinem rücken ( das war aber alles). als es zu einem streit kam hat er mich hinten in hüfthöhe getreten & meinen kopf auf die straße gedrückt. im haus würgte er mich und verletzte mich weiter. sichtbar war kaum etwas & das was sichtbar war begründete er mit meinem treppensturz. wenn ich ihn beschuldige dass er mich geschlagen hat kommen aussagen wie „beweis es, oh kannst du nicht, weil ich dir nichts getan habe. du bist die treppe gefallen und daher kommt das alles“... ich fühle mich wie der größte idiot.. ich will ihn verlassen, aber es ist einfach unglaublich schwer.. ja, auch wenn er mich die ganze zeit verletzt. was es ebenfalls für mich schwer macht zu gehen ist, dass er alle gegen mich aufhetzten würde & ich wieder die blöde wäre (wobei er sowieso meistens schon alles auf mich schiebt). leute.. bitte.. wie komme ich weg von ihm? habt ihr irgendwelche ratschläge? ich hab auch teilweise  des gefühl dass er schizophren ist, bin mir aber nicht sicher.. 
ich bitte um rat
dankeschön..

Was ist schwer daran zu gehen? Ist bei Sache von eibem Augenblick.  

ich kann dein zögern nicht nachvollziehen.  Polizei rufen und weg. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2018 um 10:36

Hallo Anna,

bitte, sowas muss sich kein Mädel bieten lassen. Du bist doch mehr wert, als dich von einem Idioten an den Haaren zerren, würgen, zu Boden schubsen und was weiß ich was, zu lassen! Das geht wirklich gar nicht! Ihr seid ein Jahr zusammen, das ist noch nicht so lang, da ist jetzt auch nicht viel verloren, aber bitte, du kannst doch nicht bereit sein, sowas hinzunehmen. Pack deine Sachen, fahr zu Freunden, zu deinen Eltern und mach sowas um Gottes Willen nicht mit! Was hält dich denn bei einem Typen, der dich verletzt, gar nichts!!

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2018 um 13:59

Du musst unbedingt von deinem Freund loskommen. Mit ihm hast du definitiv keine Zukunft.
Lass dich nicht verunsichern, dass er alle auf dich hetzen würde/könnte und du wie die blöd dastehst. Du kannst deine Sicht schildern, wenn seine Meute (Familie & Freunde) kommt, um dich zu beschimpfen. Wenn sie ihn verteidigen, ohne die wahren Hintergründe zu kennen, sind sie es sowieso nicht wert.

Und gebe dir nicht selbst die Schuld. Rede dir nicht ein, du hättest ihn schließlich provoziert, aber sonst wäre er lieb... oder was auch immer. Du musst dich von ihm trennen. 
Denn er hat seine Hemmschwelle bei dir niedriger angesetzt und wird dich immer verprügeln und verletzen. Er ist es bei dir gewohnt.
Vergeude dein kostbares Leben nicht für jemanden.

Das ist ein Typ, der wahrscheinlich dazu neigt ein großes Drama draus zu machen und vielleicht seine Sicherungen durchbrennen - falls er noch welche hat -, wenn du dich von ihm trennen willst. Darauf musst du dich einstellen.

Wenn du nicht weißt wohin, renn ins Frauenhaus!
Und wenn dein Leben in Gefahr ist, melde das der Polizei!
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen