Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauche bitte Rat, was denkt ihr darüber?

Ich brauche bitte Rat, was denkt ihr darüber?

14. September 2016 um 16:44

Hallo ihr Lieben,
ich schreib hier mal meine Geschichte auf. Vllt. kann mir jemand die Augen öffen, bzw. als Aussenstehende/r sagen was er will?!

Ich habe mich vor etwa 2 Monaten in so nem Flirtchat angemeldet "Lovoo" ich weiss das ist total der Quatsch. Aber ich hatte langweile und wollte neue Männer kennenlernen. Sooo.. dann schrieb mich dieser Mann an. Der mir eigentlich absolut nicht gefallen hat (Er ist 34 und ich bald 28).
Er war aber so sturköpfig und hat nicht locker gelassen, dass ich eben mit ihm geschrieben habe. Er war auch total symmphatisch und hat kein einziges mal über Sex geschrieben. Dann fragte er mich ob wir Nummern tauschen, hab ich dann ausnahmsweise auch gemacht. Wie gesagt großes Interesse hatte ich an ihm nicht wirklich, aber zum bissl schreiben wars ok.... hab sehr viel gelacht ( war ein guter Zeitvertreib) .. nach so ca. .6 Wochen fast täglich schreiben mal mehr mal weniger, hab ich mich auf ein Treffen eingelassen ( muss dazu sagen, dass ich davor sehr oft abgesagt habe) .
Es war Samstag abend, ich hatte nichts zu tun.. Wir wollten an den Rhein (wollte mit ihm nicht so in die Öffentlichkeit aber es war ziemlkich dunkel und zuviele Schnaken, dass ich dann sagte, dass ich zu ihm komme. Er wusste das ich gern Wein trinke.. diesen hat er auch kalt gestellt.. so bin dann zu ihm gefahren (Wollte nicht das er zu mir kommt!)
Wir haben getrunken uns super gut unterhalten.. es war mega witzig.. wir haben sehr viel gequatscht.. dann waren wir ziemlich betrunken und haben rum geknutscht ich wollte dann schlafen gehn, hab bei ihm im Bett geschlafen und er auf der Couch.. am nächsten Morgen bzw. Mittag bin ich Heim gefahren. Er hatte Fußballspiel, hat sich danach dann auch gemeldet. Er wollte das ich wieder zu ihm komme.. hab ich nicht gemacht. War auch echt k.o. dann wollte er zu mir kommen, aber das wollte ich auch nicht.

So Montags geschrieben, Diienstag haben wir uns dann am Rhein getroffen um mit den hunden gassi zu gehn. war auch ganz schön.. Abends hat er mir dann geschrieben das der abend echt schön war (das 3x) .. und dann kam es mir so vor als ob er noch mit Haufen anderen schreibt.. es hat immer länger gedauert bis er mir geantwortet hat. ich muss sagen, ich bin sehr sehr misstrauisch.. ich bekam ein ungutes Bauchgefühl (ich hab schon interesse an ihm. und sobald ich interesse an jemanden habe, bekomm ich angst.. ganz komisch).. hab ihm dann auch gesagt das ich kein gutes gefühl hab, dass wir es lieber lassen.. Lovoo und so ( bin abgemeldet!) Er hat es nicht wirklich verstanden, aber von ihm kam dann auch immer weniger (eigentlich ja klar!) so dann war Samstag, ich bin mit den Mädels feiern gegeangen und hatte mein Handy dabei (Sehr großer Fehler gewesen!!) als ich angetruken war hab ich dann angefangen ihm zu schreiben.. ich kann mich leider nicht mehr an alles erinnern.. aber ich wollte unbedngt das er zu mir auf die Party kommt, da er aber auch getrunken hatte wusste er nicht wie.. dann wurde ich dumm und hab ihm nur als letztes geschrieben : "dann lass mich bitte auch in zukunft in Ruhe. Danke "
Hab dann auch alles im Vollsuff gelöscht.. seine Nummer, die Mails und ihn aus Facebook..

Das hat er natürlich dann auch gemacht..
Sonntag kam natürlich nichts mehr, Montag auch nicht ... Dienstag Mittag dachte ich dann dass ich ihm mal schreibe... um mich zu entschuldigen, weil er mir halt nicht egal ist kam nichts... dannn hab ich wieder geschrieben und wieder und wieder.. irgendwann wurd er dann bissl schwach und hat mir wenigstens geantwortet (Alles über Facebook Massanger) zwar kalt.. aber er hat geschrieben.

So sonntags bin ich dann zu ihm gefahren. weil er verletzt ist.. ich bin im Schlafanzug und ungeschminkt zu ihm, weil es wieder sehr spontan war. und ich mir dachte, dass ich was gut zu machen hab. wir haben ausgemacht, dass ich zum kuscheln zu ihm komme. Gesagt getan.. wir haben wein getrunken, Film geschaut.. irgendwann rumgeknutscht dann sind wir schlafen gegangen. Lief auch nichts.. er wollte zwar, wie beim ersten Date auch.. aber ich habe abgeblockt ( bin nun mal nicht so und das hab ich ihm auch klar gemacht!)

Montag musste er arbeiten ist aber später auf die Arbeit ( ich bin heim gefahren - hatte Urlaub) und sagte das er sich nach der Arbeit wenn er den Tag überlebt, sich meldet. Hat er auch gemacht.. ---Sorry für den langen Text ---

Gestern haben wir auch geschrieben.. mir kommt es aber einfach so vor, als hätte er nicht richtiges Interesse... eher so warm halten mäßig.. von ihm kommt auch nicht zb "Wann sehn wir uns wieder " oder sowas in der art.. gut ich muss sagn, wenn ich ihn frage ob wir was machen (Kam bis jetzt noch nicht oft vor ) hat er zugestimmt .. Er weiss auch das ich eher so die spontane bin und so weit geplante Verabredungen nicht so mag (Bei ihm aber schon ..weiss er ja nicht)

Ich kenne halt Männer, die Interesse haben, anders.. die melden sich non stop (nerven schon fast) .. wollen mich sehen, mit mir was machen und und und..

heute zb. hab ich mich nicht bei ihm gemeldet und er sich auch nicht.. ich will jetzt abwarten ob von ihm was kommt.. oder was meint ihr? Ich denke mir halt, ich hab da als ich so betrunken war, scheisse gebaut.. hab mich entschuldigt, habe initiative ergriffen, war bei ihm... und jetzt könnte ja vllt. wieder bissl was von ihm kommen?!

naja wäre schön wenn sich jemand diesen langen Text durchliest und mir antwortet.. bin echt langsam am verzweifeln

Mehr lesen

14. September 2016 um 16:53

Du wärst mir viel zu anstrengend.
Mal hats du absolut kein Interesse, lässt dich überreden, hast immer noch kein wikliches Interesse, lässte dich wieder überreden, willst die ganze Nummer sein lassen, bist dann angep*sst wenn er dir deinen Willen lässt, reagierst dann völlig über, um dann plötzlich doch Interesse an ihm zu haben und nun Spielchen spielst a la "jetzt soll er mir mal zeigen, das er will"

Viel zu anstrengend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 17:01

OMG echt?
Danke für deine ehrliche Antwort.. ich glaube das brauche ich mal, dass mir jemand die Wahrheit sagt..

und was soll ich jetzt deiner Meinung nach machen?

hab ihm eben mal geschrieben

er arbeitet ja auch.. möchte ihn da nicht die ganze zeit nerven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 17:13

Ja..
ich muss zugeben, dass war wirklich ein scheiss Verhalten von mir.. und das hat mir ja auch wirklich leid getan.. ich habe es ja zugegeben, dass ich zuviel getrunken hatte.. und er hat es mir ja auch verziehen.

normalerweise fahre ich nicht beim 1. Date zu einem Mann nach Hause. aber er ist der Kumpel von meinem Arbeitskollegen, darum hab ich mir dabei nicht soviel gedacht.

Ich finde es ja echt lieb von euch, dass ihr mir antwortet. Aber es wäre auch schön von euch, wenn ihr mir sagen könntet was ich vllt. machen kann um es wieder gut zu machen?! oder ob noch überhaupt eine Chance besteht es gut zu machen..

Wir schreiben ja wenigstens mal wieder. Also total abgeneigt scheint er nicht zu sein..

Wisst ihr, wenn sich anfangen ein bissl Gefühle zu entwickeln, dann seh ich nicht mehr richtig klar.. ich bin jetzt nicht über beide Ohren verliebt.. aber es ist schon etwas da und das hatte ich einfach schon länger nicht mehr.. weiß gar nicht richtig damit um zu gehen

Was denkt ihr über sein Verhalten? hat evtl. richtiges Interesse?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 18:08
In Antwort auf sphinxkitten1

Du wärst mir viel zu anstrengend.
Mal hats du absolut kein Interesse, lässt dich überreden, hast immer noch kein wikliches Interesse, lässte dich wieder überreden, willst die ganze Nummer sein lassen, bist dann angep*sst wenn er dir deinen Willen lässt, reagierst dann völlig über, um dann plötzlich doch Interesse an ihm zu haben und nun Spielchen spielst a la "jetzt soll er mir mal zeigen, das er will"

Viel zu anstrengend.

Noch mal auf Null stellen
Ok, du magst ihn genug, um weiterzumachen. Also zeig in Eurem Kontakt ab sofort etwas mehr Beständigkeit. Momentan ist er verständlich auf Abstand, weil für ihn nicht erkennbar ist, was Du willst. Dein Verhalten war jetzt auch nicht wirklich anziehend, klar, dass er unbeteiligt wirkt - - obwohl er es vielleicht nicht ist.

Versuch einen Neustart und gehe ab jetzt ernsthaft mit ihm um. Zu spät ist es nicht, glaube ich, aber welcher Art sein Interesse ist, müsstest du herausfinden. Lass ihn noch 1-2 Tage, dann schreib ihm, ob ihr Euch auf ein Bier oder so iwo treffen wollt, bisschen quatschen etc. Du wirst sehen, wie er reagiert. Wenn es zu einem Treffen kommt, unterhalt Dich mit ihm einfach so, wie du normalerweise jemanden kennenlernen möchtest. Vlt. ergibt sich alles weitere, mehr Gemeinsames, Flirten... danach von selbst.

Noch ein kleiner Rat, geh nicht gleich mit ihm ins Bett, sonst weisst Du hinterher wieder nicht, was genau los ist.

Ich wünsch Dir ab jetzt eine schönere Zeit mit ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 18:27

Danke für deinen Rat und die Hilfe hatchina
ne, ins Bett werde ich mit ihm nicht steigen.

erst wenn es ernst wird.. aber solange noch so ein Hin und Her ist bin ich mir dafür auch zu schade und ausserdem hab ich zu große angst, dass er mich dann fallen lässt und ich da hock

Das ist eine gute Idee ich denke ich werde ihn morgen Fragen ob er lust hat am Wochenende was zu machen.

Also du meinst einfach Initiative ergreifen?

Wow.. hört sich echt blöd an, habe so etwas aber wirklich nie gemacht.. wenn ein Mann mir kleine Anzeichen gegeben hat, dass er nicht so großes Interesse hat, hab ich den Kontakt abgebrochen. Hauptsächlich vor der Angst der Ablehnung (die ich immernoch habe, das ist mein größtes Problem)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 18:52


Aber wir haben doch noch Kontakt.

Das mit der Furie kam ja nur durch den Vodka.. da werd ich ein Teufel, wenn ich das Zeug trink

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 1:46
In Antwort auf bellahairs

OMG echt?
Danke für deine ehrliche Antwort.. ich glaube das brauche ich mal, dass mir jemand die Wahrheit sagt..

und was soll ich jetzt deiner Meinung nach machen?

hab ihm eben mal geschrieben

er arbeitet ja auch.. möchte ihn da nicht die ganze zeit nerven

Rat
Entschuldige dich für dein Gezicke. Sag ihm, dass du es ehrlich versuchen willst und dich bemühst beständig zu sein. Keine Spielchen. Keine Unehrlichkeiten. Eine erwachsene Beziehung. Wenn er das will, dann versucht es. Wenn nicht, dann lass ihn in Ruhe und mach es beim nächsten Mal besser.
LG und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 10:37
In Antwort auf bellahairs

Danke für deinen Rat und die Hilfe hatchina
ne, ins Bett werde ich mit ihm nicht steigen.

erst wenn es ernst wird.. aber solange noch so ein Hin und Her ist bin ich mir dafür auch zu schade und ausserdem hab ich zu große angst, dass er mich dann fallen lässt und ich da hock

Das ist eine gute Idee ich denke ich werde ihn morgen Fragen ob er lust hat am Wochenende was zu machen.

Also du meinst einfach Initiative ergreifen?

Wow.. hört sich echt blöd an, habe so etwas aber wirklich nie gemacht.. wenn ein Mann mir kleine Anzeichen gegeben hat, dass er nicht so großes Interesse hat, hab ich den Kontakt abgebrochen. Hauptsächlich vor der Angst der Ablehnung (die ich immernoch habe, das ist mein größtes Problem)

...jeder hat eine zweite Chance verdient
Ja, klar. Damit vergibst Du Dir nichts, kannst ja andeuten, dass Du Geschehenes gern abhaken möchtest.

Das Risiko der Ablehnung musst Du eingehen in diesem Fall, aber wie heisst es so schön no risk no fun. Sollte er während des Treffens deutlich Abstand halten, kannst Du es immer noch als freundschaftliches Miteinander abtun und ebenfalls einen Haken an die Sache machen. Aber wer weiss, vlt. wird es ein toller Abend und das Ding mit Euch klappt. DAS solltest Du mM nach abchecken. Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper