Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich brauch eure Hilfe

Ich brauch eure Hilfe

15. März 2016 um 14:30

Hallo ihr Lieben,

ich schildere euch jetzt mein Problem und hoffe ihr könnt mir ein paar Ratschläge geben.

Im Juni 2014 habe ich einen Mann kennen gelernt. Ich war zu dem Zeitpunkt in einer 5 jährigen Beziehung, die verdammt schlecht gelaufen ist, da mein Ex immer wieder aggressiv mir gegenüber war und ich einfach keinen Weg gefunden habe, zu gehen. Der Mann verheiratet, in einer sehr schlechten Ehe. Mit 2 Kindern. Wir haben uns kennen gelernt und er hat sich sofort in mich verliebt. Wir haben viel geredet, haben uns gegenseitig Mut gemacht und er hat mir geholfen von meinem damaligen Ex wegzukommen. Er ist 17 Jahre verheiratet, seine Frau hat ihn vor der Hochzeit und nach der Hochzeit betrogen. Er ist zwar danach geblieben aber hat es nie verzeihen können. Die Ehe ist so gelaufen, dass er nur am Wochenende zu Hause war. Und das Jahre lang. Es gab immer wieder Streitereien. Selbst auf der Arbeit sind zwischen denen die Fetzen geflogen weil sie ständig angerufen hat oder plötzlich da war und wegen irgendwas Ärger angefangen hat. Ich hab mich am Anfang gegen dieses Verliebsein gewehrt bis es nicht mehr ging. Wir haben eine Beziehung angefangen . Meine Vorgabe war, er muss sich von ihr trennen, sonst gibt es nichts zwischen uns. 2 Monate drauf hat sie erfahren, dass er Gefühle für mich hat. Sie hat in seinem Handy rumgeschaut und hat eine SMS gelesen, in der er an mich geschrieben hat er wird auf jeden Fall gehen, er liebt mich und da ist er sich verdammt sicher. Sie hat ihn rausgeworfen. Ab dem Zeitpunkt hab ich gedacht die Sache ist zwischen denen geklärt. Wir haben eine Beziehung begonnen, er hat auch nicht dort gelebt, war immer nur dort wegen den Kindern. Am Wochenende. Im Mai 2015 haben wir beschlossen, aus beruflichen Gründen, in ein anderes Land zu ziehen. Er sollte dort ein Büro aufbauen für unseren damaligen Cheff und er wollte das ich mich komm. Wir sind im Juni dann gegangen und seit dem ist er dan immer mal wieder für 1 Woche nach Deutschland zu seinen Kindern geflogen. Er hat mir gesagt, er uns seine ex verstehen sich gut und es ist ihm wichtig, wegen seinen Kindern. Seinen Kindern wollte er eigentlich von mir erzählen, sie waren auch schon mal zu besuch da und haben mich kennen gelernt. Aber nicht als die neue Frau. Das hab ich auch akzeptiert, da er gemeint hat, er möchte es langsam angehen. Er hatte Angst, dass sie es nicht akzeptieren und ihn hassen.

So und nun kommt der Schlag. Ich habe die letzten paar Monate immer wieder das Gefühl gehabt es stimmt was nicht. Es war so offensichtlich, dass er mir gegenüber etwas verschweigt und es ihn frisst. Ich habe dann vor 3 Tagen erfahren, dass er seiner Ex in Deutschland vor macht, es ist alles ok. Sie hat ihm geschrieben sie liebt ihn und er ihr auch. Ich hab dann meine Sachen gepackt und bin gegangen. Er hat mir allerdings paar Wochen davor geschworen, auf seine Kinder, das zwischen denen nichts mehr läuft. Er ist dann an dem Abend heim gekommen und hat gesehen ich bin weg. ich hab ihm nur geschrieben seine Lügen kann er weiterführen aber ohne mich. das wars. Er hat mir dann sofort Nachrichten geschickt, dass ich recht hatte. Sie will ihn um jeden Preis zurück und er hat Angst das sie ihm die Kinder wegnimmt und er sie gar nicht mehr sehen darf oder das sie die Kinder gegen ihn aufhetzt. Er spielt ihr was vor, wegen den Kindern. Wenn er dort ist, sorgt er aber dafür das die Streiten. Er hat auch gesagt, dass er erleichtert ist, dass ich es weiß. Weil ihn sein schlechtes Gewissen mir gegenüber fast umgebracht hat. Er liebt mich über alles und er wird nicht dort hin zurück gehen. Er hat einfach Panik um die Kinder weil sie besessen ist und einfach nicht locker lässt. In unserem Freundeskreis gibt es 3 Freunde, die gerade vor Gericht sind wegen den Kindern. Und das macht ihm Angst. Er sagt er war feige und er wird jetzt die Sache klären. Er muss weil er sonst mich verliert. Er ist bei mir, wir wohnen zusammen, aber wenn er dort ist spielt er ihr den Mann vor, der im Ausland arbeitet. Und er vermutet aber trotzdem, dass sie weiß das ich hier mit ihm bin und lässt trotzdem nicht locker. Sie hat keine Handynummer von ihm, wenn er anruft, dann von ner Telefonzelle aus und dann auch nur um mit den Kindern zu reden. Sie kann ihn nur erreichen, per E-Mail. Mehr Kontakt zu ihr will er nicht.
Er hat mir auch wieder geschworen, dass zwischen denen nichts läuft. Er nur irgendwie die Tage rumbringt, die er dort ist, ohne das Stress ist und vor allem, um mit seinen Kindern sein zu können. Ich hab ihm gesagt er muss es klären. Sonst gibt es mit uns keine Zukunft. Das er Angst hat versteh ich, aber es geht hier auch um mich. Um mein Leben.Und wenn er es jetzt nicht auf die Reihe bekommt, bin ich weg. Er hat dan geheult, hat sich entschuldigt und gesagt er will mich niemals verlieren. Er war fix und fertig. Ich auch. Seit dem klebt er an mir. Sagt mir die ganz Zeit wie sehr es ihm leid tut und das er sich selber dafür ohrfeigen könnte, dass er so feige war. Aber er wusste, dass ich sonst schon viel früher gegangen wär und das hätte er nicht gepackt.

Ich bin an nem Punkt, wo ich gerade nicht so Recht weiß, wie ich damit umgehen soll. Ich kenn ihn ja, er würde mich schützen wie er nur kann. Alle seine Freunde kennen mich. Er hält mich vor ihnen nicht geheim, Auch kennen sie alle seine Noch Ehefrau. Jeder sagt mir, er liebt sie nicht, Schon lange nicht mehr. Er ist geblieben wegen den Kindern, sonst wäre er schon vor Jahren gegangen.Sie sagen, ich hätte aus ihm nen besseren Menschen gemacht, er war davor zerstört. Drogen usw... jetzt führt er ein normales Leben. Er lässt mich nie allein. Das alles zeigt mir, dass er mich liebt. Selbst wenn er für ne Woche in Deutschland ist, ruft er mich jeden tag an und schreibt mir. Er schläft dort auch nicht mit ihr in einem Bett, er hat es mir vor 3 Wochen als er dort war ( der Sohn hatte Geburtstag ) als Bild geschickt. Sein Platz neben dem Bett seines Sohnes. Ich will diese Beziehung nicht aufgeben, noch nicht. Nur hab ich gerade das Problem, dass ich nichts mehr so ernst nehmen kann, wie davor. Habt Ihr mir ein paar Ratschläge, wie ich diese Sache meistern kann? Wie ich ihm Mut zureden kann, dass er es komplett beenden muss. Er lässt ja sie auch in einem falschen Glauben. Sie ist besessen von ihm, dass weiß ich. das hab ich damals auch alles mitbekommen. Er sagt, er hat sich vor 2 Jahren für mich entschieden, er liebt mich über alles, und er will auch sein Leben mit mir verbringen. Aber das reicht mir nicht. Er muss es beenden. ich war fast 1 jahr in dem Glauben, es ist vorbei mit ihr. Und erfahr jetzt so etwas, nachdem ich mit ihm ein neues Leben in einem anderen Land angefangen habe. Er ist kein schlechter Mensch, er ist zum Teil viel zu gutmütig, will niemanden verletzen, beschäftigt sich mit Menschen, von denen sonst keiner was wissen will. Er behandelt mich gut, er ist da, er kümmert sich um mich. Aber diese Lüge hat jetzt einiges in mir zerstört.

Mehr lesen

15. März 2016 um 15:09

Mal ganz ehrlich,
wenn ich raus finden würde, dass mein Mann, sei es auch nur zum "Schein", eine weitere Beziehung führt der Kinder wegen - da wäre die Hölle aber eher zugefroren als das ich ihm glauben würde, dass da nicht mehr wäre.

So hart es auch klingt, aber glaubst du ihm wirklich?!
Ich meine er erzählt dir, dass er nicht mit ihr in einem Bett schläft und sie die Nummer nicht von ihm hätte... Ja wenn du nur mal kurz aus der Sicht der Anderen überlegst. Auch diese Frau wäre schön dumm zu glauben, dass ihr Mann sie wirklich liebt aber nicht mal eine Handynummer hergibt und immer ohne Grund nicht bei ihr im Bett schläft... Also mal ganz ehrlich.. Willst du so eine Beziehung wirklich führen?
Für mich wäre das ja nichts...

Er verletzt dich, er belügt dich - was für eine Art Beziehung soll das sein?

Wenn ich jemanden wirklich und aufrichtig liebe, dann bin ich nur und ausschließlich bei dieser Person und nirgendwo anders, auch nicht zum Schein.

Wenn er nichts "verbrochen" hat, kann man auch nicht einfach so die Kinder vom Vater fern halten.

lg SunnyBee11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen