Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bitte um rat

Ich bitte um rat

17. Juli um 14:57

Hallo, ich bin 20 und habe ein großes Problem mit meiner Freundin 19.
wir sind seit juli 18 zusammen, es war alles bis zu diesem April perfekt. Wir haben uns so sehr geliebt und anscheinend zu viel miteinander gemacht. Jedenfalls hat sie mich im April erwischt bzw ich habe zugegeben dass ich mit einer anderen geschrieben habe und ihr versprochen es nie wieder zutun. Seitdem läuft es schlecht, mal baut der andere kacke, mal der andere, also wir verletzten uns, es geht aber niemand fremd.
die letzten tage waren schlimm, sie ist verletzt gekränkt und in einer art Depression. Wenn wir und streiten ist sie nicht mehr dieselbe, da fallen Worte die weh tun. Im Streit bin ich anhänglicher geworden da ich sie nicht verlieren will aber sie ist im streit meistens kalt. Sie sagt sie will nicht. Wenn wir uns beruhigt haben & ich mich mal zurück ziehe kommt sie meistens auf mich zu. Sie liebt mich noch aber sie sagt die schlechte Zeit überwiegt und macht kaputt. Jedenfalls haben wir uns gestern richtig gestritten, sie wollte nicht mehr, am Ende habe ich sie gefragt ob sie morgen also heute nicht bei mir schlafen möchte & ich lass sie mit Diskussionen in ruhe, ich hab ihr eben gesagt dass sie das nicht muss aber sie schrieb nach 3 Stunden dass es so abgemacht ist und alles gut ist.
jetzt weis ich nicht wie ich reagieren soll?
Soll ich sie abholen oder bin ich dann zu klämmernd? Ich weiß aber dass sie sauer sein wird falls ich das absage.
wie soll ich mich verhalten ?
lieb und nett sein und mir nix anmerken lassen? Sie sehr gut behandeln & morgen wenn sie Zuhause ist, erstmal nicht melden?
also heute bis morgen früh lieb sein & morgen einfach nicht melden?
ich möchte nichts mehr falsch machen, aber ein Schritt nach vorn zu gehen trau ich mich nicht, will sie nicht weiter einengen.
ich bitte um rat

Mehr lesen

17. Juli um 15:15

Was hast Du denn mit der anderen geschrieben?
Was "schlimmes"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:17

Sie weiß nix, es wurde von mir gelöscht also konnte sie es nicht mehr sehen. Sie hat das aber gut verarbeitet. Also mir verziehen. Was mich mehr stört ist das was momentan ist. 
wie meinst du/ihr soll ich heute und dann morgen wenn sie ist vorgehen? 
sie will mehr luft und abstand... aber hheute will sie kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:20

Also letztens hat sie auf mein Handy geguckt und gesagt Zeig mal, genau im streit, habe nein gesagt und sie dachte es sei wie damals als ich mit wemanders geschrieben hab, habe aber mit keinem geschrieben und ihr erklärt warum ich ihr es nicht gezeigt habe in dem Moment.
das hat sie mir auch verziehen(vor paar Tagen war das) 
sie macht eher diese Streitereien kaputt, aber ich halt es nicht aus wenn sie mir sagt ich soll Distanz zeigen.  Haben uns gestern gestritten, ich war bei ihr und bin abgehauen, hatte einen guten Grund nur habe ich übertrieben und ihre Nachrichten ignoriert. Es kamen immer mehr, bis ich antwortete, desto mehr ich schrieb, desto weniger sie.
und wenn ich mal weg bin kommt sie sofort und reagiert verletzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:21

Also quasi so ein Machtspiel, was ich nichtmal will, aber desto mehr ich mich nähere, desto kälter wird sie. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:26
In Antwort auf xxdiablo

Sie weiß nix, es wurde von mir gelöscht also konnte sie es nicht mehr sehen. Sie hat das aber gut verarbeitet. Also mir verziehen. Was mich mehr stört ist das was momentan ist. 
wie meinst du/ihr soll ich heute und dann morgen wenn sie ist vorgehen? 
sie will mehr luft und abstand... aber hheute will sie kommen

Das beantwortet nicht meine Frage, was Du geschrieben hast...

Und verarbeitet hat sie es meiner Meinung nach auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:27
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Das beantwortet nicht meine Frage, was Du geschrieben hast...

Und verarbeitet hat sie es meiner Meinung nach auch nicht.

Ganz normal geschrieben, nicht getroffen 
aber das weiß sie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:29
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Das beantwortet nicht meine Frage, was Du geschrieben hast...

Und verarbeitet hat sie es meiner Meinung nach auch nicht.

Kannst du mir ein Tipp geben, wie ich mich heute wenn ich sie seh verhalten soll? Ich bin auch gekränkt von ihrer art, wie soll ich heute sein wenn ich mit ihr bin? Wie soll ich morgen sein wenn sie wieder weg ist? 
ich will das bbeste rausholen um sie nicht einzuengen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:31

Ihr seid beide noch sehr jung und wenn euch an der Beziehung etwas liegt, solltet ihr offen reden. 

Du hast mit einer anderen geschrieben (das verursacht prinzipiell Misstrauen - weshalb sie dich getestet hat und dein Handy sehen wollte —> du hast es verweigert.. was sicherlich trotz allem bei ihr Fragen aufwirft und sie zweifeln lässt). 

Das Problem ist, dass dadurch dann ein Strudel an Misstrauen entsteht.. 

Streitereien/Machtspiele/Provokationen entstehen meist, weil etwas nicht richtig „verdaut ist“... was nicht heißt, dass jemand nicht „verzeihein WILL“, sondern es einen wurmt ..weil noch etwas draufgesetzt wurde.

Wenn sie dir etwas bedeutet, dann sprich ruhig und offen mit ihr mit dem Hintergrund, dass es nicht um Machtspiele sondern vermutlich eher Kränkung geht. Niemand will mit dem gleichen Geschlecht konkurrieren - und indem du mit einer anderen geschrieben hast, hast du eine Tür für Zweifel eröffnet.

Hör auf dein Herz.. denn Stolz, Wut, Ärger und Groll und all der Müll ruft nur das Gegenteil hervor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:33

*verzeihen.. sorry für Tippfehler #Wurstfinger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:34
In Antwort auf xxdiablo

Ganz normal geschrieben, nicht getroffen 
aber das weiß sie

Worüber geschrieben?

Und warum löschst Du das, wenn es "normal" war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:38
In Antwort auf mrs_heart84

Ihr seid beide noch sehr jung und wenn euch an der Beziehung etwas liegt, solltet ihr offen reden. 

Du hast mit einer anderen geschrieben (das verursacht prinzipiell Misstrauen - weshalb sie dich getestet hat und dein Handy sehen wollte —> du hast es verweigert.. was sicherlich trotz allem bei ihr Fragen aufwirft und sie zweifeln lässt). 

Das Problem ist, dass dadurch dann ein Strudel an Misstrauen entsteht.. 

Streitereien/Machtspiele/Provokationen entstehen meist, weil etwas nicht richtig „verdaut ist“... was nicht heißt, dass jemand nicht „verzeihein WILL“, sondern es einen wurmt ..weil noch etwas draufgesetzt wurde.

Wenn sie dir etwas bedeutet, dann sprich ruhig und offen mit ihr mit dem Hintergrund, dass es nicht um Machtspiele sondern vermutlich eher Kränkung geht. Niemand will mit dem gleichen Geschlecht konkurrieren - und indem du mit einer anderen geschrieben hast, hast du eine Tür für Zweifel eröffnet.

Hör auf dein Herz.. denn Stolz, Wut, Ärger und Groll und all der Müll ruft nur das Gegenteil hervor.

Ich weiß du hast recht, aber was soll ich ihr sagen? Hintergrund ist sie hatte hier bei mir gewohnt, so im April für paar Wochen weil sie stress Zuhause hatte. 
Und vor einer Woche war sie auch wieder 2 Wochen bei mir. Aber jetzt sagt sie sie möchte das nicht mehr so, sie bleibt Zuhause, 2-4 mal in der Woche bei dem anderen sein würde reichen (mir eigentlich auch, tut nur weh zu hören wie egal ich ihr werde) 
Ich will sie eigentlich auf kein Gespräch mehr aufzwingen, da sie es momentan falsch aufnimmt und kälter wird. Sie will Ruhe und luft sagt sie, ich merke halt wenn ich zurück gehe kommt sie dennoch. Wenn ich im streit sage wie weh sie mir tut und ich sie gerne bei mir hätte, überlegt sie kurz, aber will mich sofort wieder loswerden. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:39
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Worüber geschrieben?

Und warum löschst Du das, wenn es "normal" war?

Nicht normal, normal, normal geschrieben aber ohne zu treffen. Wie schreibst du denn mit einer Frau normal? 
War keine Freundschaft, einfach nur flirterei 
ohne Hintergrund für mich, hab es danach bereut! Sie weiß das alles und bringt nix darauf einzugehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:41

Meine frage lautet eher, mach ich mich mit dem "kampf" nur mehr kaputt? 
ist es zu retten indem ich ihr zeige wie schön es sein kann? Sie hat die letzten Tage auch mal gesehen wie schön es sein kann. Sie war auch wieder anders, aber habe Montag Abend wieder geklammert und sie ist weiter gegangen, sie meint halt sie brauch mehr luft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:45
In Antwort auf xxdiablo

Nicht normal, normal, normal geschrieben aber ohne zu treffen. Wie schreibst du denn mit einer Frau normal? 
War keine Freundschaft, einfach nur flirterei 
ohne Hintergrund für mich, hab es danach bereut! Sie weiß das alles und bringt nix darauf einzugehen.

"Nur Flirterei"?
Das findest Du normal?

Ich denke, das ist doch der entscheidende Punkt.
Sie hat Dich erwischt und seitdem hat eure Beziehung ein Ungleichgewicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:49
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Nur Flirterei"?
Das findest Du normal?

Ich denke, das ist doch der entscheidende Punkt.
Sie hat Dich erwischt und seitdem hat eure Beziehung ein Ungleichgewicht.

Sie liebt mich noch und ich liebe sie. Ja wir haben dadurch ein Ungleichgewicht, muss es aber heißen dass man das beenden muss? Bzw sie es ausgleichen muss? 
Beides macht keinen sinn, für sie auch denke ich mal nicht, aber du hast recht. Meine frage ist was ich machen soll? Gleichgültig wirken damit sie nicht merkt wie ich an ihr hänge ? Versuchen wie am Anfang zu sein? 
Mein Plan ist eigentlich ihr heute zu zeigen wie sehr ich sie liebe (wie erwidert es) 
Und morgen melde ich mich nicht und lasse ihr ihre luft bis sie sich von allein meldet.
Gute idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:51

Dad logischste wäre für sie doch jetzt einen Mann zu sehen der sie liebt und wertschätzt, ihr aber zeigt durch die Gleichgültigkeit, dass er das Spiel nicht mitmacht. Was heißt Gleichgültigkeit, ich werde ihr nicht so oft schreiben & nicht so anhänglich wirken. Das tut auch für mich gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:52

Ihr einzureden wie perfekt wir passen und wie sehr ich sie liebe, bringt nix, sie liebt mich noch, hab mich mega gewundert dass sie heute kommen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:53

Sie sagt, wenn sie in unsere Zukunft guckt, sieht sie nur verschwommen, dass sie keine Garantie hat dass sowas nicht nochmal passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:55
In Antwort auf xxdiablo

Sie liebt mich noch und ich liebe sie. Ja wir haben dadurch ein Ungleichgewicht, muss es aber heißen dass man das beenden muss? Bzw sie es ausgleichen muss? 
Beides macht keinen sinn, für sie auch denke ich mal nicht, aber du hast recht. Meine frage ist was ich machen soll? Gleichgültig wirken damit sie nicht merkt wie ich an ihr hänge ? Versuchen wie am Anfang zu sein? 
Mein Plan ist eigentlich ihr heute zu zeigen wie sehr ich sie liebe (wie erwidert es) 
Und morgen melde ich mich nicht und lasse ihr ihre luft bis sie sich von allein meldet.
Gute idee?

Bevor ich einen Rat abgeben kann, muss ich den Sachverhalt erstmal richtig erfassen.

Also mal etwas Geduld, junger Mann...

Das Grundproblem scheint doch, dass Du das bei jeder Gelegenheit vorgehalten bekommst und Du dadurch stets in einer unterlegenen Position bist.
Irgendwann muss es auch mal gut sein.
Sonst begegnet ihr euch ja nie mehr auf Augenhöhe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 15:56
In Antwort auf xxdiablo

Sie liebt mich noch und ich liebe sie. Ja wir haben dadurch ein Ungleichgewicht, muss es aber heißen dass man das beenden muss? Bzw sie es ausgleichen muss? 
Beides macht keinen sinn, für sie auch denke ich mal nicht, aber du hast recht. Meine frage ist was ich machen soll? Gleichgültig wirken damit sie nicht merkt wie ich an ihr hänge ? Versuchen wie am Anfang zu sein? 
Mein Plan ist eigentlich ihr heute zu zeigen wie sehr ich sie liebe (wie erwidert es) 
Und morgen melde ich mich nicht und lasse ihr ihre luft bis sie sich von allein meldet.
Gute idee?

Das Problem ist.. dass einige Frauen so gestrickt sind, dass sie manchmal sagen „Geh weg!“ - dabei meinen sie „Lass mich bloß nicht los!“ - nicht weil sie mies sind.. sie brauchen manchmal eine Art Bestätigung.... es sind jedoch nicht alle so 😅 

Es ist auch ungewiss .. da ich verstehen kann, dass du sie nicht noch mehr stressen willst.

Alternativ würde ich einfach alles wortlos Beiseite schieben und einfach den Tag/Abend genießen - so wie ihr beide wünscht. Und einfach schauen, wie es läuft und einfach aufs Positive fokussieren - sowieso schöner. Auch wenn das kein wirklicher „Rat“ indem Sinne ist. Manchmal braucht man keine Worte.. und genießt einfach die Zweisamkeit und zeigt sich durch eine simple Umarmung, wie sehr man jemanden mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:03
In Antwort auf mrs_heart84

Das Problem ist.. dass einige Frauen so gestrickt sind, dass sie manchmal sagen „Geh weg!“ - dabei meinen sie „Lass mich bloß nicht los!“ - nicht weil sie mies sind.. sie brauchen manchmal eine Art Bestätigung.... es sind jedoch nicht alle so 😅 

Es ist auch ungewiss .. da ich verstehen kann, dass du sie nicht noch mehr stressen willst.

Alternativ würde ich einfach alles wortlos Beiseite schieben und einfach den Tag/Abend genießen - so wie ihr beide wünscht. Und einfach schauen, wie es läuft und einfach aufs Positive fokussieren - sowieso schöner. Auch wenn das kein wirklicher „Rat“ indem Sinne ist. Manchmal braucht man keine Worte.. und genießt einfach die Zweisamkeit und zeigt sich durch eine simple Umarmung, wie sehr man jemanden mag.

Und morgen werde ich per Handy, mehr Abstand nehmen wie sonst, danke dir.
Sie kriegt ihre luft, dass will ich mir nachher nicht vorwerfen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:10
In Antwort auf xxdiablo

Und morgen werde ich per Handy, mehr Abstand nehmen wie sonst, danke dir.
Sie kriegt ihre luft, dass will ich mir nachher nicht vorwerfen. 

Heute so, morgen so...

Das ist doch Blödsinn.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:14

Ja aber sobald ich Anfang zu viel zu machen und zu viel zu tun, engt sie das ein. Sie kommt erst wenn ich weiter weg gehe.
Ich will das ja auch nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:18

Mein Problem ist, jetzt zb mit der Handy Kommunikation normal bin, ist sie es nicht, gibt mir zu wenig schreibt weniger wie früher, dann werde ich traurig und wütend) wenn ich das anspreche, macht es keinen sinn für sie. 
Verstehst du was ich meine? Wenn ich cool und gleichgültig bleibe und von mir aus weniger melde tut mir das erstens weniger weh & sie kommt sehr wahrscheinlich näher. Sie will luft sie kriegt sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:19

Beim treffen zeige ich wie sehr ich sie liebe und wirke nicht verletzt, damit sie auch wieder schöne Dinge mit mir sieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:27
In Antwort auf xxdiablo

Ja aber sobald ich Anfang zu viel zu machen und zu viel zu tun, engt sie das ein. Sie kommt erst wenn ich weiter weg gehe.
Ich will das ja auch nicht. 

Ja, aber denk mal in längeren Zeiträumen.

Wenn sie sich heute eingeengt fühlt, ist das morgen und übermorgen auch noch so.

Was auch fehlt, ist eine vernünftige Gesprächs- und vor allem Streitkultur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:32

Das wollen wir ja wieder so hinkriegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:33

Mein Ziel ist es, wenn sie merkt wie ich sie behandel, aber gleichgültig bleibe und ihr zeige ich kann auch ohne sie. 
verstehst du ? Dann fühlt sie sich mehr hingezogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:42

..wie gesagt - offen miteinander reden ist der Schlüssel.. sonst artet es aus in undurchsichtigen Kindergartenspielchen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 16:44
In Antwort auf xxdiablo

Mein Ziel ist es, wenn sie merkt wie ich sie behandel, aber gleichgültig bleibe und ihr zeige ich kann auch ohne sie. 
verstehst du ? Dann fühlt sie sich mehr hingezogen

Viel zu viel taktisches Geplänkel.

Ganz allgemein:
Jammernde, ängstliche und bedürftige Männer sind nicht anziehend.
Selbstbewusste, in sich ruhende Männer sind anziehend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 17:43

Trennt euch und werdet erstmal erwachsen

sie kann dir nicht mehr vertrauen seit dem Vorfall. berechtigterweise!!!

viel schlimmer ist aber, wenn man seinen Partner absichtlich verletzen will !!!!! was ihr beide tut

zum kot.zen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen