Forum / Liebe & Beziehung

Ich bin verliebt in meiner Besten Freundin..

Letzte Nachricht: 15. März um 11:52
15.03.21 um 1:03

Hey ich bin neu hier 👆🏼
wie im Titel schon steht bin ich in meiner Besten Freundin verliebt..☹️

Ich werde nicht so genau auf die Rechtschreibung achten da es denke ich ein langer Text wird bitte verzeiht mir haha 

Ich beginne mal vom Anfang, ich war 2 1/2 Jahre lang in einer Beziehung, ich habe auch mit meiner Freundin zusammen gewohnt, aber irgendwann wird mir alles zu viel ich war 19 Jahre alt und wollte was erleben, feiern gehen, neue Leute kennen lernen halt einfach Spaß haben, ich durfte nichts tun.. 
also entschloss ich als sie mit dem Auto in der Stadt war meine Mutter anzurufen und sie zu fragen ob die mich abholen kann, es war wirklich eine Überlegung.. Wochen lang habe ich gebraucht um dies zu tun! 
ich packte keine Koffer, ich packte mir Riese Müll Tüten und zog aus, ohne etwas zu sagen.. ich habe nichtmal ein Brief hinterlassen.. Ich hatte Angst mich immer wieder darauf einzulassen.. 

sie ging mit 5 mal fremd und ich hatte kein Vertrauen mehr ... wer sein ey mehr braucht als seinen Freund.. ich hatte da nichts mehr zu suchen. 

ich fühlte mich nicht gut, ich liebte sie wirklich sehr.. aber Narben verblassen und so fing ich an mein Kontakt zu meinen alten Freunden aufzunehmen, war nicht sehr leicht war.. 

aber es hat funktioniert, ich war GLÜCKLICH! 
Ich wusste, ich kann mein Spaß haben das tat ich auch Jeden Tag, jedes Wochenende war einfach eine neue Entdeckung 🎉

nur sie schrieb mir wirklich den ganzen Tag, sie wollte reden. Ich weis das es ein Dienstag war wir sollten und treffen, aber ich kam nie zum Treffpunkt, weil ich wusste das ich naives Ding mich wieder darauf einlassen würde, ich hatte die Wahl.. meine Freunde oder sie. 
ich war mit mein Kumpel den "Holzkopf Russe" 
bei mir zuhause und er war nicht sehr gut darauf zu sprechen, aber gesagt getan ich habe sie stehen lassen und nie wieder wirklich was von ihr gehört (Gleich noch etwas dazu) 

Meine Freundin ist mit ihren ex fremd gegangen und dieser Typ war der Freund von meiner besten Freundin. 

Sie war noch nicht wirklich eine Beste Freundin, sie schrieb mir mal auf Instagram und fragte Ulli? Können wir mal reden ?

Ich lehnte nicht ab und frag mich 5 Minuten später mit ihr da sie nur eine Straße weiter wohnt 

sie fragte was zwischen ihren Freund und meiner Ex läuft, ich hätte sofort auf 180° gehen können, ich wollte aber nicht sauer werden also lachte ich und meinte zu ihr schieb ihn ab und sagte wer Schmutz bei sich behält der braucht keine Antwort auf so eine Frage. 

schnell wechselten wir das Thema, sie fragte wie es mir geht, was ich zu, wo ich arbeite. 
alles schön und gut aber wir kennen uns seit dem Kinder Garten sie war damals meine beste Freundin, auf jedes Bild war sie neben mir! 

ich entschloss mich ihr die Chats zwischen meiner Ex und Ihren Freund zu zeigen. 

sxhnell war sie enttäuscht und er war weg vom Fenster, ich hörte erstmal Wochen lang nichts von ihr. War mir aber egal sie hat mir nichts bedeutet sie war eine Hi und Bye Freundschaft.

ich war mit einem Freund bei mc Donalds und wir stellten uns auf dem Parkplatz, na nur die kam auch und parkte neben uns, sie war mit einer Freundin und saßen im Auto, und wir waren vorne bei unsern Auto an der Motorhaube, sie rief uns rüber und sagte steigt ein, also saßen wir im Auto.. 
sie fragte mich ob ich immer der jenige bin der immer die Partys am Wochenende feiert, na klar! 🤔

sie wollte auch mal kommen mit ihrer Freundin,
mein Kollege guckt mich an und grinst 
nach dem motto "Bro du weis was abgeht"
Ich musste anfangen zu lachen.. 😅

also lud ich die beiden ein und beide kamen, wir haben getrunken, ich ging auf die Toilette und mein Kollege kam mir hinterher hielt mich fest und sagt "Du ihre Freundin, ich sie" 
ich nickte. Aber sagte ihn nicht dieses Wochenende. 

Am nächsten Tag wollte sie was unternehmen, fragte mich so vieles ab, sie wollte jedes Detail wissen wie es mir geht wegen meiner Ex, ich sagte ihr tut noch weh aber ich kann es verdrängen, es sei halb so wild. 
aber innerlich hat es mich zerfressen als sie das fragte. 

wir treffen uns jeden Tag aber immer war ihre Freundin dabei.. ich konnte sie gar nicht leiden. Sie hat alles an Drogen genommen, "lass mal eine Nase ziehen" 
ich bin bei sowas echt nicht zu haben, geht es dir gut fragte ich im lauten Ton.
"Von mir aus Kiff dir mal einen, aber alter alles andere.. Verpiss dich" 

Sie kam selten noch mit mir und ihr.. 

das nächste Wochenende kam, wir tranken wieder zu viert und ich war gut angetrunken 😅
wir spielten Roulette 🤫
dann saßen wir alle in Unterwäsche aber mich hat keine von beiden wirklich gereizt dies hab ich aber auch in der Runde erwähnt und zog mich an, ihre Freundin will niemanden V*geln.. 

Der Sommer stand vor der Tür ich habe jeden Tag mit ihr verbracht, sie war etwas besonderes, sie spielt eine große Rolle in mein Leben, ich kann mit niemanden so offen reden.. 
wir wurden beste Freunde und haben wirklich jeden Tag was unternommen. 
ich war verdammt nochmal glücklich sie an meiner Seite zu haben. 

ich redete ihr diese komische Freundin aus da sie ein sehr schlechter Einfluss war/ist sie ließ es mit mir Wochen verging und sie war glücklich, wir entschlossen uns einen Film zu gucken "Slendermann" wir lagen im Bett und sie fragte ob ich bei ihr schlafe, ich guckte sie schräg an und dachte mir nur als ob ich noch nachhause laufe 😅

ich habe dort geschlafen, aber nicht mit ihr! Dies war ja auch nicht mein Ziel! Sie war einfach nur toll ich kann mit ihr nichts anfangen.. 

irgendwann baute ich mit einer Frau Kontakt auf und sie kam jedes Wochenende zu mir mit meiner besten Freundin, es war toll die 2 da zu haben. Aber irgendwann verliebte ich mich in sie, ich hab mit meiner besten Freundin darüber geredet sie sagte ich soll abwarten, aber wozu warten ? Ich hab es ihr dann direkt ins Gesicht gesagt das ich mir mehr vorstellen könnte, ihre Antwort war sehr positive, Sie auch!🥰

na toll dazu kam es aber nie, ich holte sie jedes Wochenende zu mir, ich hatte kein Sex mit ihr da wir immer in einer großen Runde getrunken haben ich wollte aber auch nicht sofort an die Wäsche da ich eine gewisse Zeit brauche um wirklich meine Antwort zu haben ob sie was von mir will..
Joa irgendwann hat es angefangen das wenn ich mit ihr geredet habe und sie ihr Handy in der Hand hatte, hat sie es weg gedreht, jedes Mal, jedes Wochenende. 

meiner besten Freundin ist es aufgefallen und sprach sie drauf an, sie meinte nur ist einfach ein Tick, Joa irgendwann kam wir dahinter das ein Typ dahinter steckt.. Autsch🥲

ich hab es verdrängt, ich war ja nicht mit ihr zusammen, sie soll tun was sie für richtig hält.

ich sagte ihr dann mal das wenn sie mit uns allen am trinken ist das sie ihr Handy weglegen soll, sowas tut man nicht oder ? Klar geh mal an dein Handy aber nicht durchgehend. 

der Kontakt war irgendwann auch nicht mehr so gut das ich es komplett sein lassen habe, sie schreibt mir ab und zu wieso ich denn so drauf bin. 

ich weis bis heute nicht ob es was geworden wäre, was mir aber relativ egal ist. Ich merkte da ist irgendwas anderes.. sie war halt nicht mehr besonders, ob es daran lag das sie nicht mein war ? Ich weis es nicht. 

mit genommen hat es mich nicht wirklich, ich halte niemanden fest, wenn du gehen willst dann geh. 

ich hatte ständig mit meiner besten Freundin geredet, sie war da als ich sie brauchte, ich war da als sie mich brauchte. 

viele denken wir wären zusammen da es manchmal so aussehen tut, sie lehnt sich in mein Arm oder ihre Beine auf meine, aber hö tut man sowas nicht ? 
denke es ist bei jeden Unterschiedlich.. 

Am Wochenende (dieses) 
tranken wir Alkohol mit 2 weiteren Freunden, (Corona gerecht) 
wir wollten mal wieder was komisches erleben also spielten wir Wahrheit oder Pflicht, bei jede Rotlicht Frage kam immer was mit mir und ihr. Okay haha passiert, irgendwann wurde das Spiel immer mehr 🥵
sie sollte mich am Rücken kraulen ok gut dazu sagt niemand nein haha wir entschlossen dann ich kraule sie 10 Minuten und sie mich und das abwechselnd.. irgendwann saß sie vor mir ich kraulte sie, dann kam die Pflicht Aufgabe, küss sie am Hals, ich wusste das es eine Schwachstelle ist, ich guckte sie an nach dem Motto "Soll ich?" 
Sie grinste also fing ich an, sie packte sich ans Bein und ich küsste sie am Hals.. hat ihr wohl gefallen.. 

sie war hinter mir weil sie dran war mit kraulen 
sie fing an mir am Nacken zu gehen und zu drücken.. irgendwann geht sie unters t Shirt und Kratze, ich hoffte das es keiner sieht. Sie kennt auch meine Schwachstelle und das ist nunmal dieses Kratzen am Rücken.
sie fing an mir mein Nacken zu zerkratzen.. 
sber es war wieder Zeit Plätze zu tauschen, wie aus dem nichts kam die Pflicht Aufgabe das ich ihren Nacken küssen soll, ich packte mir ihren Hals von hinten, drückte meine Hand sehr stark zusammen und zog sie zu mir.. ich habe kein falschen gedanken gehabt. Ich küsste und hört nicht auf, sie war schon ganz gut drauf gleich Sex zu haben 😅

aber ich habe die Situation nicht ausgenutzt, die 3 liefen nachhause und ich machte mich Bett fertig, so lag ich im Bett und rauchte mir die letzte Zigarette am Abend, dann rief sie an. 
Ich habe alles schon so gut wie vergessen da es für mich gegessen war mit der Sache, aber sie rief an um zu fragen was das war, was mit uns los war. Ich nahm das nicht ernst und musste grinsen .
sie meinte es aber ernst, sie sagte 


(Kurz vor weg wir haben am Anfang besprochen nie wirklich was mit einander zu haben also kein Sex) 

"Darf ich dir was sagen ohne das du sauer bist?"
-Hau raus 
"Ich habe mir sehr oft vorgestellt mit dir was zu haben, jeder redet über uns das wir ein perfektes Paar wären, ich habe oft darüber nachgedacht mit dir Sex zu haben du auch?"
-Nein eigentlich nicht 
"Ich habe es aber nie geglaubt mit dir was zu haben aber der Abend hat mir bewiesen das ich es mir sehr gut vorstellen könnte"

von mir kam keine Antwort, mir ist nichts eingefallen 

"Kann es sein das du mich liebst?" Fragte sie 
-Hä Haha gehts dir gut ?
-Nein natürlich nicht 
"bist du dir sicher?"
-sehr sicher! 

"Hättest du mich Gev@gelt?" Fragte sie 
-Hättest du es denn?" Fragte ich 
"ja hätte ich"
-Ja ich denke das ich es auch getan hätte

Sie sagte, ich würde was mit dir anfangen, ich habe Angst davor wenn du in mein Bett liegst und wartest bis ich fertig geschminkt bin das ich aufstehe und Ichsucht einfach küsse.. da ich nicht wieder stehen kann. 

ich sagte, bei dir ist der Zigaretten Automat ich brauche eh Zigaretten sollen wir testen ob es wirklich so ist ? 

sie sagte, dann muss ich mich anziehen 

aber ich hab es nicht getan, war einfach zu müde. 

nächster Tag (Heute - Sonntag) ich war um 14 Uhr bei ihr, sie hat mich nichtmal mit ihren arsch angeguckt, ich habe jede Minute mein Kopf bei dieser Sache gehabt das wir fast was hatten ich konnte mein Mund nicht halten und sprach sie darauf an aber sie wollte nicht reden. 
wir gingen spazieren und ich versuchte darüber zu reden weil ich einfach Klartext haben wollte. 

das war so eine stille, man hätte die Schmetterlinge 2 Straßen weiter hören können.. 

mir war das zu dumm und lief schneller damit ich nachhause kann. Mir wurde nach dieser Scheiße bewusst das, dass Mädchen was ich in mein Leben brauche die ganze Zeit vor meiner Nase ist. Ich habe es aber nie für möglich gehalten.. 
Ich war zuhause und konnte nichts essen, mein Herz schlug stark und schnell. 
mich habe mich hingelegt und musste durchgehend daran denken.. ich kann nicht aufhören an sie zu denken.. ich ging alleine spazieren für 4 Stunden.. denke das ist mein neuer Rekord 😅
dann rief sie an und fragte ob wir nach McDonalds fahren wollen, ich sagte ihr es geht mir nicht gut, bin eh nicht zuhause und legte auf. 
10 Minuten später rief sie an und fragt was los sei, wo ich sei und sie gabelte mich auf ..🙄
sie saß neben mir uff wir fuhren nach Mcees und ich bestellte mir nur eine große Pommes, davon habe ich 2 Runter gekriegt.. 

sie fragte durchgehend was ist, ich suchte mir eine Ausrede und sagte "ich hab Angst das dadurch unsere Freundschaft kaputt geht" 

ich guck ihr in ihre Augen und fühle mich scheisse aber irgendwie auch gut. Ich weis nicht...
ich will sie das weis ich aber ich kann es ihr nicht einfach so sagen.. 

sie fuhr mich nachhause und ich bin direkt zu einem Freund gegangen ich musste mich ablenken.. es ist einfach so ein kopffick gerade.. 

sie schreibt mir wieso ich wieder so bin weil ich kalt antworte. Ja toll also kam die nächste Ausrede dafür nahm ich das andere Mädchen das ich ja so sehr an sie hänge und ich deswegen so am hängen bin.. aber das andere Mädchen juckt mich 0 

Was soll ich tun ? 

danke fürs lesen und sorry nochmal wegen diesen Fehlern..

Mehr lesen

15.03.21 um 11:52

Hab beim 2. Absatz aufgehört zu lesen, da ich kein Interesse habe, die absichtlichen Rechtschreibfehler, die dir Freude machen (siehe dein haha), zu verzeihen.

Sorry für keine Antwort auf "was auch immer deine Frage ist oder du möchtest".
 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?