Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin verknallt in einen vergebenen Mann...

Ich bin verknallt in einen vergebenen Mann...

26. Dezember 2008 um 20:17

Hey, vielleicht hat jeman von euch schon einmal diese erfahrung gemacht und kann mir einen rat geben...
ich kenne da jemanden, es ist ein guter freund von mein besten freund... ich kannte ihn die letztens jahre nur flüchtig....und ich fand ihn schon immer total hübsch.. er hat mich nie beachtet..daher dachte ich immer er könnte mich nicht ausstehen. Aber jetzt vor einem jahr, habe ich ihm im internet unter einer seite gefunden und ihn angeschrieben..gefragt ob er sich an mich erinnert ... weil wir uns länger nict mehr gesehen hatten. Er schrieb auch zurück und meinte klar erinnert er sich an mich... es stellte sich heraus das er damals mich nicht beachtete weil mein bester freund was von mir wollte und er als kumpel die finger von mir gelassen hat... damals hatte er eine freundin und jetzt leider auch...
mit der ex hat er einen kleinen sohn...ich selber habe auch eine 2jährige tochter. Seine jetzige freundin sieht in vergleich zu mir nicht besonders gut aus....er sagte auch das er mich attraktiver findet.
Nun wir haben fters geschrieben...und einmal hatte er viel stress mit seiner freundin und fragte mich ob wir uns mal treffen könnten...dann waren wir verabredet und dann sagte er per sms ab.
Ich war schon traurig...er hatte sich dann mit seiner freundin versöhnt....also scheint er doch schon treu zu sein.... naja aber jetzt letzten samsta...da traff ich ihn beim feiern...aber wir kamen da nicht so zum reden.Daher lud ich ihn so zu mir ein... das klang zar irgendwie billig...aber war für mich die einizgste chance mal mit ihm zu reden und an ihn ran zu kommen. Er kam dann mit zu mir hatten uns schön unterhalten...aber er meinte das er seine freundin liebt... und er nicht mehr von mir will..
naja dann schliefen wir miteinander..hehe und es war echt toll
es war ja schon morgens und er meinte auch das er bald los müsste... er war wirklich toal lieb,,,
sehr taktvoll und zärtlich.... naja und wir wollten uns auch zwei tage späte wieder sehen...
er wollte nächsten tag anrufen aber das machte er nicht... dann habe ich ihm zwei tage später ne sms geschrieben...das ich ihn vermisse an ihn denke und es schade fand das er sich nicht gemeldet hat... ich wünschte ihn dann schöne weihnachten...
es kam ne sms zurück, worin er mir auch schöne weihnachten wünschte...
ich war so geschockt das nicht mehr kam.. aber dann kam noch eine sms ... wodrin stand das es ihm leid tut aber er noch sehr an seiner freundn hängt und er nicht weis wie er das anstellen soll weil er sie sehr liebt. und das mit der nacht nicht richtig war und das wir beide das wissen..aber er möchte mit mir im kontakt bleiben weil ich ja eine sehr liebe und süße bin...
ich musste nach dieser sms erstmal heulen...irgendwie war mir klar das sowas kommen würde aber es tat trotzdem weh...weil ich nicht weis was ich machen soll...
ich schrieb nicht zurück...und dann kam noch eie sms... "bitte sei nicht traurig...wenn es das schicksal so will, wird es so kommen...sei immer zuversichtlich so meine freundin ist gleich bei mir bite nicht mehr schreiben hab dich gern"
was soll ich nur machen? Ich habe immer noch nicht zurück geschrieben ist jetzt zwei tage her..
ich hab schon überlegt ob ich ihn noch mal bitten soll zu mir zu kommen...und ihn mit gnz besonderen sachen überraschen soll.... mit kerzenlicht und reiz wäsche mit einer massage...
und gnz wichtig zu wisssen...das ist für mich kein spiel... ich will nicht einer frau den mann ausspielen...
an den mann liegt mir wirklich was....

Mehr lesen

26. Dezember 2008 um 20:32

Hast du kein schlechtes gewissen gegenüber seiner freundin?
ich versteh einfach nicht die frauen, die sich auf einen mann einlassen, obwohl sie wissen dass dieser vergeben ist. einfach nur falsch! und ehrlich gesagt würde ich mich auch an deiner stelle mal fragen, was ist das für ein mann der seine freundin betrügt, und gleichzeitig was von liebe zu ihr faselt? selbst den naivesten frauen sollte doch da mal eine warnglocke im kopf läuten!
wenn du meine meinung dazu hören willst... der mann verarscht dich und wird es niemals ernst mit dir meinen. du bist einfach nur eine nette abwechslung für ihn. wäre es ein mann der stolz hat und achtung vor sich und anderen menschen, dann würde er sich anders verhalten! du sagst an dem mann liegt dir wirklich was? komisch an männern, an denen mir was liegt achte ich umso mehr drauf, dass sie respektvoll mit mir umgehen, mich nicht verarschen, und fair sind. du scheinst darauf nicht so viel wert zu legen, sonst wärst du nicht mit ihm ins bett gegangen obwohl er vorher noch sagt dass er seine freundin liebt. tut mir leid, aber dass ist sowas von billig! oder aber du bist einfach so naiv dass es schon fast weh tut. aber gibt ja haufenweise diese frauen, die sich die liebe eines mannes einreden, und somit die augen vor der wahrheit verschliessen.
ich will dich nicht angreifen, kann auch sein, dass ich mich grad etwas heftig ausdrücke, dann nehm es mir nicht übel, aber ich finde so etwas einfach nur daneben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 21:02

Absolut billig!!!!
Wie kann man so gewissenslos sein??
Hast du mal was von Anstand gehört??

Du weisst, dass er vergeben ist, und lädst ihn zu dir ein??

Hoffentlich tut er dir mal richtig weh und bleibt letzendlich bei seiner Freundin.


Solche Frauen kann ich GAR NICHT ab!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 21:42

Wie billig!
"du hattest wenigstens sex mit deinen schwarm"
bitte sag mir, dass du diese aussage nicht ernst meinst!!
na und, was hat sie von dem sex jetzt gehabt? eine schöne nacht, gleichzeitig hat sie sich wie eine **** benommen und ihre würde hergegeben. ganz klasse!
und du wünschst dir das gleiche? das meinst du doch nicht ernst oder??
wie tief muss man denn als frau unten sein, wenn man sich als spielzeug für einen mann hergibt für den sie auch noch gefühle haben.
anstatt, dass man als frau mal ein bisschen solidarität zeigt und sich freut, dass der mann, indem fall dein chef ánständig ist und nicht seine frau betrügt, bist du enttäuscht darüber. wirklich mri fehlen einfach nur die worte...
wie würdest du es finden, wenn du erfährst dass dein mann dich betrogen hat? villeicht solltest du mal darüber nachdenken?! bevor du solche lächerlichen aussagen hier reinstellst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 21:47


aha....also wenn man ewig keine Sex hatte, darf man nur mit vergebenen Männern oder wie?

Man, man einige Postings übertreffen den Ausgangthread noch bei weitem in ihrer ..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2008 um 0:08

Also...
wenn ich hier sowas lese wie "seine Freundin sieht im Vergleich zu mir nicht besonders aus", dann kommt mir echt der Weihnachtsbraten von vorgestern wieder hoch!!

Was bist du für eine selbstherrliche, oberflächliche und skrupellose Person?

Aber eines zum "Trost": ALLE Schandtaten fallen früher oder später auf einen zurück. Mit Sicherheit auch auf dich! Also beschwere dich bloss nicht, wenn du irgendwann mal einen festen Kerl (und obendrauf noch ein Kind mit ihm) haben solltest und der bescheißt dich dann mit einer von deiner Sorte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2008 um 0:26

?? naja ihr moralapostel hier
ich muss mich schon wundern. hab das noch nie so ganz verstanden. sie ist verknallt und soll aus lauter nächstenliebe zurückstecken, damit eine wildfremde person den Mann behalten darf, den sie liebt? Es ist nicht mal ein Kind im Spiel. Sie hat keinen Freund den sie betrügt. Ihr ist nichts vorzuwerfen. Wenn hier all die edlen Ritterinnen ihre Gefühle zugunsten irgendeiner anderen Frau freiwillig zurückstecken würden, find ich das sehr viel befremdlicher! Rücksicht nehmen ist ein seltenes und edles Gut in unserer Gesellschaft - aber sein eigenes Glück freiwillig für jemanden zu opfern, den man nicht mal kennt, kommt mir dann doch etwas übertrieben vor...

das dieser Typ nen ... ist, den ich nicht mehr geschenkt nehmen würde und die Freundin arm dran - das stell ich nicht außer Frage. Aber das steht in nem anderen Buch.

Aber irgendwie ist in den Köpfen scheinbar immer noch gespeichert, das der arme schwanzgesteuerte Mann ja nur halb schuld hat, wenn er seine Beziehung aufs Spiel setzt, weil die böse "andere" Frau ihn ja verführt hat. Bäh. Ist es wirklich so viel besser, wenn der Freund einen gerne betrügen würde, aber die Dame sich sträubt? Lächerlich...

Ich würde dir, Lisa, trotzdem raten, deinen eigenen gefühlen zuliebe, erst mal das mit der affaire stecken zu lassen. er muss sich schon entscheiden. frag ihn ruhig nach nem treffen, aber binde ihn nicht durch sex - sondern durch deine persönlichkeit. sonst landest du ziemlich sicher in ner fiesen einseitigen Gefühls-Affaire. er muss sich entscheiden. dir deine Gefühle auszureden geht wahrscheinlich eh nicht mehr. aber wenn du ihn tatsächlich an dich binden kannst und er dann dich irgendwann betrügt, hast du hoffentlich gelernt, dass solche Männer für Gefühlsdinge nichts taugen. bis dato viel glück!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2008 um 1:33

Sehr löblich, aber
du sprichst, als würden die männer in die man sich verliebt auf bäumen wachsen. warst du überhaupt schon mal unglücklich verliebt? also ich für meinen teil hatte schon verdammten liebeskummer und da wären mir die gefühle einer unbekannten, dessen beziehung zu dem mann meiner träume offensichtlich einen knax hat, wenn auch nicht egal, zumindest unwichtiger als die meinen. es ist wirklich selbstlos von dir und sicher nicht zu verurteilen, ja geradezu zu bewundern. aber doch etwas naiv zu glauben, jeder könne so gut seine eigenen gefühle zurückstecken. ich kann es nicht. und würde es auch nicht wollen. man sucht sich nicht aus wen man liebt. wäre mein freund jetzt statt mit mir mit einer anderen zusammen: ich würde kämpfen wie eine löwin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2008 um 5:45

Anschluss
ich schließe mich voll und ganz heriett an!
und an die moralapostel, ihr habt se ja nimmer alle!
ich denke jeder der sowas kennt kann die gedanken gut verstehen, wahrscheinlich einfach fehlende lebenserfahrung!

kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2008 um 9:01

WACH AUF
Der ist nicht taktvoll, der ist egoistisch.

Wenn er schon mit seiner Freundin zusammenbleiben will, sollte er dich nicht mit alten Phrasen hinhalten. Ich versteh nicht, dass das immer wieder funktioniert.

Und zu dir: Sei nicht so billig und versuch nicht, einen Mann mit Sex zu bekommen. Was für ein Exemplar du dann kriegst, ist dir doch hoffentlich bewusst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 23:47

Erstaunlich...
Selbst, wenn man mal Fragen wie "Ist es moralisch vertretbar, sich einen Mann zu angeln, von dem man weiß, dass er zur Zeit eine Beziehung hat?" oder "Kann man wirklich von jemanden, der verliebt ist, verlangen, sein sich nur aus weiblicher Solidarität zurückzuziehen?" außen vor läßt, weil da vermutlich jeder seine ganz eigenen Moralvorstellungen hat, so gibt es trotzdem ganz sachliche Gründe für mich, wieso ich in einem solchen Szenario eigentlich nur verlieren kann:

Sollte ich mich auf so was einlassen, weil ich wirklich Gefühle entwickelt habe, dann gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
1. Er erzählt mir mehr oder weniger glaubwürdige Geschichten, wie unglücklich er in seiner jetzigen Beziehung doch sei, hat seinen Spass mit mir, entscheidet sich letztlich aber doch für seine Partnerin... das muss ich mir nicht unbedingt geben, ich werden nicht gerne angelogen.
2. Er betrügt seine Partnerin mit mir und entscheidet sich vielleicht sogar für mich - aber will ich wirklich mit jemandem zusammen sein, der mir sozusagen schon bewiesen hat, wie wenig vertrauenswürdig er ist? Es erscheint mir schon recht blauäugig, anzunehmen, dass er ausgerechnet mit mir natürlich immer ehrlich sein wird. Heute bin ich es, und in einem Jahr ist es dann jemand anderes, dem er erzählt, wie unglücklich er mit mir ist? Nein, auch darauf kann ich verzichten...

Bliebe eigentlich nur die Möglichkeit, dass es auch mir nicht ernst ist - aber wenn es nur um ein bißchen Spielerei und Spass mit irgengdjemanden geht, muss es wirklich niemand sein, der schon vergeben ist... da spare ich mir doch gerne den Stress dieser ganzen Heimlichtuereien etc.

Klar kann es sein, dass auch jemand in einer Beziehung sich in jemand anderen verliebt - aber dann hat er/sie immer noch die Möglichkeit, dies mit seinem/r Partner/in ehrlich zu beenden BEVOR er/sie sich auf was Neues einläßt... und zwar ohne irgendwelche "Vorabgarantien", gleich wieder in die nächste Partnerschaft rutschen zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 14:37

FINGER WEG!!!SO LANGE ES NOCH GEHT!!!!!
gich hab jetz net alles gelesen aber die überschrieft reicht eigentlich e schon .

ich war vor nem jahr in einer ähnlichen situation ich liebe den man über alles und eer liebt mich auch.....

aber das gibt nur probleme und wenn er sich mit der anderen was aufgebaut hat dann vergiss es.... selbst wenn er mal zu dir kommt kann es sein das es ihn zurück zieht.

entwerder kommt er jetz zu dir oder gar net lass die net ewig hin halten nur um dann eine entäuschung zu erleben glaub mir i weiß wirklich wovon i spreche...

ist jetz ein blöder spruch aber auch ander mutter haben hübsche söhne....

bitte bitte stürtz die net ins unglück... entweder du oder sie das muss klar sein falls er dich liebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 5:54

Hi du !
Ich habe eine ganz ähnliche Situation... ich will da garnicht viel drüber schreiben, nur eins Er hat auch darunter geschrieben mit dem Namen Benetti lese dir mal bitte alles durch und deine Antwort darauf, kannste ja bei mir posten, dann antworte ich dir hier. Hier der Link :

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f49799_r541195_couple1-Will- er-mich-als-Geliebte-Oder-doch -mehr.html

viel Spass, ich sage nur soviel,du wirst in einigen Punkten dich wieder finden.Lese dir auch bitte alle Kommentare durch.Und noch eine kleinigkeit.Wir haben noch kontakt aber sehr viel weniger als vorher,sage ich dir nur weil das letzte Kommentar von mir gepostet wurde mit:Es ist vorbei !!! Liebe Grüsse und einen guten Rutsch ins Jahr 2009 =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 16:17
In Antwort auf fraeuleins

Also...
wenn ich hier sowas lese wie "seine Freundin sieht im Vergleich zu mir nicht besonders aus", dann kommt mir echt der Weihnachtsbraten von vorgestern wieder hoch!!

Was bist du für eine selbstherrliche, oberflächliche und skrupellose Person?

Aber eines zum "Trost": ALLE Schandtaten fallen früher oder später auf einen zurück. Mit Sicherheit auch auf dich! Also beschwere dich bloss nicht, wenn du irgendwann mal einen festen Kerl (und obendrauf noch ein Kind mit ihm) haben solltest und der bescheißt dich dann mit einer von deiner Sorte...

Hui da schämt man sich ein bisschen für sein Geschlecht (Fremdschämen)
Erstmal Daumen hoch für maybe.
Du hast schon fast alles geschrieben was ich auch geschrieben hätte.


Jetzt zu unserer superhübschen, ausgehungerten, notgeilen Person (neeee keine Beleidigungen...diese Beschreibung von dir gibst du selbst ab):

Du hast geschrieben "ich finde es nicht schlimm, mit jemand Sex zu haben, der vergeben ist. ich fühle mich der ehefrau gegenüber überlegen, denn er kommt freiwillig zu mir, um Spass mit mir zu haben. Und SIE kann ihm das wohl nichtbieten, sonst würde er nicht fremdf@cken"

Willst du uns verarschen?
Du glaubst wahrscheinlich selbst den Mist den du da schreibst.
Du fühlst dich ihr überlegen??
In welcher Hinsicht??
Weil er dich attraktiver findet als sie?
Hast du sie jemals gesehen??
Ist das nicht immer geschmackssache??
Du fühlst dich überlegen weil er dich verheimlicht aber sich mit ihr öffentlich zeigt und sie seine partnerin nennt und von dir weiß kein arsch in seinem leben etwas?
Du fühlst dich überlegen weil er dir praktisch vorschreibt wann du ihm SMS zu schreiben hast?
Soll ich dir mal was sagen?
Man kann dich gut mit einem Dildo vergleichen oder besser noch mit einer Gummipuppe.
Man(n) lebt mit einer Frau zusammen.
Schläft abends neben ihr ein, wacht morgens neben ihr auf, frühstückt mit ihr zusammen, sitzt abends mit ihr vorm fernseher (angekuschelt), geht hand in hand mit ihr durch die stadt, sitzt mit ihr bei seinen eltern zum essen und küsst sie in der öffentlichkeit.
Und ganz wichtig: er sagt ihr dass er sie liebt!! (ob das dann auch stimmt lassen wir mal so hingestellt).
Das alles hast du nicht.
Schonmal ein punkt weswegen du besser ganz leise bist beim thema überlegenheit.
Und nun kommst du und die sache mit der gummipuppe isn spiel.
Er nimmt dich (also quasi die gummipuppe) ausm schrank wenn er bock auf sie hat und vögelt mit ihr.
Und danach?
Was meinste was dann kommt??
Dann stellt er sie wieder zurück in den schrank und sie ist wieder raus aus seinem leben.
Verstehst du??
Du bist in keinster weise irgendwem überlegen.
Und du hast kein recht darauf dich überlegen zu fühlen weil ein Mann (!) dich zwischendurch mal vögelt.
Und auch solltest du nicht denken, dass es mit Würde und Überlegenheit verbunden ist wenn er sich angeblich bei dir das holt was er zuhause nicht bekommt (da muss ich lachen...kerzen aufstellen und reizwäsche anziehen kann doch wirklich jeder Depp).
Neeeeein.
Selbst wenn er das macht dann denk doch mal drüber nach was er machen würde wenn es dich nicht geben würde?
Genaaaau...er würde sich ne andere für die angebliche abwechslung suchen.
und das ist dann immernoch billiger als zu irgendeiner ... zu gehen.
wenn auch gefährlicher weil die olle die man zwischendurch mal vögelt ja auch anfángen könnte gefühle zu entwickeln.
und dann geht sie einem auf den sack.
weil sie könnte ja was kaputt machen.
und dann sagt man ihr "schreib mir nicht...meine freundin kommt heute".
Verstehst du nicht wie naiv du bist??

Und dann jammerst du hier du hattest ewig keinen Sex und bist so ausgehungert.
Bah da krieg ich richtig Herpes.
Ekelhaft.
So toll kannste ja dann nicht aussehen wenn du es so nötig hast.
Meiner erfahrung nach findet nämlich jede frau ganz schnell einen zum bumsen.
und da muss man nicht in die disco gehen (ist zwar das einfachste aber naja).
Aber ich werde mich hüten dir Tipps zu geben...

Boah wenn ich so nen dreck schön höre...bzw. lese....wahnsinn....da werd ich wütend.
Kein Bisschen Würde.
Dass du das Wort "Liebe" auch noch mit reinbringst ist echt noch das Sahenhäubchen.

Liebe?
Wenn ich mich in jemanden verliebt habe dann würde es mich zerreissen wenn ich wüsste, dass er abends mit ner anderen im arm einschläft.
Einer der Gründe weshalb ich mich niemals in nen vergebenen Mann verlieben könnte.
Ich würde das einfach nicht zulassen.

Achja: Ich gehe nie in die Disco und habe es trotzdem geschafft ne ganze Menge männer kennenzulernen.
Ich hab viel rumgevögelt aber immer mit dem bewusstsein, dass ich bei keinem von irgendeiner freundin wusste.
Und hätte ich was von einer freundin erfahren..wäre es für den mann nicht besonders schön ausgegangen.
Also erzähl uns hier nicht es ist nicht möglich in 3,5 jahren irgendwann mal sex mit jemandem zu haben der keine partnerin hat.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2008 um 11:24

Wohlfühlen als zweites Rad am Wagen?
Wo bleibt da der Wert?
Und was erhoffst du dir?
Dass er irgendwann seine Frau verlässt und zu dir kommt?
Wird er nicht machen...sonst hätte er schon längst.

Und du wirst nur geil wenn du auch verliebt in den Mann bist??
Hui, dann biste wohl eine der wenigen Frauen die zwar gegen ihre Gefühle nicht ankämpfen können aber gegen die normale Biologie ihres Körpers schon.
Ich klatsche Beifall.....entschuldige aber bitte wenn mir dabei fast mein frühstück hochkommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 11:27

Ich meine damit...
....dass ichs sehr interessant finde weil du auf der einen seite behauptest du wärst ausgehungert und hattest 3,5 jahre keinen sex und es fehlt dir so und bla bla bla (ohne mist aber allein das finde ich armselig...nicht die tatsache, dass es so ist sondern, dass du darüber jammerst...solche probleme hätte ich gern mal) und dann sagst du du könntest nur mit einem mann schlafen in den du verliebt bist und du kannst deine eigenen gefühle nicht zurückstecken "nur" weil er mit ner anderen zusammen ist.
Das ist doch bekloppt.
Auf der einen seite bist du in der lage deine körperlichen bedürfnisse im zaum zu halten obwohl du ja ach so ausgehungert bist und auf der anderen seite bekommst du es nicht hin deine gefühle in den griff zu kriegen.
verstehst du was ich meine??
deine notgeilheit ist keine entschuldigung dafür, dass du einem ... dabei praktisch hilfst seine frau zu betrügen.
du unterstützt seine feigheit und das nur weil du nämlich notgeil bist nach so langer zeit ohne sex.
und erzähl hier nichts von wegen du kannst nicht einfach in ne disco geben und dir da jemanden zum vögeln suchen...das hat sicherlich mehr würde als sich einfach nem kerl herzugeben der schon zu einer anderen gehört.
mal ganz davon abgesehen, dass es eh lächerlich ist wenn ein erwachsener mann zu feige ist seiner partnerin die wahrheit zu sagen.

ach über dieses thema kann man stundenlang diskutieren und es bringt eigentlich doch nix.
es wird immer menschen (frauen) wie dich geben.
naja....meistens seit ihr dann letztendlich aber auch die armen geliebten die dann wieder abgeschoben werden weil der mann doch lieber bei seiner frau und seinen kindern bleibt.
und frag dich dann mal was das für ein ende nehmen wird!?

Joah und wie ich mir dann am liebsten denke: nicht mein problem!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club