Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin unglücklich in unserer Beziehung....

Ich bin unglücklich in unserer Beziehung....

15. September 2011 um 13:31 Letzte Antwort: 15. September 2011 um 15:24

Hallo!

Seit über einem Jahr bin ich jetzt mit meinem Partner zusammen und in dieser Zeit sind viele Dinge passiert, die ich nicht grade leicht vergessen kann.
Ich habe Depressionen und befinde mich auch in Therapie.
Ich weiß dass dieser Umstand nicht leicht ist (weder für mich, noch für ihn)...
Er sagt immer er könne mir nicht helfen, das mache ihn sauer. Heute Morgen haben wir uns so sehr gefetzt, dass wir uns fast getrennt hätten. Jetzt haben wir uns erst mal ein paar Stunden lang nicht gesehn, heute Abend kommt er vorbei damit wir reden können.
Gestern habe ich ihm gesagt, dass ich mich manchmal ungeliebt fühle, weil er mir seine Liebe nicht zeigt.

Er nimmt mich nicht mal in den Arm, wenn ich weine; dreht sich im Bett immer von mir weg; massiert mich nie, wenn ich ihn mal danach frage (er sagt, er hat keine Lust dazu... ich habe auch manchmal keine Lust auf Sex, tus aber trotzdem); wenn ich bei ihm bin und sage ich hätte Hunger würde er niemals kurz verschwinden und mir ne Kleinigkeit zu essen machen (ich mache das immer!); und auch sonst tut er nichts für mich. Aber bei mir heißt es immer mach mal, tu mal.

Ich stelle IMMER meine komplette Planung aufn Kopf, weil er mal wieder einfach so irgendetwas anderes vorhat, ohne es mit mir abzusprechen.

Ich habe ihn schon tausendmal gebeten, meiner Mutter in die Augen zu gucken und tschüss zu sagen, wenn er geht. Nie tut er das. Er würde schön tschüss rufen. Ja.. so leise dass es keiner hört.

Er sagt, wenn er immer die oben genannten Dinge tun würde, wäre es nichts Besonderes mehr. Klar, für ihn ist es auch nichts Besonderes, dass ich mir ständig ein Bein für ihn ausreisse.

Ich bin traurig und unglücklich. Er sagt er weiß nicht wie er mir helfen soll, aber ich sag es ihm doch immer!

Was soll ich tun? Ich will ihn doch nicht verlieren...

Mehr lesen

15. September 2011 um 15:24

Die Beziehung scheint mehr kaputt zu machen
Laut deinen Schilderungen belastet dich die Beziehung mehr als sie dir hilft. Gerade sein Verhalten finde ich doch schon extrem unfair. Hilft er dir denn überhaupt irgendwie oder hat er sich so entwickelt?
Ich würde an deiner Stelle mindestens erstmal um etwas Zeit für dich selbst kümmern und eine Beziehungspause einlegen. Wenn du schon unter Depressionen leidest kannst du nicht auch noch so etwas verkraften. Und wenn ihm wirklich etwas an dir liegt sollte er dich dabei unterstützen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook