Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin Überfordert

Ich bin Überfordert

30. Juni um 13:08

Hallo,


nach langer Zeit ist mir tatsächlich ein Mann über den Weggelaufen, der mich umgehaun hat.
Wir haben uns durch zufall im Internet kennen gelernt.
Wir fanden uns sehr anziehend und auch optisch wie charakterlich hübsch.

Kurz darauf haben wir Bilder getauscht, geschrieben und uns letztes Wochenende getroffen.
Ab dem Mittwoch, vor dem Wochenende, konnte er es nicht mehr abwarten, dass wir uns sehen.
Wir haben das Wochenende verbracht. Ich habe seine freunde kennen gelernt. Er hat nur davon geredet wie glücklich er ist. Seine Freunde meinten auch, dass sie ihn lange nicht so glücklich gesehen haben.
Als ich am Sonntag wieder nach Hause gehen musste, wollte er mich erst nicht gehen lassen. Er wollte das ich länger bleben sollte, dass ging aber nicht, da meine Mutter Geburtstag hatte.
Als ich dann los fahren wollte, küsste er mich, sagte ich solle aufpassen und nicht zu schnell fahren.
Auf jeden fall solle ich mich melden und unterwegs sagen wenn was passiert ist.

Leider ist mir am Montag der Fehler passiert, dass ich mich verplapperte und geäußert habe, dass ich ihn anziehend finde und gefühle habe, wo ich noch nicht weis, wie stark sie sind.

Seit diesem Tag ist er immer mehr zurück gegangen und zeigt kaum interesse, sondern ehr so eine nachdenkliche und "gemauerte" Haltung.
Wenn ich ihm etwas geschrieben habe, kam sofort eine antwort, ich merkte aber  die Zurückhaltung.
Er äußerte sich das er nachdenken wolle, ob er dem ganzen eine Chance geben will, da er nicht wisse ob es liebe ist.

was meint ihr?
Sollte man sich weiter treffen?
Wie soll das aber gehen, wenn jemand so mauert?
 

Mehr lesen

30. Juni um 14:17
In Antwort auf gamergirl

Hallo,


nach langer Zeit ist mir tatsächlich ein Mann über den Weggelaufen, der mich umgehaun hat.
Wir haben uns durch zufall im Internet kennen gelernt.
Wir fanden uns sehr anziehend und auch optisch wie charakterlich hübsch.

Kurz darauf haben wir Bilder getauscht, geschrieben und uns letztes Wochenende getroffen.
Ab dem Mittwoch, vor dem Wochenende, konnte er es nicht mehr abwarten, dass wir uns sehen.
Wir haben das Wochenende verbracht. Ich habe seine freunde kennen gelernt. Er hat nur davon geredet wie glücklich er ist. Seine Freunde meinten auch, dass sie ihn lange nicht so glücklich gesehen haben.
Als ich am Sonntag wieder nach Hause gehen musste, wollte er mich erst nicht gehen lassen. Er wollte das ich länger bleben sollte, dass ging aber nicht, da meine Mutter Geburtstag hatte.
Als ich dann los fahren wollte, küsste er mich, sagte ich solle aufpassen und nicht zu schnell fahren.
Auf jeden fall solle ich mich melden und unterwegs sagen wenn was passiert ist.

Leider ist mir am Montag der Fehler passiert, dass ich mich verplapperte und geäußert habe, dass ich ihn anziehend finde und gefühle habe, wo ich noch nicht weis, wie stark sie sind.

Seit diesem Tag ist er immer mehr zurück gegangen und zeigt kaum interesse, sondern ehr so eine nachdenkliche und "gemauerte" Haltung.
Wenn ich ihm etwas geschrieben habe, kam sofort eine antwort, ich merkte aber  die Zurückhaltung.
Er äußerte sich das er nachdenken wolle, ob er dem ganzen eine Chance geben will, da er nicht wisse ob es liebe ist.

was meint ihr?
Sollte man sich weiter treffen?
Wie soll das aber gehen, wenn jemand so mauert?
 

Gamergirl, du sprichst von Liebe und Gefühlen, obwohl du ihn noch nicht lange kennst? Ich würde es wie er auch sehen, aber ich würde es sofort beenden. Menschen, die zu schnell von Liebe/Gefühlen sprechen, träumen eher von Liebe als dass sie sie empfinden. Du projizierst deine Wunschvorstellung von Liebe in ihm, dem noch relativ unbekannten Mann als du du fühlst. 

Er ist dir sympathisch, du findest ihn auch anziehend - das trifft es eher, würde ich sagen.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 14:34
In Antwort auf sonnenwind4

Gamergirl, du sprichst von Liebe und Gefühlen, obwohl du ihn noch nicht lange kennst? Ich würde es wie er auch sehen, aber ich würde es sofort beenden. Menschen, die zu schnell von Liebe/Gefühlen sprechen, träumen eher von Liebe als dass sie sie empfinden. Du projizierst deine Wunschvorstellung von Liebe in ihm, dem noch relativ unbekannten Mann als du du fühlst. 

Er ist dir sympathisch, du findest ihn auch anziehend - das trifft es eher, würde ich sagen.

Deswegen habe ich ja gesagt, ich fühle etwas, aber ich weis nicht genau was. Er hat das seiner seits bestätigt, wollte aber überlegen wie es weiter gehen soll.

Jetzt ist seit 7 Tagen absolute Ruhe, nur spontane wichtige Sachen, wie ein Familiäre sache die ich bei ihm bescheid gab.

Als ich nachfragte, ob er sich den weiter treffen wolle, da er es selber nicht wüsste, kam keine antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 14:41
In Antwort auf gamergirl

Deswegen habe ich ja gesagt, ich fühle etwas, aber ich weis nicht genau was. Er hat das seiner seits bestätigt, wollte aber überlegen wie es weiter gehen soll.

Jetzt ist seit 7 Tagen absolute Ruhe, nur spontane wichtige Sachen, wie ein Familiäre sache die ich bei ihm bescheid gab.

Als ich nachfragte, ob er sich den weiter treffen wolle, da er es selber nicht wüsste, kam keine antwort.

Machst du es von ihm abhängig wie es mit euch weitergeht? Wenn du unzufrieden bist, beende es besser gleich. Die Anzeichen verheißen nichts Verbindliches. Willst du ihm auf Abruf bereit stehen? Lässt du dich von deinen Frendinnen und deiner Familie auch so auf die "Warteliste" setzen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 14:45
In Antwort auf gamergirl

Deswegen habe ich ja gesagt, ich fühle etwas, aber ich weis nicht genau was. Er hat das seiner seits bestätigt, wollte aber überlegen wie es weiter gehen soll.

Jetzt ist seit 7 Tagen absolute Ruhe, nur spontane wichtige Sachen, wie ein Familiäre sache die ich bei ihm bescheid gab.

Als ich nachfragte, ob er sich den weiter treffen wolle, da er es selber nicht wüsste, kam keine antwort.

Wer von Euch hat denn die stärkeren Gefühle in Bezug auf "ich liebe Dich"?

Hat er das Gefühl "ich liebe Dich" und erwartet von Dir auch das Gefühl "ich liebe Dich"?
Hat er deswegen den Kontakt minimiert, weil er Dich liebt aber Du Dir Deine Gefühle nicht sicher bist?

Oder bist Du in ihn verliebt und er hat kalte Füße bekommen, da ihm das alles zu schnell geht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:06
In Antwort auf saskia81007

Wer von Euch hat denn die stärkeren Gefühle in Bezug auf "ich liebe Dich"?

Hat er das Gefühl "ich liebe Dich" und erwartet von Dir auch das Gefühl "ich liebe Dich"?
Hat er deswegen den Kontakt minimiert, weil er Dich liebt aber Du Dir Deine Gefühle nicht sicher bist?

Oder bist Du in ihn verliebt und er hat kalte Füße bekommen, da ihm das alles zu schnell geht? 

Ich weis es nicht...

Er hat mir gesagt, ja er hätte Gefühle, aber ob es für was festes reicht wisse er nicht.
Er wollte jetzt nachdenken.
Er hat mir am Sonntag kurz bevor ich ging gesagt, ich hätte ihm das schönste Wochenende seit Jahren geschenkt.
Ich wäre ein wundervoller Mensch, die perfekte Frau.

Er wollte dann Zeit haben zum nachdenken, wie er alles sieht.
Als ich so nach 5 Tagen mal nachfragte, da ich merkte, dass er mauert.
Darauf kam er empfinde etwas, aber er wisse nicht, ob es für was festes reiche.
Darauf meinte ich, ok lass uns doch weiter treffen dann weis man es, aber es kam  keine genaue Antwort.
Er fügte nur hinzu, er will dem ganzen sicher sein, da die nächste Partnerin die Frau fürs leben sein soll.

Ich persönlich muss sagen, dass da mehr ist.
Ich hatte 3 Partnerschaften und 2 Freundschaft plus, aber als ich ihn oben an der Treppe sah, wusste ich das da mehr ist. Über die letzten Tage habe ich auch viel nachgedacht.
Ihm das aber jetzt zu sagen, kann ja alles schlimmer machen.




 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:10

Wie lange kennt ihr euch jetzt? Zwei Wochen?

lg
cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:13
In Antwort auf cefeu1

Wie lange kennt ihr euch jetzt? Zwei Wochen?

lg
cefeu

so anfang Juni haben wir uns angefangen zu schreiben.
Erst richtig zurückhaltent, aber als ich mehr über mich erzählte, wollte er mehr wissen. 
Er war förmlich wie ein schwamm, der alles aufsaugen wollte
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:15
In Antwort auf sonnenwind4

Machst du es von ihm abhängig wie es mit euch weitergeht? Wenn du unzufrieden bist, beende es besser gleich. Die Anzeichen verheißen nichts Verbindliches. Willst du ihm auf Abruf bereit stehen? Lässt du dich von deinen Frendinnen und deiner Familie auch so auf die "Warteliste" setzen? 

nein das nicht, aber ich kann es verstehen, wenn es ihm zu schnell geht und er etwas nachdenken will.
Er hat genau wie ich sehr oft ins Klo gegriffen, dass es aber bei uns beim ersten treffen so gut klappt hat uns beider etwas erschreckt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:16
In Antwort auf gamergirl

Ich weis es nicht...

Er hat mir gesagt, ja er hätte Gefühle, aber ob es für was festes reicht wisse er nicht.
Er wollte jetzt nachdenken.
Er hat mir am Sonntag kurz bevor ich ging gesagt, ich hätte ihm das schönste Wochenende seit Jahren geschenkt.
Ich wäre ein wundervoller Mensch, die perfekte Frau.

Er wollte dann Zeit haben zum nachdenken, wie er alles sieht.
Als ich so nach 5 Tagen mal nachfragte, da ich merkte, dass er mauert.
Darauf kam er empfinde etwas, aber er wisse nicht, ob es für was festes reiche.
Darauf meinte ich, ok lass uns doch weiter treffen dann weis man es, aber es kam  keine genaue Antwort.
Er fügte nur hinzu, er will dem ganzen sicher sein, da die nächste Partnerin die Frau fürs leben sein soll.

Ich persönlich muss sagen, dass da mehr ist.
Ich hatte 3 Partnerschaften und 2 Freundschaft plus, aber als ich ihn oben an der Treppe sah, wusste ich das da mehr ist. Über die letzten Tage habe ich auch viel nachgedacht.
Ihm das aber jetzt zu sagen, kann ja alles schlimmer machen.




 

Ich an Deiner Stelle würde mich zurückhalten.

Ich würde ihn keine weiteren Nachrichten schicken, wenn er sich nicht meldet.

Und ich würde mich auch mit der Mitteilung "was Du für ihn fühlst" zurückhalten.

Wenn ihr Euch weiterhin treffen solltet, dann warte ab, wie es sich entwickelt!

Wenn von ihm dann nicht mehr kommt, solltest Du überlegen, ob Du ihn weiterhin kontaktest!

Wenn er Dich ins Bett bekommen will, sollte von ihm schon etwas in die Richtung "Ich kann mir schon eine Zukunft mit Dir vorstellen" kommen. Sollte er so etwas für Dich nicht empfinden, dann würde ich an Deiner Stelle auch nicht mit ihm ins Bett gehen! Denn über ein ONS seid ihr hinaus.....
Es sei denn, Du willst ihn unbedingt spüren, ohne dass er Gefühle für Dich hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:19

"aber ich kann es verstehen, wenn es ihm zu schnell geht und er etwas nachdenken will."

Rückzug zum "Nachdenken" wär höchstens dann angebracht, wenn in eurer kurzen Kennenlernphase schon irgendwelche negativen Dinge vorgefallen wären, über die er sich erstmal klar werden müsste. Aber wenn alles so blendend läuft, wie du's beschreibst? Und er sich tatsächlich nur noch nicht klar ist, ob "es Liebe ist" (was für ein Schwachsinn nach nicht mal einem Monat Kennenlernzeit)? Dann ist der einzige Weg, der zu mehr Klarheit führen würde, sich weiter zu treffen und besser kennenzulernen. Dass am Anfang die Hormone hochflattern, ist zumindest nicht unnormal, aber leider so gar kein Anhaltspunkt dafür, wie gut man tatsächlich zusammenpasst. Wenn man diese Frage klären will, hilft nur Kennenlernen.
Dass er zurückzuckt, sobald du was erzählst, was in Richtung Verbindlichkeit deutet - das deutet am ehesten darauf hin, dass er von Anfang an nix Festes wollte und jetzt grad überlegt, wie er am besten aus der Nummer rauskommt.

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:20

Das ist ja das skuriele, wir haben über zukunft und alles ganz offen geredet. Einfach im wohnzimmer. Als er merkte, wir wollen jetzt den Partner fürs leben, mit Familie, Heirat und kindern, hat er mich zu sich gezogen, geküsst und gemeint ich bin ein wundervoller Mensch.
Deswegen bin ich so verwirrt.
Wenn er nur sex wollen würde, dann hätte er nicht gesagt, er will nicht sofort mit mir schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:23
In Antwort auf cefeu1

"aber ich kann es verstehen, wenn es ihm zu schnell geht und er etwas nachdenken will."

Rückzug zum "Nachdenken" wär höchstens dann angebracht, wenn in eurer kurzen Kennenlernphase schon irgendwelche negativen Dinge vorgefallen wären, über die er sich erstmal klar werden müsste. Aber wenn alles so blendend läuft, wie du's beschreibst? Und er sich tatsächlich nur noch nicht klar ist, ob "es Liebe ist" (was für ein Schwachsinn nach nicht mal einem Monat Kennenlernzeit)? Dann ist der einzige Weg, der zu mehr Klarheit führen würde, sich weiter zu treffen und besser kennenzulernen. Dass am Anfang die Hormone hochflattern, ist zumindest nicht unnormal, aber leider so gar kein Anhaltspunkt dafür, wie gut man tatsächlich zusammenpasst. Wenn man diese Frage klären will, hilft nur Kennenlernen.
Dass er zurückzuckt, sobald du was erzählst, was in Richtung Verbindlichkeit deutet - das deutet am ehesten darauf hin, dass er von Anfang an nix Festes wollte und jetzt grad überlegt, wie er am besten aus der Nummer rauskommt.

lg
cefeu

nein er ist nicht zurück geschreckt, sondern hat alles was mich betraf charakter und alles wie ein schwamm aufgesaugt. Er wollte alles wissen, wie ich lebe, denke und handle. Sowohl negativ wie positiv

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 16:32
In Antwort auf saskia81007

Ich an Deiner Stelle würde mich zurückhalten.

Ich würde ihn keine weiteren Nachrichten schicken, wenn er sich nicht meldet.

Und ich würde mich auch mit der Mitteilung "was Du für ihn fühlst" zurückhalten.

Wenn ihr Euch weiterhin treffen solltet, dann warte ab, wie es sich entwickelt!

Wenn von ihm dann nicht mehr kommt, solltest Du überlegen, ob Du ihn weiterhin kontaktest!

Wenn er Dich ins Bett bekommen will, sollte von ihm schon etwas in die Richtung "Ich kann mir schon eine Zukunft mit Dir vorstellen" kommen. Sollte er so etwas für Dich nicht empfinden, dann würde ich an Deiner Stelle auch nicht mit ihm ins Bett gehen! Denn über ein ONS seid ihr hinaus.....
Es sei denn, Du willst ihn unbedingt spüren, ohne dass er Gefühle für Dich hat.

Mein ding ist halt, er geht ja auf das Thema Treffen n icht wirklich ein sondern ist da zurückhaltent.
und erzwingen kann ich es ja auch nicht
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 17:08

ganz verständlich dass er auf so was keinen Bock hat

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 17:15

Also wenn etwas mehr in dienem Komentar wäre, könnte man wenigstens etwas Interligentes daraus ziehen.
Durch diese äußerung merkt man nur, dass du etwas sagen wolltest damit es gesagt ist.
Wieso muss man sowas schreiben?
Hast du zu viel langeweile oder wie soll ich das verstehen?
Einfach mal etwas netter im Internet sein, dass wäre mal ein Anfang.
Es muss ja nicht in jedem Forum immer das Nivau tiefer sinken wie die Titanic....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 17:25
In Antwort auf gamergirl

Also wenn etwas mehr in dienem Komentar wäre, könnte man wenigstens etwas Interligentes daraus ziehen.
Durch diese äußerung merkt man nur, dass du etwas sagen wolltest damit es gesagt ist.
Wieso muss man sowas schreiben?
Hast du zu viel langeweile oder wie soll ich das verstehen?
Einfach mal etwas netter im Internet sein, dass wäre mal ein Anfang.
Es muss ja nicht in jedem Forum immer das Nivau tiefer sinken wie die Titanic....

sorry aber nach 2 Wochen Liebesbekundungen schreckt jeden ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 17:55
In Antwort auf sxren_18247537

sorry aber nach 2 Wochen Liebesbekundungen schreckt jeden ab

wer lesen kann ist von vorteil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 18:07
In Antwort auf gamergirl

wer lesen kann ist von vorteil

Gott 4 Wochen... ändert nix.   ich versteh ihn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 19:32
In Antwort auf sxren_18247537

Gott 4 Wochen... ändert nix.   ich versteh ihn

Schön dann schreib es gescheid und nicht in so einem dummen Komentar!
Wenn du mist posten willst, dann geh auf Insta bei Beichtstuhl da ist das Nivau super willkommen.
Es gibt genug mist und dummes Gerede im Internet, wieso musst du dann deinen Mist dazu schmeisen.
Sowas nervt einfach, hier gibts Leute die wollen eine richtige Meinung und keinen dummen Satz an den Kopf geknallt, nur damit einer denkt "Boar der habe ich es gegeben!"

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 20:33
In Antwort auf gamergirl

Hallo,


nach langer Zeit ist mir tatsächlich ein Mann über den Weggelaufen, der mich umgehaun hat.
Wir haben uns durch zufall im Internet kennen gelernt.
Wir fanden uns sehr anziehend und auch optisch wie charakterlich hübsch.

Kurz darauf haben wir Bilder getauscht, geschrieben und uns letztes Wochenende getroffen.
Ab dem Mittwoch, vor dem Wochenende, konnte er es nicht mehr abwarten, dass wir uns sehen.
Wir haben das Wochenende verbracht. Ich habe seine freunde kennen gelernt. Er hat nur davon geredet wie glücklich er ist. Seine Freunde meinten auch, dass sie ihn lange nicht so glücklich gesehen haben.
Als ich am Sonntag wieder nach Hause gehen musste, wollte er mich erst nicht gehen lassen. Er wollte das ich länger bleben sollte, dass ging aber nicht, da meine Mutter Geburtstag hatte.
Als ich dann los fahren wollte, küsste er mich, sagte ich solle aufpassen und nicht zu schnell fahren.
Auf jeden fall solle ich mich melden und unterwegs sagen wenn was passiert ist.

Leider ist mir am Montag der Fehler passiert, dass ich mich verplapperte und geäußert habe, dass ich ihn anziehend finde und gefühle habe, wo ich noch nicht weis, wie stark sie sind.

Seit diesem Tag ist er immer mehr zurück gegangen und zeigt kaum interesse, sondern ehr so eine nachdenkliche und "gemauerte" Haltung.
Wenn ich ihm etwas geschrieben habe, kam sofort eine antwort, ich merkte aber  die Zurückhaltung.
Er äußerte sich das er nachdenken wolle, ob er dem ganzen eine Chance geben will, da er nicht wisse ob es liebe ist.

was meint ihr?
Sollte man sich weiter treffen?
Wie soll das aber gehen, wenn jemand so mauert?
 

Nach einem Wochenende spricht ER schon von Liebe?

Du hast ja lediglich gesagt, dass du ihn anziehend findest und schon Gefühle hast, was doch völlig normal ist nach so einem Tag, oder?

Ob es die grosse Liebe wird kann noch keiner sagen.. bei mir hat es 6 Monate gedauert, bis es Liebe wurde als ich meinen Partner kennengelert habe.. Gefühle für ihn hatte ich aber schon viel früher.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 21:25
In Antwort auf lacaracol

Nach einem Wochenende spricht ER schon von Liebe?

Du hast ja lediglich gesagt, dass du ihn anziehend findest und schon Gefühle hast, was doch völlig normal ist nach so einem Tag, oder?

Ob es die grosse Liebe wird kann noch keiner sagen.. bei mir hat es 6 Monate gedauert, bis es Liebe wurde als ich meinen Partner kennengelert habe.. Gefühle für ihn hatte ich aber schon viel früher.. 

Deswegen sage ich ja, dass mich der Aprubte Rückzug wundert, es passt nicht so zu ihm.

Deswegen würde ich mich weiter treffen, wenn er aber nicht dafür bereit ist oder will, will ich lieber erst einmal auf abstand bleiben. Denn hinterher rennen will ich auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 21:25
In Antwort auf lacaracol

Nach einem Wochenende spricht ER schon von Liebe?

Du hast ja lediglich gesagt, dass du ihn anziehend findest und schon Gefühle hast, was doch völlig normal ist nach so einem Tag, oder?

Ob es die grosse Liebe wird kann noch keiner sagen.. bei mir hat es 6 Monate gedauert, bis es Liebe wurde als ich meinen Partner kennengelert habe.. Gefühle für ihn hatte ich aber schon viel früher.. 

Deswegen sage ich ja, dass mich der Aprubte Rückzug wundert, es passt nicht so zu ihm.

Deswegen würde ich mich weiter treffen, wenn er aber nicht dafür bereit ist oder will, will ich lieber erst einmal auf abstand bleiben. Denn hinterher rennen will ich auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 21:43

gamergirl er fühlt sich durch deine äußerung -- du findest ihn anziehend und hast eventuell gefühle -- wie ein boxer in die ecke gedrängt (heirat angekündigt----lach).
inwieweit das nun ein fehler von dir war ist mir schleierhaft. rede mit ihm. gerne PN 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 23:31
In Antwort auf gamergirl

Hallo,


nach langer Zeit ist mir tatsächlich ein Mann über den Weggelaufen, der mich umgehaun hat.
Wir haben uns durch zufall im Internet kennen gelernt.
Wir fanden uns sehr anziehend und auch optisch wie charakterlich hübsch.

Kurz darauf haben wir Bilder getauscht, geschrieben und uns letztes Wochenende getroffen.
Ab dem Mittwoch, vor dem Wochenende, konnte er es nicht mehr abwarten, dass wir uns sehen.
Wir haben das Wochenende verbracht. Ich habe seine freunde kennen gelernt. Er hat nur davon geredet wie glücklich er ist. Seine Freunde meinten auch, dass sie ihn lange nicht so glücklich gesehen haben.
Als ich am Sonntag wieder nach Hause gehen musste, wollte er mich erst nicht gehen lassen. Er wollte das ich länger bleben sollte, dass ging aber nicht, da meine Mutter Geburtstag hatte.
Als ich dann los fahren wollte, küsste er mich, sagte ich solle aufpassen und nicht zu schnell fahren.
Auf jeden fall solle ich mich melden und unterwegs sagen wenn was passiert ist.

Leider ist mir am Montag der Fehler passiert, dass ich mich verplapperte und geäußert habe, dass ich ihn anziehend finde und gefühle habe, wo ich noch nicht weis, wie stark sie sind.

Seit diesem Tag ist er immer mehr zurück gegangen und zeigt kaum interesse, sondern ehr so eine nachdenkliche und "gemauerte" Haltung.
Wenn ich ihm etwas geschrieben habe, kam sofort eine antwort, ich merkte aber  die Zurückhaltung.
Er äußerte sich das er nachdenken wolle, ob er dem ganzen eine Chance geben will, da er nicht wisse ob es liebe ist.

was meint ihr?
Sollte man sich weiter treffen?
Wie soll das aber gehen, wenn jemand so mauert?
 

Manchmal ist es besser die Wahrheit noch zurück zuhalten bis aus Unsicherheit Klarheit wird.

Ich kann Dir nur raten schnell eine zuverlässige Entscheidung für Dich zu treffen, liebe ich ihn oder nicht und dann ihm eine klare Antwort zukommen lassen, ohne wenn und aber.

Ich sehe nicht den geringsten Grund es negativ zu sehen, nur Mut es wird funktionieren.

Positive Worte und Gedanken!

LG Lichtkrieger
Fang mit den Gedanken an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 9:23
In Antwort auf lacaracol

Nach einem Wochenende spricht ER schon von Liebe?

Du hast ja lediglich gesagt, dass du ihn anziehend findest und schon Gefühle hast, was doch völlig normal ist nach so einem Tag, oder?

Ob es die grosse Liebe wird kann noch keiner sagen.. bei mir hat es 6 Monate gedauert, bis es Liebe wurde als ich meinen Partner kennengelert habe.. Gefühle für ihn hatte ich aber schon viel früher.. 

ja weil er es wohl nur gesagt hat um sie leichter rumzukriegen (machen manche männer ja gerne so )

jetzt wo sie ihm seine gefühle gestanden hat rudert er zurück weil es für ihn eben doch nicht so ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen