Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin total abhängig von ihm

Ich bin total abhängig von ihm

22. November 2010 um 8:11

kennt ihr das auch? wenn ihr einen tag nichts von eurem freund hört wollt ihr ihn am liebsten anrufen...wenn ich mal keine sms kriege oder nichts von ihm höre dreh ich total durch..ich kann nichts mehrmachen und warte nur darauf bis er sich meldet. er steht bei mir fast an erster stelle..ich würde für ihn alles absagen und manchmal leidet die schule sogar drunter ( nich so das es ganz schlimm is) . das is ja auch alles schön und gut wenn man jemanden so liebt..aber das problem ist das ICH bei ihm nicht an erster stelle stehe..er kann damit leben wenn wir uns ein wochenende mal nich sehn..wenn er sich entscheiden müsste zwischen mit mir telefonieren oder hausaufgaben würde er hausaufgaben wählen..er nimmt sich in den ferien viel mit seinen freunden vor währenddessen ich mir alles freihalte damit ich zeit für ihn habe..wie kriege ich das hin das ich nicht mehr so abhängig von ihm bin? er hat ja schon zeit für mich..nur für ihn is das alles nich so dramatisch und seine freunde , familie und schule sind ihm halt auch sehr wichtig..wie kriege ich das hin dasich mal etwas weg von ihm komme und nich so an ihm hänge? ich merke das das langsam echt zu einem großen problem wird

Mehr lesen

22. November 2010 um 13:19

Hmm
lebst du denn einfach damit? oder wie schaffst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 13:20


Ich kenne das auch von mir. Ich war früher ganz genau so. Und wenn er sich dann gemeldet hat, dann war ich stinkig, weil es solange gedauert hat.

Was ihr beide machen könnt? Es WIRKLICH versuchen euer Leben zu leben. EURE Sachen zu machen. Das hört sich jetzt einfach an und ich weiß, so einfach ist das nicht, aber euch bleibt keine andere Wahl.

Ausserdem könnt ihr dann euren Partner erzählen, was ihr den ganzen Tag so erlebt hat. Was eine Beziehung echt spannend macht.
Ihr müsst euch nicht aufgeben, nur weil ihr einen Freund hat. Euer Freund hat sich in euch verliebt, weil ihr so seid, wie ihr seid. Also ändert daran nichts!!!
Ich glaube eure Freundinnen wäre ganz schön beleidigt, wenn ihr plötzlich gar nichts mehr mit ihnen machen würdet!

Wie gesagt, es ist einfach sowas dahin zu schreiben. Aber wenn ihr darauf vertraut, dass ihr eurem Freund wichtig seid, das es aber auch ANDERE Dinge gibt auf die euch konzentrieren MÜSST, dann schafft ihr das auch!

Viel Glück!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 13:51
In Antwort auf neo_12745416


Ich kenne das auch von mir. Ich war früher ganz genau so. Und wenn er sich dann gemeldet hat, dann war ich stinkig, weil es solange gedauert hat.

Was ihr beide machen könnt? Es WIRKLICH versuchen euer Leben zu leben. EURE Sachen zu machen. Das hört sich jetzt einfach an und ich weiß, so einfach ist das nicht, aber euch bleibt keine andere Wahl.

Ausserdem könnt ihr dann euren Partner erzählen, was ihr den ganzen Tag so erlebt hat. Was eine Beziehung echt spannend macht.
Ihr müsst euch nicht aufgeben, nur weil ihr einen Freund hat. Euer Freund hat sich in euch verliebt, weil ihr so seid, wie ihr seid. Also ändert daran nichts!!!
Ich glaube eure Freundinnen wäre ganz schön beleidigt, wenn ihr plötzlich gar nichts mehr mit ihnen machen würdet!

Wie gesagt, es ist einfach sowas dahin zu schreiben. Aber wenn ihr darauf vertraut, dass ihr eurem Freund wichtig seid, das es aber auch ANDERE Dinge gibt auf die euch konzentrieren MÜSST, dann schafft ihr das auch!

Viel Glück!

..
ja, ich versuche das auch wirklich jetzt umzusetzen , ich habe auch viele freunde und vorallem sehr gute freunde die ich schon alle mindestens 10 jahre kenne, ich hätte eigentlich auch jedes wochenende was zu tun und unter der woche muss ich lernen..nur das sitzt so tief im kopf drinne das ich einfach was mit ihm machen will...ich entscheide mich am wochenende gegen party oder iwelchen mädelsabenden damit ich mit ihm zeit verbringen kann..ich würde ihn am liebsten jeden abend anrufen und auch mal unter der woche zu ihm kommen ( wir wohnen nur 10 min mit dem auto auseinander) aber er entspannt sich halt und nimmt diese beziehung nich so ernst wie ich glaub ich..das macht mich echt fertig..ich würde am liebsten meinen kopf mal abschalten und ihn vergessen und mich mit etwas ablenken können..wenn das doch nur so einfach wäre vielen dank aber für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 17:40

Mir geht es auch so
... ja ich kenne das nur zu gut.. der text könnte glatt von mir kommen..
mein freund und ich wohnen auch nur ca. 15min mit dem auto von einander entfernt.. trotzdem sehen wir uns nur am wochenende.. und es macht mich fertig.. ich sage ihm dauernd er soll sich mehr zeit nehmen.. aber es passiert nichts..
ich würde wie du jeden termin für ihn absagen, alles andere zurückstellen, damit ich mit ihm bin.. aber er würde das für mich nicht tun..
wenn ich ihm dann einen "vorwurf" mache, dass er so wenig zeit hat, sagt er immer das er ja auch arbeiten müsse und ich hätte ja nur schule und ich hätte keine ahnung.. aber er geht ja auch noch nach der arbeit mind 3 mal pro woche ins fitness studio und dafür ist er dann nicht so "kaputt" oder müde -.-
unsere beziehung ist seitdem nicht mehr so toll.. wir streiten eigentlich täglich.. er meint dann immer er will wegen dem stress nichts mit mir machen.. wobei der stress nur dadurch entsteht dass wir so selten was machen.. ich kann auch nie was mit ihm planen wenn ich sage "können wir vllt. am mittwoch was machen?" kommt immer nur "wir haben erst montag.. wart doch mal ab".. das macht mich verrückt..
ich hab auch keine ahnung wie es weitergehen soll..
trennen möchte ich mich nicht, denn ich liebe ihn überalles..

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 22:08

Bei mir ist es ähnlich
Etwa zwei, drei tage in der woche sehen wir uns, meist erst abends. Am Anfang fand ich das anstrengend, immernoch eigentlich. Er wird das wohl auch nicht abstellen. Ich schaue das ich mich anderweitig verplane. Treff mich abends oft mit freunden. Ein abend am we gehört meinen mädels. Wenn er sich unter der woche kaum zeit für mich nimmt, richte ich nicht mehr mein we nach ihm. Ich hab das früher auch gemacht. Keine planungen, alle treffen mit freunden spontan entschieden in der hoffnung er meldet sich und möcht mich sehen. Einfach auch mal absagen und was für dich tun. Er wird dich deshalb nicht öfter sehen wollen, aber dir gehts besser. Pfleg deine freundschaften, geh raus, hab spass und verplane dich ruhig mal. Es tut gut zu sagen, schatz heut hab ich keine zeit, ich hab noch soviel vor

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen