Forum / Liebe & Beziehung

Ich bin so verzweifelt sagt bitte etwas dazu . . .

Letzte Nachricht: 24. September 2008 um 19:41
24.09.08 um 19:26

Ich habe seit 10 Monaten einen Freund und er ist ziemlich eifersüchtig ich würde schon sagen krankhaft eifersüchtig,er rastet sogar aus wenn ich mich mit einem Junge unterhalte. Er fragt mich sehr oft ob ich mit einem Jungen geredet habe..halt solche Sachen..und ich war letztens auf einer Klassenfahrt und dort fande mich ein Junge süß und hat mir ne Rose und seine Nummer gegeben dies habe ich aber zerissen...als ich wiederkam hat mein Freund mich wieder mal gefragt und ich hab gesagt da war ein Junge der mich süß fand-mehr auch nicht. Also ich hab ein Teil weggelassen...2 Tage später erfährt er denn Rest von ner Freundin & brüllt mich zsm dabei hatte ich nur angst vor seiner Reaktion weil er immer austickt,ich war oft ehrlich & er ist ausgetickt aber heftig...jetzt ist er enttäuscht & will nix mehr von mir hören und ich bin am Ende...soll ich mich melden? soll ich auf ihn warten? sagt bitte etwas dazu...danke im vorraus...

Mehr lesen

24.09.08 um 19:31

Diese Probleme hatte ich zur genüge
in meiner Jugend, nur mit dem Unterschied, damals gab es kein Internet.
Red doch mit Deiner Freundin darüber, wie alt seid ihr 12?? oder etwas älter?

Langsam wirds lächerlich, früher hät ich gesagt schreib ans Dr. Sommerteam

Gefällt mir

24.09.08 um 19:39

Sei froh!
Du solltest dich mal an einen Platz setzen, an dem du dich wohl fühlst, dir vor allem zwei Fragen stellen:
1. Vertraut er mir?
2. Bin/War ich sein Eigentum?

Wenn du die erste mit einem Nein und/oder die zweite mit einem Ja beantwortest, hat die Beziehung keinen Sinn mehr - und vllt auch nie gehabt. Denn:
Ein Junge, der dich so einengt, hat dich nicht verdient. Ein bisschen Eifersucht ist ok und kann auch sehr süß sein, aber man kann es auch übertreiben. Treue ist ein freiwilliges Geschenk, das kann er nicht erzwingen und du brauchst auch keine Scheuklappen tragen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.09.08 um 19:41

Hey...
Eifersucht die so ausartet sollte man als Krankheit sehen und behandeln lassen- das ist kein Scherz.
Ich war selber mal sehr eifersüchtig bis ich gemerkt hab, dass ich meine Beziehung damit nur gefährde und ich hätte sie auch fast zerstört dadurch.
Sag deinem Freund, dass er professionelle Hilfe in Anspruch nehmen soll oder sich zumindest mal zu dem Thema informieren sollte.
Klar ist das unangenehm- aber ich hätts meinem Freund nicht verübeln können wenn er damals wegen solchen Sachen Schluss gemacht hätte weil ich heute weiß wie schlimm das ist mit einem Menschen zusammenzuleben der krankhaft eifersüchtig ist.
Wenn er nicht bereit ist sich zu ändern, stell ihn vor die Wahl- wenn er sich gegen Hilfe entscheidet sollte das auch heißen, dass er sich gegen dich und die Beziehung entscheidet und ein Schlussstrich wär die beste Lösung.
Eifersucht ist kein Zeichen von Liebe, ein Zeichen von Liebe ist, etwas dagegen zu unternehmen!

Lieben Gruß & alles alles Gute!

Kysa

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers