Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin so unglücklich verliebt

Ich bin so unglücklich verliebt

18. Juni um 22:59

Hallo liebe Community,

ich bin so unglücklich verliebt
Der Mann um den es geht, spielt ein eigenartiges Spiel mit mir.
Erst ist er total engagiert, übertrumpft sich selbst mit Nettigkeiten, ist hilfsbereit und extrem süß.
Im nächsten Moment sagt er mir durch die Blume "Lass mich in Ruhe!" und beendet jede Kommunikation ehe sie überhaupt richtig in die Gänge gekommen ist.
Letzte Woche war ich auf seine Einladung hin ein paar Tage bei ihm. Sein Verhalten war so widersprüchlich.
Erst schmiedet er gemeinsame Zukunftspläne, bietet seine volle Unterstützung an und ist einfach nur lieb und nun... kurze Zeit später meldet er sich überhaupt nicht mehr. Und ich... verliebt wie ich bin, überlege doch tatsächlich ob ich etwas falsch gemacht habe.
Keine Ahnung was da los ist. Wenn ich ihn frage, ist "eh alles gut" oder er ist eben müde bzw ausgelaugt, je nachdem.
Und ich weiß nicht woran ich bin.
Ich weiß nur, dass ich diesen Menschen trotz aller Launen ins Herz geschlossen habe, mir dabei aber langsam dumm vorkomme.
Er selbst meint, dass er mit Menschen nicht so gut kann und dass er deswegen keine Freunde hat. Ich hab ihm gesagt, dass er liebenswert ist und dass ich ihn sehr, sehr, sehr gerne habe. Aber ja... Entweder glaubt er mir nicht oder meine Meinung ist ihm nicht wichtig.
Hattet ihr schon mit solchen Charakteren zu tun?

Mehr lesen

18. Juni um 23:01
In Antwort auf fee.11

Hallo liebe Community,

ich bin so unglücklich verliebt
Der Mann um den es geht, spielt ein eigenartiges Spiel mit mir.
Erst ist er total engagiert, übertrumpft sich selbst mit Nettigkeiten, ist hilfsbereit und extrem süß.
Im nächsten Moment sagt er mir durch die Blume "Lass mich in Ruhe!" und beendet jede Kommunikation ehe sie überhaupt richtig in die Gänge gekommen ist.
Letzte Woche war ich auf seine Einladung hin ein paar Tage bei ihm. Sein Verhalten war so widersprüchlich.
Erst schmiedet er gemeinsame Zukunftspläne, bietet seine volle Unterstützung an und ist einfach nur lieb und nun... kurze Zeit später meldet er sich überhaupt nicht mehr. Und ich... verliebt wie ich bin, überlege doch tatsächlich ob ich etwas falsch gemacht habe.
Keine Ahnung was da los ist. Wenn ich ihn frage, ist "eh alles gut" oder er ist eben müde bzw ausgelaugt, je nachdem.
Und ich weiß nicht woran ich bin. 
Ich weiß nur, dass ich diesen Menschen trotz aller Launen ins Herz geschlossen habe, mir dabei aber langsam dumm vorkomme.
Er selbst meint, dass er mit Menschen nicht so gut kann und dass er deswegen keine Freunde hat. Ich hab ihm gesagt, dass er liebenswert ist und dass ich ihn sehr, sehr, sehr gerne habe. Aber ja... Entweder glaubt er mir nicht oder meine Meinung ist ihm nicht wichtig.
Hattet ihr schon mit solchen Charakteren zu tun? 
 

Denkst Du, er spielt tatsächlich ein "Spiel" ?

Gefällt mir

18. Juni um 23:26

ich weiß es nicht, aber es wirkt so. Wie gesagt... Berg- und Talfahrt der Gefühle. Erst ist alles tiptop, wir lachen und verstehen uns richtig gut und dann... Wie aus dem Nichts... Alles andersrum. 
Und das geht schon länger so. Wir hatten zwischenzeitlich monatelang so gut wie keinen Kontakt. Er hat sich schließlich wieder bei mir gemeldet... Ich habe lange überlegt ob ich überhaupt wieder drauf einsteigen soll. Aber ja... Ich bin verliebt in ihn bwz ist es schon ein wenig mehr als Verliebtheit (schwer zu erklären) Nur bekomme ich eben nicht aus ihm raus wie ich sein widersprüchliches Verhalten deuten soll. Er blockt ab wenn ich das Gespräch in diese Richtung lenke.

1 LikesGefällt mir

19. Juni um 18:17

wir kennen uns seit gut 2,5 Jahren und haben uns nach langer Hin- und Her Schreiberei und Telefoniererei zum ersten Mal seit 10 Monaten wieder gesehen.
 

Gefällt mir

19. Juni um 18:25

Und nun meldet er sich gar nicht mehr. Ich verstehe ihn nicht  

1 LikesGefällt mir

25. Juni um 23:41

Kurzes Update:
Gestern habe ich ihn via Whatsapp etwas gefragt, was in dem Moment nur er mir beantworten konnte (brauchte gewisse Daten)
Seine Antwort war kurz und knapp.
Er weiß, dass ich mich gerade in der größten Veränderungsphase meines Lebens befinde, aber er will weder wissen wann ein bestimmtes Ereignis, in das er sehr involviert war, nun tatsächlich stattfinden wird, noch wie es mir aktuell geht.
Vor zwei Wochen war er noch euphorisch, hat mich mit Angeboten überhäuft usw aber so wie ich weg war, war es leider auch sein Interesse.
Mit einem derartigen Desinteresse hatte ich nach den gemeinsamen Tagen wirklich nicht gerechnet. 
Ich bin traurig. Sehr, sehr traurig.

Manchmal wünschte ich, es gäbe einen "Gefühl-Aus-Button" 


 

Gefällt mir

26. Juni um 11:04

Also wenn wirklich Liebe da ist und das Bedürfnis mit dem anderen zusammen zu sein läuft das anders, da geht alles nahezu von selbst weil BEIDE wollen. So ein Krampf wird das nur wenn Gefühle einseitig sind. Er mag dich wahrscheinlich aber zu mehr reicht es wohl nicht und wird es auch künftig nicht. 
Ich würde mich distanzieren.

2 LikesGefällt mir

26. Juni um 11:37
In Antwort auf fee.11

Hallo liebe Community,

ich bin so unglücklich verliebt
Der Mann um den es geht, spielt ein eigenartiges Spiel mit mir.
Erst ist er total engagiert, übertrumpft sich selbst mit Nettigkeiten, ist hilfsbereit und extrem süß.
Im nächsten Moment sagt er mir durch die Blume "Lass mich in Ruhe!" und beendet jede Kommunikation ehe sie überhaupt richtig in die Gänge gekommen ist.
Letzte Woche war ich auf seine Einladung hin ein paar Tage bei ihm. Sein Verhalten war so widersprüchlich.
Erst schmiedet er gemeinsame Zukunftspläne, bietet seine volle Unterstützung an und ist einfach nur lieb und nun... kurze Zeit später meldet er sich überhaupt nicht mehr. Und ich... verliebt wie ich bin, überlege doch tatsächlich ob ich etwas falsch gemacht habe.
Keine Ahnung was da los ist. Wenn ich ihn frage, ist "eh alles gut" oder er ist eben müde bzw ausgelaugt, je nachdem.
Und ich weiß nicht woran ich bin. 
Ich weiß nur, dass ich diesen Menschen trotz aller Launen ins Herz geschlossen habe, mir dabei aber langsam dumm vorkomme.
Er selbst meint, dass er mit Menschen nicht so gut kann und dass er deswegen keine Freunde hat. Ich hab ihm gesagt, dass er liebenswert ist und dass ich ihn sehr, sehr, sehr gerne habe. Aber ja... Entweder glaubt er mir nicht oder meine Meinung ist ihm nicht wichtig.
Hattet ihr schon mit solchen Charakteren zu tun? 
 

"Erst schmiedet er gemeinsame Zukunftspläne, bietet seine volle Unterstützung an und ist einfach nur lieb und nun..."

"lieb sein" ist kein liebesbeweis, ich bin auch zu allen menschen in meinem umfeld lieb, die ich mag! gleiches gilt für "unterstützung" - auch die bekommen alle meine freunde gerne, natürlich im rahmen meiner möglichkeiten!

bleibt die frage nach den zukunftsplänen. du schreibst "er schmiedete gemeinsame zukunftspläne" - das hört sich für mich etwas komisch und widersprüchlich an, denn normalerweise schmiedet man gemeinsame zukunftspläne doch gemeinsam, und nicht einer allein? hat er dich gefragt, was du willst, und mit dir zusammen pläne geschmiedet? oder hat er dir einfach alles mögliche blaue vom himmel versprochen, und du hast es dir mehr oder weniger skeptisch und ungläubig angehört? du siehst, die bandbreite ist da sehr groß, und ohne dabeigewesen zu sein, wird kaum einer hier sagen können, wie ernst das alles gemeint war. und wie wichtig ihm möglicherweise deine reaktion auf seine ideen war. durchaus denkbar, das er nur ein bischen mit dir rumspinnen wollte. oder dass ihm deine reaktion zu verhalten war, und er nun enttäuscht ist. oder oder...

andere frage:
hast du ihm jemals deutlich gesagt, was du willst? wie du dir eure beziehung und eure zukunft vorstellst? oft wünscht man sich ja vom anderen genau das, was man selbst nicht im entferntesten hinbekommt...

2 LikesGefällt mir

26. Juni um 14:20

Danke euch!
Ich denke, dass er alles was er sagt in dem Moment zwar wirklich gerne möchte, aber sofort nach anderen Optionen sucht sobald die Umstände sich ändern. 
Immerhin zeigt er wieder einmal sehr plötzlich kein Interesse mehr.
Von 100 auf 0. Und das tut weh. Aber gut, so ist das Leben manchmal.
Und ich muss zugeben, dass das schon einmal so war. Deshalb gab´s auch monatelang keinen Kontakt.
Ich melde mich jetzt nicht mehr bei ihm, auch wenn ich ihn sehr gerne sehen und hören würde.
Bringt ja nix
 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen