Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin so sauer!

Ich bin so sauer!

3. Januar 2009 um 17:00 Letzte Antwort: 3. Januar 2009 um 21:55

Hi an alle.
Ich habe vor einigen Wochen ja schon einmal über meinen Mann und seine beste Freundin geschrieben...
Leider hat sich rein gar nichts verbessert. Ich habe kurz nachdem ich hier gepostet habe, mal in aller Ruhe mit ihm gesprochen. Dass es mich einfach stört, dass er soviel mit ihr unternimmt und dass ich das Gefühl habe, dass sie unserer Ehe schadet. Er war in einigen Punkten kompromißbereit, z.B. das Chatten den ganzen Abend und das rumgesimse hat er eingeschränkt, wenn auch nicht ganz aufgegeben.
Dafür habe ich aber mitbekommen, dass er ihr jetzt Mails schreibt und das finde ich richtig ätzend von ihm. Es verletzt mich irgendwie. Ich war der Meinung, wir hätten das ausdiskutiert und ich kann ihm doch nicht einzeln aufzählen, was ich nicht toll finde. Für mich zählt Mails schreiben genauso zum chatten dazu. Ich habe ihn dann darauf angesprochen und wir hatten wieder nen fiesen Streit.
Er meinte, er lässt sich doch nicht alles verbieten, wenn er mit meinen Freundinnen mal chattet raste ich ja auch nicht so aus. Ich glaube, er will gar nicht verstehen, dass es mich so dermaßen verletzt und enttäuscht. Er fragte mich doch tatsächlich, was ich gegen sie habe! Als hätte ich ihm das nicht schon lang und breit erklärt
Gestern Abend war er auch wieder mit ihr unterwegs, er meinte nur ein oder zwei Stunden, aber er war erst um halb drei heute Morgen zuhause. Ich habe mich die Nacht über im Schlafzimmer eingeschlossen, er soll ruhig merken, dass es mich wütend macht. Ich finde es ja nicht schlimm, wenn er mal weggeht, aber er sollte sich schon an Zeiten halten. Vor allem komme ich mir mit unserer Kleinen so alleingelassen vor. Sie bekommt gerade Zähne und ich kann keine Nacht durchschlafen und er vergnügt sich bis tief in die Nacht mit so einer Tussi!! Heute Morgen war ich natürlich immer noch sauer, als ich aufgestanden bin und habe ihn auch angezickt. Normalerweise ist das überhaupt nicht meine Art. Er hat mir dann einfach gesagt, ich wäre nicht mehr ich selbst. Ich sei nur noch schlecht gelaunt und lasse mich gehen. Er sagte, er liebt mich, aber er will nicht immer nur Ehemann und Vater sein, sondern bräuchte auch mal seine Auszeiten.
Aber warum er gerade seine Auszeiten mit IHR verbringen muss, versteh ich einfach nicht... Er ist dann heute Mittag zu seinen Eltern gefahren und ich sitze nun hier und weiß einfach nciht meher weiter.

Was soll ich mahcen, kennt ihr das vielleicht auch und könnt mir Tipps geben? Bin echt verzweifelt

LG

Mehr lesen

3. Januar 2009 um 21:55

Du hast Recht
finde ich, das is gar net ok was er macht...er nimmt dich nicht für voll und respektiert nicht, dass dich das verletzt ich finde sein verhalten mehr als unfair und rücksichtslos. Wie würde er es denn finden wenn du um die häuser mit einem deiner Ex-freunde ziehen wrdest bis tief in die nacht und er allein mit der kleinen wäre???-Du nbist doch auch eine Frau und er soltle doch nun wirklich verstehen, dass FRAU es net mag wenn MANN mit seiner Ex rummacht...also echt..männer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen