Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin so durcheinander

Ich bin so durcheinander

1. September 2009 um 21:15

Bitte helft mir,ich weiß nicht mehr,was das alles soll.
Also ich fange mal von vorne an.Vor ein paar Monaten habe ich einen netten Mann kennen gelernt.Haben uns an dem Abend sehr nett unterhalten und fanden auch immer wieder ein Thema,worüber man sprechen könnte.Vier Tage später sahen wir uns schon wieder,wo es dann auch zum ersten Kuss kam .Von da an haben wir uns ziemlich oft gesehen und tja was soll ich sagen:ich war total verliebt.Das ging ungefähr drei Wochen so.Eines Abends kam er bei ICQ on und meinte mir was sagen zu müssen.Da hatte ich schon total Angst, vor dem was nun kommen würde. Er sagte zu mir,dass er viel Stress auf der Arbeit hätte und sich zZ einfach keine Beziehung vorstellen könnte,mich aber sehr gerne möge und es ihm alles so total leid täte.Da brach eine Welt für mich ein,aber ich hatte das zu akzeptieren.Aber wir blieben in Kontakt,ab und zu mal ne SMS,aber das wars auch schon.Getroffen haben wir uns gar nicht mehr.Vor kurzem kam ich auf die Idee ihn einfach mal wieder treffen zu wollen.Dies schrieb ich ihm auch und er war von der Idee nicht abgeneigt.Also trafen wir uns und verstanden uns prima.Haben uns auf ne Bank gesetzt und einfach drei Stunden durchgeredet .Zum Abschied wollte er mich unbedingt nach Hause bringen,wobei ich auch gut mit dem Zug hätte fahren können.Als wir bei mir waren,war die Umarmung zum Abschied doch schon ein wenig länger.Da kamen die Gefühle bei mir auch wieder hoch.Gleich am Abend schrieben wir noch bei ICQ.Am nächsten Tag bekam ich ne SMS von ihm mit einer ziemlich banalen Frage.Am drauffolgenden Tag fragte er mich,was ich denn am Wochenende machen würde.Da ich Zeit hatte,schlug ich ihm ein weiteres Treffen vor,was er gleich annahm.Leider sagte er dann ab,weil er bei einem Freund war.Da ich darüber schon ein wenig enttäuscht war,schrieb ich ihm auch nicht zurück.Spät abends kam eine SMS,ob ich denn nun nicht mehr mit ihm reden würde.Ich schrieb zurück,dass alles klar ist.Da fragte er mich auf einmal,ob ich nicht Lust hätte mit ihm ins Kino zu gehen,weil er da schon so lange nicht mehr gewesen sei.Ich stimmte sofort zu.Werden wir wohl diese Woche in Angriff nehmen(Er hat wirklich extrem viel Stress mit der Arbeit,was aber bald endet,da er dann was anderes macht).
Ich weiß jetzt einfach nicht so genau,was ich denken soll,weil wir uns schon so nahe waren.Ich trau mich auch nicht ihn einfach zu fragen.Vielleicht sieht er das jetzt ja alles nur freundschaftlich mit dem Kino und so.Was meint ihr denn?Wie kann man sein Verhalten deuten???
Danke schön fürs Lesen.Ist ein bisschen lang geworden,aber wollte so detailliert wie möglich schreiben.

lg

Mehr lesen

2. September 2009 um 20:19

Könnt
ihr mir bitte ein tipp geben wie ich mich jetzt zu verhalten haben???bitte ,es ist echt verdammt wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 19:40

Gibt neuigkeiten.
auch wenns niemanden interessiert.ich schreibe es hier trotzdem mal nieder
waren im kino gewesen und er hat total viel meine nähe gesucht und mich ständig mit popcorn beworfen,halt so nach dem motto:was sich neckt,das liebt sich xD ist glaube ich alle ein gutes zeichen.hoffe ich zumindest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 20:18
In Antwort auf lizzzy89

Gibt neuigkeiten.
auch wenns niemanden interessiert.ich schreibe es hier trotzdem mal nieder
waren im kino gewesen und er hat total viel meine nähe gesucht und mich ständig mit popcorn beworfen,halt so nach dem motto:was sich neckt,das liebt sich xD ist glaube ich alle ein gutes zeichen.hoffe ich zumindest

Hey...
...ich würde versuchen, das ganze mal unbefangen weiter laufen zu lassen. Ihn nicht zu bedrängen oder zu fragen etc. Anscheinend hat er ja ein gewisses Interesse Auf der anderen Seite auch viel Stress wie Du schreibst. Wenn Du jetzt zu anhänglich werden würdest, würde er vermutlich einen Druck spüren und sich zurück ziehen...deshalb, einfach mal ihn das Tempo bestimmen lassen.

Alles Gute für Dich, Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 1:19

Gut
Manche gefällt einem jemand sehr, aber man ist gerade in der Laune oder Lage sich zu verlieben. Das kann sich zu späteren Zeitpunkt ändern - manche erkennen sogar dann erst die Liebe ihres Lebens.

Für mich klingt das alles recht gut. Ihr müsst einfach weiterflirten.

Ich denke jedoch Frauen sollten in so einem Fall nicht alles offenbaren - interessiert, aber nicht abhängig sein.
Man sollte Berührungen und keine Worte sprechen lassen.

Und wenn du dich zu passenden Gelegenheiten sexy stylst, dann wird er sich verlieben sobald er bereit ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 2:00
In Antwort auf conor_12158153

Gut
Manche gefällt einem jemand sehr, aber man ist gerade in der Laune oder Lage sich zu verlieben. Das kann sich zu späteren Zeitpunkt ändern - manche erkennen sogar dann erst die Liebe ihres Lebens.

Für mich klingt das alles recht gut. Ihr müsst einfach weiterflirten.

Ich denke jedoch Frauen sollten in so einem Fall nicht alles offenbaren - interessiert, aber nicht abhängig sein.
Man sollte Berührungen und keine Worte sprechen lassen.

Und wenn du dich zu passenden Gelegenheiten sexy stylst, dann wird er sich verlieben sobald er bereit ist.

Hmm
ich denke, er hat angst oder ist überfordert...
bin in ner ähnlichen situation...

und mein werter herr ist "überfordert"

ich denke, du solltest ihm bisschen ruhe lassen und warten. dass er sich meldet... und dann nicht so springen, wie er das will... ich würd versuchen, das alles etwas lockerer zu sehen

ich weiß selbst, wie schwer das ist

viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen