Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin so antriebslos.Ich kann mich nicht aufs Arbeiten konzentrieren.HILFE!!!

Ich bin so antriebslos.Ich kann mich nicht aufs Arbeiten konzentrieren.HILFE!!!

12. November 2009 um 14:48

Ahhhhhh.Ich dreh noch durch.Anstatt für meinen Chef seine Geschäftsbriefe zu tippen hänge ich im Internet rum.Ich kann bald nicht mehr.

Mehr lesen

12. November 2009 um 14:58


und was möchtest du jetzt von uns?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 14:59

Kenne ich
ich kann dich da gut nachvollziehen, sie selben probleme hatte ich auch schon mehrmals durch.

bist du noch in der ausbildung oder in einer festen anstellung? mein problem war, dass ich einfach in der falschen branche gearbeitet hab. bin auch sekretärin, aber das geschäftsprinzip der firma hat mich nicht interessiert. als ich dann den arbeitgeber gewechselt hab ging es mir besser, ich hab mich auf die arbeit gestürtzt, weil ich das "thema verstanden habe". zudem kam noch ein netteres arbeitsklima...

vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, was dir spaß macht, wo deine interessen liegen und dich entsprechend neu orientieren?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:03
In Antwort auf ivory_12305669

Kenne ich
ich kann dich da gut nachvollziehen, sie selben probleme hatte ich auch schon mehrmals durch.

bist du noch in der ausbildung oder in einer festen anstellung? mein problem war, dass ich einfach in der falschen branche gearbeitet hab. bin auch sekretärin, aber das geschäftsprinzip der firma hat mich nicht interessiert. als ich dann den arbeitgeber gewechselt hab ging es mir besser, ich hab mich auf die arbeit gestürtzt, weil ich das "thema verstanden habe". zudem kam noch ein netteres arbeitsklima...

vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, was dir spaß macht, wo deine interessen liegen und dich entsprechend neu orientieren?

lg


Mir macht die Arbeit hier sehr viel Spass und ich wurde auch erst vor 6 MOnaten befördert (Sekretärin des Juniorchefs).Das Arbeitsklima ist auch super es ist einafch nur die Sache mit meinem Chef die mich nicht zu ruhe kommen lässt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:03
In Antwort auf ivory_12305669

Kenne ich
ich kann dich da gut nachvollziehen, sie selben probleme hatte ich auch schon mehrmals durch.

bist du noch in der ausbildung oder in einer festen anstellung? mein problem war, dass ich einfach in der falschen branche gearbeitet hab. bin auch sekretärin, aber das geschäftsprinzip der firma hat mich nicht interessiert. als ich dann den arbeitgeber gewechselt hab ging es mir besser, ich hab mich auf die arbeit gestürtzt, weil ich das "thema verstanden habe". zudem kam noch ein netteres arbeitsklima...

vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, was dir spaß macht, wo deine interessen liegen und dich entsprechend neu orientieren?

lg


ach wie geil..... sie hat noch nicht mal gesagt was los, ist und es werden schon tipps gegeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:05
In Antwort auf mair_12148095


Mir macht die Arbeit hier sehr viel Spass und ich wurde auch erst vor 6 MOnaten befördert (Sekretärin des Juniorchefs).Das Arbeitsklima ist auch super es ist einafch nur die Sache mit meinem Chef die mich nicht zu ruhe kommen lässt

Wenn du
tipps haben willst solltest du schon schreiben was phase ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:06
In Antwort auf aislin_12833071


ach wie geil..... sie hat noch nicht mal gesagt was los, ist und es werden schon tipps gegeben

Tja
da hatte ich auch noch nicht ihr anderes thema gelesen, womit sich meine antwort ja nun völlig erledigt hat

es las sich für mich einfach so wie ein satz den ich mir früher stündlich gesagt hab, daher dieser beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:09
In Antwort auf ivory_12305669

Kenne ich
ich kann dich da gut nachvollziehen, sie selben probleme hatte ich auch schon mehrmals durch.

bist du noch in der ausbildung oder in einer festen anstellung? mein problem war, dass ich einfach in der falschen branche gearbeitet hab. bin auch sekretärin, aber das geschäftsprinzip der firma hat mich nicht interessiert. als ich dann den arbeitgeber gewechselt hab ging es mir besser, ich hab mich auf die arbeit gestürtzt, weil ich das "thema verstanden habe". zudem kam noch ein netteres arbeitsklima...

vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, was dir spaß macht, wo deine interessen liegen und dich entsprechend neu orientieren?

lg


na da muss man aber aufpassen, sonst enstehen schnell missverständnisse, wenn man nach einem satz urteilt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen