Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin seine erste..

Ich bin seine erste..

6. August 2008 um 13:48

Seit acht Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen. Es ist wirklich eine sehr schöne Beziehung und ganz anders als meine Letzte!!
Ich bin seine erste richtige Freundin, das heißt, er hatte mit 24 mit mir sein erstes Mal! Anfangs fand ichs irgendwie blöd. FÜr meinen Exfreund (wir waren knapp 5 Jahre ein Paar) war ich auch die Erste. Und ich hatte irgendwann die Angst, dass er auch mal mit einem anderen Mädchen schlafen möchte.
Dass ich das bei meinem jetzigen Freund blöd find, hat sich natürlich schnell erledigt. Ich finds inzwischen richtig schön, dass ich seine einzige bin. Und trotzdem, ich mach mir Sorgen, dass es irgendwann so ist, dass er eine andere Erfahrung machen will.
Ich habe mit ihm darüber gesprochen und er meinte, dass es völliger Quatsch ist, denn er liebt mich und er findet es sehr sehr schön mit mir zu schlafen und dass er gar keine Andere möchte. Natürlich kann er nicht in die Zukunft blicken, aber er würde unsere Beziehung dafür niemals aufs Spiel setzen, dafür ist ihm das alles viel zu wichtig. Und bei mir könne es ja genauso sein. Aber ich denke, dass das schon was Anderes ist, denn ich hab schon andere Erfahrungen gemacht.
Er schreibt im Moment seine Diplomarbeit und hat sehr wenig Zeit. Ich habe momentan sehr viel Zeit bis meine Ausbildung anfängt.. Ich mach mir so viele Gedanken und habe totale Angst, dass er mich verlassen könnte. Dabei verstehn wir uns super, wenn wir uns sehn. Und er sagt mir auch oft, wie glücklich er ist, dass ich da bin und dass er mich hat. Eifersucht spielt bei uns eigentlich auch gar keine große Rolle. Aber in letzter Zeit driften meine Gedanken immer wieder ab und ich habe totale Verlustängste. Er geht ab September für 3 Monate ins Ausland um dort ein Praktikum zu machen!
Ich glaube nicht, dass er eine Andere will, und trotzdem werd ich in letzter Zeit immer sehr eifersüchtig. Meint ihr, ich hab zu viel Zeit? Und an alle, die nur einen Partner bisher hatten, habt ihr die Lust und den Wunsch, andere Erfahrungen zu sammeln??

Mehr lesen

6. August 2008 um 14:01

Darüber brauchst du dir keine Gedanken machen...
... denn ob eine Beziehung gut geht oder nicht, hängt am allerwenigsten davon ab, ob ein Mann vorher noch andere Frauen hatte oder nicht. Man erzählt ja immer diesen Quatsch mit dem "Hörner abstoßen". Aber ich denke, es ist einfach eine Typfrage. Es gibt Menschen, die wollen nicht treu sein, und die werden sich nie die Hörner abgestoßen haben. Und es gibt Menschen, die heiraten ihren ersten richtigen Partner und sind ihr Leben lang glücklich und zufrieden.

Es herrscht in unserer Gesellschaft ja ohnehin diese komische Auffassung, nur viel Sex mit möglichst vielen Partnern sei erfüllend. Daher auch diese Ängste von dir. Aber meiner Meinung nach ist es viel erfüllender, immer wieder neue Sachen mit dem Partner auszuprobieren, weil es auch die Beziehung immer wieder anfeuert.

Du machst dir, glaube ich, wirklich völlig für umsonst Sorgen und solltest aufpassen, dass diese übertriebene Angst nicht eure Beziehung belastet.

In Stuttgart steht ein schöner Spruch am Bahnhof: "Die Angst vor dem Irrtum ist schon der Irrtum selber." Also fürchte dich nicht vor irrealen Dingen, denn es ist eher deine Angst, die eine Gefahr für eure Beziehung darstellt.

1 LikesGefällt mir

6. August 2008 um 14:07

Hallo...
also ich bin zwar kein Mann, trotzdem hatte ich bis jetzt nur mit einem Mann Sex! Und ich bin froh darüber. Mit ihm hatte ich meinen ersten Kuss, mein erstes Mal...allgemein einfach mein erster Freund...und lieber habe ich nur mit einem Menschen auf der Welt Sex, aber dafür mit dem Richtigen, als schon 5 im Bett gehabt zu haben, aber dafür alles Idioten...

Ich bin glücklich und liebe meinen Freund über alles. Das ist das was zählt. Wenn ich (oder allgemein) Erfahrung suche und "rumexperimentieren" will, dann binde ich mich nicht an eine feste Beziehung...

Außerdem kann man auch nur mit einem Partner seine Erfahrungen sammeln und alles mögliche ausprobieren...so seh ich das zumindest...

Also ich würd nicht im Leben dran denken meinen Freund zu verlassen oder zu betrügen "nur" weil ich mein ich müsste mit jemand anderes schlafen. Dafür bin ich viel zu glücklich und liebe ihn über alles...außerdem ist Sex nicht alles im Leben =)

Mach dir nicht so viele Sorgen. Kopf hoch.

LG, Verena.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Hab Schluss gemacht und will ihn jetzt wieder...
Von: ringging
neu
5. August 2008 um 22:04

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen