Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin schwanger! Es ist ihm EGAL

Ich bin schwanger! Es ist ihm EGAL

17. Juli 2009 um 23:28

Hallo,

Heute habe ich erfahren das ich schwanger bin. LAUT Schwangerschatstest aus der Apotheke.
Aber daran glaub ich nicht so ganz. Hat schonmal nciht gestimmt. Um sicher zu gehen gehe ich montag zu arzt.

Sooo, mein problem ist, dass es mir vorhin nicht gut ging ich meinen freund angerufen habe um seine stimme zu hören, er hat gemerkt das was nciht stimmt und nachgefragt.
Aber ich finde es blöd sone nachrit am telefon zu sagen.
Wollte es auf morgen verschieben, aber als ich sagte ich bin mir nicht 100% sicher, lass mir bis montag zeit wusste er worum es geht ...

Seine reaktion:
von wo hast du denn dein schwangerschaftstest, aus dm oder was?? als ich sagte NEIN APOTHEKE, sagte er nur... ach baby mach dir keine sorgen, da wird schon ncihts sein, wir gehen montag zum arzt. Schlaf du jetzt erstmal. Ich laufe dir ja nciht weg.

Hat mir eine gute nacht gewünscht und aufgelegt.

Er weiss, dass es mir scheiße geht und ich in diesem moment seine moralische unterstüzung brauche, er aber denkt an seinen spaß geht jetzt feiern und lässt mich verheult zurück!!

Ich hasse es so sehr das er so verantwortungslos ist, das gitb es garnicht.

Reagiere ich über?? Oder hat man als WAHRSCHEINLICH schwangere das recht von seinem freund verstanden zu werden??

danke für eure ratschläge

Liebe Grüße


Mehr lesen

17. Juli 2009 um 23:38

Ja
das überrascht mich zwar nciht, aber schockiert mich zutiefst.
Das war dann doch ne numemr zu hart für mich.

Er ist bei vielen sachen so und das macht mich fertig.

Schließlich brauche ich einen MANN an meiner seite und keinen unreofen 23 jährigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 23:41

Dein Liebster läuft
vor der Realität und der Verantwortung weg.Mit den Worten"da wird schon nix sein" will er sagen, na und ...hauptsache ich als "Mann"habe damit nichts zu tun, soll sie doch damit fertig werden, die wird das Kind ja wohl nicht kriegen wollen???? und ich bin fein raus.
FREUDE SIEHT ANDERS AUS!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 23:41
In Antwort auf deluxebarbie

Ja
das überrascht mich zwar nciht, aber schockiert mich zutiefst.
Das war dann doch ne numemr zu hart für mich.

Er ist bei vielen sachen so und das macht mich fertig.

Schließlich brauche ich einen MANN an meiner seite und keinen unreofen 23 jährigen.

Nun ja
Dann solltest Du aber mal der Realität ins Auge sehen, nämlich dass sich Dein Freund genau so verhält wie ein unreifer 23jähriger. Er ist (jedenfalls momentan) nicht der Mann den Du Dir wünschst. Trotzdem bist Du mit ihm zusammen. Also hast Du wenig Grund Dich aufzuregen wenn er Deine Erwartungen nicht erfüllt, Du kennst ihn doch und weißt wie er tickt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 3:25

Mein gott
vielleicht ist das ja seine art damit umzugehen.
der freund meiner freundin(lol klingt DAS scheiße)
hat auch erstmal gemeint, hey, da is schon nix, und wenn, dann mach was weg!

jetzt sind sie glückliche eltern einer tocter.
aber der hat auch seine 2, 3 tage...naja, eher wochen...gebraucht...

also, immer gleich dieses gehetze (gegen einen)!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 10:21

..
vielleicht wollte er sich nich schon vorher verrückt machen, bevor überhaupt klarheit herrscht.

männer sind da manchmal so. aber gleich zu sagen, er drückt sich vor verantwortung usw. halte ich für etwas übertrieben. er hat ja auch gesagt, er läuft dir nicht weg. heißt doch eigentlich soviel wie, egal was passiert, ich bin für dich da! dass du ihn in diesem moment so dringend brauchst, war ihm vielleicht gar nicht bewusst. hast du ihm das denn gesagt?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 10:34
In Antwort auf gwawr_12915881

Dein Liebster läuft
vor der Realität und der Verantwortung weg.Mit den Worten"da wird schon nix sein" will er sagen, na und ...hauptsache ich als "Mann"habe damit nichts zu tun, soll sie doch damit fertig werden, die wird das Kind ja wohl nicht kriegen wollen???? und ich bin fein raus.
FREUDE SIEHT ANDERS AUS!!!

Ich weiß ja nicht....
wie die beiden das mit der Verhütung geregelt haben.

Ich finde seine Reaktion eigentlich noch ganz "nett". Die hätte auch ganz anders ausfallen können.

Warum sollte er sich denn auch freuen, die evtl. Schwangerschaft ist ja nicht gewollt. Mal ganz ehrlich, ich wäre in dieser Situation an seiner Stelle nicht so ruhig geblieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen