Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin ratlos

Ich bin ratlos

25. Januar 2017 um 1:16

Das ich das hier tue wundert mich sehr aber ich bin wirklich verzweifelt. Ich bin in meiner ersten richtigen Beziehung und ich liebe meinen freund so sehr das es weh tut. Aber das Problem ist das ich abhängig von ihm bin und das jetzt nicht finanziell gesehen sondern psychisch. Er ist ein toller Mann. Wir sind glücklich dennoch verletzt er mich mit Kleinigkeiten. Ich leide sehr darunter weine mir jede Nacht die augen aus dem kopf. Ich weiß nicht was ich tun soll ich fühle mich manchmal ungeliebt als würde er mich in seinem Leben nicht haben wollen. Ich gehe daran kaputt ich liebe ihn zu sehr kann man jemanden zu sehr lieben ? 

Mehr lesen

25. Januar 2017 um 12:41

Belanglose Dinge wie wenn er keine zeit für mich hat. Und es ist mir unangenehm so eine Freundin zu sein wie ich momentan bin die wegen allem verletzt. Zum Beispiel plane ich alles mit ihm generell meine Zukunft er mit mir nicht. Ich liebe ihn so sehr aber ich habe immer das Gefühl er mich nichtv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 12:58
In Antwort auf anni3beauty

Belanglose Dinge wie wenn er keine zeit für mich hat. Und es ist mir unangenehm so eine Freundin zu sein wie ich momentan bin die wegen allem verletzt. Zum Beispiel plane ich alles mit ihm generell meine Zukunft er mit mir nicht. Ich liebe ihn so sehr aber ich habe immer das Gefühl er mich nichtv

...
dann sprich ihn doch mal direkt darauf an und schau dir ganz genau an wie er reagiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 13:08

Und was wenn er dann denkt das ich klammere das Problem ist das ich diesen Mensch mehr liebe als alles andere ich kann mir kein leben ohne ihn vorstellen ich mach mein ganzen leben von ihm abhängig das ist doch nicht normal 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 13:31

Führst Du ein "eigenes" Leben?

Hast Du Hobbies, Freunde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 13:41
In Antwort auf anni3beauty

Das ich das hier tue wundert mich sehr aber ich bin wirklich verzweifelt. Ich bin in meiner ersten richtigen Beziehung und ich liebe meinen freund so sehr das es weh tut. Aber das Problem ist das ich abhängig von ihm bin und das jetzt nicht finanziell gesehen sondern psychisch. Er ist ein toller Mann. Wir sind glücklich dennoch verletzt er mich mit Kleinigkeiten. Ich leide sehr darunter weine mir jede Nacht die augen aus dem kopf. Ich weiß nicht was ich tun soll ich fühle mich manchmal ungeliebt als würde er mich in seinem Leben nicht haben wollen. Ich gehe daran kaputt ich liebe ihn zu sehr kann man jemanden zu sehr lieben ? 

Könnte daran liegen, dass es deine erste Beziehung ist? Hast du dir vorher immer stark einen Freund gewünscht? Kann es sein, dass du dich selbst nicht genügend wertschätzt? Sodass du es vielleicht nicht verstehen/glauben kannst, dass er dich wirklich liebt und daher diese Zweifel hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 15:11
In Antwort auf anni3beauty

Und was wenn er dann denkt das ich klammere das Problem ist das ich diesen Mensch mehr liebe als alles andere ich kann mir kein leben ohne ihn vorstellen ich mach mein ganzen leben von ihm abhängig das ist doch nicht normal 

Genau...
das ist auch nicht normal. du weist es doch selber, dann Versuch was dran zu ändern. was denkst du wie es sonst weitergehen soll?? reiss dich mal zusammen und sei stark!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 18:46

Ich weiß nicht was ich von mir halte. Es ist unterschiedlich an manchen tagen wäre ich gerne jemand anderen ich glaube ich verkraule ihn mit meiner art. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen