Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin ohne Grund aber irgendwie auch mit Grund eifersüchtig.

Ich bin ohne Grund aber irgendwie auch mit Grund eifersüchtig.

12. Oktober 2016 um 16:27 Letzte Antwort: 14. Oktober 2016 um 18:45

Hei Leute,
ich bin mit meinem Freund schon über 1 1/2 Jahre zusammen. Ich kenne ihn schon seid der ersten Klasse und wir hätten uns damals nie getrennt wäre ich nicht 600km weiter weg gezogen. Naja nach 6 Jahren also im Jahre 2013 haben wir uns wieder über Facebook gefunden. In der Zwischenzeit hatten wir uns natürlich verändert und er war in einer Beziehung und ich auch. Er war mit der ische 2 Jahre zusammen aber sie hat ihn ständig betrogen und er hat ihr immer verziehen ( mein Freund ist ein sehr liebevoller Mensch mit einem großen herzen) obwohl sie unattraktive war also sie war 80kg und hatte einen richtig hässlichen Charakter. Als wir dann endlich wieder zusammen gefunden hatten haben die natürlich schon Schluss gemacht und ich dachte es bliebe so. Nur falsch Gedacht. Nach ca 1 1/2 Monate hat mein Freund Schluss gemacht und ist wieder mit ihr zusammen gegangen. Schlimmste Zeit meines Lebens. Aber er hat es nicht getan weil er sie noch geliebt hat, sonder weil ihre Mutter ok darum gebeten hat. Sie hat nämlich angefangen Drogen zu nehmen und er wollte sie nicht "hängen lassen". Dies hat aber auch nicht gehalten und sie haben nach 1 Monat wieder Schluss gemacht. So ich habe ihm verzeihen und wir sind unnormal glücklich und wohnen auch miteinander. ( sie ganzen Sachen sind nämlich aus der Ferne passiert). Mein Problem ist jetzt das ich sehr oft schlecht Träume und zwar über dieses mädchen das immer wieder schafft meinem Freund mir weg zu nehmen. Ich wache fast jeden Morgen mit verheulten Augen auf. Und das schlimmste ich weine in Realität. Auch auf andere bin ich einferüchtig. Auf jedes Mädchen oder jede Frau die meinem Freund begegnet. Ich hasse es wenn jemand mit ihm reden also auf feminine personen bezogen. Ich weiß echt nicht weiter. 
Kann mir jemand helfen? 😔

Mehr lesen

12. Oktober 2016 um 20:30

Naja. Eigentlich ist es nicht unverständlich für das, dass man diesen Jungen seit 10 Jahren liebt und nur die Entfernung einen getrennt hat. Außerdem musste er das tun weil die Kuh krank war und sonst wäre er schuld gewesen hätte er nicht nochmal zugestimmt mit ihr zusammen zu gehen. Aber naja darunter leide ich nun.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Oktober 2016 um 16:28

Ja stimmt schon @cefeu aber er hat sich geändert so ist es nicht und so hilfsbereit zu anderen ist er nun auch nicht mehr. Aber trotz aller dem habe ich Angst und mache ihm ständig Vorwürfe. Wir sind ja ich zusammen gezogen und der Kontakt mit der ex von ihm ist ja auch schon eine Ewigkeit her. Er hat auch seine Handy Nummer gelöscht weil sie ihm in Gruppen gesteckt hat mit ihren Leuten und haben eben versucht ihn nieder zu machen - mich auch. Das ist das. Er ist ganz anders aber ich mache mir so viele sorgen. Und aus dem Schlamassel komme ich irgendwie nicht raus😔

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Oktober 2016 um 18:45
In Antwort auf ignaas_12578176

Hei Leute,
ich bin mit meinem Freund schon über 1 1/2 Jahre zusammen. Ich kenne ihn schon seid der ersten Klasse und wir hätten uns damals nie getrennt wäre ich nicht 600km weiter weg gezogen. Naja nach 6 Jahren also im Jahre 2013 haben wir uns wieder über Facebook gefunden. In der Zwischenzeit hatten wir uns natürlich verändert und er war in einer Beziehung und ich auch. Er war mit der ische 2 Jahre zusammen aber sie hat ihn ständig betrogen und er hat ihr immer verziehen ( mein Freund ist ein sehr liebevoller Mensch mit einem großen herzen) obwohl sie unattraktive war also sie war 80kg und hatte einen richtig hässlichen Charakter. Als wir dann endlich wieder zusammen gefunden hatten haben die natürlich schon Schluss gemacht und ich dachte es bliebe so. Nur falsch Gedacht. Nach ca 1 1/2 Monate hat mein Freund Schluss gemacht und ist wieder mit ihr zusammen gegangen. Schlimmste Zeit meines Lebens. Aber er hat es nicht getan weil er sie noch geliebt hat, sonder weil ihre Mutter ok darum gebeten hat. Sie hat nämlich angefangen Drogen zu nehmen und er wollte sie nicht "hängen lassen". Dies hat aber auch nicht gehalten und sie haben nach 1 Monat wieder Schluss gemacht. So ich habe ihm verzeihen und wir sind unnormal glücklich und wohnen auch miteinander. ( sie ganzen Sachen sind nämlich aus der Ferne passiert). Mein Problem ist jetzt das ich sehr oft schlecht Träume und zwar über dieses mädchen das immer wieder schafft meinem Freund mir weg zu nehmen. Ich wache fast jeden Morgen mit verheulten Augen auf. Und das schlimmste ich weine in Realität. Auch auf andere bin ich einferüchtig. Auf jedes Mädchen oder jede Frau die meinem Freund begegnet. Ich hasse es wenn jemand mit ihm reden also auf feminine personen bezogen. Ich weiß echt nicht weiter. 
Kann mir jemand helfen? 😔

Ich glaube die mit dem hässlichen Charakter bist du. "Sie ist hässlich sie wog um die 80 kg"
Gewicht hat damit nix zu tun es gibt durchaus wunderschöne Frauen, die über 100 kg wiegen... 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Freundschaft + ich habe Gefühle . Er weiß es. Will mich weiter treffen
Von: sioned_12749207
neu
|
14. Oktober 2016 um 18:42
Keine Gefühle obwohl er charakterlich perfekt zu mir passt..?
Von: aphra_12933005
neu
|
14. Oktober 2016 um 17:53
Noch mehr Inspiration?
pinterest