Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin nicht mehr ganz dicht!

Ich bin nicht mehr ganz dicht!

7. Januar 2004 um 15:13 Letzte Antwort: 7. Januar 2004 um 16:02

hallo zusammen,
wenn ihr das gelesen habt werdet ihr mich ebenfalls für verrückt halten. das das nicht normal ist weiss ich (leider) selbst, also bitte kritisiert mich nicht, ich möchte nur euren rat!
ich bin jetzt seit über einem jahr mit meinem freund zusammen. der anfang war sehr schwer da ich noch in einer beziehung steckte als ich ihn kennen gelernt habe. es ging lange zwischen ihm und meinem ex hin und her was mich wirklich sehr mitgenommen hat. letztendlich habe ich mich dann doch für den "neuen" entschieden, was auch eine gute wahl war. allerdings ist jetzt etwas passiert was mir noch nie zuvor bei einem mann passiert ist, ich bin extrem eifersüchtig und fühle mich jedes mal wenn er sich mit seinen freunden trifft schon total vernachlässigt.
ich bin wirklich auf jeden eifersüchtig der mit meinem freund zeit verbringt. natürlich bin ich auch auf die ganzen frauen in den discotheken eifersüchtig. ich muss dazusagen das mein selbstbewusstsein nicht besonders gut ist, wobei es bevor ich mit ihm zusammen war um eines "gesünder" war. ich fühle mich einfach schlecht und denke jede andere findet er hübscher, dünner und netter. ich bin auch nicht gerade ein sehr optimistischer mensch und durfte mir von meinem freund schon öfter anhören was ich immer total negativ denke. ich mein das weiß ich selber und so hilft er mir wirklich nicht. jetzt hab ich einfach angst das wenn er sich mit einer anderen unterhält das er diese viel netter und positiver findet. er versichert mir immer das er mich liebt und mich nie betrügen würde und das er findet das ich auch ein sehr lieber mensch bin. aber irgendwie hilft das nichts. bei meinem ex war das absolut nicht so, ich war nie eifersüchtig und da war ich diejenige die sich dauernd mit den freunden getroffen hat. allerdings hatte mein ex auch immer zeit für mich egal wie oft. hat er mich verzogen oder bin ich wirklich total verrückt? bitte ich weiß das das nicht normal ist, allerdings weiß ich auch nicht was ich dagegeben tun kann. es kommt einfach über mich und dann gibt es immer einen riesigen krach. ich weiß das ich ihn mit meinem jetzten verhalten früher oder später vergraulen werde deswegen möchte ich euren rat hören!
viele grüsse

Mehr lesen

7. Januar 2004 um 16:02

Hi Hamingja,
das kannst nur Du ändern, einfach damit aufhören,wie Du bisher gehandelt hast.
Das ist sehr hart und schwer,"sich ändern lernen",als Erwachsener.

Es kann funktionieren, braucht viel Zeit, ein anderes Denkmuster zu verinnerlichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram