Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin langweilig

Ich bin langweilig

25. November 2011 um 20:00

Hallo zusammen,

es mag komisch klingen, aber wie wird man von einer langweiligen Person zu einer interessanten?
Und wie bekommt man Ausstrahlung (positiv natürlich )

Ich fass mal kurz zusammen was ich mit "langweilig" meine:
- ich habe selten eine eigene Meinung, da ich mich fast nie
für eine Seite entscheiden kann, weil ich immer von beiden
Seiten etwas gut und schlecht finde

- ich weiß oft nicht was ich mit meinem Gegenüber reden soll,
wenn ich ihn nicht schon länger kenne. Mir fallen einfach
keine Gesprächsthemen ein

- ich bin allgemein schüchtern und zurückhaltend

- würde mich jmd. fragen etwas über mich zu erzählen, ich
wäre nach zwei Sätzen fertig

- usw. und so fort....

Wie ihr euch bestimmt schon denken könnt, bin ich single. Und ich glaube das ist ein wichtiger Grund dafür, ich bin einfach zu langweilig.

Darum nun oben genannte Fragen...ich würde mich über ein paar Tipps von euch freuen
Danke schon mal

Lg

Mehr lesen

25. November 2011 um 20:11

.
Also zu den Fragen...
Ja ich habe langjährige Freundschaften, zwei sogar, die bereits 12 und 13 Jahre andauern. Mit ersterer treff ich mich einmal die Woche, mit letzerer alle zwei bis drei Wochen und meinen restlichen Bekanntenkreis sporadisch.
Hobbys habe ich eher weniger, gehe aber einmal die Woche zum Sport.
Mein Problem ist, dass ich bei neuen Bekanntschaften einfach nicht aus mir herauskomme und ich als langweilig abgestempelt werde, was ich ja auch eher bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:15

Hm
ich würde sagen, ich habe ein relativ normales Selbstbewusstsein. Ich weiß was ich kann, aber auch wo meine Schwächen liegen. Eigentlich bin ich im Groben und Ganzen recht zufrieden mit mir, aber trotzdem wirke ich nach außen langweilig. Nicht bei langjährigen Freunden oder Familie, aber für den Rest.
Schüchtern bin ich auf jeden Fall. Ich bin nicht der Unterhalter und ich versuch leider immer wieder es jedem Recht zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:27

Naja
wie ich darauf komme...ich rede kaum (da mir ja nichts einfällt), ich weiß oft nicht wie ich auf witzige Bemerkungen reagieren soll, ich kann es schlecht zeigen, wenn ich mich über etwas freue und halte meine Emotionen generell meist hinterm Berg...und wie schon erwähnt versuche ich es jedem Recht zu machen (was ich natürlich nicht schaffe), lasse mir viel gefallen...so jemanden würdest du wahrscheinlich auch als langweilig bezeichnen oder nicht?

Wie ich gerne wäre? Hm mal überlegen...kommunikativ, witzig (kann ich nur unter Freunden sein), nicht alles jedem Recht machen wollen, selbstbewusst auch nach außen...einfach...interessante r...mehr aus mir rausgehen, so zu sein wie ich zu Hause und bei Freunden bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:30

Das
versuche ich, nur das Problem dabei ist, dass ich wie gesagt oft nicht in der Lage bin, eine eigene Meinung über etwas zu haben...kann man sich vielleicht schwer vorstellen, aber ich bin da meist viel zu neutral. Aber danke schon mal dass du mir helfen willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:37

Danke
das ist wirklich aufbauend, dass du das so siehst
Ich weiß auch nicht woran genau es liegt. Gut, zurückhaltend bin ich wahrscheinlich von Natur aus, aber der Rest...vielleicht ist es wirklich Angst vor Ablehnung...hm aber nun die Gretchenfrage: Wie schaff ichs dass ich nicht mehr versuche es jedem Recht machen zu wollen ohne mich mies dabei zu fühlen und wie kann ich mehr ich selbst sein, mich nicht mehr verbiegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:43

Rein
äußerlich? Ganz normal Innerlich? Auch ok, nur bring ich das glaub ich nicht so nach außen...wie ich wirklich bin...hm schwierig
(die "alte Buschhexe" hat mich übrigens grad ziemlich zum Lachen gebracht )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:46

Ja
du hast recht, "nett, aber nichtssagend"
das muss sich doch irgendwie ändern lassen.
Immerhin weiß ich jetzt schon mal wo ich anpacken kann, danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:54

.
Ich bin mir wichtig! Könnte klappen, mit ein wenig Übung
Danke dir auf jeden Fall dass du dir die Zeit genommen hast Hast mir schon geholfen, jetzt weiß ich wo wahrscheinlich die Wurzel allen Übels in dem Fall steckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 21:04

Zu
1. Ich bin 21 (was hättest du geschätzt?)
2. Hm objektiv gesehen, nein, aber vielleicht bist du ja einfach ein guter Mensch der helfen will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 21:15

.
ich versprechs will ja schließlich was ändern. Hast mir wirklich geholfen
Wünsch dir auch ein schönes Wochenende und eine schöne Vorweihnachtszeit! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen