Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich bin in einer Beziehung doch bin in jemand anderen verliebt

Ich bin in einer Beziehung doch bin in jemand anderen verliebt

14. Juli um 1:21

Also..Ich bin seit 3 Jahren in einer Beziehung. Leider läuft es nicht so gut. Wir waren zwischenzeitlich auch schonmal getrennt, sind dann aber wieder zusammen gekommen. Jetzt läuft es wieder nicht gut. Ich habe bemerkt das ich mich etwas in den Kumpel meines Partners verliebt habe. Ich kenne ihn jetzt nicht soo gut nur vom sehen ( haben auch schon ein bisschen geredet ) und haben auf whatsapp geschrieben. Ich weiß nicht ob er denn Interesse hätte wenn ich nicht vergeben wäre..Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Kann jemand helfen?

Ps: Ich weiß das ich in einer Beziehung bin, sowas nicht in Ordnung ist und ich mit meinem Partner reden sollte nur das ist alles nicht so einfach. Also bitte keine Kommentare wie: Verarsch deinen Freund nicht. u.s.w

Mehr lesen

14. Juli um 12:36

"Ich weiß nicht ob er denn Interesse hätte wenn ich nicht vergeben wäre.."

Was bringt dir denn ein Ja oder Nein? Würdest du dich (nur) von deinem Jetzigen trennen, wenn du weißt, dass schon der Nächste bereit steht, um dir Bestätigung und emotionalen Halt zu geben? Oder bringst du's auch fertig, Single zu sein, ohne männliche Bestätigung? Was ist, wenn der Kumpel zwar Interesse hat, aber nix mit ner Frau anfangen würde, die mit einem Kumpel von ihm zusammen war?


"Ich weiß einfach nicht was ich tun soll."

Vergiss den Kumpel und kümmer dich um deine Beziehung - damit ist gemeint: Überleg dir und versuch in Gesprächen mit deinem Nochfreund rauszufinden, ob es sich lohnt, die Beziehung überhaupt noch weiter zu führen. Wenn die grade aus denselben Gründen "nicht gut läuft", die schon zu eurer ersten Trennung geführt haben, dann ist die Antwort ziemlich wahrscheinlich "Nein". Dann zieh die Trennung durch - diesmal endgültig -, und wenn du danach den gröbsten Liebeskummer überstanden hast und einigermaßen klar mit dir bist, dann ist richtige die Zeit, um über Interesse oder Nicht-Interesse anderer Männer nachzudenken.
Ja ich weiß, das ist viel anstrengender und überhaupt nicht so schön, wie wenn man einfach so die Aufmerksamkeit eines neuen Mannes genießen kann, mit dem einen kein belastender Alltag und keine schlechten Erfahrungen verbinden. Aber es ist die einzig sinnvolle Vorgehensweise. Vor allem, wenn du bedenkst, dass der miese Zustand deiner Beziehung wahrscheinlich überhaupt erst der Grund ist, warum dich dieser Kumpel so beschäftigt. Du bist emotional bedürftig und hängst dich deshalb mehr oder weniger an den Erstbesten, der ein paar nette Worte oder auch nur Blicke für dich übrig hat. Das sind keine Gefühle, auf denen man irgendwelche Zukunftsentscheidungen aufbauen sollte.

lg
cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 16:42

ach  ...  der Freund der NotNagel... und wenn der andere anspringt dann warmwechseln 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen